Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

5 essentielle Nektarquellenpflanzen fĂŒr den Florida Butterfly Garden

The pipevine swallowtail loves to nectar from the salvia blooms.
Der Pfeifenschwalbenschwanz liebt Nektar aus den Salvia-BlĂŒten.

Einen Schmetterlingsgarten in Florida beginnen

Gartenarbeit ist eine einfache Freude, die vielen Menschen gilt. Wenn Sie einen Garten grĂŒnden oder Ihren Garten erweitern möchten, warum nicht einen Schmetterlingsgarten? Sie sind pflegeleicht, bringen Farbe und Freude in Ihr Leben und helfen der Umwelt. Es ist ein win-win-win, oder?

Wenn Sie in Florida leben, ist der Start Ihres eigenen Schmetterlingsgartens einfach und bringt Leben in Ihren Garten in kĂŒrzester Zeit! Als ich meinen Schmetterlingsgarten anfing, pflanzte ich ein paar Wirtspflanzen und ein paar Nektarquellenpflanzen, und innerhalb einer Woche rasten Schmetterlinge durch meinen Garten und um mein Haus herum. Wenn Sie Kinder haben, wird ein Schmetterlingsgarten sie in den FrĂŒhlings- und Sommermonaten unterhalten, aber es wird auch lehrreich sein. Sie können einen Schmetterling aus allen Lebensabschnitten sehen - sie werden die Eier legen sehen, das Larvenstadium, wo sich das Ei in eine Raupe verwandelt, der Raupenkokon selbst in sein Puppenstadium und dann der erwachsene Schmetterling. Sie können diese Art von Unterricht nicht so detailliert und persönlich in einem normalen Klassenzimmer machen.

Was ist eine Nektarquelle? Eine Nektarquelle ist eine Blume, die die Schmetterlinge als Nahrungsquelle verwenden. Sie möchten eine Reihe von verschiedenen GrĂ¶ĂŸe und Farbe von Blumen haben, um verschiedene Schmetterlinge zu Ihrem Garten zu zeichnen. Wenn Sie in Ihrem Garten bereits Wirtspflanzen hinzugefĂŒgt haben, ist dies der nĂ€chste wichtige Schritt. Um die Schmetterlinge in Ihren Garten zurĂŒckzubringen, halten Sie Wirtspflanzen und Nektarquellen das ganze Jahr ĂŒber.

1. Salvia

Salvia ist eine Pflanzengattung in der Familie der LippenblĂŒtler. Am bekanntesten ist der kulinarische Salbei, der beim Kochen verwendet wird und gewöhnlich in KrĂ€utergĂ€rten angebaut wird. Es gibt viele Arten von Salvia, und ich habe festgestellt, dass die Arten Blue Hill und Victoria Blue diejenigen sind, die die Aufmerksamkeit von Monarchen und anderen Schmetterlingen auf sich ziehen, wenn sie im Garten wachsen. Salvia kann je nach Art mehrjĂ€hrig oder einjĂ€hrig sein, aber es ist einfach zu wachsen. Es bevorzugt etwas Schatten, aber gut in der Sonne, und mag eine feuchte Bodenbettung.

Salvia ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch eine Nektarquelle fĂŒr Schmetterlinge (wie der Monarch) und Honigbienen. Ich habe diese Pflanze zum ersten Mal in einem Gartencenter von Lowe bemerkt. Es war die einzige Partie Blumen, die mit Honigbienen und Monarchen beladen waren. Du wirst diese auffĂ€llige Blume in deinem Garten haben wollen, um die BestĂ€uber zu ernĂ€hren!

2. Spanische Nadeln

Vielleicht haben Sie dieses 'Gras' schon einmal gesehen. TatsĂ€chlich mĂŒssen Sie es wahrscheinlich nicht absichtlich wachsen lassen! Spanische Nadeln sind eine Wildblume, gemeinhin als Unkraut bezeichnet und mit Pestiziden besprĂŒht, die in Florida wild wuchern. Sie können sie in Ihrem Garten finden, ich garantiere es! Das Tolle an spanischen Nadeln? Sie sind eine riesige Nektarquelle fĂŒr Floridas Honigbienen, aber sie sind auch eine Wirtspflanze fĂŒr Florida-Schmetterlinge. Diese Schmetterlinge schließen den köstlichen Schwefelschmetterling und Florida-duskywing Schmetterling mit ein. Es ist auch eine Wirtspflanze fĂŒr die Smaragdmotte. Schmetterlinge genießen auch den Nektar von dieser Wildblume.

Spanische Nadeln, oft Shepherd's Nadeln genannt, werden oft hochgezogen oder mit Pestiziden besprĂŒht. Wenn Sie diese in Ihrem Garten oder Garten bemerken, töten Sie sie nicht! Sie werden die Schmetterlinge und Bienen glĂŒcklich und genĂ€hrt halten. Und der beste Teil? Es gibt keine Wartung und wird sich selbst neu erstellen.

Spanish needles are an important nectar source for bees and butterflies, and it is also a host plant for butterflies in Florida.
Spanische Nadeln sind eine wichtige Nektarquelle fĂŒr Bienen und Schmetterlinge, und sie ist auch eine Wirtspflanze fĂŒr Schmetterlinge in Florida.

3. Kosmos

Ein Freund von mir, der ein begeisterter GĂ€rtner ist und eine Leidenschaft fĂŒr die BestĂ€uber hat, hat mich in die schöne, helle Welt des Kosmos versetzt. Kosmos ist in der Familie der Sonnenblume und wird ĂŒberall von Mexiko in die Vereinigten Staaten gesehen. Es sind meist einjĂ€hrige Blumen, die vom FrĂŒhling bis zum SpĂ€tsommer in Florida blĂŒhen, aber ich habe gesehen, dass sie auch in die Herbstsaison hineinwachsen. Sie reichen in der Farbe von Rosa, zu Weiß, zu Orange und Gelb und mehr!

Cosmos ist einfach zu zĂŒchten, du kannst die Samen sogar auf offenen Boden werfen und sehen, wie sie in ein paar Wochen auftauchen! Sie werden so groß wie 7 Fuß, abhĂ€ngig von der Art, und werden sich neu sĂ€en, so dass Sie sie jeden FrĂŒhling in Ihrem Garten erscheinen lassen, Jahr fĂŒr Jahr! Sie sind wartungsarm, bevorzugen viel Sonne und sind ein Liebling der Schmetterlinge. Achten Sie darauf, einige Cosmo Samen dieses Jahr zu ergreifen und sie in Ihrem Florida Schmetterlingsgarten wachsen.

Cosmos are a bright and fun addition to your butterfly garden and serve as a nectar source.
Cosmos sind eine helle und lustige ErgÀnzung zu Ihrem Schmetterlingsgarten und dienen als Nektarquelle.

4. Pentas

Nicht nur die Monarchen lieben sie, auch die Golf-Perlmutterfalter. Und sie sind ... Pentas! Auch bekannt als Ă€gyptische Sternhaufen, sind diese Blumen einfach in Ihrem Florida Schmetterlingsgarten zu wachsen und Schmetterlinge verschiedener Art anzuziehen. Pentas kommen in einer schönen Farbpalette - mein Favorit sind die tiefen Rottöne und Pinks. Obwohl diese BlĂŒten nicht heimisch sind, sind sie trockenheitstolerant und in voller Sonne gut.

Wenn Sie GlĂŒck haben, werden Ihre Pentas nicht nur Schmetterlinge fĂŒttern, sondern auch Kolibris! Pflanzen Sie Ihre Pentas ĂŒberall in Ihrem Garten und Hof und beobachten Sie, wie sich die Schmetterlinge ausruhen und fĂŒttern, glĂŒcklich. Das Beste an diesen Blumen? Sie sind winterhart und Stauden, so dass Sie sie nicht jedes Jahr neu pflanzen mĂŒssen. Nicht zu vergessen, sie sind ziemlich schĂ€dlingsresistent und erliegen nur der Kraft der Spinnmilben.

5. Zinnien

Welche helle, fröhliche Blume musst du zu deinem Schmetterlingsgarten in Florida hinzufĂŒgen? Zinnias, natĂŒrlich! Zinnien sind einjĂ€hrige Blumen in der Familie der Sonnenblume / GĂ€nseblĂŒmchen, es ist also kein Wunder, dass sie bunt sind und ein LĂ€cheln auf Ihr Gesicht zaubern! Sie sind in Mexiko, SĂŒdamerika und einigen Teilen des SĂŒdwestens der USA beheimatet und im Florida-Schmetterlingsgarten leicht anzubauen, da sie der Sonne standhalten und viel Sonne bevorzugen. Sobald Sie Ihre Samen gepflanzt und Ihre Pflanzen etabliert haben, sind sie wartungsarm und erfordern wenig Wasser oder Verwöhnung.

Die Schmetterlinge und Bienen werden von Zinnien, einschließlich Monarchen, angezogen. Zinnien wachsen schnell, wenn Sie also im zeitigen FrĂŒhjahr pflanzen, haben Sie im FrĂŒhling Blumen. Viel schneller als viele andere Blumen im Schmetterlingsgarten aus Samen. Farben gibt es in jeder Sorte, außer Blau. Meine persönlichen Favoriten sind die hellen Rosa- und OrangenbĂ€ume. ZĂŒchten Sie in Ihrem Schmetterlingsgarten in Florida Zinnien, und Sie werden sie Jahr fĂŒr Jahr anpflanzen wollen. Und die Schmetterlinge werden es dir danken!

Zinnias are a beautiful, bright addition to the Florida butterfly garden and are a wonderful nectar source.
Zinnias sind eine schöne, helle ErgÀnzung zum Florida Schmetterlingsgarten und sind eine wunderbare Nektarquelle.

Teilnahme an einer Umfrage:

Lebst du in Florida und bist du ein SchmetterlingsgÀrtner?

  • Ja, ich lebe in Florida und bin in der Schmetterlingsgartenarbeit.
  • Ich lebe in Florida und erforsche, wie man Schmetterlingsgartenarbeit anfĂ€ngt.
  • Ich lebe nicht in Florida, sondern bin auf der Suche nach Ideen fĂŒr den Gartenbau.
  • Ich lebe nicht in Florida und ich bin nicht Gartenarbeit.
Leave A Comment