Pflanzenauswahl-Führer Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Beste japanische Silbergräser für Ihren Garten (Miscanthus sinensis)

Beste japanische Silbergräser, beste chinesische Silbergräser, beste Jungferngräser, beste Eulalia

  • Beste Japanische Silbergräser, Beste Chinesische Silbergräser, Beste Jungferngräser, Beste Eulalia, Beste Miscanthus Sinensis

Miscanthus sinensis (Japanisches Silbergras), das dem Herbst- und Wintergarten Struktur und Interesse verleiht, sind fabelhafte Ziergräser, die in jedem Garten einen Platz haben sollten. Traditionell in Japan in dekorativen Kunst und Gärten verwendet, machte Miscanthus einen königlichen Eingang in den westlichen Gärten vor etwa einem Jahrhundert, dank der spektakulären Federwolken, die sich über ihr anmutiges, gewölbtes Laub erheben und ihr jahrelanges Interesse am Garten.

Die Miscanthus sinensis sind in China, Japan, Südkorea und Taiwan beheimatet und sind sonnenliebende, laubwechselnde Gräser, die so beliebt geworden sind, dass sie jetzt in einer Vielzahl von schönen Sorten erhältlich sind, die sich in Höhe, Blattbreite, Blattfarbe oder Blütenfarbe unterscheiden. Ihre aufrechten, luftigen, plumed Samen Köpfe sind in der Regel im Spätsommer (August oder September) oder frühen Herbst (Oktober) produziert und reichen von blass Silber bis Buff und tief purpur-rot je nach Sorte. In der Sommersonne scheinend, verblassen sie alle innerhalb von 3-4 Wochen zu Silber und werden weich und flauschig. In der Regel behalten sie ihr gutes Aussehen bis weit in den Winter und sorgen so für eine charmante und architektonische Ausstrahlung.

Wenn es um die Auswahl des richtigen japanischen Silbergrases geht, kann die Aufgabe entmutigend werden, denn es gibt über 150 Sorten von Miscanthus sinensis zur Auswahl. Unten finden Sie eine Auswahl der besten und markantesten japanischen Silbergräser, die zum Höhepunkt Ihres Gartens werden könnten. Viele wurden von der Royal Horticultural Society mit dem 'Award of Garden Merit' (AGM) für herausragende Gartendekoration ausgezeichnet.

Beste und markanteste japanische Silbergräser

Miscanthus sinensis 'Flamingo' (Jungferngras)

Miscanthus Sinensis 'Flamingo', Jungfernflamingo ', Eulalia' Flamingo ', chinesisches Silbergras' Flamingo ', japanisches Silbergras' Flamingo ', pflegeleichte Gräser, pflegeleichte Pflanzen

Schön in ihren herbstlichen Tönen! Das sehr üppige, preisgekrönte Maiden Grass 'Flamingo' ist ein wunderschönes Ziergras, das für seine rosaroten, leicht hängenden Blütenfedern ab dem Spätsommer angebaut wird. Sie blühen früher als viele Miscanthus-Sorten und werden bei ihrer Reifung zart silbrig-weiß und bieten ein gutes Winterinteresse. Sie erheben sich anmutig, gut über dem eleganten Laubwerk von schmalen, sich wölbenden, grünen Blättern mit hervortretenden weißen Mittelrippen, die sich im Herbst in orangefarbene Goldtöne verwandeln. Einfach in einer dichten, aufrechten, bis zu 5-6 Fuß (150-180 cm) großen Klumpen gewachsen. Trocken tolerant, ist es resistent gegen Rotwild und Kaninchen!

Miscanthus sinensis 'Ghana' (Jungferngras)

Miscanthus Sinensis 'Ghana', Jungferngras 'Ghana', Eulalia 'Ghana', Chinesisches Silbergras 'Ghana', Japanisches Silbergras 'Ghana', pflegeleichte Gräser, wartungsarme Pflanzen

Eine der besten Herbstfarben ist das preisgekrönte Maiden Grass 'Ghana', ein sehr attraktives Ziergras, das für seine rötlichen Blütenfliegen ab dem Spätsommer angebaut wird. Sie verändern sich zart in silbriges Weiß, wenn sie reifen und ein gutes Winterinteresse bieten. Sie erheben sich anmutig, weit über dem eleganten Laubwerk von schmalen, sich wölbenden, hellgrünen Blättern, die im Herbst ein schönes Rotburgunder zu Goldgelb machen. Ein sehr lohnendes Ziergras! Einfach in einer dichten, aufrechten, bis zu 5-6 Fuß (150-180 cm) großen Klumpen gewachsen. Trocken tolerant, ist es resistent gegen Rotwild und Kaninchen!

Miscanthus sinensis 'Grosse Fontane' (Jungferngras)

Miscanthus Sinensis 'Grosse Fontane', Jungferngras 'Grosse Fontane', Eulalia 'Grosse Fontane', Chinesisches Silbergras 'Grosse Fontane', Japanisches Silbergras 'Grosse Fontane', Pflegeleichte Gräser, Pflegeleichte Pflanzen

Groß und majestätisch, preisgekrönte Maiden Grass 'Große Fontane' (Miscanthus Sinensis) oder 'Large Fountain' in englischer Sprache, ist eine beeindruckende Ziergras mit attraktiven, luftigen Federn, die Mitte bis Spätsommer rot erscheinen und sich glänzend silbrig-weiß in der Herbst. Sie bleiben den ganzen Winter über attraktiv und ragen weit über ein anmutiges, buntes Laub mit langen, gewölbten grünen Blättern mit weißen Mittelrippen auf, die sich über die Länge jedes Blattes erstrecken und im Herbst zu auffälligen Orange-, Rot- und Purpurtönen wechseln. Im Winter steht dieses beständige Gras im Garten und bietet ein wunderbares Winterinteresse. Es wächst leicht bis zu 8 Fuß hoch (240 cm). Mäßig trockenheitsresistent, resistent gegen Rehe und Hasen!

Miscanthus sinensis 'Kaskade' (Jungferngras)

Miscanthus Sinensis 'Kaskade', Jungferngras 'Kaskade', Eulalia 'Kaskade', Chinesisches Silbergras 'Kaskade', pflegeleichte Gräser, wartungsarme Pflanzen

Das große und robuste, preisgekrönte Maiden Grass 'Kaskade' ist ein bemerkenswertes Ziergras, das seit Mitte des Spätsommers für seine großen, kaskadenförmig angeordneten, rosaroten Blütenfliegen angebaut wird. Sie werden silbrig weiß, wenn sie reifen und ein gutes Winterinteresse bieten. Sie erheben sich elegant, weit über dem Laubwerk von schmalen, sich wölbenden, grünen Blättern mit auffälligen weißen Mittelrippen, die sich im Herbst vor dem Bleichen zu Zinn zu reichen kupferroten und bronzenen Tönen verwandeln. Leicht wächst in einem dichten, aufrecht 6-7 Fuß (180-210 cm), abgerundeten Fontänen-artigen Klumpen. Trocken und salztolerant, resistent gegen Rehe und Hasen!

Miscanthus sinensis 'Kleine Fontane' (Jungferngras)

Miscanthus Sinensis 'Kleine Fontane', Jungflieder 'Kleine Fontane', Eulalia 'Kleine Fontane', Chinesisches Silbergras 'Kleine Fontane', Japanisches Silbergras 'Kleine Fontane', Pflegeleichte Gräser, Geringer Pflegeaufwand

Das kompakte und frei blühende, preisgekrönte Jungferngras 'Kleine Fontane' (Miscanthus sinensis) oder 'Little Fountain' in englischer Sprache ist ein schönes Ziergras mit attraktiven, luftigen Federn, die Mitte des Spätsommers rot werden und sich glänzend silbrig verfärben. weiß im Herbst. Sie sind den ganzen Winter über attraktiv und erheben sich weit über einem anmutigen Laubwerk aus schmalen, gewölbten grünen Blättern, die mit weißen Mittelrippen geschmückt sind. Im Herbst wechseln die Blätter zu auffälligen gelben Tönen. Wenn Sie im Garten schön stehen und ein wunderbares Winterinteresse haben, sollten Sie dieses attraktive Jungferngras als eine Art Zierpflanze behandeln. Perfekt für kleine Gärten.

Miscanthus sinensis 'Kleine Silberspinne'

Miscanthus Sinensis 'Kleine Silberspinne', Jungfernrebe 'Kleine Silberspinne', Eulalia 'Kleine Silberspinne', Chinesisches Silbergras 'Kleine Silberspinne', Japanisches Silbergras 'Kleine Silberspinne', Miscanthus Sinensis 'Kleine Silberspinne', Niedrige Pflege

Ganz kompakt, Jungferngras 'Kleine Silberspinne' ist aus vielen Gründen ein bemerkenswertes Ziergras. Erstens, seine bescheidene Größe macht es perfekt für kleine Gärten. Zweitens, das fein strukturierte Laub, das aus sich wölbenden, schmalen grünen Blättern mit weißen Mittelrippen besteht, wird im Herbst zu warmen rötlich-bronzenen Schattierungen und schafft eine exquisite Springbrunnenform, die sich wunderbar abhebt und anmutig in der leisesten Brise schwingt. Schliesslich entstehen im Spätsommer anmutige, rötliche Blütenwolken, die sich bei ihrer Reife braun verfärben und ein schönes Winterinteresse bieten. Wächst bis zu 4 Fuß hoch (120 cm). Trocken tolerant, ist es resistent gegen Rotwild und Kaninchen!

Miscanthus sinensis 'Malepartus' (Jungferngras)

Miscanthus Sinensis 'Malepartus', Jungferngras 'Malepartus', Eulalia 'Malepartus', Chinesisches Silbergras 'Malepartus', Japanisches Silbergras 'Malepartus', pflegeleichte Gräser, pflegeleichte Pflanzen

Ein toller Blickfang! Kräftig und frei blühend, ist Maiden Grass 'Malepartus' ein spektakuläres Ziergras, das für seine üppigen und riesigen, rosaroten Blütenfedern im Spätsommer gezüchtet wird. Sie blühen früher als die meisten Miscanthus und werden im Laufe der Zeit zu Silber, das ein ausgezeichnetes Winterinteresse bietet. Sie erheben sich anmutig über einem eleganten Laubwerk von schmalen, sich wölbenden, grünen Blättern mit weißen Mittelrippen, die im Herbst schöne Rot-, Orange- und Bronzetöne abgeben. Einfach in einer dichten, aufrecht wachsenden, bis zu 6-7 Fuß (180-210 cm) großen Klumpenpflanze gewachsen. Trocken und salztolerant, resistent gegen Rehe und Hasen!

Miscanthus sinensis 'Silberfeder'

Miscanthus Sinensis 'Silberfeder', Jungfliege 'Silberfeder', Eulalia 'Silberfeder', Chinesisches Silbergras 'Silberfeder', Japanisches Silbergras 'Silberfeder', 'Silberfeder' Jungferngras, pflegeleichte Gräser, pflegeleichte Pflanzen

Das zuverlässige und robuste, preisgekrönte Maiden Grass 'SilberFeder' ist ein eindrucksvolles Ziergras mit großen, luftigen Federn, die im Spätsommer prickelndes Pinksilber ergeben und im Herbst silbrig-weiß leuchten. Sie sind den ganzen Winter über attraktiv und ragen weit über ein anmutiges, bunt schillerndes Laubwerk empor, mit dünnen weißen Mittelrippen, die an jedem Blatt entlang laufen und im Herbst einen schönen Weizenton bilden. Sie steht wunderschön im Garten und bietet ein wundervolles Winterinteresse. Sie wächst in einem dichten, aufrecht wachsenden, bis zu 8 Fuß (240 cm) hohen Klumpen. Trocken und salztolerant, resistent gegen Rehe und Hasen!

Miscanthus sinensis 'Strictus' (Stachelschweingras)

Miscanthus Sinensis 'Strictus', Jungfliege 'Strictus', Eulalia 'Strictus', Chinesisches Silbergras 'Strictus', Japanisches Silbergras 'Strictus', Porcupine Grass, pflegeleichte Gräser, pflegeleichte Pflanzen

Das preisgekrönte Stachelschweingras 'Strictus' ist ein sehr charakteristisches Ziergras mit seinen bunten Blättern, die ungewöhnliche, horizontale, weiche gelbe Ringe entlang der anmutig wölbenden Blätter zeigen, bis es im Herbst blassbraun wird. Es wird durch attraktive, rosa Federn ergänzt, die im Frühherbst entstehen und sich silbrig verfärben, wenn sie reifen. Diese Sorte ist Miscanthus 'Zebrinus' in Blattmarkierungen sehr ähnlich, aber in der Gewohnheit aufrechter und kompakt. Sommergrün, wächst dieses beständige Gras leicht in einem dichten, steif aufrechten Klumpen bis zu 6-8 ft. Hoch (180-240 cm). Trocken und salztolerant, resistent gegen Rehe und Hasen!

Miscanthus sinensis 'Yakushima Zwerg' (Jungferngras)

Miscanthus Sinensis 'Yakushima-Zwerg', Junggras-Yakushima-Zwerg, Eulalia-Yakushima-Zwerg, Dürre-tolerante Pflanze, Ziergras-Morgenlicht, pflegeleichtes Ziergras, Zwergjungferngras

Ziemlich kompakt, Zwerg Maiden Grass 'Yakushima Zwerg' genießt eine kleine Größe, die es sehr nützlich in der Landschaft macht. Sein fein strukturiertes Laub, das aus sich wölbenden, silbrig-grünen Blättern besteht, die auf kurzen, aufrechten Stielen geboren sind, schafft eine exquisite Springbrunnenform, die sich schön abhebt und anmutig in der kleinsten Brise schwingt. Der Yakushima-Zwerg, der im Spätsommer blüht und im Herbst blüht, zeigt langanhaltende, pink-braune Federn, die sich bei ihrer Reife silbrig-weiß verfärben und für ein gutes Winterinteresse sorgen. Es ist selten floppend und kann leicht in einem dichten, aufrecht stehenden, 90 cm hohen, runden Springbrunnen wachsen. Trocken tolerant, ist es attraktiv für Vögel, aber Hirsche ignorieren es!

Miscanthus sinensis 'Zebrinus' (Zebragras)

Miscanthus Sinensis 'Zebrinus', Maidengras 'Zebrinus', Eulalia 'Zebrinus', Chinesisches Silbergras 'Zebrinus', Japanisches Silbergras 'Zebrinus', Zebragras, pflegeleichte Gräser, pflegeleichte Pflanzen

Das preisgekrönte Zebra Grass 'Zebrinus' ist ein sehr markantes Ziergras mit seinen bunten Blättern, die ungewöhnliche, horizontale, weiche gelbe Ringe entlang der anmutig gewölbten Blätter zeigen. Dieses attraktive Laub wärmt sich im Herbst zu reichem Gold auf, bevor es im Winter braun wird. Es wird ergänzt durch spektakuläre, pinkfarbene Kupferfedern, die im Spätsommer oder Frühherbst auftauchen und bei ihrer Reife buffsilber werden. Wenn Sie schön im Garten stehen und ein wunderbares Winterinteresse haben, sollten Sie dieses attraktive Jungferngras als eine Art Zierpflanze behandeln. Wächst bis zu 5-7 Fuß hoch (150-210 cm). Trocken tolerant, ist es resistent gegen Rotwild und Kaninchen!

Miscanthus sinensis var. condensatus 'Cosmopolitan' (Jungferngras)

Miscanthus Sinensis var. condensatus 'Cosmopolitan', Maiden Grass 'Cosmopolitan', Eulalia 'Cosmopolitan', Chinesisches Silbergras 'Cosmopolitan', Japanisches Silbergras 'Cosmopolitan', buntgrasiges Ziergras, pflegeleichtes Ziergras

Das große und spektakuläre, preisgekrönte Maiden Grass 'Cosmopolitan' ist ein fabelhaftes Ziergras, das für sein leuchtendes, vielfarbiges Laub aus grünen Blättern mit cremefarbenen Rändern und blassgrünen Mittelrippen wächst, die im Herbst goldgelb werden, bevor sie zu beige bis zum Winter. Elegante kupferne Blütenfedern erscheinen im Spätsommer oder Frühherbst, weit über dem Laubwerk. Sie verfärben sich zart in silbriges Weiß, während sie reifen und ein ausgezeichnetes Winterinteresse bieten. Es sieht fabelhaft aus, wenn es mit großblättrigen Stauden als Kontrast gepflanzt wird. Einfach in einer dichten, aufrechten, rundlichen Brunnenform bis zu 6-8 Fuß hoch (180-240 cm) gewachsen. Trocken und salztolerant, resistent gegen Rehe und Hasen!

Vielleicht möchten Sie auch diese nützliche Anleitung lesen

Landschaftsbau mit Miscanthus sinensis (Japanisches Silbergras)

Entwerfen mit Ziergräsern, Wie wählt man Miscanthus, Wie man mit Ziergräsern landschaftlich gestaltet, Wie man mit japanischen Silbergräsern umringt, Wie wählt man Ziergräser, Wie wählt man Japanische Silbergräser,

Während alle Gräser Blumen produzieren, gehören Miscanthus zu denen, die Aufmerksamkeit erregen und den 'Wow' -Effekt bekommen. Zu den am einfachsten zu züchtenden Ziergräsern gehört die Miscanthus-Varietät für fast jede Gartennutzung.

Wachsender Miscanthus sinensis

  • Miscanthus Sinensis bevorzugen volle Sonne in mäßig fruchtbaren, feuchten, gut durchlässigen Böden . Sie können einen Teil des Schattens überleben, aber sie neigen dazu, dünn zu werden und umzufallen. Cultivar 'Variegatus' ist schattentoleranter als die meisten.
  • Während feuchte Böden benötigt werden, tolerieren die meisten Miscanthus sinensis einmal festgestellte Trockenperioden.
  • Miscanthus sinensis sind im Allgemeinen schädlings- und krankheitsfrei und benötigen nur wenig Pflege .
  • Miscanthus sinensis sind sehr winterhart (USDA-Zonen 5 - 9). 'Strictus' und 'Silberfeder' sind schwer zu zonen 4. Einige Sorten sind nur in Zone 6 winterhart.
  • Miscanthus sinensis kann im Herbst gepflanzt werden, obwohl der Frühling die beste Zeit ist
  • Schneiden Sie ihr Laub im späten Winter auf den Boden, bevor neue Triebe erscheinen. Schützen Sie sie vor übermäßigem Winter nass.
  • Vermehrung durch Samen, die in Töpfen in einem kalten Rahmen im Frühjahr oder durch Teilung im Frühjahr gesät werden.
  • Miscanthus sinensis kann sich selbst säen (besonders bei frühblühenden Sorten) und gilt in mehreren Regionen als invasiv. Schneiden Sie die sich entwickelnden Samenköpfe ab, um zu verhindern, dass sich Samen bilden.

Garten Beispiele

Eine schöne Fallrand-Idee mit Astern, Verbene und Gräsern

Garten ansehen

Eine heiße Sommer-Grenze-Idee mit Dahlia, Crocosmia und Aster

Garten ansehen

Eine ziemlich spät Saison-Grenze Idee mit Kniphofia, Eisenhut und Gräsern

Garten ansehen

Eine hübsche Spätjahresgrenze-Idee mit Astern, Helenium und Gräsern

Garten ansehen

Willst du Garten Inspiration?

Besuchen Sie unsere Ideen für Pflanzenkombinationen, um die Inspiration zu finden, die Sie suchen.

  • Garten Ideen mit Miscanthus - Maiden Grasses

Botanik Foto

Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, um diese Pflanzen genau zu beschreiben, beachten Sie bitte, dass Höhe, Blütezeit und Farbe in verschiedenen Klimazonen unterschiedlich sein können. Die Beschreibung dieser Pflanzen wurde anhand zahlreicher externer Ressourcen erstellt.

Leitfaden Informationen

Widerstandsfähigkeit?5 - 9 Was ist meine Zone?
AnlagentypZiergräser
PflanzenfamilieMiscanthus - Jungferngräser
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (Mitte, Spät)
Fallen
Winter
InstandhaltungNiedrig
Boden PhAcid
EigenschaftenSchnittblumen, getrocknete Arrangements, auffällig
ToleranzHirsch, Dürre, Kaninchen, Salz
Landschaftsbau-IdeenBetten und Grenzen, Hecken und Screens

- Jungferngräser

Leitfaden Informationen

Widerstandsfähigkeit?5 - 9 Was ist meine Zone?
AnlagentypZiergräser
PflanzenfamilieMiscanthus - Jungferngräser
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (Mitte, Spät)
Fallen
Winter
InstandhaltungNiedrig
Boden PhAcid
EigenschaftenSchnittblumen, getrocknete Arrangements, auffällig
ToleranzHirsch, Dürre, Kaninchen, Salz
Landschaftsbau-IdeenBetten und Grenzen, Hecken und Screens

- Jungferngräser


Leave A Comment