Sonstiges Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Alles über viktorianische Häuser

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein viktorianisches Haus zu kaufen, sollten Sie sich der Geschichte und Eigenschaften dieses beliebten Baustils bewusst sein. Wenn Sie sich zu einem Viktorianischen verpflichten, werden Sie Teil der Romantik und Geschichte einer vergangenen Ära sein. Also, ist es am besten, so viel Wissen wie möglich zu haben, bevor Sie diesen magischen Lebensstil ändern.

Vor allem, wenn Sie an ein Haus im viktorianischen Stil denken, was kommt Ihnen in den Sinn? Viel Lebkuchenholz und leuchtende Farben könnten das Bild sein, das Sie mit diesem Stil des frühen bis späten 19. Jahrhunderts verbinden. Sie haben teilweise recht - es gibt jedoch eine Reihe weiterer architektonischer Elemente, die diesen ikonischen Stil repräsentieren. Werfen wir einen Blick zurück in die Zeit, um zu sehen, was viktorianische Häuser beeinflusst hat.

If you see gingerbread detail, you've spotted a Victorian house.
Wenn Sie Lebkuchen sehen, haben Sie ein viktorianisches Haus entdeckt.

Hintergrund

Der viktorianische Stil verweist auf architektonische Trends, die während der Regierungszeit der englischen Königin Victoria entstanden. In dieser Zeit zwischen 1830 und 1910 erlebte eine Reihe von kunstvollen Wohnstilen, darunter Gothic Revival, Italianate, Romanesque, Queen Anne, Second Empire und Eastlake.

Viktorianische Häuser kombinierten Merkmale jeder dieser Stile und dann einige. Deshalb sehen wir in diesem Genre so viele Variationen. Die Kombination von Stilen und ungezügelter Fantasie der damaligen Architekten sorgte dafür, dass nur sehr wenige viktorianische Häuser gleich aussahen.

Diese komplizierte und romantische Architektur kann direkt der aufkeimenden industriellen Revolution zugeschrieben werden, die die Liebe zur Verwendung der neuesten Materialien und Technologien mit sich brachte, um Häuser zu bauen, die für diese Zeit einzigartig sind. Massenproduktion, dampfgetriebene Sägewerke und neue Transportmethoden gaben Architekten und Bauherren ein Gefühl von gestalterischer Freiheit, das sie noch nie erlebt hatten.

This Victorian home has all the bells and whistles!
Dieses viktorianische Haus hat alle Schnickschnack!

Queen-Anne-Stil Häuser wurden in den 1880er Jahren populär, unter Ausnutzung der Mechanisierung der Zeit. Diese kunstvoll geschmückten Häuser erfreuten sich in ihren leuchtenden Farben und Verzierungen. In der Tat, das ist der Stil, den die meisten von uns damit assoziieren, wirklich viktorianisch zu sein. Aber denken Sie daran, wenn Sie einen viktorianischen Blick betrachten, erleben Sie tatsächlich eine Konvergenz vieler Baustile des 19. Jahrhunderts.

Leider fiel dieser übertriebene Stil schnell mit der Entstehung der Arts and Crafts Bewegung des frühen 20. Jahrhunderts aus. Arts and Crafts Stalwarts predigte Einfachheit in Design und Handarbeit. Dennoch finden Sie in jeder Ecke des Landes schöne Beispiele viktorianischer Architektur.

Viktorianische Eigenschaften

CharakteristischBeschreibung
Helle FarbenIn der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts waren kräftige Farben der letzte Schrei für das Zuhause.
Mehrere GeschichtenSie werden keinen Hinweis auf einstöckige viktorianische Häuser finden. Sie sind imposant und sind immer mindestens zwei bis drei Stockwerke hoch.
Schlossartiges DetailGehobene Viktorianer nehmen es mit königlichen Türmen und Türmchen, komplett mit einem kegelförmigen Dach, auf.
Holz- oder SteinfassadeDie meisten Viktorianer verfügen über Holzverkleidungen, aber diejenigen, die im zweiten Kaiserreich oder in der romanischen Architektur verwurzelt sind, werden Steinfassaden haben.
Expansive VerandaViele viktorianische Häuser haben eine große, umlaufende Veranda. Einige verfügen über die bekannten schicken Holzklammern und -spindeln, die wir dem Stil zuordnen.
Unkonventionelle FormenViktorianische Häuser gaben die standardmäßige Kastenform auf, indem sie an jeder Ecke Buchten und Flügel integrierten.
Strukturierte AbstellgleisExterieur Details enthalten ornamentale Noten wie Fachwerk, Wellenschliff und dekorative Mauerwerk Abstellgleis.
ZierverzierungDiese Verzierungen bezeichnen wir liebevoll als 'Lebkuchen'. In den meisten Fällen ist es aus Holz gefertigt und verfügt über komplizierte Schriftrollen und gedrehte Baluster.
Steile DächerEin viktorianischer wird wahrscheinlich eine steile, mehrgiebelige Dachlinie haben. Eine Ausnahme sind solche, die den Stil des Second Empire nachahmen. Diese Häuser haben ein flaches Mansardendach mit Seitenfenstern.
A Victorian with a castle-like tower and exterior stone accents.
Ein viktorianisches mit einem schlossartigen Turm und äußeren Steinakzenten.

Wichtige Überlegungen

Wenn Sie darüber nachdenken, in ein viktorianisches Haus zu investieren, müssen Sie zuerst bestimmen, wie viel Zeit und Arbeit Sie einer Struktur dieses Alters widmen möchten. Viele wurden restauriert und modernisiert, aber Sie zahlen eine Prämie für diesen Luxus. Andere sind in einem Ist-Zustand verfügbar, der viel Heimwerkerarbeit, Engagement oder die Kosten von externen Auftragnehmern erfordern wird.

Denken Sie auch daran, dass historische Häuser in ihrem ursprünglichen Zustand abgehackte, kleine Räume und eine sehr begrenzte Menge an Schrank und Stauraum haben. Innenwände sind in der Regel Drehbank und Gips, die Wartung benötigen, um Risse durch Absetzen zu reparieren. Klempnerei und elektrische Verkabelung können ebenfalls Probleme aufwerfen, wenn sie nicht den Anforderungen des modernen Codes entsprechen.

This once grand dame now needs some TLC. Are you up to the task?
Diese einst große Dame braucht jetzt etwas TLC. Bist du der Aufgabe gewachsen?

Die Wartung von außen kann sich auch auf deine Geduld und dein Taschenbuch auswirken. Reparaturen an komplizierten Verkleidungsteilen und Verkleidungen sind möglicherweise nicht einfach zu beschaffen. Dies kann bedeuten, einen Handwerker zu engagieren, um Ersatzornamente zu schaffen. Und vergiss die Farbe nicht. Heritage Nachbarschaften erfordern oft strenge Einhaltung der ursprünglichen äußeren Farbschemata.

Sie sollten auch wissen, Blei Farbe und Asbest auf oder innerhalb der Struktur verwendet werden. Die Entfernung und Entsorgung dieser gefährlichen Materialien kann zeitaufwendig und teuer sein.

Ihre beste Wette ist, einen Hausinspektor zu engagieren, der mit den Idiosynkrasies und den Konstruktionsproblemen vertraut ist, die mit viktorianischen Häusern verbunden sind.

Bemerkenswertes Beispiel für viktorianische Häuser

Ein Marker Painted Ladies von Postcard Row - San Francisco, CA 94117, USA erhalten Wegbeschreibung

Der Spitzname 'Painted Ladies' wurde 1978 geprägt und beschreibt die Reihen der viktorianischen Häuser der Stadt in mehreren Farben.

{'lat': 37.77631, 'lng': - 122.432747, 'zoom': 13, 'mapType': 'ROADMAP', 'Marker': [{'id': 43735, 'lat': '37.776310', 'lng ':' - 122.432747 ', ' Name ':' Painted Ladies of Postcard Row ', ' Adresse ':' San Francisco, CA 94117, USA ', ' Beschreibung ':' Der Moniker 'wurde 1978 geprägt und beschreibt die Reihen der viktorianischen Häuser der Stadt in mehreren Farben. '}]}
The Painted Ladies adjacent to Alamo Square are just a small sampling among thousands of Victorians in San Francisco.
Die Painted Ladies neben dem Alamo Square sind nur eine kleine Auswahl unter Tausenden von Viktorianern in San Francisco.

Einen viktorianischen finden

Erkundigen Sie sich bei öffentlichen und privaten Organisationen bei der Suche nach einem viktorianischen Haus. Einige Gemeinden haben Informationen über historische Heimatorganisationen in der Region. Immobilienmakler in Großstädten spezialisieren sich oft auf historische Objekte. Recherchieren Sie online auf Websites, wie zum Beispiel historische Heimzeitschriften, für Auflistungen.

Da dieser Stil seit Jahrzehnten sehr beliebt ist, gibt es in den Städten und Städten im ganzen Land viele viktorianische Häuser. Wenn Sie in diesen großartigen und skurrilen Stil verliebt sind, sollten Sie kein Problem haben, das viktorianische Ihrer Träume zu finden!


Leave A Comment