Heimwerker Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Nach dem Abschneiden aller Drähte in der Nähe der Vorschaltgeräte, wenn Leuchtstoffröhren durch eine T8 LED-Röhrenlampe ersetzt werden, woher kommen die Drähte, die an die weißen und schwarzen Drähte angeschlossen sind?

Antworten

Zu beachten ist, dass die Installation der LED-Leuchtstoffröhre viel einfacher ist als die originale Leuchtstoffröhre und Vorschaltgerät. Die Hausverkabelung, die zu der Vorrichtung kommt, sollte zwei Drähte haben (weiß und schwarz oder beide weiß - da sie Wechselstrom sind, gibt es keinen Unterschied zwischen ihnen). Einer dieser Drähte sollte mit einem Ende der LED-Röhrenlampe verbunden sein, und der andere Draht sollte mit dem anderen Ende der LED-Röhrenlampe verbunden sein. Wenn die Hausverkabelung nicht lang genug ist, können Sie Twist-on-Kabelanschlüsse (alias Marettes) verwenden, um ein zusätzliches Kabel hinzuzufügen. Stellen Sie sicher, dass sich die Twist-on-Kabelanschlüsse in der Leuchte befinden, um die Bauvorschriften zu erfüllen. Achten Sie darauf, den Typ Ihres LED-Röhrenlichts zu überprüfen - einige LED-Röhrenlampen sind einseitig geerdet, was bedeutet, dass die zwei Drähte der Hausverkabelung am selben Ende des LED-Röhrenlichtes angebracht sind. Aber die meisten LED-Leuchtstoffröhren sind zweiseitig. Sehen Sie sich dieses Diagramm an, um einen weiteren Hinweis darauf zu erhalten, wie die LED-Leuchtstoffröhre in der Leuchtstofflampe installiert werden sollte: https: //www.tricksabout.net/wp-content/uploads/201 ...


Leave A Comment