Landschaftsbau Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Amur Maple (Acer Ginnala): Fakten, Verwendung, SchÀdlinge und Krankheiten

Die Amurahorn sind eine invasive Art, sind tolerant gegenĂŒber SchĂ€dlingen und den meisten Krankheiten . Sie sind jedoch manchmal anfĂ€llig fĂŒr diese SchĂ€dlinge und Krankheiten und mĂŒssen gepflegt werden, was man definitiv tun kann. Wir werden uns Details der verschiedenen SchĂ€dlinge ansehen, die den Amurahorn beeinflussen können, die verschiedenen Krankheiten, fĂŒr die sie anfĂ€llig sind, und die Maßnahmen, die getroffen werden mĂŒssen, um zu verhindern, dass die Pflanze stirbt. ZusĂ€tzlich zu diesen werden wir auch die verschiedenen Anwendungen des Amurahorns, die verschiedenen Sorten, einige interessante Fakten und auch verschiedene Stile ( hauptsĂ€chlich Bonsai ) untersuchen, in denen diese AhornbĂ€ume angebaut werden können.

Wenn Sie mehr darĂŒber erfahren möchten, wie Sie den Amur-Ahorn (Acer Ginnala) zĂŒchten, folgen Sie bitte dem unten stehenden Link. Es hat detaillierte Schritte, die bei der Anzucht des Amur-Ahorns beteiligt sind.

Wachsender Amur-Ahorn (Acer ginnala)

Bevor ich auf die Details eingehe, habe ich die ErklÀrung einiger Begriffe aufgelistet, die in diesem Hub verwendet werden.

ErklÀrung der verwendeten Begriffe:

Laub - Pflanzen, die am Ende der Wachstumsperiode Laub abwerfen

Eisenchlorose - Eisenmangel

Cultivars - eine Vielzahl von Pflanzen, die aus einer natĂŒrlichen Art entwickelt wurden

Stumpf - Basisteil eines Baumes

Samaras - geflĂŒgelte, eingelegte Frucht

Inhiscent - öffnet sich nicht spontan bei der Reife, um Samen freizusetzen

Saure - mit einem Überschuss an Wasserstoffatomen (mit einem pH-Wert von weniger als 7)

Alkalischer Boden - Lehmböden mit hohem pH-Wert, schlechter Bodenstruktur und geringer VersickerungskapazitÀt

Xeriscaping - Landschaftsgestaltung fĂŒr trockene Bedingungen, um Wasser zu sparen

Adstringierend - ein Medikament, das die Kontraktion von Körpergewebe und -kanÀlen verursacht

Herbizide - ein chemisches Mittel, das Pflanzen zerstört oder ihr Wachstum hemmt

SchÀdlinge und andere Probleme, die den Amur Maple betreffen (Acer ginnala):

  • Meist sind Amur-Ahorn frei von SchĂ€dlingen. Sie werden manchmal vom gelbbauchigen Saftsauger ( Sphyrapicus varius ) geschĂ€digt und dies kann bestĂ€tigt werden, wenn Löcher am Baumstamm vorhanden sind.
Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller GrĂ¶ĂŸe anzuzeigen Aphids on maple leafYellow-bellied sapsucker holes are in linesYellow-bellied sapsuckerhorse chestnut scalesTwo spotted spider mitesWood borers on sugar mapleCottony scales
Aphids on maple leaf
BlattlÀuse auf Ahornblatt
Yellow-bellied sapsucker holes are in lines
Gelbbauch-Sapsucker-Löcher sind in Linien
Yellow-bellied sapsucker
Gelbbauch-Sapsucker
horse chestnut scales
Rosskastanienschuppen
Two spotted spider mites
Zwei beschmutzte Spinnmilben
Wood borers on sugar maple
Holzbohrer auf Zuckerahorn
Cottony scales
Cottony Skalen
  • Andere SchĂ€dlinge, die den Amur-Ahorn beeinflussen, sind BlattlĂ€use, die Blatttropfen verursachen können. Andere Symptome der Blattlausbefall kann Honig Tau unter dem Blatt oder auf Objekte unter dem Baum sein. BlattlĂ€use können durch BesprĂŒhen unter Kontrolle gebracht werden, aber andere Raubinsekten bringen normalerweise die Population der BlattlĂ€use unter Kontrolle.
  • Ein weiterer SchĂ€dling auf dem Amurahorn sind die Schuppen wie Rosskastanienschuppen . Die gebrĂ€uchlichsten Schuppen sind die Cottony-Maple-Schuppen, die an den unteren Seiten der Zweige Baumwollmassen bilden. Diese können kontrolliert oder beseitigt werden, indem sie wĂ€hrend der frĂŒhen FrĂŒhjahrssaison mit Gartensprays besprĂŒht werden, um zu verhindern, dass sie wachsen.
  • Borer sind ein weiterer SchĂ€dling, der anzeigt, dass der Baum nicht gesund ist. Diese SchĂ€dlinge sind schwer zu kontrollieren. Der Typ des Bohrers, der den Baum infiziert, muss identifiziert werden, und geeignete Insektizide fĂŒr diesen speziellen Bohrer mĂŒssen in einem sehr frĂŒhen Stadium gespritzt werden.
  • Zweigespitzte Spinnmilben ( Tetranychus urticae) sind eine weitere Art von SchĂ€dlingen, die den Amur-Ahorn befallen.
  • Amurahorn sind auch gegenĂŒber Phenoxyherbiziden empfindlich

Krankheiten, die der Amur Maple (Acer ginnala) anfĂ€llig fĂŒr:

  • Sie sind anfĂ€llig fĂŒr bakterielle Erkrankungen wie Kronengalle ( Agrobacterium tumefaciens ) und auch anfĂ€llig fĂŒr Pilzkrankheiten wie Anthracnose, Phytophthora Canker, BasalfĂ€ule, & WurzelfĂ€ule, Verticillium Wilt, Riesen-Teerfleck ( Rhytisma acerinum ), Blattflecken, Eisenchlorose und Holzrot und Zerfall.
Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller GrĂ¶ĂŸe anzuzeigen Tar spot on maple leavesCrown GallSymptoms of Iron chlorosisAcer leaf scorchAnthracnose of maplePhytophthora bleeding canker in a beech tree
Tar spot on maple leaves
Teerfleck auf AhornblÀttern
Crown Gall
Krone Gall
Symptoms of Iron chlorosis
Symptome der Eisenchlorose
Acer leaf scorch
Acer Leaf Scorch
Anthracnose of maple
Anthracnose von Ahorn
Phytophthora bleeding canker in a beech tree
Phytophthora, der canke in einer Buche blutet
  • Ahorn Anthracnose wird durch eine bestimmte Art von Pilzen verursacht ( zum Beispiel K. apocrypta ). Diese Krankheit verursacht im SpĂ€tfrĂŒhling oder FrĂŒhsommer versenkte Flecken oder Versengungen und schwere Infektionen können zur Entlaubung fĂŒhren. Dies kann wĂ€hrend der Regenzeit ernst sein, und manchmal können Pilzmassen auf der Unterseite der BlĂ€tter gefunden werden. Dies kann vermieden werden, indem die erkrankten Teile der Pflanze in einem frĂŒhen Stadium der Infektion zerstört werden oder indem Fungizide angewendet werden oder die Insekten, die den Pilz verbreiten, auf andere Pflanzen oder verschiedene Teile der gleichen Pflanze kontrolliert werden.
  • Phytophthora Canker wird von Phytophthora verursacht, einem Pilz, der in Ahorn und vielen anderen BĂ€umen zu Blutungen fĂŒhrt . Sie stören den Wassertransport innerhalb der Anlage. Die Symptome dieser Infektion sind frĂŒhe Herbstfarbe oder hellgrĂŒne BlĂ€tter, reduzierte GrĂ¶ĂŸe der BlĂ€tter und Triebe und Ausbluten einer rötlich-braun gefĂ€rbten FlĂŒssigkeit aus den Stielen. Der Phytophthora-Pilz lebt im Boden. Dies kann in einem frĂŒhen Stadium durch Entfernen infizierter Zweige kontrolliert werden. Erkrankte große Äste und StĂ€mme können zerkratzt werden, um die Ă€ußere Rinde zu entfernen, um die Infektion aufzudecken, und die Exposition gegenĂŒber trockenen Bedingungen kann dazu fĂŒhren, dass die Infektion austrocknet. Kleine Infektionen an den StĂ€mmen können durch Abschneiden der toten Rinde entfernt werden .
  • Verticillium Welke ist eine Krankheit, bei der die Zweige des Baumes welken oder absterben. Sehr selten wird das infizierte Splintholz dunkel oder olivgrĂŒn gefĂ€rbt. Wenn die Infektion schwerwiegend ist, kann der Baum nicht gerettet werden. Wenn die Infektion jedoch in einem frĂŒhen Stadium ist, kann das Beschneiden der infizierten Zweige und das DĂŒngen des Baumes helfen, den Baum zu retten, wenn der Baum die Infektionen ĂŒberwindet.
  • Scorch, wie der Name schon sagt, tritt bei sehr hohen Temperaturen auf, die von Wind begleitet werden. Die GrĂŒnde fĂŒr diese Krankheit sind nicht genug Wasser oder kranke Wurzeln. VerfĂ€rbungen durch trockenen Boden oder zu wenig Wasser können durch BewĂ€sserung des Baumes behandelt werden, wĂ€hrend das Verbrennen aufgrund erkrankter Wurzeln auf diese Weise nicht geheilt werden kann. Symptome von Scorch sind braune tote Bereiche zwischen den Venen im Blatt.
  • Teerflecken und andere Blattflecken sind andere Sorgen mit dem Amur Maple, aber sie sind keine ernsten Krankheiten.
  • Die Eisenchlorose entsteht durch Eisenmangel, wenn die Pflanzen in alkalischen Böden oder schlecht durchlĂ€ssigen Böden wachsen

Wie schĂŒtzt man den Amur-Ahorn (Acer ginnala) vor SchĂ€dlingen und Krankheiten?

  • FĂŒr den gelbbauchigen Sapsucker können Sie die Abschreckungsmethode des Spechts verwenden, um zu verhindern, dass sie Löcher in den Baumstamm machen und dadurch einen gesunden Stamm fĂŒr den Baum erhalten.
Yellow bellied sapsucker
Gelber aufgeblÀhter Sapsucker
  1. Visuelle Detergenzien - Aluminiumfolien oder -bÀnder oder Ballons mit Eulengesichtern, laute Dosen, alles, was glÀnzend und laut ist
  2. GehörschĂŒtzer - GerĂ€te, die GerĂ€usche erzeugen ( Ă€hnlich wie ihre Feinde ), wenn sie Bewegungen wahrnehmen
  3. Netze benutzen - die Zweige mit Hardware-Tuch bedecken. Zwischen dem Ast und der Decke muss genug Platz sein, damit der Specht nicht durch die Decke pickt
  4. Sprays - es gibt bestimmte nicht giftige Chemikalien oder Sprays, die auf das Land um den Baum herum gesprĂŒht werden können. Diese erzeugen einen Geruch, den die Spechte nicht mögen und daher abschrecken werden
  5. Woodpecker-Entferner-LochfĂŒller - diese werden verwendet, um die gepickten Löcher zu fĂŒllen, und wenn der Specht auf sie pickt, erzeugen sie einen ĂŒblen Geschmack und Geruch, der den Specht abschrecken wird
  6. HinzufĂŒgen von Vogel reflektierenden Objekten ist eine weitere Taktik, um die Spechte zu erschrecken
  • BlattlĂ€use, Schuppen und Borster können durch BesprĂŒhen mit Insektiziden oder Gartenspritzern kontrolliert werden, je nachdem, was relevant ist, um sie unter Kontrolle zu halten oder zu beseitigen.
  • Krankheiten, die im Amurahorn auftreten, können durch richtigen RĂŒckschnitt, Pflege der BĂ€ume, gute BewĂ€sserung des Baumes und DĂŒngung kontrolliert oder vermieden werden.

Verwendet von Amur Maple (Acer Ginnala):

Ornamentale Verwendung:

  • Sie werden als Zierpflanzen / BĂ€ume in nördlichen Teilen von Europa und Nordamerika in Patios und Parks fĂŒr ihre leuchtenden BlĂ€tter und FrĂŒchte / Samen im Herbst verwendet.
Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller GrĂ¶ĂŸe anzuzeigen Amur maple as ornamental plantAmur maple as privacy screensAmur maple as hedgesAmur maple as bonsaiXeriscape
Amur maple as ornamental plant
Amurahorn als Zierpflanze
Amur maple as privacy screens
Amurahorn als Sichtschutz
Amur maple as hedges
Amurahorn als Hecken
Amur maple as bonsai
Amurahorn als Bonsai
Xeriscape
Xeriscape
  • Aufgrund ihrer kurzen und kleineren GrĂ¶ĂŸe können sie als ausgezeichnete Sichtschutz auf Decks und Terrassen verwendet werden und passen in fast jede Landschaft.
  • Sie können als Parkland BĂ€ume oder in öffentlichen GĂ€rten oder auf Autobahnen fĂŒr ihre schönen BlĂ€tter verwendet werden.
  • Sie können auch beschnitten und in Hecken verwendet werden .
  • Sie können als Baumrasen oder als Baum verwendet werden
  • Sie können in Straßen ohne Gehweg verwendet werden
  • Sie bilden gute Bonsais und eignen sich zum Xeriscaping

Medizinische und kulinarische Verwendung:

  • Ihre Extrakte haben adstringierende Eigenschaften und werden in der Krebsforschung eingesetzt
  • Die jungen BlĂ€tter des Amur Maple wurden als Teeersatz verwendet
  • Die getrockneten BlĂ€tter des Acer Ginnala werden zur Herstellung von schwarzen, blauen und braunen Farbstoffen verwendet . Diese Farbstoffe enthalten Quercetin ( ein Farbstoff ) und etwa 30% Tannin.
Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller GrĂ¶ĂŸe anzuzeigen Tree strips for windbreakWindbreak
Tree strips for windbreak
Baumstreifen fĂŒr Windschutz
Windbreak
Windschutz

Agro forstwirtschaftliche Produkte:

  • Sie werden fĂŒr ihren zuckerhaltigen Saft verwendet
  • Die BlĂ€tter werden wĂ€hrend der Verpackung von Äpfeln und anderen HackfrĂŒchten verwendet, um sie frisch zu halten.
  • Verwendet als Baumstreifen fĂŒr Windbreaks, mit denen diese als Windschutz helfen, die Auswirkungen von WinterstĂŒrmen zu behandeln.
  • Gepflanzt zum Schutz des Viehbestands, zur Verbesserung der Produktion und zur Verhinderung von Bodenerosion .
Riparian zone
Randzone

Andere Verwendungen:

  • Sie werden in verschiedenen Konservierungsmethoden und als Windschutz in Farmen verwendet, die GebĂ€ude in ihrer NĂ€he haben
  • Benutzt als Uferanpflanzungen - das sind bewachsene Gebiete in der NĂ€he von Wasserressourcen, die Wasserressourcen vor Verschmutzung schĂŒtzen und Bankstabilisierung bieten. Sie bieten auch Lebensraum fĂŒr Wasser- und Wildtiere
  • Die BlĂ€tter werden von Rehen und Kaninchen gegessen und die Samen werden von Eichhörnchen gegessen
  • Sie bieten Heimat oder Deckung fĂŒr Singvögel

Fakten ĂŒber den Amur Maple (Acer ginnala):

  • Der Name des Baumes kommt vom Fluss Amur im Amur-Tal, das China und Russland trennt.
Location of the Amur river
Lage des Amur
  • Der Amur Maple wurde von der Royal Horticultural Society in Großbritannien mit dem ' Garden of Merit Award' ausgezeichnet
  • Sie sind am besten fĂŒr ihre leuchtenden Herbstfarben bekannt .
  • Sie werden ĂŒblicherweise unter dem Namen Amur Maple verkauft, werden aber manchmal auch als Sibirischer Ahorn verkauft.
  • Sie sind eine invasive Art, die nicht heimisch ist, aber in Teilen Nordamerikas eingebĂŒrgert ist . Die invasive Natur hĂ€ngt von der Region oder Region ab, in der sie wachsen.
  • Die Schönheit der Herbstfarben der BlĂ€tter hĂ€ngt von der Sonneneinstrahlung und den Bodenbedingungen ab. Brilliante Farben werden dargestellt, wenn es volles Sonnenlicht und gesunden Boden bekommt.
  • Sie sind trocken und windresistent
  • Ihr Wachstum ist langsam und sie bleiben klein, wenn sie reif sind und daher unter oder in der NĂ€he von Stromleitungen auf den Straßen gepflanzt werden können.
  • Extrakte von Acer-Arten sind fĂŒr SchĂ€dlinge wie Insekten toxisch .
  • Diese Art von Ahorn wird als geeignet fĂŒr Bonsai in LĂ€ndern wie Japan und anderen gefunden.
  • Die Amur Maples wurden in Nordamerika in den 1860er Jahren eingefĂŒhrt
  • Sie gedeihen gut in kĂ€lteren Klimazonen bis zu -38 Grad Celsius und leben fĂŒr etwa 20 bis 30 Jahre oder sogar mehr bis zu 50 Jahren, wenn sie sich in einer gesunden Erde und Umgebung befinden
  • Sie sind nicht giftig fĂŒr Vieh oder andere Pflanzen und BĂ€ume.
  • Es erfordert mindestens 130 frostfreie Tage pro Jahr.
  • Diese invasiven Arten werden auf den MĂ€rkten verkauft, wĂ€hrend viele andere Zeit und Geld damit verbringen, sie zu entfernen, da sie heimische Wildblumen und Wildtiere ruinieren.
  • Sie können durch Unkrautvernichtungsmittel wie Pflanzenwachstumsregulatoren verletzt werden
  • Amurahorn haben duftende Blumen

Verschiedene Sorten oder Sorten des Amur Maple:

Sie haben verschiedene Sorten wie

  • Flamme Amur Ahorn - Acer ginnala 'Flamme'
Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller GrĂ¶ĂŸe anzuzeigen Red wing Amur maplesFlame Amur mapleEmbers Amur mapleCompact Amur Maple
Red wing Amur maples
Roter FlĂŒgel Amur-Ahorn
Flame Amur maple
Flamme Amur Ahorn
Embers Amur maple
Embers Amur Ahorn
Compact Amur Maple
Kompakter Amur-Ahorn
  • Embers Amur Maple - Acer ginnala 'Embers' mit roten BlĂ€ttern und roten FrĂŒchten ( Samaras )
  • Red FlĂŒgel Amur Maple - Acer Ginnala 'Red Wing' oder 'Rote FrĂŒchte', die gelbe oder rote BlĂ€tter mit roten FrĂŒchten ( Samaras ) hat
  • Kompakte Amur Maple - Acer Ginnala 'Compactum' oder Acer Ginnala 'Bailey Compact' hat kompakte, dunkelgrĂŒne BlĂ€tter und eine runde Krone, ohne dass der Baum beschnitten werden muss. Dies ist eine SchĂ€dlingsfreie Sorte von kleinerer GrĂ¶ĂŸe
  • ' Durands Zwerg ' ist eine strauchartige Pflanze mit dichteren Ästen als Kompaktum

Bedrohungen aus dem Amurahorn und wie man es kontrolliert:

  • Aufgrund seiner invasiven Natur kann es das Wachstum hemmen oder heimische StrĂ€ucher und UnterholzbĂ€ume in den offenen WĂ€ldern verdrĂ€ngen

Amur-Ahorn

  • Es kann heimische GrĂ€ser und KrĂ€uter im Savannenhabitat beschatten.
  • Es ist ein reichlich vorhandener Samenproduzent und sprießt leicht aus geschnittenem Stumpf
  • Sie können durch Verbrennen kontrolliert werden, können aber nicht eliminiert werden.
  • Kleiner Befall des Amur-Ahorns kann leicht entfernt werden
  • Geschnittene StĂŒmpfe des Amur-Ahorns können mit Glyphosat behandelt werden, oder eine Rindenspray-Behandlung um den Stamm mit Triclopyr kann helfen, die Pflanze oder den Baum zu töten

Andere Namen:

Purpurroter leaved Ahorn

Sibirischer Ahorn

Amurahorn kann fĂŒr folgende Pflanzarten verwendet werden:

Die meisten dieser Stile sind fĂŒr Bonsai vorzuziehen.

Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller GrĂ¶ĂŸe anzuzeigen semi-Cascading styleFormal upright styleInformal upright stylecascading styleSemi cascade styleRoot over rockTwin trunk styleGroup planting style
semi-Cascading style
Semi-Cascading-Stil
Formal upright style
Formaler aufrechte Art
Informal upright style
Informeller aufrechter Stil
cascading style
Kaskadenstil
Semi cascade style
Halbkaskadenstil
Root over rock
Wurzel ĂŒber Felsen
Twin trunk style
Twin-Kofferraum-Stil
Group planting style
Gruppe, die Art pflanzt

Formal aufrecht - die Pflanze steht aufrecht, ohne Neigung und mit einem sich verjĂŒngenden Stamm

Informell aufrecht - die Pflanze steht aufrecht mit der Spitze der Pflanze ĂŒber der Basis, wĂ€chst aber immer noch mit Wendungen oder Kurven in den Ästen nach oben

SchrÀgstellung - Die Pflanze befindet sich in einer geneigten Position in aufrechter Form, mit der Spitze des Baumes links oder rechts von der Basis

Kaskade - die Pflanze hat Zweige, die wie eine Kaskade herunterfallen, wobei die Spitze des Baums unter die Basis des Topfes fÀllt

Semi-Kaskade - Teil der Pflanze hat einen kaskadenartigen Stil und einen Teil von ihnen einen informellen aufrechten Stil

Root-over-Rock - die Wurzeln der Pflanze liegen ĂŒber einem Felsen und umschließen den Fels

Sich an einen Felsen klammern - die Wurzeln der Pflanze sind nahe an den kleinen Steinen im Topf, die den Konturen der Felsen folgen.

Zwillingsstamm - es gibt zwei StÀmme, die aus der Basis der Pflanze oder des Baums herauskommen

Gruppenpflanzen - Gruppe von Pflanzen oder BĂ€umen zusammen gepflanzt

Saikei - Miniaturlandschaften mit Bonsai

Obwohl es in einigen Teilen der Welt eine invasive Art ist, wĂŒrden Sie jemals gerne einen Amur-Ahorn fĂŒr irgendeinen seiner nĂŒtzlichen Zwecke anbauen?

  • Ja
  • Nein
  • Könnte sein

Ich wĂŒrde Ihre Gedanken, Ideen, Erfahrungen, Kenntnisse und Feedback zu diesem Hub schĂ€tzen. Die hier zur VerfĂŒgung gestellten Informationen sind nach einer grĂŒndlichen Recherche durch verschiedene Quellen. Dies ist kein Ratschlag eines Experten, sondern allgemeine Informationen darĂŒber, wie man die Amur-AhornbĂ€ume anbaut. Bitte Feedback zu eventuellen Fehlern.

Ich hoffe, Sie fanden diesen Hub nĂŒtzlich und interessant. Danke fĂŒrs Lesen. Ich wĂŒrde gerne von dir hören.

Livingsta

Amur Maple 10 Samen - Acer ginnala - Bonsai / Outdoors Amur Maple 10 Samen - Acer ginnala - Bonsai / Outdoors Jetzt kaufen
Leave A Comment