Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen G├Ąrtner Beantwortet

10 Tipps zum Anbau eines Bio-Gem├╝segartens

There's nothing like fresh vegetables from your own garden!
Es gibt nichts wie frisches Gem├╝se aus dem eigenen Garten!

Wenn Sie wie viele Menschen sind, sind Sie zunehmend besorgt ├╝ber die Sicherheit der Lebensmittel, die Sie im Supermarkt kaufen. Gesundheitliche Bedenken in Bezug auf den Einsatz von Pestiziden und genetisch ver├Ąnderten Produkten haben dazu gef├╝hrt, dass viele Menschen erwogen haben, ihr eigenes Gem├╝se anzubauen.

Vorteile des Wachsens eines organischen Gem├╝segartens

- Einfacher Zugang zu frischen Produkten

- Verbesserter Geschmack durch Frische und Mangel an Chemikalien

- Geld sparen

- Verbesserte Ern├Ąhrung

- Pestizidr├╝ckst├Ąnde vermeiden

- Reduzieren Sie die Exposition gegen├╝ber sch├Ądlichen Chemikalien

- Sch├Ądigt den Grundwasserspiegel nicht

- Kinder f├╝r die Umwelt

- Verbessert die Artenvielfalt

Wenn Ihnen die Idee, eigenes Bio-Gem├╝se anzubauen, gut klingt, aber Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, lesen Sie weiter 10 Tipps f├╝r den Anbau Ihres eigenen Bio-Gem├╝segartens. Es kann einfacher sein als Sie denken, nahrhaftes und gesundes Gem├╝se zu haben, frei von Pestizidr├╝ckst├Ąnden.

10 Tipps zum Anbau eines Bio-Gem├╝segartens

1. Bereiten Sie den Boden vor dem Pflanzen vor.

W├Ąhrend einige Gem├╝sepflanzen in der Lage sind, in einem armen Boden zu ├╝berleben, werden alle Pflanzen besser wachsen und produktiver sein, mit einem reichen Gartenboden, der viel organische Substanz enth├Ąlt. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und nehmen Sie sich Zeit, um viel Kompost und andere organische Materialien in Ihr Gartenbett zu pflanzen, bevor Sie etwas pflanzen. Es wird sich mehr auszahlen als alles andere, was Sie tun k├Ânnen.

2. W├Ąhlen Sie die richtigen Pflanzen f├╝r Ihre Region und Bedingungen.

Bevor Sie etwas in Ihren Garten pflanzen, sollten Sie herausfinden, welche Gem├╝sesorten und welche Sorten am besten in Ihren Wachstumsbedingungen gedeihen. Sie sollten die Anbaugebiete sowie die Menge an Sonnenlicht und Niederschlag ber├╝cksichtigen, die Ihr Garten erhalten wird.

Lokale Bauernm├Ąrkte, andere G├Ąrtner und Mitarbeiter in lokalen Gartencentern k├Ânnen Ihnen oft einen Einblick geben, welche spezifischen Sorten in Ihrer Region in der Regel gut sind.

Starke, robuste Pflanzen, die f├╝r Ihre spezifischen Wachstumsbedingungen gut geeignet sind, ben├Âtigen w├Ąhrend der Wachstumsperiode viel weniger Wasser und Babys, so dass es sich lohnt, die Zeit zu nutzen, um Ihre Pflanzen mit Bedacht zu pfl├╝cken.

Help attract bees to your vegetable garden by planting flowers nearby.
Helfen Sie, Bienen in Ihren Gem├╝segarten zu ziehen, indem Sie Blumen in der N├Ąhe pflanzen.

3. Pflanze Blumen in oder in der N├Ąhe des Gartens, um Bienen und andere Best├Ąuber anzulocken.

Gem├╝se st├╝tzt sich auf die Natur der Mutter, und die Best├Ąubung ist ein Schl├╝sselfaktor f├╝r den Erfolg Ihres Gem├╝seanbaus. Ermutigen Sie Bienen und andere Best├Ąuber, Ihre Gem├╝sepflanzen zu besuchen, indem Sie Blumen im Garten oder in der N├Ąhe pflanzen.

4. Stellen Sie Ihren eigenen organischen Kompost und Mulch her.

Eine der besten Sachen, die Sie f├╝r Ihren Gem├╝segarten tun k├Ânnen, ist, ihn mit viel organischem Material zu versorgen. Kompost hilft dem Boden, Feuchtigkeit zu speichern, und versorgt die Pflanzen und die W├╝rmer und Mikroben, die zur Verbesserung des Bodens beitragen, mit N├Ąhrstoffen.

Es ist einfach, eigenen Gartenkompost herzustellen, indem Sie eine Mischung aus Bl├Ąttern und Gartenabf├Ąllen, Grasschnitt und anderen organischen Hausm├╝ll wie Eierschalen und Kaffeesatz aufstapeln.

5. Kaufen Sie Samen oder Starterpflanzen aus seri├Âsen Quellen.

Achten Sie immer darauf, zertifiziertes Bio-Saatgut oder Starterpflanzen zu kaufen, die ohne den Einsatz von Pestiziden oder Chemikalien aufgezogen wurden. Viele Baumschulen und Saatgutkataloge verf├╝gen ├╝ber eine zertifizierte Bio-Auswahl. Lokale Bauernm├Ąrkte k├Ânnen auch eine gute Quelle f├╝r Bio-Saatgut und Starterpflanzen f├╝r Ihren Gem├╝segarten sein.

6. Pflanze Erbst├╝ckarten, wenn m├Âglich.

Heirloom-Gem├╝se sind die altmodischen Sorten, die es schon viel l├Ąnger gibt als alle derzeitigen Hybridsorten, die gez├╝chtet wurden, um widerstandsf├Ąhiger gegen Krankheiten zu sein oder l├Ąnger haltbar zu sein. Sie haben viele Vorteile gegen├╝ber modernen Hybridsorten, einschlie├člich au├čergew├Âhnlichem Geschmack, mehr Nahrung und der Tatsache, dass sie oft billiger sind. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie Ihre Samen aus der diesj├Ąhrigen Ernte von Erbsengem├╝se retten k├Ânnen, um Pflanzen im n├Ąchsten Jahr zu z├╝chten - etwas, was Sie mit Hybridsorten nicht tun k├Ânnen.

Tipp: Der Seed Savers Exchange ist eine gro├čartige Ressource f├╝r alle, die nach Erbst├╝ckgem├╝sesamen suchen.

Heirloom tomatoes have amazing flavour.
Heirloom Tomaten haben einen erstaunlichen Geschmack.

7. Verwenden Sie begleitende Pflanzprinzipien in Ihrem Garten.

In der Natur arbeiten bestimmte Pflanzenkombinationen besonders gut zusammen. Pflanzende kompatible Blumen, Kr├Ąuter oder anderes Gem├╝se mit verschiedenem Gem├╝se kann helfen, Ertr├Ąge zu erh├Âhen, Insekte abzuschrecken, Krankheit zu minimieren und sogar den Geschmack Ihres Gem├╝ses zu verbessern. Es gibt auch einige Kombinationen, die am besten zu vermeiden sind.

Lesen Sie diesen Artikel ├╝ber Pflanzenbegr├╝nung, um mehr dar├╝ber zu erfahren, wie Sie diese Methode in Ihrem Gem├╝segarten anwenden k├Ânnen.

8. Verwenden Sie Hochbeete, um die Wachstumsperiode zu verl├Ąngern.

Der Bau von Hochbeeten ist eine gro├čartige M├Âglichkeit, Ihr Gem├╝se mit reichhaltigem biologischem Boden zu versorgen, um zu wachsen und die Wachstumsperiode erheblich zu verl├Ąngern. Der Boden in den Hochbeeten wird sich im Fr├╝hjahr fr├╝her aufw├Ąrmen und wird das F├Ąllen und die Ernte erleichtern, als sich auf den Boden zu b├╝cken. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie kein chemisch behandeltes Holz wie druckbehandeltes Holz verwenden, um die Seiten Ihres Hochbeetes zu bilden.

Ringelblumen sind gro├čartige Begleiter

Every vegetable garden needs some marigolds.
Jeder Gem├╝segarten braucht einige Ringelblumen.

9. Verwenden Sie vertikale Gartenarbeitstechniken.

Wenn Sie einen kleinen Bereich f├╝r Ihren Garten haben, ziehen Sie in Betracht, einige zu verwenden vertikale Gartenarbeit, um Ihren Platz zu maximieren. Durch die Verwendung von Spalieren, K├Ąfigen, Schnur und anderen Unterst├╝tzungen, um bestimmte Gem├╝se zu trainieren, anstatt zu wachsen, haben Sie mehr Platz, um anderes Gem├╝se zu pflanzen.

Ein weiterer Vorteil vertikaler Gartenbaumethoden ist eine verbesserte Durchblutung, die dazu beitragen kann, Mehltau und andere Krankheiten zu verhindern, indem die Pflanzenbl├Ątter und -gem├╝se vom Boden gehalten werden.

10. Drehen Sie die Ernte von Jahr zu Jahr.

Die Fruchtfolge ist eine g├Ąngige Technik unter den Landwirten, da sie dazu beitr├Ągt, Sch├Ądlings- und Krankheitsprobleme zu reduzieren und die N├Ąhrstoffbelastung des Bodens zu verringern. Es ist ratsam, das gleiche Prinzip in Ihrem Hausgem├╝se zu praktizieren und es zu vermeiden, Gem├╝se an den gleichen Stellen von Jahr zu Jahr anzupflanzen.

Leserumfrage

Was ist der beste Grund, einen Bio-Gem├╝segarten anzubauen?

  • Um Pestizide und andere Chemikalien zu vermeiden
  • Um Geld zu sparen
  • Zum Schutz der Umwelt
  • Bio-Gem├╝se schmeckt besser
Leave A Comment