Reinigung Fragen Werden Von Erfahrenen G├Ąrtner Beantwortet

25 Organisieren und Decluttering Tipps zur Vereinfachung Ihres Lebens

Tips for killing clutter, simplifying and organizing your space
Tipps zum T├Âten von Unordnung, zur Vereinfachung und Organisation Ihres Raumes

Hast du jemals den Schreibtischhaufen auf deinem Schreibtisch gesehen und dich ├╝berw├Ąltigt gef├╝hlt? Ich bin in die Waschk├╝che gegangen und habe darauf bestanden, dass sich die Kleidung jedes Mal multipliziert, wenn man sich umdreht. Vielleicht denken Sie dar├╝ber nach, wie Ihre K├╝che bei der Zubereitung eines Familienessens einfach nicht funktioniert. Wenn Unordnung und Chaos die Regel des Tages in Ihrem Haus gewesen sind, und das Gef├╝hl ├╝berw├Ąltigt hat Sie dazu gebracht, Ihre H├Ąnde in der Verzweiflung oder Niederlage zu werfen, ist dieser Mittelpunkt f├╝r Sie.

Ich war ein chronischer Clutter und sehr unorganisiert f├╝r eine sehr lange Zeit. Ich habe einen Hauch von ADD und es verursacht, dass ich manchmal ziemlich flatterig bin und leicht abgelenkt werden kann - der perfekte Sturm f├╝r Unordnung und Chaos.

Als ich nach L├Âsungen in meinem Leben suchte, um mit Angstzust├Ąnden, Depressionen und Zaudern umzugehen und all diesen verschiedenen anderen 'Tationen', die uns im Weg stehen, fiel mir ein, dass trotz eines freien Geistes ICH Struktur brauche um zu gedeihen. Ich begann t├Ąglich Meditation zu praktizieren und als ich in der Lage war, das Durcheinander meiner Gedanken zu kl├Ąren, begann ich zu erkennen, wie wichtig es ist, Unordnung aus meinem Raum zu entfernen. Es war nicht nur ein ├ärgernis oder ├ärger - es schnitt mehr in die Qualit├Ąt meines Lebens ab, als ich mir eingestehen wollte.

Wie wir alle wissen, ist es unm├Âglich, Everest zu bek├Ąmpfen, wenn man nicht einmal einen H├╝gel erklimmen kann. Das ist der Grund, warum viele die Organisation aufgeben und bevor du es wei├čt, es schneit in deinem Leben, bis alles chaotisch ist. Jedes erfolgreiche Projekt und jeder Sieg im Leben beginnt mit kleinen Gewinnen, kleinen Gewinnen, die Selbstvertrauen und Entschlossenheit st├Ąrken. T├Âten Unordnung und Organisation Ihres Lebens und Raumes ist der gleiche Prozess. Es beginnt damit, kleine Gewohnheiten und Rituale zu entwickeln und einen Raum - oder sogar eine Ecke nach der anderen - in Angriff zu nehmen, wenn das alles ist, was man tun kann.

Hier sind 25 Tipps, um den Prozess der Organisation Ihres Lebens zu beginnen. Ich habe versucht, Tipps zu geben, die sowohl f├╝r Zuhause als auch f├╝r die Arbeit optimiert werden k├Ânnen. Da ich den gleichen Platz f├╝r beide benutze, ist es irgendwie wie ich jetzt verdrahtet bin :).

Getting Organized Word Art
Organisierte Wortkunst erhalten

Unrealistische Erwartungen und Organisation

Viele von uns sehen diese perfekten R├Ąume auf Pinterest oder in Zeitschriften und wir f├╝hlen uns schuldig, dass unsere H├Ąuser, selbst in ihrer besten Form, noch nie so gut ausgesehen haben. Erraten Sie, was? Wenn Sie Kinder oder Haustiere haben, werden Sie kein Zuhause haben, das wie ein Martha Stewart-Set aussieht. Es ist in Ordnung. Komm dar├╝ber hinweg. Sie streben nicht nach Perfektion, sondern nach Funktion und weniger Chaos. Niemand lebt in einem Ausstellungsraum, also ist das keine Entschuldigung, um nicht anzufangen.

Organisieren und Planen von Standorten

Gegenst├Ąnde, die Sie regelm├Ą├čig benutzen, sollten in den 'leicht erreichbaren' Zonen sein. In welchem ÔÇőÔÇőRaum oder Raum Sie sich auch zuerst aufhalten, setzen Sie sich und machen Sie eine Liste der Gegenst├Ąnde, die Sie in diesem Raum am h├Ąufigsten benutzen. Diese Gegenst├Ąnde m├╝ssen in Reichweite sein. Andere weniger gebrauchte Gegenst├Ąnde k├Ânnen n├Ąher am Boden oder in hohen Schr├Ąnken usw. aufbewahrt werden. Dies hilft Ihnen, einen Raum praktisch zu gestalten und erleichtert es Ihnen, Dinge sofort wegzulegen, wenn Sie sie benutzen. Dies ist ein sehr wichtiger Tipp in Bereichen wie der K├╝che. Denken Sie dar├╝ber nach, was Sie bei der Planung Ihres Raums verwenden.

Beginnen Sie mit dem Entstopfen an der Vordert├╝r

Die meisten von uns haben Schwierigkeiten zu wissen, wo sie anfangen sollen. Ich sage Start in deiner Haust├╝r . Wenn du zum ersten Mal nach Hause kommst; es sollte sich einladend anf├╝hlen. Finden Sie den ersten Bereich Ihres Hauses, in dem Sie sichtbare Unordnung sehen. Hier beginnst und arbeitest du von hier aus. Viele Leute haben Unordnung direkt in der Haust├╝r. Schuhe, M├Ąntel, Poststapel usw. Das ist nicht einladend und friedlich. Es kommt sofort ins Chaos. Organisieren Sie zuerst diesen Bereich und Sie werden erstaunt sein, wie viel einladender Ihr Zuhause sich anf├╝hlt, wenn Sie jeden Tag dorthin zur├╝ckkehren. Dies gilt auch f├╝r Ihren Arbeitsplatz oder Ihr B├╝ro, der erste Ort, an dem Ihre Augen Unordnung entdecken - beginnen Sie dort.

Dieses kurze Video hat gro├čartige Ideen, um sehr kleine R├Ąume zu organisieren und sie hochfunktionell zu machen. Liebe ihre Einfallsideen. K├Ânnten sie f├╝r dich arbeiten?

Massenentmischung

Wenn Sie ein potenzieller Kandidat f├╝r die 'Hoarders' -Show sind oder bef├╝rchten, dass Sie auf diese Weise enden k├Ânnten, starten Sie Massenentstauungsoperationen, indem Sie die Aufgaben ertr├Ąglicher machen. Nimm ein Zimmer pro Woche und ein Zimmer pro Tag auf. Trage zwei Kisten mit dir und einen M├╝llsack. Widerstehen Sie der Versuchung, Stapel zu machen. Benutze deine Beh├Ąlter. Eine Box f├╝r Gegenst├Ąnde, die Sie nicht mehr benutzen, aber in brauchbarem Zustand sind. Die zweite Box ist f├╝r Gegenst├Ąnde gedacht, die nicht in diesen Raum / Raum geh├Âren, und der M├╝llsack sollte gro├čz├╝gig verwendet werden, um sich von allem zu befreien, was unn├Âtig ist.

Nein, du brauchst keine 15.000 Gummib├Ąnder. Befreien Sie sie, mit Ausnahme von vielleicht einem Dutzend. Frag dich ehrlich - brauche ich das alles? Wenn die

Antwort ist nein - recyceln, wegwerfen oder bereiten Sie sich darauf vor, die Gegenst├Ąnde zu verkaufen. Manchmal tut dieser Prozess weh, besonders wenn du ein 'Regentagesretter' bist. Es ist wichtig zu verstehen, was du tats├Ąchlich eines Tages benutzen kannst und was Realit├Ąt ist. Wenn Sie es in sechs Monaten nicht benutzt haben, werden Sie wahrscheinlich nicht gehen. Werde es los. Wie jede Box f├╝llt, k├╝mmern Sie sich um sie. Legen Sie Gegenst├Ąnde weg und legen Sie Ihre Gegenst├Ąnde f├╝r den Verkauf an einem Ort in Ihrem Haus.

Organisation - Alles an seinem Platz

Setze dich mit einem St├╝ck Papier in dein Zimmer und ordne dir dort einen Platz f├╝r alles an, was da hingeh├Ârt. Alles sollte einen bestimmten Ort haben, an dem du es finden kannst. Ordnen Sie es zu, zeichnen Sie es aus, was auch immer Sie tun m├╝ssen, aber stellen Sie sicher, dass Sie zu einem Punkt kommen, wo alles einen festen Platz hat. Verwenden Sie Etiketten, wenn Sie ben├Âtigt werden, um sich daran zu erinnern, wo Sie Dinge hinlegen. Planung ist hier wichtig, schreibe sie auf und du wirst erfolgreicher darin sein, das zu organisieren und so zu bleiben.

H├Ąngen Sie Haken in Ihrem Eintritt Weg

Haken direkt in der T├╝r f├╝r M├Ąntel, Geldb├Ârsen und Schl├╝ssel. Du gehst hinein, sie gehen ab und gehen direkt auf die Haken. Nicht mehr nach Schl├╝sseln suchen, M├Ąntel finden, sich wundern, wo du deine Handtasche gelassen hast. Dieser eine Tipp entwickelte sich zu einer erstaunlichen Angewohnheit f├╝r mich, die mir viele Stunden an verschwendeter Zeit und Frustration erspart hat.

Nur ein 'Junk-Drawer' erlaubt

Junk-Schubladen sind Krempel Sch├Âpfer und sie verst├Ąrken schlechte Angewohnheiten. Wenn Sie eine Schrottlade oder eine Schublade f├╝r verschiedenes Zeug haben m├╝ssen, beschr├Ąnken Sie sich auf eine solche Schublade und machen Sie es zu einer monatlichen Aufgabe.

Etwas Altes f├╝r etwas Neues

Willst du Unordnung unter Kontrolle bekommen? H├Âr auf, neue Sachen hineinzubringen. Lerne, das zu verwenden, was du hast, und wenn du das, was du hast, nicht benutzen kannst, vergewissere dich, dass du etwas f├╝r jeden neuen Gegenstand, den du mit nach Hause bringst, wegwirfst. Zum Supermarkt gehen? S├Ąubere den K├╝hlschrank. Einen neuen Dekoartikel kaufen? Werde ein altes los. Dieser Akt des Handels stoppt nicht nur ├╝berfl├╝ssiges Durcheinander; es macht uns bewusst, was wir in unseren Raum bringen und verhindert das Horten von unn├Âtigen Objekten.

Halten Sie eine Chore-Liste und folgen Sie ihr

Jedes Heim (oder B├╝ro) hat Wartungsaufgaben, die t├Ąglich, w├Âchentlich, monatlich, halbj├Ąhrlich und j├Ąhrlich durchgef├╝hrt werden m├╝ssen. Machen Sie eine Liste dieser Aufgaben (siehe mein Beispiel auf der rechten Seite). Stellen Sie die Checkliste auf Ihren K├╝hlschrank oder an einen prominenten Ort. Jedes Familienmitglied sollte Aufgaben aus jedem Abschnitt zugewiesen haben, und sie sollten aufgefordert werden, sie nach Abschluss zu ├╝berpr├╝fen.

Auch j├╝ngere Kinder sollten einbezogen werden; Es entwickelt gute Gewohnheiten. Es entwickelt auch ein Gef├╝hl der Zufriedenheit, wenn Sie sehen, dass Aufgaben erledigt werden. Wenn Ihre Kinder dieser Idee widerstehen, nutzen Sie Anreize. Hier sind Videospiele erst erlaubt, wenn Hausaufgaben und Aufgaben erledigt sind. Incentive hilft Kindern, besser zusammenzuarbeiten. Diese Aufgaben bauen auch Lebenskompetenzen auf, sodass, wenn Ihr Kind w├Ąchst und sich darauf vorbereitet, ein Erwachsener zu werden, sie verstehen, wie sie diese Dinge f├╝r sich selbst tun und eines Tages ihr eigenes Zuhause organisieren / strukturieren k├Ânnen.

Quelle

K├╝chen sind die schlimmsten. Dieses Video zeigt eine Pro-Organisatorin, die ihre kleine Apartment-K├╝che ihrer Br├╝der erneuert, um sie funktioneller zu machen. Ich mag es, dass sie auf Eigensinne an Dingen und solchen Dingen achtet. Ein Raum sollte funktional, aber auch pers├Ânlich sein.

Keine Haufen von irgendetwas! (nein, nicht mal saubere)

Stapeln von Dingen entwickelt schlechte Angewohnheiten. Stapel von Gegenst├Ąnden neigen dazu, zu unhandlichen Haufen von Unordnung und Chaos zu wachsen, die dann Stunden zum Reinigen und Sortieren ben├Âtigen. Sehen Sie sich Bereiche Ihres Hauses an, in denen die Dinge 'gestapelt' oder gestapelt sind. Dies k├Ânnte Ihre Post sein, die W├Ąsche, Geschirr usw. Diese Regel wird Ihnen Stunden der verschwendeten Zeit sparen, wenn Sie lernen, es zu folgen. F├╝r Post und Papiere erhalten Sie einen Posteingang und Postausgang. Legen Sie dies auf Ihre w├Âchentliche Aufgabenliste. Rechnungen gehen raus, die Papiere werden geworfen oder abgelegt. Die Dinge kommen herein, k├╝mmern sich um sie oder legen sie nur vor├╝bergehend in den Posteingang. Alle Gerichte gehen sofort in den Geschirrsp├╝ler oder werden nach Gebrauch in der Sp├╝le gewaschen; Sie d├╝rfen sie nicht in anderen Bereichen lassen oder sich anh├Ąufen lassen.

Neue H├Ąuser f├╝r gestapelte Gegenst├Ąnde

Nimm deinen Raum zur Kenntnis. Wo stapeln sich die Dinge und warum? Wenn m├Âglich, sollten Sie in der N├Ąhe dieses Ortes eine Station oder einen funktionsf├Ąhigen organisierten Bereich anlegen. Zum Beispiel, wenn Sie finden, dass Sie Ihre Post- und Schulpapiere und solche auf dem Esszimmertisch h├Ąufen, ist es vielleicht, weil das die erste gro├če, flache Oberfl├Ąche ist, mit der Sie in Kontakt kommen, wenn Sie das Haus betreten. Platzieren Sie stattdessen eine kleine Kommode aus Kunststoff auf oder neben diesem Tisch mit Etiketten. Vielleicht siehst du, wenn du in dein B├╝ro gehst, ein Durcheinander von Papieren, die alle an ein schwarzes Brett geheftet oder auf dem Schreibtisch gestapelt sind. Erwerben Sie eine Datei oder B├╝ro-Trays und beschriften Sie sie f├╝r die verschiedenen Arten von Gegenst├Ąnden, die sich h├Ąufen.

Der Schl├╝ssel ist herauszufinden, warum es sich anh├Ąuft, was es ist und was Sie tun k├Ânnen, um es innerhalb des gleichen Raumes funktionieren zu lassen, wenn Sie k├Ânnen.

T├Ąglich W├Ąsche waschen

Apropos Dinge, die sich h├Ąufen! Ein oder zwei W├Ąschen jeden Tag halten diese Situation unter Kontrolle. Jedes Zimmer sollte einen Korb haben, wenn Sie keinen W├Ąscheschacht haben. Ein Teil des Morgenrituals jedes Kindes sollte ihren Korb und ihren Papierkorb leeren. Lass sie es auf dem Weg zum Fr├╝hst├╝ck machen, es dauert nur eine Minute. Kleidung sollte sofort gefaltet werden, in einen Korb gelegt und dann genommen und wegger├Ąumt werden.

Ber├╝hren Sie nur einmal ein Element

Wenn Sie etwas benutzen und es ablegen, m├╝ssen Sie es sp├Ąter wieder weglegen, was Sie zweimal ber├╝hren m├╝ssen. Die 'Touch It Once' -Regel ist eine einfache M├Âglichkeit, sich an das Konzept von Gebrauch und Ablegen zu erinnern. Trinken Sie aus dem Glas, geben Sie es sofort in die Sp├╝lmaschine, lassen Sie es nicht auf Ihrem Schreibtisch liegen. Zieh dein Hemd nicht aus, wenn du nach Hause kommst und wirf es ins Bett. Sp├Ąter muss man es in die W├Ąscherei bringen. Dies macht eine zweistufige Angelegenheit aus etwas, das nur ein einfacher Schritt sein sollte.

Die gleiche Pr├Ąmisse gilt f├╝r h├Ąufig verwendete und verlorene Gegenst├Ąnde wie Fernbedienungen. Halten Sie die Fernbedienung am Fernseher, stehen Sie auf und schalten Sie sie ein, schalten Sie auf den gew├╝nschten Kanal um und legen Sie die Fernbedienung sofort in ihrem 'Zuhause' ab. Lass es nicht auf der Couch oder dem Stuhl liegen, wo es sicher verloren geht. Ber├╝hre es einmal! :)

Lagerr├Ąume sollten funktionell und organisiert sein

Schr├Ąnke sollten ordentlich mit einem Platz f├╝r alles organisiert werden. Ich genie├če Schuhorganisatoren und die h├Ąngenden Klappregale f├╝r viele Gegenst├Ąnde. Sie erm├Âglichen es Ihnen, 'Cubbies' f├╝r kleine Gegenst├Ąnde zu haben, und Sie k├Ânnen sie sofort sehen, wenn Sie wissen, was wo ist, ohne zu graben. Es gibt viele sparsame M├Âglichkeiten, den Stauraum zu organisieren und ihn funktioneller zu gestalten. Plane die Schr├Ąnke in deinem Haus, was du dort hast und was zusammen passt. M├Âglicherweise m├╝ssen Sie Schr├Ąnke ├╝berarbeiten, um ├Ąhnliche Objekte in einem Bereich zusammenzuf├╝hren, in dem sie am besten funktionieren. Zum Beispiel sollte Ihr Hallenschrank Schuhe, M├Ąntel, Hundeleinen, Outdoor-Spielzeug usw. haben, die alle zusammen organisiert und zusammengehalten werden, da es am n├Ąchsten ist.

Lagerr├Ąume sollten auch nach Funktion organisiert werden. Behalten Sie Elemente mit ├Ąhnlichen Elementen f├╝r die Funktionalit├Ąt bei.

Bindemittel sind der beste Freund eines M├Ądchens

Ordner sind ideal f├╝r die Organisation von Ihren am h├Ąufigsten verwendeten Rezepte zu Ihrer Kinder Kunst und Aufgaben. Jedes Kind bekommt einen Ordner. Papiere, die Sie aufbewahren m├Âchten, werden 3-fach gelocht und sofort in den Ordner gelegt. Jedes Jahr gehen Sie durch und reinigen Sie, was Sie nicht brauchen. Betrachten Sie Kunstwerke zu scannen, anstatt alle Originale zu behalten - so k├Ânnen Sie sie genie├čen, ohne dass sie Platz im ganzen Haus beanspruchen.

Bewahre einen Binder mit deinen am h├Ąufigsten verwendeten Rezepten in der K├╝che auf, damit du nicht nach einem bestimmten Rezeptbuch etc. graben musst. Das ist sehr praktisch, wenn du den Tab unter Kontrolle hast! Meins hat Non-Food-Rezepte in einem Abschnitt (ich mache Seifen, Lotionen usw.) und Urlaubsrezepte in einem anderen Wasserhahn, und gemeinsame Rezepte im vorderen Tab!

Speisekammer und K├╝hlschrank

Apropos K├╝chen, wie viel M├╝he haben Sie zu wissen, was Sie zur Hand haben und was Sie kaufen m├╝ssen? ├ärgert dich dein K├╝hlschrank regelm├Ą├čig mit seltsamen Ger├╝chen und Dingen, die du nicht mehr identifizieren kannst? Das passiert manchmal den Besten von uns, und die K├╝che ist der eine Bereich des Hauses, in dem es (buchst├Ąblich) besser organisiert ist. Ordnen Sie Ihre Speisekammer aus. Ein Regal f├╝r Konserven und ├Ąhnliche Dosen in einer Reihe, Boxen in einem anderen Regal, etc. Halten Sie Cerealien und andere h├Ąufig verwendete Gegenst├Ąnde in Kunststoff, luftdichte Beh├Ąlter, um Frische zu bewahren und leicht auf einen Blick zu sehen, wenn es niedrig l├Ąuft!

K├╝hlschrank- und Gefrierschrankregale sollten auch nach Zonen / Standorten organisiert werden. Essensreste sollten mindestens einmal pro Woche gekl├Ąrt werden. Ich bin ein Realist, niemand macht das t├Ąglich;). Tiefk├╝hltruhen k├Ânnen mit Milchkisten sortiert werden. Ich benutze Kisten f├╝r verschiedene Produkte und halte ├Ąhnliche Produkte zusammen. G├╝nstige L├Âsung und einfach zu genau das zu bekommen, was Sie brauchen.

baby steps and new habits are the key to successful decluttering and organization.
Baby-Schritte und neue Gewohnheiten sind der Schl├╝ssel zum erfolgreichen Entrollen und Organisieren.

Das waren die Gro├čen - hier sind einige weitere 'Quick Tips', die ich dir hoffentlich auch beim Organisieren und Entschl├╝sseln behilflich sein kann.

  • Organisieren Sie Ihre Computerdateien und bewahren Sie alles an ├╝bersichtlichen Orten auf. Zum Beispiel ich freiberuflich. Mein Hauptordner ist 'Schreibauftrag' In diesem Ordner befindet sich ein Ordner f├╝r jeden Client. In jedem Client-Ordner befinden sich separate Ordner f├╝r abgerechnete Artikel, laufende Arbeiten usw. Machen Sie es funktionst├╝chtig. Alles in 'meine Dokumente' zu schieben ist ein Zeitverschwender.
  • Ordner in verschiedenen Farben sind fantastisch. Ich habe f├╝r jeden Client einen Ordner in verschiedenen Farben, in dem ich eine Karteikarte mit den Wochenzielen auf der Vorderseite des Ordners abschneide. F├╝r welche Clients ich auch arbeite, diese Ordner werden in meiner Zwischenablage abgelegt. Das macht Organisation zu einem Kinderspiel, ich kann Notizen oder was immer ich brauche f├╝r jeden genau dort aufbewahren.
  • L├Âschen Sie die E-Mail w├Âchentlich! Wenn Sie nicht damit enden, dass Tausende von Nachrichten dort sitzen, wird der Speicherplatz beschmutzt und m├Âglicherweise k├Ânnen neuere Nachrichten nicht zugestellt werden.
  • Halten Sie einen M├╝lleimer in jedem gro├čen Wohnbereich des Hauses - jedes Badezimmer, das Wohnzimmer, jedes Schlafzimmer. Leeren Sie sie t├Ąglich in den Hauptbeh├Ąlter.
  • Mach deinen Speicher sch├Ân! Du wei├čt, wenn du liebst, wie etwas aussieht, wirst du eher mithalten. Dieser h├Ąssliche Aktenschrank ruft nur deinen Namen nicht an, aber wenn du es mit etwas Stoff und Farbe ├╝berstehst, wird es 'dein' und ansprechend genug sein, dass du es weiter benutzen willst.
  • Legen Sie einen Ort f├╝r das Laden von Gegenst├Ąnden fest und bewahren Sie sie dort auf. Telefone, Handheld-Spiele usw. und ihre Kabel sollten einen zentralen Ort zum Speichern und Laden haben.
  • Einmal im Monat nehmen Sie sich einen Tag Zeit und suchen sich einen Ort aus, an dem Sie eine 'Reinigung' durchf├╝hren k├Ânnen. Beseitige Gegenst├Ąnde, die nicht n├╝tzlich und einfach sind. Dies ist auch eine geistige und geistige Gesundheitsaktivit├Ąt. Unser 'Zeug' kann so viel anh├Ąufen, dass wir das Wesentliche aus den Augen verlieren. Es wird m├╝hsam, zu viel zu tun und macht keinen Spa├č mehr. Regelm├Ą├čige Freisetzung ist gut f├╝r das Haus und f├╝r Ihre Seele.
  • Aufschub und Entschuldigungen werden dich nur ungl├╝cklich machen. Es ist leicht zu sagen 'Ich habe momentan keine Zeit daf├╝r' oder 'Ich f├╝hle mich nicht danach'. Wenn das passiert, frage dich. Willst du es sp├Ąter machen? Vor allem, wenn es losgelassen wurde und es noch schwieriger ist? Wenn die

    Antwort ist nein, nimm dir eine Minute Zeit. Ein kleiner Bissen von etwas, das du nicht magst, ist einfacher, als einen ganzen Teller davon zu schlucken;).

  • Vermeiden Sie Impulsk├Ąufe. Wenn Sie in Versuchung sind, fragen Sie sich, welchen bestimmten Platz dieser Gegenstand in meinem Haus haben wird? Wohin wird es gehen und wird es verwendet werden? Wenn Sie sich nicht sicher sind, legen Sie den Artikel ab, Sie brauchen ihn nicht. 'Weil es im Angebot ist' ist kein 'Bed├╝rfnis'. Wenn Sie sich nicht sicher sind und die Gefahr besteht, dass Staub in den Weg kommt, gehen Sie weg.
  • Mach es zu einem Spiel! Jeder liebt eine Schatzsuche. Wenn Sie sich organisieren, werden Sie wahrscheinlich einige n├╝tzliche Dinge finden, die Sie vergessen haben. Nimm diese n├╝tzlichen Dinge und finde sofort ein Zuhause f├╝r sie, wo sie tats├Ąchlich benutzt und genossen und nicht wieder vergessen werden. Wenn es etwas ist, das du nicht benutzen wirst - (sei ehrlich) dann entferne es, aber manchmal findest du n├╝tzliche Dinge, die gerade im Chaos verloren gegangen sind.


Was ist dein Lieblingsorganisationstipp oder wie beseitigst du die Unordnung in deinem Leben? F├╝hlen Sie sich frei, einen Ratgeber f├╝r andere Leser in den Kommentaren zu teilen :)

Wie organisiert bist du?

  • Ich bin besessen davon, alles zu organisieren, und ich bin ein ordentlicher Freak
  • Ich bin ziemlich ordentlich und organisiert, ich kann Dinge finden, wenn ich sie brauche, aber ich gehe nicht ├╝ber Bord.
  • Ich verliere oft Dinge, manchmal f├╝hle ich, dass es ein Kampf ist, mitzuhalten, aber ich komme irgendwann hin.
  • Ich bin so unorganisiert und ├╝berladen, dass es meine Lebensqualit├Ąt beeintr├Ąchtigt und ich m├Âchte es wirklich unter Kontrolle bekommen
  • Ich bin ein Kandidat f├╝r eine schlechte Reality-Serie und ich f├╝hle mich hoffnungslos :( Ich brauche wirklich etwas Hilfe und Inspiration.
Leave A Comment