Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

3 einfache Schritte zum Töten von Moos in Rasen

Eugene ist ein begeisterter GĂ€rtner und beschĂ€ftigt sich seit fast 40 Jahren leidenschaftlich mit dem Anbau von Pflanzen. Er hat auch ein großes Interesse an DIY.

Quelle

Wie man Moss auf deinem Rasen tötet

Moos in einem Rasen konkurriert mit Gras, sieht unansehnlich aus und kann Herzschmerzen fĂŒr Ihren RasenmĂ€her verursachen, wenn es darum kĂ€mpft, das dicke Wachstum zu Beginn der Saison zu durchschneiden. Manche Menschen mögen GĂ€nseblĂŒmchen, Moos und andere wilde Blumen, die sich ĂŒberall auf ihrem Rasen verteilen. Aber wenn Sie wie ich ĂŒber Ihren Rasen puritanisch sind und glauben, dass nur grĂŒnes Gras darin wachsen sollte, werden Sie wahrscheinlich Moos ausrotten wollen. GlĂŒcklicherweise ist es einfach zu behandeln und es können Maßnahmen ergriffen werden, um zu verhindern, dass es ĂŒberhaupt wĂ€chst.

Moss looks nice on trees, but do you want it growing in your lawn?
Moos sieht gut aus auf BÀumen, aber willst du, dass es in deinem Rasen wÀchst?

Was verursacht Moos in Rasen?

Moos gedeiht in feuchten und nassen, kĂŒhlen Bedingungen.

  • Schlechte EntwĂ€sserung - Wenn der darunter liegende Boden verdichtet und tonig ist und nicht gut abfließt, kann er nach RegenfĂ€llen ĂŒbermĂ€ĂŸig feucht bleiben
  • Topologie des Rasens - Wenn Ihr Rasen nicht flach und am Ende eines Hanges ist oder leicht hohle Abschnitte wie eine Untertasse hat (der ganze Rasen könnte so sein), wird Wasser dazu neigen sich zu sammeln. Dies kann zusĂ€tzlich zur schlechten EntwĂ€sserung den Rasen ĂŒbermĂ€ĂŸig nass machen
  • Mangel an ErnĂ€hrung - Wenn Sie den Rasen nicht fĂŒttern, kann Moos Gras konkurrieren
  • Schatten - Die Sonne neigt dazu, den Rasen auszutrocknen und die Auswirkungen der Wasseraufnahme zu reduzieren. Im Schatten von GebĂ€uden oder unter BĂ€umen kann Moos bei schlechten LichtverhĂ€ltnissen gedeihen, wĂ€hrend Gras kĂ€mpft. Vielleicht haben Sie dies in einem Wald bemerkt, wo die Bedingungen feucht sind und Moos auf BĂ€umen wĂ€chst, aber sehr wenig Gras ist zu sehen
  • Klima - Da kann man nicht viel machen. Wenn Sie in einem Land mit einem milden Klima und viel Regen leben, kann Moos ein ernstes Problem sein, obwohl das Wachstum wĂ€hrend langer Trockenperioden wĂ€hrend des Sommers etwas nachlĂ€sst

Wie verhindere ich Moos?

  • FĂŒttern Sie den Rasen mit einem zusammengesetzten Rasenfutter, das Stickstoff, Phosphor und Kalium (NPK) enthĂ€lt. Alternativ, wenn Sie organisch gehen möchten, können Sie eine Handvoll Knochenmehl pro Quadratmeter im Herbst anwenden. Dies ist eine Quelle von Phosphor. Im FrĂŒhjahr gut verrotteten, krĂŒmeligen Blattkompost auftragen oder das Schnittgut jedes zweite Mal auf den Rasen legen. Jede dieser Methoden gibt Stickstoff an den Boden zurĂŒck.
  • Scarify den Rasen mit einem Rechen oder elektrischen Vertikutierer - Dies zieht alle tote Vegetation und hilft, Moos zu entfernen
  • Verbesserung der Drainage und BelĂŒftung - Verwenden Sie eine Handgabel und fahren Sie sie in 1-Fuß-Intervallen in den Boden. Alternativ können Sie einen HohlzinkenbelĂŒfter verwenden. Dieses Werkzeug hat eine Reihe von hohlen Rohren anstelle von Zinken. Wenn Sie mit Ihrem Fuß darauf laufen und ihn in den Boden fahren, entfernt er Erdkerne, wenn er nach oben gezogen wird. Eine gasbetriebene Version ist ebenfalls erhĂ€ltlich. Das Abstellen des Rasens verbessert auch die BelĂŒftung, da es den Boden öffnet und mehr Luft um die Graswurzeln herumlĂ€sst. Dies hilft, ein stĂ€rkeres und krĂ€ftigeres Wachstum der Wurzeln zu fördern
Forking a lawn at 1 foot intervals helps to aerate and improve drainage. Drive the fork fully down into the ground
Das Ablegen eines Rasens in 1-Fuß-Intervallen hilft, die Drainage zu belĂŒften und zu verbessern. Fahren Sie die Gabel vollstĂ€ndig in den Boden
Give your lawn a thorough rake. This helps to remove moss and dead vegetation
Gib deinem Rasen einen grĂŒndlichen Rechen. Dies hilft, Moos und tote Vegetation zu entfernen
An electric scarifier makes light work of removing moss and other dead vegetation from lawns.
Ein elektrischer Vertikutierer macht es leicht, Moos und andere tote Pflanzen vom Rasen zu entfernen.

Wie behandelt man Moos in einem Rasen?

Sie können Moos mit einer Chemikalie namens Eisensulfat behandeln (auch bekannt als Sulfat von Eisen. In US-Englisch, Sulfat ist Dinkel Sulfat ). Es kann als trockenes Pulver verteilt werden, aber persönlich finde ich es viel bequemer, es zu sprĂŒhen oder eine Gießkanne zu verwenden, und dies gibt eine bessere Abdeckung als das Verteilen von trockenem Pulver mit der Hand, was zu lĂŒckenhaften Ergebnissen fĂŒhren kann. Wenn Sie Eisensulfat sprĂŒhen, verfĂ€rbt sich Moos innerhalb von etwa 20 Minuten schwarz, so dass Sie leicht erkennen können, ob Sie Flecken ĂŒbersehen haben.

Eisensulfat wird Kleidung, HĂ€nde und alles andere braun fĂ€rben, und das trockene, staubige Pulver kann die Augen reizen. Wenn es gesprĂŒht wird, wird es Beton und Asphalt (Asphalt oder Asphalt) in gewissem Maße (eine Art beige Farbe) fĂ€rben, so dass Sie alternative Chemikalien als Behandlung auf diesen Materialien betrachten könnten. Essig, Bleiche oder Salzwasser verbrennen Moos und können gute Ergebnisse erzielen. Kochendes Wasser verbrĂŒht auch Moos und Unkraut. Wenn Sie Eisensulfatlösung sprĂŒhen, sind die resultierenden Flecken nicht so schlecht wie jene, die sich aus dem Streuen des trockenen Pulvers ergeben.

Sobald Sie Ihren Rasen mit Eisensulfat behandeln, wird das Moos in gewissem Maße schwarz und auch das Gras. Deshalb sprĂŒhen Sie am besten im FrĂŒhling. Erstens haben Sie sich mit dem ganzen Moos, das sich ĂŒber den Winter angesammelt hat, beschĂ€ftigt, und zweitens wird jede VerfĂ€rbung des Grases ausgerottet, sobald Sie wieder mit dem Rasen mĂ€hen.

Wann behandle ich Moos auf einem Rasen?

Idealerweise im SpĂ€therbst, Winter oder frĂŒhen FrĂŒhling, damit das Gras keine Konkurrenz bekommt, wenn es im FrĂŒhling wieder zu wachsen beginnt.

Welche AusrĂŒstung benötige ich?

Alles, was Sie brauchen, ist eine Schnur, Heringe und ein Sprayer. Sie können entweder eine kleine Spritze mit einer KapazitĂ€t von etwa 1 Gallone oder 5 Liter verwenden, oder alternativ verwenden Sie eine RĂŒckenspritze, die Sie auf dem RĂŒcken tragen. Diese halten etwa 16 bis 22 Liter an Mischung und obwohl sie weniger oft nachgefĂŒllt werden mĂŒssen, sind sie umstĂ€ndlicher zu benutzen und schwerer fĂŒr diejenigen unter Ihnen, die leicht gebaut sind und nicht daran gewöhnt sind schwere Lasten auf dem RĂŒcken zu tragen. Denken Sie daran, 20 Liter Wasser wiegt 20 Kilo oder 44 Pfund. Sie können natĂŒrlich wĂ€hrend des Gebrauchs eine RĂŒckenspritze auf den Boden legen und diese teilweise befĂŒllen, muss aber stĂ€ndig umher bewegt werden.

A small capacity sprayer like this one is very useful
Ein kleines SprĂŒhgerĂ€t wie dieses ist sehr nĂŒtzlich
Knapsack sprayer
RĂŒckenspritze

Wie loswerden von Moos in Rasen

  1. Den Rasen streifenweise markieren
  2. Die Eisensulfatlösung vermischen. Verwenden Sie 3 gehÀufte Teelöffel pro Liter
  3. SprĂŒhen Sie wĂ€hrend des Gehens die Streifen entlang und bewegen Sie den SprĂŒhkopf wie einen Scheibenwischer hin und her

Schritt 1 - Markieren Sie Ihren Rasen

Die Idee ist, den Rasen in Streifen zu sprĂŒhen, so dass Sie wissen, wo Sie gedeckt haben. Ich verwende 2 StĂŒck Schnur, die auf Schrottstangen oder Betonstahl gewickelt ist. Sie können auch Stöcke oder Astabschnitte verwenden. Beginnen Sie mit der Markierung eines Streifens, der etwa einen Meter breit ist. Wenn Sie den ersten Streifen fertig gesprĂŒht haben, bewegen Sie einfach die Saiten.

Use, string to mark out the lawn
Verwenden Sie, um den Rasen zu markieren
Mark out a strip about a yard wide
Markieren Sie einen Streifen ĂŒber einen Meter breit

Schritt 2 - Mischen Sie die Lösung

Um Klumpenbildung zu vermeiden, das Eisensulfat zuerst in die Spritze geben. Als nĂ€chstes fĂŒgen Sie das Äquivalent von ein paar Tassen warmes Wasser hinzu und verwirbeln die Mischung, bis sie sich auflöst. Schließlich mit warmem, aber nicht kochendem Wasser auffĂŒllen (was den ZerstĂ€uber beschĂ€digen könnte). Ziehen Sie den Deckel des SprĂŒhers fest und drehen Sie ihn einige Male auf den Kopf und schĂŒtteln Sie ihn, um ein grĂŒndliches Mischen zu gewĂ€hrleisten. Wenn Sie eine RĂŒckenspritze verwenden, fĂŒgen Sie Wasser in einer Gallone hinzu und verwirbeln Sie die Mischung um jedes Mal, wenn Sie Wasser hinzufĂŒgen.

Mischen von Eisensulfat und Wasser - welche Konzentration verwende ich?

Ich surfte online, aber es scheint keine Konsistenz hinsichtlich der Mischkonzentration zu geben. Also habe ich beschlossen ein paar Experimente zu machen.

Dies ist die Konzentration, die gute Ergebnisse zu liefern scheint:

3 gehÀufte Teelöffel pro Liter

Ich habe das Gewicht eines gehÀuften Teelöffels berechnet und es sind etwa 7 Gramm

Also 3 Teelöffel entspricht 3 x 7 = 21 Gramm pro Liter (Liter)

FĂŒr diejenigen von Ihnen, die in den USA leben, entspricht dies 2, 8 Unzen pro US-Gallone

Die imperialen Messungen entsprechen 3, 4 Unzen pro britischen Gallone.

Sie können die Konzentration verdoppeln, um grĂŒndlichere Ergebnisse zu erzielen, aber ich habe festgestellt, dass dies unnötig ist. Es neigt auch dazu, das Gras sowie das Moos zu schwĂ€rzen (nicht so sehr ein Problem, wenn Gras krĂ€ftig wĂ€chst, da diese VerfĂ€rbung nach einigen Schnitten verschwindet). Es neigt auch dazu, Beton- und Kiesauffahrten zu verfĂ€rben.

Anstatt langweilige Teelöffel zu verwenden, können Sie eine alte Waage zum Auswiegen des Eisensulfats verwenden. Verwenden Sie alternativ einen Einwegbecher oder einen anderen BehĂ€lter und fĂŒgen Sie die erforderliche Anzahl an Löffeln fĂŒr die KapazitĂ€t Ihres SprĂŒhgerĂ€ts hinzu, z. B. 5 Liter. Markieren Sie das Innere oder Äußere des Containers. Dann können Sie in Zukunft einfach nach Volumen und nicht nach Gewicht ausmessen.


Also zusammenfassen:

UngefÀhre Àquivalente Mischkonzentrationen

MesseinheitenKonzentration
Metrisch21 Gramm pro Liter (3 gehÀufte Teelöffel)
Imperial (manchmal noch in Großbritannien verwendet)3, 4 Unzen pro Imperial Gallon (14 gehĂ€ufte Teelöffel)
Amerikanische Zolleinheiten (USA)2, 8 Unzen pro US-Gallone (11 gehÀufte Teelöffel)
Mischkonzentration in gehÀuften Teelöffeln

Einheiten Conversions

1 Unze = 28, 35 Gramm

1 US-Gallone = 3, 79 Liter

1 UK Imperial Gallone = 4, 54 Liter

Quelle

Schritt 3 - Pumpen und SprĂŒhen

  • Es ist wahrscheinlich eine gute Idee, eine Schutzbrille zu tragen, falls das Spray in Ihre Augen gerĂ€t. Versuchen Sie an einem windstillen Tag zu sprĂŒhen
  • Wenn Sie ein kleines 5-Liter- oder Gallonen-SpritzgerĂ€t verwenden, pumpen Sie es so oft wie empfohlen oder bis das Sicherheitsventil funktioniert. Bei einem Rucksackspritze mĂŒssen Sie den Griff nur ein paar Mal betĂ€tigen und erneut pumpen, wenn der SprĂŒhdruck zu sinken beginnt
  • SprĂŒhen Sie innerhalb des Streifens, den Sie markiert haben, bewegen Sie den SprĂŒhkopf von links nach rechts wie einen Scheibenwischer und gehen Sie entlang des Streifens entweder rĂŒckwĂ€rts oder vorwĂ€rts
  • Wenn du das Ende des Streifens erreichst, bewege eine der Linien, um einen neuen Streifen zu erzeugen, neben dem, den du gerade gesprĂŒht hast. Setzen Sie diesen 'Sprung-Frogging' -Prozess fort und bewegen Sie jede Reihe der Reihe nach, bis Sie die gesamte RasenflĂ€che besprĂŒht haben
  • Innerhalb von 20 Minuten wird Moos schwarz. SprĂŒhe alle Flecken, die du verpasst hast
  • Nach ungefĂ€hr einem Monat und wenn das Moos vollstĂ€ndig tot ist, wĂ€hlen Sie einen trockenen Tag und harken Sie es aus.
Quelle
Moss turns black after application
Moos wird nach der Anwendung schwarz

Töten Moss auf Auffahrt

Sie können Eisensulfat auf einer Auffahrt verwenden, aber es neigt zur Fleckenbildung, und dies ist auf Kies oder Beton stĂ€rker bemerkbar. Sie könnten ein Pflaster in einem Bereich sprĂŒhen, der zuerst nicht prominent ist, und sehen, wie es sich herausstellt. Eine Alternative ist die Verwendung einer Lösung aus Bleichmittel und Wasser. Beim SprĂŒhen der Bleichlösung immer einen Augenschutz verwenden.

Wird Moss wieder wachsen?

In der Regel wird es jedoch behandelt, die Behandlung mit Eisensulfat im Winter oder FrĂŒhling unterdrĂŒckt es fĂŒr den Sommer, bis das Wetter im Herbst kĂ€lter und feuchter wird und es wieder zu wachsen beginnt. Gras wird im Winter schlaflos und ohne diese Konkurrenz gedeiht Moos, wenn es nicht behandelt wird.


Verwandte Artikel
Leave A Comment