Sonstiges Fragen Werden Von Erfahrenen G├Ąrtner Beantwortet

10 Dinge zu beachten, bevor Sie Ihr eigenes kleines Haus oder er / sie Schuppen

Mit der Popularit├Ąt von Fernsehshows ├╝ber die verbesserte Freiheit und den Lebensstil eines kleinen Hauses ist es kein Wunder, dass viele Leute diesen Umzug in Betracht ziehen. Aber bevor Sie springen, m├╝ssen Sie einige wichtige Dinge beachten. Diese Liste hilft Ihnen, alles durchzudenken und die beste Entscheidung zu treffen.

1. Wie klein und wie lang?

Die erste und naheliegendste ├ťberlegung ist, ob Sie ein kleines Haus als Ihren Hauptwohnsitz haben m├Âchten oder Sie hoffen, es als ein Unterhalts-, B├╝ro- oder Gastraum zu verwenden, w├Ąhrend Sie noch Ihr traditionelles Haus behalten?

Wenn du

Als 'prim├Ąres Zuhause' angenommen, m├╝ssen Sie genau auf Ihre Ziele eingehen. M├Âchten Sie das traditionelle Leben aufgeben und es auf die offene Stra├če nehmen oder ben├Âtigen Sie ein kleines Haus, das dauerhaft platziert ist?

2. Rechtliche und zonierungsrechtliche Fragen

Sie m├╝ssen in Ihrem Staat und in Ihrer Gemeinde Nachforschungen ├╝ber Genehmigungen anstellen, bevor Sie weitermachen. ├ťberlegungen werden sein, wenn Sie planen, Rohrleitungen und eine dauerhafte Grundlage hinzuzuf├╝gen. Dies sind wichtige Faktoren, die Sie mit Ihrer lokalen Zoning-Abteilung besprechen sollten, um zu sehen, was erlaubt ist.

F├╝r permanente kleine H├Ąuser, wenn Sie diese Struktur auf Ihrem Grundst├╝ck platzieren, m├╝ssen Sie die Zoning-Abteilung kontaktieren, um sicherzustellen, dass Sie eine zweite lebende Struktur auf Ihrem Grundst├╝ck und entdecken Sie die Anforderungen f├╝r Geb├Ąude auf Ihrem Land in Bezug auf minimale Quadratmeterzahl sowie Fundament-, Klempner- und Dienstprogrammanforderungen. Sie wollen nicht das perfekte Haus entwerfen und dann herausfinden, dass es 25 Quadratmeter zu klein ist, um legal zu sein!

Der mobile kleine Hausbauer muss ├╝berpr├╝fen und sehen, ob der Bau rechtlich zul├Ąssig ist auf Ihrem Grundst├╝ck oder wenn Sie einen Gewerbebereich finden m├╝ssen, wo Sie den Bau abschlie├čen k├Ânnen. Das Herunterfahren Ihrer Build-Site w├Ąre ein gro├čer Kopfschmerz!

3. Wie klein kannst du gehen?

Alle drei Bauoptionen (Mobilheim, Dauerwohnsitz oder Zusatzstruktur) m├╝ssen nun den Raum ber├╝cksichtigen, den sie ben├Âtigen, um das Projekt erfolgreich zu machen. Dies ist v├Âllig subjektiv und variiert von Projekt zu Projekt sehr. Sie sind begrenzt durch den verf├╝gbaren Platz, die gesetzlichen Grenzen von Breite und H├Âhe f├╝r mobile Strukturen und nat├╝rlich Ihr Budget.

Schnapp dir dein Ma├čband und sieh dir den Raum an, in dem du jetzt lebst. Messen Sie nicht nur die Dimensionen der R├Ąume, sondern denken Sie dar├╝ber nach, wie Sie den Raum nutzen. Kannst du ohne diesen Raum leben? Zum Beispiel, setzen Sie sich an einen Tisch zum Essen oder k├Ânnen Sie einen umwandelbaren Raum oder sogar einen Klapptisch benutzen? Wie viel Schlafzimmer brauchen Sie, um sich wohl zu f├╝hlen?

Dies ist eines der wichtigsten Dinge zu beachten, so dass Sie eine Struktur aufbauen k├Ânnen, die Sie genie├čen und lieben k├Ânnen, wenn Sie fertig sind und nicht bereuen.

4. Design

Dies ist der Teil, den die meisten Menschen entweder lustig oder ├╝berw├Ąltigend finden!

Wenn ich 'Design' sage, spreche ich von den Grundlagen. Willst du ein Loft? Wenn ja, Treppe oder Leiter Zugang? Betrachten Sie einen offeneren Plan mit konvertierbaren R├Ąumen? Wie viel Licht zu tun?

Wenn du deine Augen schlie├čt, wie sieht dein Raum aus? Nehmen Sie sich Zeit, denn wenn Sie eine klare Vorstellung davon haben, was Sie wollen, k├Ânnen Sie intelligentere Entscheidungen treffen, um Sie dorthin zu bringen, ohne Zeit oder Geld zu verschwenden, indem Sie sp├Ąter ├änderungen vornehmen m├╝ssen.

Wenn Sie mit anderen zusammenarbeiten, nehmen Sie bitte meinen Rat und kommunizieren Sie viel. Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie die gleichen Dinge denken!

5. Die Stiftung

Ihre n├Ąchste ├ťberlegung muss Grundlage sein. Wie dauerhaft wollen Sie diese Struktur, und wollen Sie in der Stiftung sanieren? Denken Sie ├╝ber den eventuellen Weiterverkauf Ihrer Immobilie nach. Ist das eine Struktur, die Sie zur├╝cklassen werden?

Wenn Sie Mobile erstellen, werden Sie jetzt die gesetzlichen Grenzen sowie die allgemeinen Quadratmeterzahlen kennen, so dass Sie in der Lage sein werden, einen Trailer zu erstellen, um Ihre Struktur aufzubauen. Vergessen Sie nicht, Gewicht in Ihren Entscheidungen zu ber├╝cksichtigen, je schwerer Ihr Build desto niedriger der Benzinverbrauch!

6. Stil

Dann sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um online nach fertigen Designs zu suchen und zu sehen, was Ihnen gef├Ąllt (und noch wichtiger, was Sie nicht m├Âgen).

├ťberlegen Sie, ob Sie auf ein Cottage-Gef├╝hl, auf etwas Industrielles oder auf etwas, das eher wie eine Scheune oder ein Bauernhaus aussieht, hoffen. Jeder Blick kann erreicht werden, wenn Sie sich Zeit nehmen und entscheiden, was Sie wirklich anspricht.

Pers├Ânlich waren wir zu einem moderneren industriellen Gef├╝hl hingezogen und liebten die Entw├╝rfe, die ein Glasgaragentor verwendeten, um das ├äu├čere innen zu holen, aber wir waren auch wirklich das 'wirkliche Haus' Gef├╝hl, das mit einem H├Ąuschenentwurf kam, liebte. Ernsthaft, nehmen Sie sich Zeit an diesem Punkt und stellen Sie sich vor, Sie leben im Raum und stellen sicher, dass es f├╝r Ihr Leben funktioniert.

7. Dachtyp

Dies geht nat├╝rlich Hand in Hand mit dem Design-Stil, den Sie gew├Ąhlt haben, aber Sie m├╝ssen auch die Materialien f├╝r Ihr Dach hinsichtlich Kosten, Aussehen, Haltbarkeit und praktischer Nutzung in Betracht ziehen. Wenn Sie mit Ihrem Haus die Stra├če hinunterfahren, wollen Sie nicht, dass Schindeln oder Dachziegel herunterfallen. Mit Schindeln wollen Sie wohl keinen industriellen Look mehr machen. Ich schlage vor, die Wartungsbed├╝rfnisse f├╝r jedes Dachmaterial, das Sie in Betracht ziehen, sowie dessen Isolationsfaktor in Abh├Ąngigkeit von Ihrem Klima zu ber├╝cksichtigen.

8. Innenr├Ąume

Ihr Projekt nimmt in Gr├Â├če, Design, Stil und Bedachung Gestalt an. Lass uns ├╝ber das Innere sprechen. Jetzt ist es an der Zeit, die Ideen, die Sie von den fr├╝heren Schritten hatten, zu ├╝bernehmen und diese R├Ąume und R├Ąume (bitte vergessen Sie nicht die Lagerung!) In den Grundriss einzuzeichnen.

Ein Tipp, den ich an diesem Punkt benutze, ist, das Ma├čband wieder heraus zu holen und etwas Klebeband und unseren Hausgrundriss im Hof ÔÇőÔÇőoder Raum gro├č genug zu bauen und zu sehen, wie es funktioniert. Verglichen mit Linien auf einer Seite k├Ânnen sich reale R├Ąume in der Realit├Ąt gr├Â├čer oder ├Âfter kleiner anf├╝hlen.

9. M├Âbel und multifunktionale Funktionen

Dies kann sehr viel Spa├č machen und Ihre kreative Seite hervorbringen. Die wichtigsten Dinge, die Sie beachten m├╝ssen, sind die vielseitige Funktionalit├Ąt von so vielen Dingen wie m├Âglich und die Nutzung von vertikalem Raum.

Der vertikale Raum ist ein Lebensretter f├╝r die Lagerung. In Ihrem traditionellen Haus haben Sie wahrscheinlich Schr├Ąnke und Regale, aber in einem kleinen Haus, m├╝ssen Sie versteckte R├Ąume (wie die Stelle unter der Treppe) f├╝r ausziehbare Lagerung verwenden. Ich sah einen coolen Plan, bei dem Lagerk├Ąsten an einem Flaschenzugsystem verwendet wurden, die heruntergelassen werden konnten, wenn Sie sie brauchten, und dann zur├╝ck zur Decke verschoben wurden, wenn Sie dies nicht taten. Der Boden schuf ein cooles Kunstdesign f├╝r die Decke.

Dies ist die Zeit f├╝r das Denken au├čerhalb der Box. Stellen Sie sich Ihr Bett vor: M├Âchten Sie einen Stauraum darunter, m├Âchten Sie, dass ein Schrankbett heruntergezogen wird oder kann es unter einen erh├Âhten Boden geschoben werden oder wird es vielleicht in ein Sofa umgewandelt?

Spielen Sie mit M├Âbelplatzierung herum. Versuchen Sie, St├╝cke zu messen, die Sie besitzen, und machen Sie braune Papierausschnitte, damit Sie Dinge bewegen k├Ânnen. Wenn es sich um ein mobiles Haus handelt, sollten Sie darauf achten, die Gegenst├Ąnde so zu sichern, dass sie beim Umkippen nicht umkippen.

10. Klempnerei, Elektrizit├Ąt und andere Pragmatiker

Die letzte gro├če ├ťberlegung ist die Sanit├Ąr-und Versorgungsunternehmen. Nicht so viel Spa├č beim Design, aber wesentlich f├╝r ein erfolgreiches Projekt!

Wenn Sie in dieser Struktur leben, werden Sie wahrscheinlich mindestens eine Toilette, Dusche und K├╝chensp├╝le ben├Âtigen und wahrscheinlich auch etwas Strom haben wollen, aber Sie k├Ânnten nackten Knochen gehen und Ihr mobiles Haus auf die Stra├če nehmen und in RV Parks parken oder Campingpl├Ątze mit Toiletten und Duschen.

Wenn Sie in sich geschlossen sein wollen, m├╝ssen Sie die Installation in Betracht ziehen. Sie k├Ânnen vom Netz gehen und eine Komposttoilette benutzen, RV-Art f├╝r Ihren Abfall aufstellen, oder Klempner in Ihrer Eigentum Klempnerarbeit anzapfen.

Wenn es um Strom geht, k├Ânnen Sie erneut auf Ihre Immobilie tippen, wenn das eine Option ist, ein RV-Stil-Plug-in erstellen oder aus dem Netz gehen und Solar verwenden. Daf├╝r gibt es viele tolle Produkte auf dem Markt und immer wieder Neues.

Dies sind nur die grundlegenden ├ťberlegungen, aber hoffentlich gibt es Ihnen eine gute Grundlage und einen Ausgangspunkt, um Ihre eigenen Tr├Ąume in ein erfolgreiches Projekt zu bringen. Schuppen-Designs und kleine H├Ąuser sind eine erstaunliche M├Âglichkeit, eine Vielzahl von Zielen zu erreichen und ich hoffe, dass Sie Ihr Projekt genie├čen.

Leave A Comment