Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Anfänger Tipps für die Pflege von African Violet

African violet
Usambaraveilchen

Tipps für den Anbau von Usambaraveilchen

Die meisten Anfänger können mit diesen einfachen Tipps erfolgreich afrikanische Veilchen züchten und sich um afrikanische Veilchen kümmern. Usambaraveilchen sind schöne, langlebige blühende Zimmerpflanzen, die unter verschiedenen Bedingungen gedeihen. Sie sind relativ preiswert und leicht aus Stecklingen zu vermehren. Eine Usambaraveilchenpflanze kann im Laufe der Jahre viele Tochterpflanzen mit der richtigen Pflege hervorbringen. Diese Anfängertipps für den Anbau von Usambaraveilchen können Neulingen in der Welt des wachsenden Saintpaulia Ionatha (der lateinische Name für das Usambaraveilchen) erfolgreich helfen.

African violet propagation
Usambaraveilchen-Ausbreitung

10 Tipps für den Anbau von Usambaraveilchen

Die Pflege von Usambaraveilchen beginnt mit der Auswahl des richtigen Standortes, um Ihre Usambaraveilchen im Haus zu züchten. Als nächstes müssen Sie lernen, wie man Usambaraveilchen gut gießen kann. Viele Anfänger töten ihre afrikanischen Veilchenpflanzen mit Freundlichkeit, wenn es darum geht, zu gießen, ihre Pflanzen zu übergießen oder falsche Bewässerungsmethoden anzuwenden, die die Schönheit der Pflanze ruinieren können. Durch die Wahl des richtigen Bodens, der Topfgröße und des Düngers bleiben die Pflanzen der afrikanischen Veilchen für viele Jahre schön. Wenn Sie sich schließlich in den Anbau von Usambaraveilchen verliebt haben, sollten Sie lernen, wie man neue Pflanzen kreiert. Dies wird als Pflanzenvermehrung bezeichnet, und Usambaraveilchen sind ziemlich leicht zu vermehren.

10 Tipps für den Anbau von Usambaraveilchen

  1. Pflanzenauswahl : Beginnen Sie mit einer gesunden Pflanze. Wählen Sie eine Pflanze aus dem Gewächshaus oder der Baumschule mit dunkelgrünen Blättern und gesunden Knospen.
  2. Pflanzenbedarf : Usambaraveilchen sind Zimmerpflanzen. Sie müssen drinnen gehalten werden. Einige Leute bringen sie während der warmen Sommermonate nach draußen, aber dies kann zu Insektenproblemen führen. Es ist am besten, sie das ganze Jahr über zu behalten.
  3. Lichtanforderungen : Usambaraveilchen wie helles, indirektes Sonnenlicht. Legen Sie Ihre afrikanischen Violettpflanzen auf eine Fensterbank, die nach Osten oder Westen zeigt. Eine nach Norden gerichtete Fensterbank kann funktionieren, wenn andere Fenster im Raum für zusätzliche Sonneneinstrahlung sorgen.
  4. Wasser : Afrikanische Veilchen können schwierig zu gießen sein, und Gärtner empfehlen verschiedene Bewässerungstechniken. Der Boden sollte gleichmäßig feucht gehalten werden, ohne nass zu werden. Manche Leute ziehen es vor, ihre Töpfe mit afrikanischem Veilchen in eine Schüssel mit Wasser zu stellen und die Pflanze das Wasser von unten aufsaugen zu lassen. Dies bietet einen zusätzlichen Vorteil der Erhöhung der Feuchtigkeit in der Nähe der Pflanzen. Versuche, kein Wasser auf die Blätter zu bekommen; Dies verursacht Flecken.
  5. Luftfeuchtigkeit : Die meisten Häuser haben eine niedrige Luftfeuchtigkeit, aber Zimmerpflanzen wie Usambaraveilchen erfordern eine hohe Luftfeuchtigkeit. Sie können dies erreichen, indem Sie eine Schüssel mit Wasser wie oben beschrieben unter der Pflanze platzieren oder Ihre Töpfe mit Usambaraveilchen auf einem Tablett mit Kieselsteinen aufbewahren. Halten Sie die Kieselsteine ​​feucht. Dies kann die Feuchtigkeit in der Nähe der afrikanischen Violettpflanzen erhöhen.
  6. Temperatur : Afrikanische Veilchen gedeihen im Haus, weil sie Temperaturen in der gleichen Größenordnung mögen, die Menschen mögen. Gemeinsame Innentemperaturen von etwa 65 Grad bis 75 Grad sind für Veilchen in Ordnung.
  7. Blumenerde : Kommerzielle Erzeuger verwenden eine Mischung aus steriler Blumenerde und Perlit, um eine gut drainierte Mischung zu schaffen, die afrikanische Veilchen mögen. Wenn Sie Ihr Usambaraveilchen neu bepflanzen müssen, wählen Sie eine sterile, eingetopfte Blumenerde. Entwässerung ist wichtig.
  8. Behälter und Töpfe : Die Behälter und Töpfe aus Usambaraveilchen sollten mit Entwässerungsbohrungen versehen sein, um überschüssiges Wasser auslaufen zu lassen und die Bewässerung von unten bis zu den Wurzeln der Pflanze zu ermöglichen. Sie können einen hässlichen Plastiktopf in einen dekorativen Keramikbehälter oder einen anderen hübschen Topf schieben, um das Dekor Ihres Zimmers hinzuzufügen. Das ist eine bessere Idee, als das afrikanische Veilchen direkt in einen Keramiktopf zu pflanzen, der keine Entwässerungslöcher hat.
  9. Dünger : Usambaraveilchen brauchen nicht viel Dünger. Wenn Sie bemerken, dass die Pflanze seit mehreren Monaten nicht geblüht hat oder nicht wächst, kann ein handelsüblicher Dünger, der speziell für Usambaraveilchen entwickelt wurde, verwendet werden. Verwenden Sie immer Dünger gemäß den Anweisungen auf dem Etikett, und überfüttern Sie nicht.
  10. Vermehrung : Usambaraveilchen mögen es, in ihren Töpfen behütet zu sein, aber wenn sie zu groß werden, werden sie Tochterpflanzen bilden. Wenn Sie auf den Topf schauen, werden Sie vielleicht eine oder mehrere Kronen bemerken - den zentralen Teil der Pflanze, aus dem die Blätter hervorkommen und kreisförmig nach außen wachsen. Die Pflanze kann aus dem Topf genommen und die beiden Kronen sehr schonend getrennt werden. Jede neue Pflanze sollte in einem separaten Behälter der entsprechenden Größe in neue Blumenerde gepflanzt werden. Neue Usambaraveilchen können auch aus Blattstecklingen gewonnen werden. Sie können ein Blatt in der Nähe der Basis schneiden und es in ein Glas Wasser legen, wobei darauf zu achten ist, dass das Wasser das Blatt nicht bedeckt. Wurzeln bilden sich in der Nähe der Basis. Eine andere Methode ist, ein Blatt von der Elternpflanze zu schneiden, viel Stamm zu lassen und das Ende in Bewurzelungshormon einzutauchen. Legen Sie den in Wurzelhormon getauchten Stengel in einen kleinen Topf mit steriler Blumenerde. Feucht halten, und eventuell kann eine neue Pflanze wachsen.

Start einer African Violet Collection

Anfänger fangen ihre afrikanische Violettsammlung oft mit einer einzigen Pflanze an, vielleicht ein Geschenk eines Freundes oder einer Pflanze, die im Gartencenter auffallen. Aber Usambaraveilchen sind lustige Dinge. Sobald Sie einen erwerben, werden Sie plötzlich mehr wollen! Sie werden feststellen, dass Sie Veilchen vermehren, Stecklinge handeln und das Gartencenter nach neuen Sorten durchsuchen.

Es gibt viele schöne afrikanische Veilchen zur Auswahl, wenn Sie eine afrikanische Violettsammlung beginnen. Die traditionellen violetten Usambaraveilchen bieten einen guten Ausgangspunkt. Doppelblütige Veilchen, Veilchen mit bunten Blättern, Miniaturveilchen und nachziehende Veilchen sind ebenfalls erhältlich.

Diese Einsteigertipps für den Anbau von Usambaraveilchen sind nur der Anfang. Erforschen Sie die Welt der Pflege, Vermehrung und Sammlung von Usambaranen mithilfe der Links in der Ressourcenbox. Am meisten genießen Sie Ihre schönen afrikanischen Violettpflanzen.

African violet
Usambaraveilchen


Leave A Comment