Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Eine fast foolproof Weise, eine Avocado-Pflanze von einem Samen zu wachsen

Quelle

Nachdem Sie eine Avocado gegessen haben, ist die Versuchung, Ihre eigene Pflanze anzubauen, nahezu unwiderstehlich. Ich habe mindestens hundert Avocadosamen begonnen, und sehr wenige von ihnen sind sogar gekeimt, geschweige denn zu einer √ľppigen gr√ľnen Pflanze gewachsen

Dann lernte ich das Geheimnis, Avocado-Samen zu sprießen - und es ist ziemlich einfach. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre eigene Avocado-Pflanze aus einem Samen anbauen können.

Erstens, essen Sie eine Avocado.

Wenn Sie fertig sind, sp√ľlen Sie das Saatgut unter flie√üendem Wasser ab.

Die braune Haut vom Samen schälen. Dies ist manchmal sehr fest verbunden. Wenn ja, schneiden Sie die Haut vorsichtig mit einem Schälmesser. Das Verlassen sehr flacher Linien auf dem Avocadosamen beeinträchtigt die Keimung des Avocadosamens nicht. Ich hebe die Haut mit der Spitze des Schälmessers und schäle es dann ab. Wie Sie auf den Bildern sehen können, ist dies nicht unbedingt notwendig, kann aber attraktiver sein.

Quelle

Bereit zu sprießen

Hier ist, was Sie tun m√ľssen, um Ihre Avocado zu sprie√üen.

F√ľlle einen Pflanzentopf mit Erde. Es kann Blumenerde sein, oder Schmutz aus Ihrem Garten, oder, wenn Sie wie ich sind und ein paar tote Pflanzen in T√∂pfen haben, benutzen Sie eine von denen.

Bereiten Sie den Topf mit einem kleinen Stein, einem St√ľck Porzellan oder einem Kohlebrikett auf dem Abflussloch vor.

Wenn Sie neue Blumenerde verwenden, m√ľssen Sie es nur in den Topf geben und vorsichtig abtupfen.

Wenn Sie Schmutz aus dem Garten verwenden, stellen Sie sicher, dass keine Sprossen oder Graslinge zu sprießen, bevor Ihre Avocado die Chance bekommt.

Wenn Sie einen bereits benutzten Pflanzentopf mit Schmutz wiederverwenden, entfernen Sie den verwelkten Pflanzenstummel. Das kann leicht herausziehen, aber Sie sollten sicherstellen, dass Sie auch alle Wurzeln von der toten Pflanze entfernen.

F√ľr beide Arten von Boden, schauen Sie durch den Schmutz nach streunenden Wurzeln. Werfen Sie den Boden auf ein Blatt Zeitungspapier, da es wahrscheinlich Klumpen und verdichteten Boden hat. Brechen Sie den Schmutz auf und reiben Sie alle verdichteten Teile zwischen Ihren Fingern.

Sieben Sie den Schmutz durch Ihre Finger in den Pflanzentopf.

Befeuchten Sie den Boden. Ich stellte meine Töpfe auf nicht passende Untertassen, um Wasser zu fangen.

Nehmen Sie Ihren Avocado-Samen und dr√ľcken Sie ihn vorsichtig in den feuchten Schmutz, bis er ungef√§hr halb bedeckt ist. Halte das breitere Ende unten. Bew√§ssere den Boden erneut und stelle deinen Topf an einen Ort, an dem er nicht von einer Katze gest√∂rt oder gesto√üen werden kann.

Anmerkung: Ich habe vorher das Punktende in diesem Artikel geschrieben, aber nach Kommentaren von Leuten habe ich beide Wege ausprobiert, und ich stimme zu, pointier end ist der Weg zu gehen. Danke f√ľr die Beratung Leute.

√úberpr√ľfen Sie den Boden alle paar Tage, um zu sehen, ob er mehr Wasser ben√∂tigt. Es kann bis zu zwei Monate dauern, um zu sprie√üen. Es ist wichtig, dass der Boden nicht austrocknet.

Zuerst werden Sie einen Riss im Samen sehen. Es ist das Zeichen des Erfolgs.

Ein Spross kommt heraus, obwohl es ein paar Tage dauern kann. Gleichzeitig wird eine dicke kleine Wurzel in den Boden gedr√ľckt.

Stellen Sie Ihren Topf auf eine Fensterbank, damit der Sprössling einen Teil des Tages Sonne bekommt.

Manchmal lege ich mehrere Samen in den gleichen Topf, um sie zu sprie√üen, und setze sie √ľber ein paar Tage hinzu, w√§hrend die Avocados gegessen werden.

Sie können Ihre sprießende Avocado bei gutem Wetter nach draußen bringen. In der Tat ist dies eine gute Idee, da die Pflanzen weniger wahrscheinlich langbeinig werden.

Quelle
Quelle

Aufwachsen

Wenn die Avocado-Pflanze ein paar Paar Bl√§tter gewachsen ist, m√ľssen Sie den kleinen Spross an der Spitze abklopfen, damit die Pflanze nicht zu einem drei Fu√ü hohen Stock mit ein paar Bl√§ttern w√§chst.

Warte, bis ein drittes Paar Blätter herausspringt - die Spitze der Pflanze zeigt einen winzigen aufrechten Spross und zwei winzige Blätter.

Ich mache das mit der Kante meines Fingernagels, vorsichtig, wie ich in der Vergangenheit die neuen Seitenblätter abgekniffen habe. Dies ist keine Katastrophe, aber kann die Oberseite Ihrer Pflanze ein wenig schief aussehen, wenn sie wächst.

Was Sie getan haben, ist das Aufwachsen der Avocados zu stoppen und es zu ermutigen, seine Energie auf neue Spitzen an der Basis von Seitenbl√§ttern auszugeben. Eine neue Blattknospe beginnt dort, wo die Seitenbl√§tter aus dem St√§ngel kommen und sich in √Ąste verwandeln.

Wenn Ihre Avocado nicht so groß gewachsen ist, wie Sie wollen, dann lassen Sie ein drittes oder viertes Paar Blätter sprießen, bevor Sie die neue Knospe an der Spitze kneifen. Dann mach weiter und ermutige sie, einige Seitenzweige auszumachen.

Quelle

Ich habe herausgefunden, dass meine Avocados direkt im Dreck keimen, was eine viel erfolgreichere Methode ist als die traditionelle Art, Zahnstocher in den Samen einzuf√ľhren und ihn teilweise aus einer Tasse Wasser heraussitzen zu lassen.

Meine Mutter entdeckte das zufällig, als sie einen Avocado-Samen in einen Pflanzentopf steckte und vergaß, dass sie ihn in einer Tasse Wasser austreiben wollte. Sie bewässerte die Pflanze regelmäßig - und bemerkte dann, dass ihre Pflanze einen unerwarteten Begleiter hatte.

Lassen Sie mich wissen, wie gut Ihre Avocados aus Samen wachsen oder ob Sie zusätzliche Tipps haben.


Leave A Comment