Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

8 Awesome Jahrbücher, die heiße und trockene Bedingungen lieben

Zinnia Elegans
Zinnia Elegans

Zinnie

Die aus Mexiko stammenden Zinnien sind leicht aus Samen zu ziehen. Säe sie direkt im Garten.

Zinnien gedeihen in der Hitze und wenn das Wetter kühl ist, wachsen sie nicht oder blühen nicht sehr gut. Wenn Sie im Innenbereich säen, sorgen Sie für eine gute Luftzirkulation, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Eine andere Möglichkeit, Schimmel zu vermeiden, ist das Einweichen der Erde beim Gießen statt mit einem Spray. Achten Sie auch darauf, diese Pflanzen nicht zu überschwemmen.

Diese hübsche Pflanze wächst von einem Zwerg 10 Zoll zu schneiden Arten von 3 Fuß. Erhältlich in einer großen Farbpalette von Weiß, Rot und Gelb bis Orange, Pink und Pflaume.

Blüten können einzeln oder doppelt sein, und sie müssen nicht zurückgedrängt oder beschnitten werden.

Sie bevorzugen heißes, trockenes Wetter, sobald sie sich etabliert haben, und machen perfekte Schnittblumen, und eine andere großartige Sache, je mehr Sie schneiden, desto mehr produzieren die Pflanzen.

Schneiden: Schneiden Sie direkt über einer Blattverbindung; entfernen Sie zusätzliches Laub; Platz für zwanzig Sekunden in kochendem Wasser und dann für mehrere Stunden in warmes Wasser.

Interessanter Leckerbissen: Zinnia wurden einmal jedermanns Blume und Armenhausblume genannt, weil sie so leicht gewachsen waren und allgemeines Aussehen hatten. Der gemeine Name, Garten Aschenputtel, spielt auf die Umwandlung an, die die Zinnie erfuhr. 1886 produzierte ein französischer Botaniker die ersten Doppelzinnia in leuchtenden Farben, und Luther Burbank produzierte 1920 den ersten dahlienähnlichen Zinnia.

Periwinkle
Immergrün

Immergrün

In Afrika heimisch und auch als Vinca bekannt, ist dies eines der hitzeverträglichsten aller Jahrbücher.

Sie gedeiht in voller, heißer Sonne und blüht vom Frühsommer bis zum Frost.

Es ist besonders nützlich als Bodendecker, da es sowohl in der Sonne als auch im Schatten wächst. Obwohl das Blühen, das im späten Frühling auftritt, in der Sonne viel besser ist.

Diese Blumen aus Samen anzubauen, kann für den unerfahrenen Gärtner ein wenig anstrengend sein. Sie sollten in nördlichen Gebieten gesät werden und brauchen völlige Dunkelheit, um zu keimen.

Die Samen müssen nicht nur mit Schmutz bedeckt sein, sie müssen mit schwarzem Kunststoff bedeckt und in einen Schrank gelegt werden. Ich bekomme immer meine von der örtlichen Gärtnerei, es macht die Dinge viel einfacher.

Die Pflanzen wachsen 10 bis 20 Zentimeter groß und sie verbreiten fast 2 Fuß über. Periwinkle kommt in den Farben von Rose, Weiß, Rot, Orchidee, Rosa, Aprikose und bläulich, und oft mit einer kontrastierenden Mitte. Es hat ein wachsartiges, üppiges Laub, das in voller Sonne schnell wächst.

Schneiden: Entweder verbrenne Enden oder tauche in kochendes Wasser. Über Nacht in kaltes Wasser geben.

I nteresting Tidbit : Rosy Immergrün, eine tropische Art, enthält ein Alkaloid, das notwendig ist, um das Medikament Vincristin, das verwendet wird, um viele Formen von Krebs zu behandeln.

Moss Rose
Moos Rose

Moos Rose

In Südamerika heimisch, benötigt Moosrose wenig Wasser, sobald es sich etabliert hat. Es ist Hitze und Trockenheit tolerant und gedeiht während eines langen heißen Sommers.

Säen Sie die Samen nach dem letzten Frühlingsfrost in voller Sonne im Garten. Verdünne die Pflanzen in einem Abstand von 10 bis 12 Zoll.

Die Blüte sollte acht Wochen nach der Aussaat erscheinen. Wässern Sie diese Pflanze nicht zu häufig, sie blüht besser auf der trockenen Seite.

Diese Blume ist auch ein winterhartes Jahr, das etwas kaltes Wetter braucht, so wird es nicht durch einen leichten Frost getötet und wird bis in den Herbst blühen.

Die Blütenfarben sind gelb, orange, creme, weiß, rot, scharlachrot, pink und fuchsia. Beim Kauf von Pflanzen im Kinderzimmer können Sie normalerweise Farbmischungen finden.

Die papierähnlichen Blütenblätter schließen sich nachts und bilden bunte Bodendecker. Diese sind auch eine großartige Pflanze in hängenden Körben.

Interessanter Leckerbissen: Eine deutsche Legende erzählt den Ursprung von Portulaca - Ein Engel, der durch einen Wald ging, wurde müde und saß unter einem Rosenbaum, um sich auszuruhen. Als sie erwachte, dankte der Engel dem Baum für seine Gastfreundschaft und bot an, unter seinen Zweigen einen Moosteppich zu verteilen, um seine Wurzeln kühl zu halten. Dieses Moos nennen wir jetzt Moosrose.

Cosmos
Kosmos

Kosmos

Der in Mexiko beheimatete Kosmos ist eine luftige und zarte Blume, die dem Sommergarten eine schöne Textur und Farbe verleiht.

Die Blätter sind fein seziert, die Blüten gänseblümchenartig. Sobald die Sämlinge etabliert sind, können sie lange Perioden von Hitze und Trockenheit aushalten.

Aus Samen zu pflanzen, ist sehr einfach, nur im späten Frühling säen Sie die Samen direkt in Ihren Garten. In acht bis zehn Wochen werden die Blüten erscheinen.

Der Kosmos braucht volle oder halbtägige Sonne und gedeiht in einem guten, reichen Gartenboden. Aber, wenn nötig, werden sie sich an weniger fruchtbare Bedingungen anpassen

Sie werden sich selbst säen, so dass Sie später sowohl in der Saison als auch im nächsten Jahr immer wieder Setzlinge finden werden.

Erhältlich in einer Vielzahl von Farben wie gelb und weiß, scharlachrot, pink, rosa und rot, diese Pflanzen reichen von einer Zwergform bis zu 12 Zoll Höhe bis zu einer buschigen 6 Fuß hoch.

Schneiden: Schneiden, wenn fast offen; lassen Sie sie über Nacht in kaltem Wasser.

Interessanter Leckerbissen: Das Wort Kosmos kommt aus dem Griechischen und bedeutet 'geordnetes Universum' und der Name wurde dieser Pflanze wegen des einfachen Gleichgewichts der Blüten gegeben. Von spanischen Priestern wurde gesagt, dass sie in ihren Gärten als Symbol der Harmonie gewachsen sind.

The Flower Gardener's Bible: Ein kompletter Leitfaden für farbenfrohe Blüten die ganze Saison lang: 400 Lieblingsblumen, zeitgetestete Techniken, kreative Garten-Designs und ein Leben in der Garten-Weisheit The Flower Gardener's Bible: Ein kompletter Führer zu farbenfrohen Blooms All Season Long: 400 Lieblingsblumen, zeitgetestete Techniken, kreative Garten-Designs und ein Leben in der Garten-Weisheit Buy Now

Helfen Sie Ihren Jahrbüchern, richtig zu beginnen

Gesunde, immer blühende Pflanzen werden besser wachsen und länger halten, wenn Sie einen guten Start haben und Sie den ganzen Sommer über mit ihren Blüten erfreuen.

  1. Wenn Sie Ihre Einjährigen aus Samen drinnen wachsen lassen, halten Sie den Boden feucht, bis die Samen gekeimt haben. Samen nicht zu dick säen; die meisten Einjährigen keimen leicht, und Sie haben nur mehr Arbeit beim Ausdünnen der Sämlinge bis zum richtigen Abstand.
  2. Wenn Sie junge Pflanzen in der Baumschule kaufen, suchen Sie nach kompakten, buschigen Pflanzen mit grünem Laub. Sie müssen nicht unbedingt blühen, aber es ist in Ordnung, wenn ein paar Knospen zeigen. Vorsicht vor Pflanzen mit vergilbten Blättern und Pflanzen mit langen Stängeln, die sich zu strecken scheinen.
  3. Nimm keine Pflanze aus dem Topf, bevor du das Loch gegraben hast, du willst nicht, dass die Wurzeln austrocknen. Klopfen Sie die Pflanze aus ihrem Topf mit so viel Erde wie möglich, immer noch an den Wurzeln kleben und in das Loch auf dem gleichen Niveau, in dem es im Topf war. Mit Erde bedecken, gut abseihen und gut wässern.
  4. Wasser Topfpflanzen, so dass sie feucht sind, bevor Sie sie herausnehmen und in den Boden legen. Dies wird dazu beitragen, den Wurzelballen intakt zu halten.
  5. Düngen Sie die Pflanze nicht sofort. Wenn Sie bereits Torfmoos und / oder Dünger im Boden haben, müssen Sie diese für einige Monate nicht mehr füttern.
Petunia Display
Petunie-Anzeige

Petunien

Ursprünglich in Südamerika beheimatet, sind Petunien widerstandsfähig gegen Hitze und Trockenheit und im ganzen Land ein beliebtes Sommerbeet.

Im späten Frühling und Sommer finden Sie eine Vielzahl von Arten und Farben in Gartencentern.

Relativ leicht aus Samen zu züchten, beginnen Sie sie acht bis zehn Wochen im Haus, bevor Sie die Pflanzen auspflanzen.

Warten Sie, bis alle Frostgefahr vorüber ist, und stellen Sie sie in voller Sonne in durchschnittlichen Boden.

Die Farben sind ein kompletter Regenbogen, einschließlich Weiß, Rosa, Lavendel, Gelb, Rot, Blau, Lila und mit der Wahl von einigen, die fest sind und einige, die bunt sind.

Sie haben auch eine Auswahl an Blütentypen mit Einzel- oder Doppelblüten und großen oder kleinen Blüten.

Diese schönen Blumen haben die Angewohnheit, im Verlauf der Saison schlaksig zu werden und sich beim Zurückschneiden gut zu machen. Selbst die in Ihren hängenden Körben werden davon profitieren, wenn Sie einen Teil der Stängel zurückschneiden.

Interessanter Leckerbissen: Die ersten gefundenen Petunien des spanischen Forschers wuchsen Anfang des 16. Jahrhunderts in Argentinien. Diese erste Art war eine niedrig wachsende, schleppende Pflanze mit einer duftenden weißen Blume und hatte keine besondere Schönheit. Die Indianer nannten es Petun oder 'wertlosen Tabak', und die Pflanze war nicht wert, es zurück nach Spanien zu schicken. Es dauerte, bis Züchter in den Vereinigten Staaten extensive Hybridisierung begannen, resultierend in der wunderbaren Vielfalt von Pflanzenarten und Farben, die wir heute sehen, damit sie als Gartenblume populär werden.

A Field of Sunshine
Ein Feld des Sonnenscheins

Sonnenblumen

Die in Nordamerika und Südamerika beheimateten Sonnenblumen sind extrem hitze- und trockenheitsresistent.

Die meisten Sonnenblumen können leicht unter Bedingungen existieren, die für den Anbau vieler anderer Gartenblumen ungeeignet sind. Sie sind auch sehr beliebt als Schnittblume.

Senke die Samen im Freien, wo du sie wachsen lassen willst, und beobachte, wie sie in den Himmel schießen.

Kinder lieben es, diese helle, schöne Blume zu sehen und sind besonders aufgeregt, wenn die Blumensamen reif werden und sie sie als besonderen Leckerbissen essen können.

Diese fröhlichen Blumen scheinen manchmal im Jahr nach der Pflanzung an den unerwartetsten Stellen zu sprießen.

Sie können von 1 Fuß zu so hoch wie 10 Fuß groß wachsen und die Blumen kommen in Weiß, Bronze, Creme und dem traditionellen Gelb.

Kürzere Stämme können mit schlechterem Boden zurechtkommen, aber die höheren Sorten brauchen mäßig reichen Boden und regelmäßige Bewässerung sowie Abstecken.

Interessanter Leckerbissen: Diese hoch aufragenden Pflanzen, Leuchtfeuer und Wärme, werden seit Jahrhunderten geliebt und verehrt. Die Inka-Indianer von Peru hielten diese Blume für ein Symbol der Sonne und beteten sie dementsprechend an. Priesterinnen des Tempels trugen Sonnenblumenmedaillons aus Gold.

Salvia Indica
Salvia Indica

Salvia

Salvia ist hitze- und trockenheitsresistent und blüht in vollsonnigen Gärten.

Die drei Blütenblätter der Salvia-Blüte sind sanft überbacken und schön gefärbt.

Hybriden, die aus zwei einheimischen nordamerikanischen Arten entwickelt wurden, haben zu Blüten in den Farben Blau, Rosa, Weiß und Rot geführt.

Die schönen roten Spikes der S. coccinea oder 'Lady in Red' ziehen Schmetterlinge an und machen wunderschöne frische oder getrocknete Blüten.

Säen Samen sechs bis acht Wochen vor der Aussaat drinnen, nachdem die Frostgefahr vorüber ist.

Bei ausreichender Feuchtigkeit während der Wachstumsperiode können diese Pflanzen eine Höhe von 30 Zoll erreichen.

Sowohl die einjährigen als auch die mehrjährigen Formen von Salvia benötigen volle Sonne und gut durchlässigen Boden. Aber wenn Ihre Gegend besonders heiß ist, könnten diese Pflanzen ein wenig mehr Schatten haben.

Eine zarte ausdauernde Staude aus dem Südwesten, diese Blume wird als eine jährliche in Regionen mit kalten, eiskalten Winter behandelt, aber es stellt sich selbst, so dass Sie immer eine Versorgung haben.

Eines der Dinge, die ich an dieser Pflanze finde, ist, dass es keine invasive Pflanze ist. Eine andere Sache ist, dass diese Pflanze eine sehr lange Blütezeit hat, die im Allgemeinen vom Frühsommer bis zum Frost dauert.

Gegen Mittag schließen sich Blüten, aber am nächsten Morgen erscheinen neue Blüten.

Interessanter Leckerbissen: Die Salvia-Pflanze, auch Spiderwort genannt, reagiert sehr empfindlich auf unterschiedliche Verschmutzungsgrade und wird schnell Mutationen eingehen, die die Farbe der Staubblätter verändern. Kürzlich wurde festgestellt, dass es nicht nur nützlich ist, um die Verschmutzung durch Pestizide, Herbizide, Autoabgase und Schwefeldioxid anzuzeigen, sondern auch extrem empfindlich gegenüber niedrigen Strahlungswerten ist.

Celosia Plumosa
Celosia Plumosa

Celosia

Diese Pflanzen mögen kein kaltes, feuchtes Wetter und für die beste Gartenleistung, wachsen die Pflanzen aus Samen drinnen.

Wenn Sie in einem Kindergarten kaufen, erhalten Sie die grünen Pflanzen, deren Blüten noch nicht begonnen haben.

Pflanzen Sie, wenn sich sowohl der Boden als auch die Luft im späten Frühling erwärmt haben. Wenn Sie Sämlinge umpflanzen, pflanzen Sie sie nicht zu tief.

Die gefiederten Federn von C. plumosa und die sehr hahnenkammartigen Blüten von C. cristata reichen von cremefarben bis rosa bis rot und karmesinrot

Kinder werden oft von diesen Pflanzen angezogen, weil die Blumen nicht wie normale Blumen aussehen. Die normalerweise großen, samtigen Blüten von Crested Celosia fühlen sich gefälscht, auch wenn sie frisch sind, und sie trocknen schön.

Um sie zu trocknen, schneiden Sie sie einfach, wenn sie vollständig geöffnet sind, und hängen Sie sie für einige Wochen an einem dunklen, trockenen Ort auf den Kopf. Diese Pflanze bildet auch eine hervorragende frische Schnittblume.

Interessanter Leckerbissen: Im elisabethanischen England wurde dieses Mitglied der Amaranth-Familie Floramor genannt, weil es als zart galt und oft nur in einem Gewächshaus angebaut wurde.

Der A-Z-Leitfaden des Gärtners zum Anbau von Blumen vom Samen bis zur Blüte: 576 Einjährige, Stauden und Zwiebeln in Vollfarbe (Potting-Bench Reference Books) Der AZ-Leitfaden des Gärtners zum Anbau von Blumen vom Samen bis zur Blüte: 576 Einjährige, Stauden und Zwiebeln in voller Farbe (Potting-Bench Reference Books) Jetzt kaufen

Andere Hardy Blooms

Nicht weniger als perfekte Wetterbedingungen, hier sind einige harte Jahresblumen, die Sie vielleicht zu Ihren Gärten für eine schöne Farbgebung den ganzen Sommer lang hinzufügen möchten.

  1. Cleome oder Spider-Pflanze, wächst 5 bis 6 Meter groß und resettet mit Hingabe; Blumen sind violett, rosa und weiß.
  2. Globe Amaranth ist eine immerwährende Blume. Wenn du es trocknest, sieht es in Arrangements wunderbar aus. Farben umfassen Lavendel, Rose, Rosa, Erdbeere und Weiß.
  3. Begonien, faserige Wurzel oder Wachs, haben grünes oder bronzefarbenes Laub und rosafarbene, rosafarbene, weiße und zweifarbige Blumen.
  4. Nicotiana, oder blühender Tabak, hat Ausbrüche von röhrenförmigen, sternförmigen Blüten über üppigem Laub. Blumenfarben reichen von Rosa, Rose, Rot, Weiß und Limone. Diese Pflanzen können Zwerg oder von vier bis sechs Fuß hoch sein.
  5. Melampodium bedeckt den Boden mit sattem grünen Wachstum, das mit kleinen gelben Gänseblümchenblumen übersät wird. Pflanzen vertragen Hitze und Feuchtigkeit.
Quelle


Leave A Comment