Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Amaryllis oder Hippeastrum - Wie man wieder wächst und blüht

Amaryllis

Quelle

Eine populäre Winter-blühende Zimmerpflanze

Amaryllis ist eine atemberaubende Zimmerpflanze, die oft zu Weihnachten verkauft wird. Ein großer Stiel wächst etwa 7 - 10 Wochen nach dem Pflanzen aus der großen, schweren Zwiebel. Jede Zwiebel produziert einen oder zwei Stängel, die wiederum zwei bis vier sehr eindrucksvolle Blüten hervorbringen.

Die Blüten sind groß, lilienartig und trompetenförmig mit hervorstehenden Staubblättern. Die Blütenfarben reichen von weiß bis rot, lachsfarben, pink, gelb, gesprenkelt oder zweifarbig, wobei eine Farbe in eine andere übergeht.

Der lateinische Name ist Hippeastrum acramannii. Die tatsächliche Amaryllis Belladonna ist eine schöne Blume, die mit dem verwandt ist, das wir Amaryllis nennen.

Amaryllis sind leicht verfügbar und relativ preiswert, obwohl die exotischeren oder neueren Hybriden ein bisschen mehr kosten als die üblicheren Sorten.

Wie man eine Amaryllis-Birne pflanzt

Erwerben Sie eine nackte Glühbirne oder eine, die in einen Container gepflanzt wurde. Sie können ein bisschen grün auf der Oberseite sehen, die zeigt, dass der Stamm aus der Ruhe kommt. Überprüfen Sie die Glühbirne. Kaufen Sie keine, die an den Rändern verschrumpelt, schimmelig oder braun aussieht.

  • Wenn Sie die Zwiebel selbst pflanzen, weichen Sie sie für einige Stunden in lauwarmem Wasser ein.
  • Wählen Sie einen Behälter, der schwer genug ist, damit die obere schwere Amaryllis nicht umkippt. Plastikbehälter sind zu leicht und nicht wirklich geeignet für solch eine dramatische Blume. Terrakotta kann ziemlich preiswert sein und bietet das Gewicht, das benötigt wird, um das Gewicht der blühenden Pflanze auszugleichen.
  • Füllen Sie den Boden des Topfes mit kleinen Steinen oder Stücken von gebrochener Terrakotta. Wenn Sie immer noch denken, dass die Pflanze mehr Bodengewicht benötigt, können Sie einen größeren Stein in den Behälter legen.
  • Pflanzen Sie die Zwiebel in einer lockeren Bodenmischung mit handelsüblichen Blumenerde, Torfmoos oder Humus und Perlit. (Perlite ist ein Bodenverbesserer, der die Verklumpung des Bodens reduziert und die Drainage verbessert)
  • Setzen Sie die Glühbirne mit dem breitesten Teil nach unten in den Boden ein. Lassen Sie die oberen 1/3 oder 1/4 der Glühbirne über die Oberfläche des Bodens herausragen.
  • Stellen Sie den Behälter an einem warmen, hellen Ort auf. Die Pflanze benötigt etwas direkte Sonneneinstrahlung. Ein Ost- oder Südostfenster ist am besten.
  • Sparsam wässern.
  • Nachdem der Stiel aufgetaucht ist, erhöhen Sie das Wasser. Lassen Sie den Boden vor dem erneuten Gießen fast austrocknen. Nicht über Wasser gehen. Zu viel Wasser wird die Wurzeln verfaulen.
  • Drehen Sie den Behälter oft, wenn der Stiel zum Licht hin anwächst. Der Stiel erscheint zuerst. Das Laub wird später wachsen.
  • Die Blätter sind mittelgrün, strappy und leicht gewölbt.

Amaryllis-Knospe

Quelle

Um die Amaryllis so lange wie möglich in Blüte zu halten, bewege sie in einen kühleren Bereich des Hauses. Blumen halten im Allgemeinen länger, wenn sie relativ kühl und ohne direkte Sonneneinstrahlung bleiben.

Amaryllis foliage
Amaryllis-Laub

Wie man Amaryllis im nächsten Jahr wieder zum Blühen bringt

  • Wenn die Blumen welken, entfernen Sie sie vom Stiel.
  • Nachdem alle Blumen verblasst sind, schneiden Sie den Stiel in der Nähe des Laubs ab. Bewässere die Pflanze weiter und beginne mit flüssigem Dünger zu füttern. (Verwenden Sie einen Dünger, der in Phosphat und Pottasche höher ist, die letzten beiden Zahlen in der 3-Nummernfolge auf dem Düngerbehälter).
  • Pflanzen Sie im Freien, wenn keine Frostgefahr mehr besteht, oder lassen Sie sie in einem Behälter stehen und pflegen Sie sie, bis die Blätter gelb sind und im Sommer bis zum frühen Herbst absterben.
  • Schnipsel der Toten bis zu 2 'von der Glühbirne.
  • Entfernen Sie die Glühbirne aus der Bodenmischung und bürsten Sie die Erde vorsichtig ab.
  • Erde entleeren und den Behälter reinigen.
  • Bewahren Sie die Lampe in einem dunklen Bereich bei Temperaturen zwischen 40 - 50 Grad Fahrenheit. Sie können es in einer Garage oder im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren.
  • Lassen Sie die Lampe 6 - 8 Wochen lang kalt lagern.

Jetzt sind Sie bereit, von vorne zu beginnen! Wenn Sie mehrere Zwiebeln haben, Staffelung Pflanzen. Pflanzen Sie eine Birne alle 2 Wochen für eine kontinuierliche Show dieser prächtigen blühenden Zimmerpflanzen.

Leave A Comment