Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Eine Invasion von Barklice ist glücklich - genau wie mit Marienkäfern!

Barklice sind gute Jungs!

Ich werde niemals das erste Mal vergessen, dass ich vor einigen Jahren eine Massengruppe von Insekten auf unserer Eiche in unserem Garten in Houston gesehen habe! Es schien Hunderte von ihnen zu geben und ich machte mir Sorgen, was für einen Schaden sie anrichten würden.

Quelle

Große Schwärme dieser Insekten können im Video unten auf der Rinde eines Kreppmyrtenbaumes betrachtet werden.

Bei einigen Nachforschungen stellt sich heraus, dass dies eine von zwei verschiedenen Arten von Borken ist, die gelegentlich in unseren Landschaften in Houston und Galveston, Texas sowie anderswo vorkommen.

Dieser größere Weichkörper, der in großen Gruppen auftritt, verbraucht kleinere Käfer, Algen und totes Material an den Baumstämmen, ohne den Baum zu schädigen.

Denken Sie an sie als eine effiziente Zimmerreinigung mit Staubsaugern Reinigung der Oberflächen des Baumes. Wo sie zusammenkommen und sich bewegen ... der Baum ist besser dran, weil er sie besucht hat. Und der beste Teil ... all das geschieht kostenlos! Es wird keine Reinigungsrechnung vorgelegt, wenn sie gehen.

Ein kleinerer Typ dieses Insekts arbeitet unter einem seidigen weißen Gewebe, das den Stamm einhüllt, während sie ihre gleiche scheuernde Art der Arbeit tun. Das Spinngewebe verschwindet schließlich von selbst.

Das weiße Band sieht ein bisschen aus wie Spinnweben, aber dicker. Die kleinen Insekten legen ihre Eier unter dieses Gurtband. Wenn die Jungen schließlich bereit sind, sich an andere Orte zu begeben, wird das Gurtband gegessen.

Zuvor werden alle Algen am Baum oder andere Nahrungsquellen aus allen Ecken und Kanten der Rinde gereinigt.

Fürchten Sie sich also nicht, wenn Sie Cerastipsocus venosus im Viertelzollformat sehen, wie auf dem Bild oben auf dieser Seite zu sehen ist, oder die kleineren, die Archipsocus nomas genannt werden, die unter diesen weißen Netzen erscheinen.

Sie sind kleine, aber mächtige Fänger Insekten, die wirklich nützlich sind. Wir sollten den roten Teppich für sie auslegen!

Barklice with her eggs
Barklice mit ihren Eiern

Sie können die reiferen Insekten in diesem Video unten sehen und noch mehr über sie erfahren.

Nützliche Insekten

Manche Leute halten das Gewebe an Bäumen von der Baumrinde für unansehnlich. Wenn dies der Fall ist, könnte Wasser unter hohem Druck von einem Schlauch in der Lage sein, die Stege zu beseitigen. Wie auch immer ... wissen, wie nützlich diese Insekten wirklich für einen Baum sind ... Sie könnten Ihre Wahrnehmung von jedem Gewebe ändern, das auf Ihren Bäumen gefunden wird.

Ich weiß, dass ich sie in Zukunft begrüßen werde, sollten sie auf irgendeinem unserer Bäume erscheinen. Es ist schade, dass sie nicht wie Marienkäfer gekauft und in unsere Landschaften eingeführt werden können.

Ladybug will be eating these aphids.
Marienkäfer wird diese Blattläuse essen.

Leute können Marienkäfer leicht kaufen! Diese Art von Insekten ernährt sich von Blattläusen und Schuppen, die für Pflanzen in Hausgärten oder weiten Feldern der Landwirtschaft schädlich sein können. In der Tat habe ich nur auf Amazon überprüft und für $ 19 können etwa 1.500 Live-Marienkäfer gekauft werden! Sie verkaufen sogar Marienkäferhabitate, Marienkäferlockstoffe und Marienkäfernektar.

Weltweit ... Marienkäfer sind ein Symbol des Glücks!

Mein Großvater hat mir den Wert von Marienkäfern in einem Garten beigebracht. Jedes Mal, wenn ich eins sehe, bin ich glücklich. Ich erinnere mich an die Zeiten, in denen ich als Junge in meinem Großvater herumgelaufen bin. Es bringt mir schöne Kindheitserinnerungen zurück. Seine Liebe zum Gartenbau half auch, unsere Familie ganzjährig mit gutem, nahrhaften Essen zu versorgen.

Opa verwendete selbstverständlich biologische Gartenbaumethoden. Ich kann mich nicht erinnern, dass er in seinem Garten Chemikalien verwendet hat. Pestizide töten nützliche Insekten ebenso wie die bösen Jungs. Es ist viel besser, wenn Marienkäfer Blattläuse essen, als Chemikalien zu verwenden, um Blattläuse von Pflanzen in einem Garten zu befreien.

Wenn irgendjemand sich entschließt, barklice zu verkaufen ... würde es zweifellos einen Markt für sie geben, wie es momentan für Marienkäfer gibt!

Haben Sie schon mal Barklice auf Ihren Bäumen gesehen?

  • Ja
  • Nein
Leave A Comment