Landschaftsbau-Ideen Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Eine ins Auge fallende Winter-Grenze-Idee mit bunten Zweigen und Cyclamens

Pflanzenkombinationen, Blumenbeet-Ideen, Winter Borders, Spring Borders

  • Garten Ideen, Border Ideen, Pflanzenkombinationen, Blumenbeet Ideen, Winter Grenzen, FrĂŒhling Grenzen, Cornus Midwinter, Salix Vitellina, Fastenzeit Rosen, Weihnachtsrosen, Single Hellebores, Doppel Hellebores, Cyclamen Coum, Persian Violet

Ein Teppich von Cyclamens coum (persisches Veilchen) wird von den leuchtend orangefarbenen StÀngeln von Cornus sanguinea 'Midwinter Fire' (Bloodtwig Hartriegel) und leuchtendem Salix alba var. Vitellina 'Brittensis' (Scharlachrote Weide).

Alle Pflanzen sind fabelhaft, um den Winter- oder VorfrĂŒhlingsgarten mit ihren krĂ€ftigen Farbtupfern zu erhellen. Cyclamens coum (Perserviolett) sind ideal fĂŒr die EinbĂŒrgerung zwischen StrĂ€uchern und BĂ€umen, sie sind einfach zu kultivieren und selbst zu sĂ€en, wenn sie erst einmal etabliert sind, wodurch im Laufe der Zeit ein auffĂ€lliger Blumenteppich entsteht. Sie verbinden sich wunderbar mit Hellebores, einem weiteren herausragenden WinterblĂŒher.

Helleboren, bekannt als Weihnachtsrosen (Helleborus niger) oder Fastenrosen (Helleborus x hybridus oder orientalis), sind fĂŒr ihre reichhaltigen und langanhaltenden BlĂŒten sowie fĂŒr ihr attraktives ledriges Laub geschĂ€tzt, das das ganze Jahr ĂŒber frisch aussieht. Die Hellebore sind robust, kĂ€ltebestĂ€ndig, widerstandsfĂ€hig gegen Rotwild oder Hasen und einfach zu zĂŒchtende Stauden. Sie blĂŒhen von Mitte Winter bis Mitte FrĂŒhling.

Geringer Pflegeaufwand und relativ einfach zu replizieren, beinhaltet diese Bepflanzung Spitzenpflanzen, die mit renommierten Preisen ausgezeichnet wurden. Genießen Sie ein herrliches und farbenfrohes Spektakel vom Winter bis zum FrĂŒhling!

Pflanzen in diesem Garten

Salix alba var. Vitellina 'Brittensis' (Scharlachrote Weide)

Salix alba var. Vitellina 'Brittensis', Scharlachrote Weide, Korallenrinde, Salix alba 'Brittensis', Salix alba 'Chermesina', Salix alba subsp. vitellina 'Britensensis', Laubgehölze, Laub, Herbstfarbe, Winterfarbe, Rote Rinde, Korallenrinde

Bekannt fĂŒr seine farbenfrohen StĂ€ngel und die atemberaubende Winterdekoration, Salix alba var. Vitellina 'Brittensis' (Scharlachrote Weide) ist ein mittelgroßer Laubbaum, der oft als mehrstĂ€mmiger Strauch gezĂŒchtet wird. Es hat helle, rote bis orange-rote, neue Stiele, die den ganzen Winter ĂŒber leuchten und sich zu verschĂ€rfen scheinen, je nĂ€her der FrĂŒhling kommt. Im FrĂŒhjahr und Sommer trĂ€gt er schmale, lanzettliche, fein gezĂ€hnte BlĂ€tter, die im Herbst meist gelb werden, bevor sie auf den Boden fallen und die spektakulĂ€ren StĂ€ngel freilegen. Seine auffĂ€lligen KĂ€tzchen sind groß und gelb. Als eine der schönsten großen, aufrecht stehenden Weiden mit gefĂ€rbter Rinde gilt Brittensis als eine großartige ErgĂ€nzung des Wintergartens.

WiderstandsfÀhigkeit4 - 9
AnlagentypStrÀucher
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Winter
Höhe15 '- 70' (4, 5 m - 21 m)
Verbreitung10 '- 40' (3m - 12m)
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
EigenschaftenWerk der Verdienste, auffÀllig
ToleranzDeer, nasser Boden

Cyclamen coum (Perserveilchen)

Alpenveilchen Coum, persisches Veilchen, Saubrot, Ostveilchen, RundblĂ€ttriges Alpenveilchen, frĂŒh blĂŒhende Birne, Winterbirne, rosa blĂŒhende Birne, weiße blĂŒhende Birne

Dies ist eine schöne HerbstblĂŒher mit zarten BlĂŒten, im Farbton von weiß oder rosa-rosa, 1 Zoll breit (2-3 cm), mit zottigen, verdrehten BlĂŒtenblĂ€ttern mit einem Magenta-Fleck am Mund markiert. Die fröhlichen, leicht nach Honig duftenden BlĂŒten haben meist mehrere Wochen Bestand. Sie erheben sich elegant ĂŒber das dekorative Laub, das aus breiten, herzförmigen, mittelgrĂŒnen BlĂ€ttern besteht, die mit hĂŒbschen Silbermustern verziert sind, die normalerweise den ganzen Winter lang attraktiv bleiben.

WiderstandsfÀhigkeit4 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionPartielle Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (frĂŒh)
Winter
Höhe3 '- 6' (7 cm - 15 cm)
Verbreitung7 '- 8' (17cm - 20cm)
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
EigenschaftenWerk der Verdienste, auffÀllig

Cornus sanguinea 'Midwinter Fire' (Bloodtwig Hartriegel)

Cornus Sanguinea 'Midwinter Fire', Bloodtwig Hartriegel 'Midwinter Fire', EuropÀischer Hartriegel 'Midwinter Fire', Hartriegel 'Midwinter Fire', Laubgehölze, Laub, Herbstfarbe, Winterfarbe

Im Winter ist Bloodtwig Dogwood 'Midwinter Fire' (Cornus sanguinea) bekannt fĂŒr seine farbenfrohen StĂ€ngel und Zweige und ist eine harte Pflanze fĂŒr eine farbenfrohe Show im Wintergarten. Sie hat spektakulĂ€re dekorative Merkmale: ein goldenes Herbstlaub, gefolgt von Ästen und StĂ€ngeln, die an der Basis der Pflanze gelb beginnen und allmĂ€hlich hellorange bis zur Spitze der Pflanze karminrot werden. Duftende kleine weiße BlĂŒten erscheinen im spĂ€ten FrĂŒhling, die Schmetterlinge anziehen werden. Sie werden im Sommer von Trauben dunkelvioletter Beeren abgelöst, die fĂŒr Vögel sehr attraktiv sind.

WiderstandsfÀhigkeit4 - 7
AnlagentypStrÀucher
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Winter
Höhe5 '- 6' (150cm - 180cm)
Verbreitung5 '- 6' (150cm - 180cm)
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
EigenschaftenWerk der Verdienste, auffÀllig
ToleranzHirsch

Helleborus niger (Weihnachtsrose)

Helleborus Niger, Weihnachtsrose, BĂ€rentatze, Schwarzer Nieswurz, Brumal Rose, Weihnachtspflanze, Christopher's Herb, Christ's Herb, GewĂŒrznelke, St Agnes Rose, White Hellebores

Helleborus niger, auch Christmas Rose genannt, ist eine wintergrĂŒne, ausdauernde, ausdauernde Staude mit großen, schĂŒsselförmigen, glitzernden weißen BlĂŒten, 8 cm breit und mit Kronen von auffĂ€lligen goldgelben StaubblĂ€ttern geschmĂŒckt . Im Gegensatz zu den meisten Hellebores sind die BlĂŒten nach außen hin interessant. Sie sind auf kurzen, dicken StĂ€ngeln getragen und erheben sich in der Regel nicht ĂŒber das Laub von palmaten, tief gelappten, dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern. Die in den Bergen SĂŒd- und Mitteleuropas beheimateten Christmas Roses öffnen sich um die Weihnachtszeit in warmen Wintergebieten und im frĂŒhen FrĂŒhling in kĂŒhleren Winterregionen.

WiderstandsfÀhigkeit3 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionPartielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (frĂŒh)
Winter
Höhe8 '- 1 '(20cm - 30cm)
Verbreitung1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
Boden pHAlkalisch, Neutral
EigenschaftenSchnittblumen, auffÀllig
ToleranzHirsch

Alternative Pflanzen zu beachten

Cyclamen coum 'Maurice Dryden' (Perserveilchen)

Einer der hellsten Juwelen der Wintergrenze, ...

Helleborus x hybridus 'Phoebe' (Nieswurz)

Helleborus x hybridus 'Phoebe' ist eine exquisite ...

Cornus sanguinea 'Annys Winterorange' (Bloodtwig Hartriegel)

Einer der besten Bloodtwig Hartriegel fĂŒr Kraft und Winter ...

Salix alba var. Vitellina 'Golden Ness' (Goldene Weide)

Bekannt fĂŒr seine bunten Stiele und atemberaubenden Winter ...


© Clive Nichols

Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, um diese Pflanzen genau zu beschreiben, beachten Sie bitte, dass Höhe, BlĂŒtezeit und Farbe in verschiedenen Klimazonen unterschiedlich sein können. Die Beschreibung dieser Pflanzen wurde anhand zahlreicher externer Ressourcen erstellt.

Garten Informationen

WiderstandsfÀhigkeit?4 - 7 Was ist meine Zone?
Heizzonen5 - 7
Klimazonen2, 3, 4, 5, 6, 7, 2A, 2B, 3A, 3B
ExpositionPartielle Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (frĂŒh)
Winter
Wasser benötigtDurchschnittlich
InstandhaltungNiedrig
BodenartLehm, Lehm
Boden PhAlkalisch, Neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenWerk der Verdienste, auffÀllig
Landschaftsbau-IdeenBetten und Grenzen
GartenstileInformell und Cottage


Leave A Comment