Heimwerker Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Sind Vent-Free Propan Gas Log Kamine gut oder schlecht?

image credit: Dlvv | Dreamstime.com
Bildnachweis: Dlvv | Dreamstime.com

Kamin Magie

Es ist etwas Magisches, vor dem Kamin zu sitzen und die WĂ€rme der strahlenden Hitze des Feuers zu spĂŒren und die tanzenden Flammen und glĂŒhenden Glut zu beobachten. Es ist gemĂŒtlich und es ist ein willkommener Kontrast zu der bitteren KĂ€lte draußen. Es erinnert uns an glĂŒckliche Erinnerungen und gute Zeiten mit Familie und Freunden.

Vent-Free Propan Gas Kamin vs Holzofen Kamin

Vent-freie Propangas-Kaminsets können eine attraktive Alternative zum brennenden Holz sein. Betrachten Sie die Vorteile:

  • Komfort: Kein Brennholz mehr zum Sammeln und Lagern. Keine unordentliche Asche in der Feuerstelle zu entfernen. Kein Feuerstart Frustration.
  • Gesundheit: Brennendes Holz produziert Gase, Rauch und kleine Partikel. Wenn der Kamin und der Schornstein gut funktionieren, geht das alles hoffentlich den Schornstein hinauf. Leider können einige dieser Schadstoffe ihren Weg in Ihren Lebensraum finden. Dies kann bei manchen Menschen die asthmatischen ZustĂ€nde verschlimmern und bei anderen möglicherweise zu Atemwegserkrankungen fĂŒhren.
  • Sauberkeit: Ruß von diesen Schadstoffen kann sich auf Teppichen und Möbeln absetzen.
  • Sicherheit: Vor dem Feuer sollte ein Funkenschutz angebracht werden, um zu verhindern, dass Funken auf Böden und Teppiche fliegen. Das Feuer muss den richtigen Entwurf haben, um Schadstoffe in den Schornstein zu ziehen. Der Schornstein muss regelmĂ€ĂŸig gereinigt werden, um Kreosot zu entfernen.
  • Umwelt: Gase und Schadstoffe aus Ihrem Holzfeuer verlassen den Schornstein und tragen zur Luftverschmutzung bei.

Fortschritte in Propan Gas Log Kamin Design

Nach Angaben ihrer Hersteller haben Fortschritte bei prĂ€zisionsgefertigten Gasbrennern die Entwicklung von feuerlöschfreien FeuerlöscheinsĂ€tzen ermöglicht. Sie benötigen keine EntlĂŒftung und keinen Schornstein. Sie sind sehr effizient - die gesamte WĂ€rme wird in den Raum abgegeben, um die Luft zu erwĂ€rmen. Im Schornstein geht keine WĂ€rme verloren. In der Tat ist ein Schornstein nicht erforderlich. Sie können Ihren Kamin versiegeln und noch mehr WĂ€rmeverlust von Ihrem Haus speichern.

SicherheitsvorsprĂŒnge wurden bei Pilotlicht / Thermoelementkonstruktionen und Sauerstoffsensoren gemacht. Wenn das Thermoelement erkennt, dass eine Kontrolllampe erloschen ist, schaltet es das Gas ab. Wenn der Sauerstoffsensor erkennt, dass der Sauerstoff im Raum auf ein voreingestelltes Sicherheitsniveau abgesunken ist, wird das Gas abgeschaltet.

Das Feuerholzdesign und die Materialien sind so gewÀhlt, dass die Flammen so sauber wie möglich brennen.

Andere Optionen, die heute verfĂŒgbar sind, sind Thermostat- und Fernbedienungen.

Propangas ist ein sauber verbrennender Brennstoff. Solange im Raum mit einem Propangas-Brennholz viel Sauerstoff vorhanden ist, erzeugt das brennende Propan Kohlendioxid (CO 2 ), Wasser (H 2 O) und WĂ€rme. Die Menge an erzeugtem Wasser betrĂ€gt etwa 8 Pfund (1 Gallone) pro 100.000 Btus. Ein Gaskamin, der mit 25.000 BTU pro Stunde brennt, wĂŒrde etwa ein Liter Wasser pro Stunde in die Raumluft bringen.

Der hinzugefĂŒgte Wasserdampf kann in kalten Wintern von Vorteil sein, wenn die Raumfeuchtigkeit extrem niedrig ist. Wenn jedoch die Raumfeuchtigkeit hoch genug ist (etwa 70% relative Feuchtigkeit), trĂ€gt der hinzugefĂŒgte Wasserdampf aus dem brennenden Propan zur Schimmelbildung bei. Basierend auf unabhĂ€ngigen Computermodellstudien behauptet die Industrie, dass nur in Florida und entlang der GolfkĂŒste diese Bedingung eine Möglichkeit sei. FĂŒr den Rest der USA ist der hinzugefĂŒgte Wasserdampf nach dieser Studie normalerweise nicht ausreichend, um Schimmel zu verursachen.

EntlĂŒftungsfreie Gasheizer gibt es jetzt in einer Vielzahl von Designs, die fĂŒr jedes Dekor attraktiv sind.

Aber sind sie wirklich sicher?

Nachteile von Vent-Free Propan Gas Firelogs

Der Raum mit den entgasungsfreien Propangasbrennern muss ausreichend Sauerstoff und eine Frischluftquelle haben, um den bei der Verbrennung verlorenen Sauerstoff wieder aufzufĂŒllen. Deshalb muss die GrĂ¶ĂŸe des Raumes bei der Auswahl der GrĂ¶ĂŸe des Feuerleiters berĂŒcksichtigt werden. Aus diesem Grund wird normalerweise empfohlen, ein Fenster zu öffnen, um frische Luft zu ermöglichen.

Wenn die Propanverbrennung nicht abgeschlossen ist, erzeugt die Verbrennung Kohlenmonoxid und Ruß. Deshalb muss der Feuerlöscher einen Sauerstoffsensor haben und es ist ratsam, einen Kohlenmonoxiddetektor im selben Raum zu installieren.

Ruß, der bei unvollstĂ€ndiger Verbrennung entsteht, kann Tapeten, VorhĂ€nge und Teppiche verschmutzen.

Schadstoffe aus unvollstĂ€ndiger Verbrennung können inhaliert werden und zu gesundheitlichen Problemen fĂŒhren.

Aus diesem Grund hat die Industrie daran gearbeitet, die Gasverbrennungstechnologie so zu verbessern, dass eine vollstĂ€ndige Verbrennung im grĂ¶ĂŸtmöglichen Umfang möglich ist. Die Industrie sagt, dass die heutigen vent-free Kamine funktionieren gut innerhalb der nationalen Normen und Empfehlungen in Bezug auf diese fĂŒnf Nebenprodukte der Gasverbrennung - Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Stickstoffdioxid, Sauerstoff und Wasserdampf (Feuchtigkeit).

Ist die ventfreie Propangasverbrennung völlig sicher?

Nicht jeder ist völlig davon ĂŒberzeugt, dass eine entlĂŒftungsfreie Verbrennung völlig sicher ist. Die American Lung Association empfiehlt, dass Gas-Brandwunden entlĂŒftet werden. ALA spricht auch gegen die Verwendung von Holz in Kaminen. Hier sind ihre Empfehlungen: -

  • 'Deklarieren Sie Ihr Zuhause zu einer rauchfreien Zone. Lassen Sie niemals jemanden im Haus rauchen.' Die Ermahnung gegen 'rauchfrei' schließt Raucher ein, könnte aber so ausgelegt werden, dass sie alle Quellen von 'Rauch' einschließt.
  • 'Halten Sie die Luftfeuchtigkeit unter 50 Prozent.' Hinweis: GemĂ€ĂŸ InspectAPedia fĂŒr GebĂ€ude- und Umweltinspektion, PrĂŒfung, Diagnose, Reparatur, um ein Schimmel- und Hausstaubmilbenproblem zu vermeiden, kann eine ' maximale relative Luftfeuchtigkeit in InnenrĂ€umen von 55% akzeptabel sein, 50% relative Luftfeuchtigkeit besser.'
  • 'Vermeiden Sie es, Holz zu verbrennen, weil es innen und außen fĂŒr Umweltverschmutzung sorgt.' Das ist ihre besondere Vorsicht bei holzbefeuerten Kaminen und Öfen.
  • 'Stellen Sie sicher, dass GasgerĂ€te vollstĂ€ndig nach außen entlĂŒften. Verwenden Sie keine abgaslosen Öfen.'
  • 'Obwohl sowohl Erdgas- als auch Propanöfen viel sauberer sind als ihre holzverbrennenden Alternativen, mĂŒssen diese GerĂ€te direkt außerhalb des Hauses entlĂŒftet werden, um die Exposition gegenĂŒber Kohlenmonoxid, Stickoxiden und anderen durch diese Energiequellen erzeugten Emissionen zu reduzieren.'

Einige staatliche und lokale Vorschriften in den USA verbieten aufgrund ihrer inhĂ€renten Risiken unbelĂŒftete RaumheizgerĂ€te. Die Industrie argumentiert, dass dies unnötige Barrieren fĂŒr den Einsatz moderner, sauber verbrennender, entgasungsfreier GasheizgerĂ€te und Kaminholz-Sets sind.

Im folgenden Video diskutiert schließlich ein erfahrener Hausinspektor die entgasungsfreien Gasheizungen.

Hauptinspektor diskutiert ventless Gaskamine und Heizungen

Due Diligence, bevor Sie ein Vent-Free Propan Gas Log Kaminset kaufen

Schlechte Erfahrungen mit Ventless Gas Kamine: Testimonials von Benutzern

Bevor Sie sich entscheiden, einen vent-free Gas-Log-Kamin in Ihrem Haus zu installieren, berĂŒcksichtigen Sie die Erfahrung derer, die tatsĂ€chlich ventless Setups verwendet haben. Diese Erfahrungen reichen von schrecklichen gesundheitlichen Auswirkungen auf Familienmitglieder bis zu SchĂ€den an InnenwĂ€nden und Hausrat.

Wenn Sie den Kauf einer vent-free firelog-Einheit in ErwÀgung ziehen, tun Sie Ihre Sorgfaltspflicht. Betrachten Sie die Vor- und Nachteile und dann:

  • Erkundigen Sie sich bei Ihrer lokalen und / oder staatlichen Bauordnungsbehörde, ob (1) in Ihrem Haus eine entlĂŒftungsfreie Feuerlöscheinheit erlaubt ist und (2), wenn erlaubt, welche Normen deren Verwendung regeln
  • Wenden Sie sich an Ihren HĂ€ndler und vergewissern Sie sich, dass die von Ihnen gekaufte Einheit den geltenden Bauvorschriften und dem ANSI-Standard Z21.11.02 entspricht.
  • vergewissern Sie sich, dass es richtig installiert ist
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle Sicherheitsvorkehrungen verstehen und befolgen.
  • Und stellen Sie sicher, dass Sie die Risiken kennen, die mit vent-free feuersichere Einheiten verbunden sind .

Was mich betrifft, wĂŒrde ich nicht mit vent-freien Gas-Kamin-Systemen gehen. Meine Wahl war ein elektrischer Kamineinsatz, der seit Jahren perfekt fĂŒr mich und meine Familie funktioniert.

Leave A Comment