Pflanzenauswahl-FĂŒhrer Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Beste Stauden fĂŒr Part Shade Gardens in Neuengland

Regional Gardening, Best Perennials, New England Gartenarbeit

  • New England, New England Garten, Beste Stauden, Stauden fĂŒr Neuengland, Große Stauden, Top-Stauden, Nordosten, Nordost-Garten, Beste Stauden fĂŒr Nordosten, Stauden fĂŒr Nordosten, Schatten Stauden

MehrjĂ€hrige Blumen sind fabelhafte ErgĂ€nzungen zu New England GĂ€rten. Im Gegensatz zu JahrbĂŒchern, die nur 1 Saison leben, kommen Stauden Jahr fĂŒr Jahr zurĂŒck, einige fĂŒr mehr als 10 oder 15 Jahre - und sogar hundert Jahre wie Pfingstrosen! Wenn Sie sorgfĂ€ltig ausgewĂ€hlt werden, können Sie von FrĂŒhling bis Herbst farbenprĂ€chtige BlĂŒten in Ihrem Nordostgarten genießen. ZuverlĂ€ssige Pflanzen, sie kommen stĂ€rker und grĂ¶ĂŸer zurĂŒck, wenn der Winter FrĂŒhling wird, bereit fĂŒr eine weitere spektakulĂ€re Show.

Die Auswahl der richtigen Staude kann fĂŒr New England GĂ€rtner entmutigend sein. Wenn Sie nach schönen, pflegeleichten und winterharten Pflanzen suchen, die im Halbschatten gedeihen, sollten Sie diese bestĂ€ndigen Stauden in Betracht ziehen, die gerne Farbe durch den Garten tragen.

Große Stauden fĂŒr Teilschatten-GĂ€rten in Neu-England

Astilben

Astilbe Informationen, Falsche Spirea Informationen, Hybride Astilbe Informationen, Plume Flower Informationen, Falsche Ziegenbart Information, Astilbe x Arendsii, Chinesische Astilbe, Astilbe Chinensis, Astilbe Japonica, Astilbe Simplicifolia

Astilbes sind fabelhafte Pflanzen fĂŒr schattige, feuchte Bedingungen. Bewundert fĂŒr ihre anmutigen, farbenfrohen BlĂŒtenfedern, die sich elegant ĂŒber HĂŒgel aus farnartigem Laub erheben, die die ganze Saison lang attraktiv bleiben, erhellen sie Ihren Schattengarten fĂŒr Wochen und fĂŒgen einen schillernden Farbklecks in die Landschaft hinzu. Jede Feder besteht aus Hunderten von dicht gepackten winzigen BlĂŒten, die sich nacheinander vom spĂ€ten FrĂŒhling bis zum SpĂ€tsommer öffnen und eine lange BlĂŒtezeit haben, bevor sie sich allmĂ€hlich in eine reiche Karamellfarbe verwandeln.

WiderstandsfÀhigkeit3 - 9
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, Partielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Höhe1 '- 4' (30 cm - 120 cm)
BodenartLehm
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht, aber gut drainiert, schlecht drainiert
ToleranzReh, Kaninchen, nasse Erde

Brunnera macrophylla (Sibirischer Bugloss)

Brunnera Macrophylla, Sibirischer Bugloss, Hearleaf Brunnera, Falsches Vergissmeinnicht, Jack Frost,

Ähnlich wie Vergissmeinnicht sind Brunnera macrophylla (sibirischer Bugloss) rhizomartige, im Herbst einziehende Stauden mit großen, ovalen oder herzförmigen basalen BlĂ€ttern und hĂŒbschen Sprays mit kleinen, hellblauen BlĂŒten im FrĂŒhling. Obwohl ihre Wolken aus leuchtend blauen BlĂŒten der Landschaft eine kĂŒhle und auffallende Farbe verleihen, werden die Brunneras vor allem wegen ihres schönen Laubs geschĂ€tzt, das einen ĂŒppigen Teppich aus tiefgrĂŒnen oder bunten BlĂ€ttern bildet.

WiderstandsfÀhigkeit3 - 7
AnlagentypStauden
ExpositionPartielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (Mitte, Ende)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Höhe1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert
ToleranzReh, Kaninchen

Hakonechloa macra (Hakonengras)

Hakonechloa Macra Informationen Japanischer Waldgras Informationen, Hakone Grass Informationen, SchattengrÀser, Hakone Aureola, Hakone Alle Gold, Hakone Nicolas, Hakone Macra, Hakone Alboaurea

Das Hakone Grass (Hakonechloa macra) ist ein langlebiges, strapazierfĂ€higes, zierliches Gras, das im Gegensatz zu den meisten GrĂ€sern feucht schattige Bedingungen genießt. Das in Japan beheimatete Laub bildet attraktive, lose, kaskadenartige HĂŒgel aus anmutig wölbenden, schlanken BlĂ€ttern, die bei der kleinsten Brise krĂ€useln. Das weiche Laub, das im FrĂŒhling und im Sommer von krĂ€ftigem GrĂŒn bis hin zu leuchtendem Gold und cremefarbenen Farbvariationen reicht, verwandelt sich im Herbst in exquisite kupfernorangefarbene Töne, wenn das Wetter kĂŒhler wird. Hakone Grass ist von unschĂ€tzbarem Wert fĂŒr mehrjĂ€hrigen Nutzen, Farbe und Textur Schatten Garten.

WiderstandsfÀhigkeit5 - 9
AnlagentypZiergrÀser, Stauden
ExpositionVolle Sonne, Partielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (Mitte, Ende)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert
ToleranzHirsch

Hosta (Wegerich-Lilie)

Hosta, Hostas, Wegerich Lilie, Wegerich Lilien, Schatten Pflanzen, mehrjĂ€hrige fĂŒr Schatten, Schatten Stauden, Funkia

Die Hostas (Wegerich-Lilien) sind schattenspendende Stauden, die von GĂ€rtnern wegen ihrer Eleganz und ihres attraktiven Laubs sehr geschĂ€tzt werden. Diese pflegeleichten Laubpflanzen, die in Ostasien heimisch sind, sind fabelhaft fĂŒr schattige Bereiche und kombinieren sich wunderbar mit anderen Schattenstauden. Die Welt von Hostas ist unglaublich reich in Bezug auf GrĂ¶ĂŸe, Farbe, Textur, lĂ€sst die Form. Es gibt Tausende von Hosta-Sorten, die ihre enorme Beliebtheit bei GĂ€rtnern widerspiegeln, und neue Sorten sind Legion. Das attraktive Laub, das zwischen 15 und 90 cm groß ist, wird im FrĂŒhsommer mit grĂ¶ĂŸeren trichterförmigen oder ausgestellten BlĂŒten in den Farben Weiß, Lavendel oder Purpur ĂŒbermalt. Einige Blumen sind sogar sĂŒĂŸ duftend.

WiderstandsfÀhigkeit3 - 9
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, Partielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Höhe6 '- 3 '(15 cm - 90 cm)
BodenartLehm, Lehm
Boden pHSĂ€ure, Neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert
ToleranzDĂŒrre

Japanische Anemonen

Japanische Anemonen, Windflowers, Anemone tomentosa, Traubenblatt Anemonen, Anemone x Hybrida, Herbstblumen, Herbst Stauden, weiße BlĂŒten, rosa BlĂŒten

SpĂ€tsommer und FrĂŒhherbst stellen oft eine Herausforderung fĂŒr GĂ€rtner dar, da sommerblĂŒhende Pflanzen zu verblassen beginnen, wĂ€hrend die HerbstblĂŒher noch nicht ganz ihren Höhepunkt erreicht haben. HerbstblĂŒhende Anemonen, die allgemein als Japanische Anemonen oder Windblumen bezeichnet werden, sind fabelhafte Stauden, die bei diesem Übergang von einer Jahreszeit zur nĂ€chsten helfen.

WiderstandsfÀhigkeit4 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (Mitte, SpÀt)
Fallen
Höhe2 '- 4' (60 cm - 120 cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
ToleranzHirsch, Kaninchen, Salz, nasser Boden

Actaea simplex (Atropurpurea Gruppe) 'James Compton' (Bananeberry)

Baneberry 'James Compton', Bugbane 'James Compton', Cimicifuga Ramosa 'James Compton', Cimicifuga Simplex (Atropurpurea Gruppe) 'James Compton', Cohosh 'James Compton'

Der preisgekrönte Actaea simplex 'James Compton' (Baneberry) ist eine eindrucksvolle, kompakte, bronzeblĂ€ttrige Bugbane-VarietĂ€t, die sich durch eine architektonische Höhe und SpĂ€tsommerblĂŒten an einer schattigen Grenze auszeichnet. Von rosa Knospen im SpĂ€tsommer bis zum frĂŒhen Herbst öffnen, attraktive, lila stĂ€mmigen flauschigen TĂŒrme, mit herrlich duftenden weißen BlĂŒten mit einem rosa Tönung, anmutig bob und wiegen sich in der Brise. Sie erheben sich elegant ĂŒber einem bronzenen, fast schwarzen Spitzenblatt, das der Landschaft wĂ€hrend der gesamten Vegetationsperiode ausgezeichnete Struktur und Farbe verleiht. Diese Baneberry ist problemlos und pflegeleicht.

WiderstandsfÀhigkeit4 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionPartielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseSommer (spÀt)
Fallen
Höhe2 '- 3' (60cm - 90cm)
BodenartLehm, Lehm
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert
ToleranzReh, Kaninchen

Alchemilla mollis (Frauenmantel)

Alchemilla Mollis, Frauenmantel, AGM Staude, Hirsch tolerante Pflanzen, Hasen tolerante Pflanzen, preisgekrönte Staude

Die seit dem 19. Jahrhundert gezĂŒchtete, preisgekrönte Alchemilla mollis (Damenmantel) bildet einen schönen Abschluss fĂŒr eine Grenze oder einen Wegrand und passt wunderbar zu den meisten Stauden. Diese klumpende ausdauernde Staude bildet dichte, belaubte HĂŒgel aus mit Kammziegeln bedeckten, gezahnten, dicht behaarten, hellgrĂŒnen BlĂ€ttern, die nach dem Regen schöne Feuchtigkeitsperlen behalten.

WiderstandsfÀhigkeit3 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert
ToleranzReh, Kaninchen

Anemone sylvestris (Schneeglöckchenanemone)

Anemone Sylvestris, Schneeglöckchen-Anemone, Schneeglöckchen Windflower, Staude fĂŒr Schatten, Schatten Stauden, weiße BlĂŒten

Der Anemone sylvestris (Schneeglöckchen-Anemone) ist ein charmanter SpĂ€tzunder oder FrĂŒhsommerblĂŒher. Er ist ein idealer Bodendecker fĂŒr teilweise schattige Bereiche. Duftende, schalenförmige, rein weiße BlĂŒten, 2 in. Breit (5 cm), mit einem Ring von prominenten goldenen StaubfĂ€den, werden einzeln auf bloßen StĂ€mmen ĂŒber einem tief, fein geschnittenen, dunkelgrĂŒnen Laub getragen. Diese schönen BlĂŒten weichen weißen, wolligen Samenköpfen, die zusĂ€tzlichen ornamentalen Wert verleihen. Ziemlich widerstandsfĂ€hig, diese Anemone breitet sich durch Rhizome aus, um einen eindrucksvollen Teppich zu bilden, wo ihre breiten, hellen Gesichter sehr anziehend sind. Diese Anemone, die bis zu 18 Zoll groß (55 cm) und 30-18 cm breit ist, macht sich gut.

WiderstandsfÀhigkeit3 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionPartielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
ToleranzReh, Kaninchen

Aruncus dioicus (Ziegenbart)

Aruncus Dioicus, Ziegenbart, Ziegenbart, Aruncus Sylvestris, Spirea Aruncus, weiße BlĂŒten, Schattenpflanze, Pflanzen fĂŒr Schatten, Pflanzen fĂŒr nasse Böden

Der Aruncus dioicus (Ziegenbart) Ă€hnelt der filigranen Astilbe und ist eine wunderschöne, ausdauernde Staude mit hochattraktiven federartigen Federn aus cremig-weißen winzigen SternenblĂŒten, die sich gut ĂŒber das dunkelgrĂŒne Laub erheben. Sobald die BlĂŒten weniger hervorstechen, ĂŒbernehmen die schönen, wogenden HĂŒgel aus farnartigen BlĂ€ttern, die den visuellen Reiz durch den Herbst erweitern.

WiderstandsfÀhigkeit3 - 9
AnlagentypStauden, StrÀucher
ExpositionVolle Sonne, Partielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseSommer (frĂŒh, Mitte)
Höhe4 '- 6' (120cm - 180cm)
BodenartLehm, Lehm
Boden pHNeutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert
ToleranzHase

Asarum europaeum (EuropÀischer Wilder Ingwer)

Asarum Europaeum, EuropĂ€ischer Wild Ingwer, Asarabacca, Foalfoot, Fohlenfuß, Haselnuss, Wilder Ingwer, Wilder Nard, Schatten Stauden, Pflanzen fĂŒr Schatten, Bodendecker, Bodendecker fĂŒr Schatten

Asarum europaeum (EuropĂ€ischer Wilder Ginger) ist eine sich langsam ausbreitende Bodendecker, die vor allem fĂŒr ihre glĂ€nzenden, ledrigen, herzförmigen, dunkelgrĂŒnen BlĂ€tter (bis 3 inch ĂŒber 7 cm) angebaut wird, die in milden Wintern immergrĂŒn bleiben. Kleine, glockenförmige BlĂŒten blĂŒhen im SpĂ€tfrĂŒhling bis zum FrĂŒhsommer, sind aber meist unbemerkt, da sie von dichtem Laub bedeckt sind. Unter den besten GrĂŒnpflanzen fĂŒr Schatten. WĂ€chst 6 cm hoch (14 cm) und verteilt sich 8-12 Zoll (20-30 cm).

WiderstandsfÀhigkeit4 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionPartielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Winter
Höhe5 '- 6' (12cm - 15cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
ToleranzHirsch

Athyrium filix-femina (Frauenfarn)

Athyrium Filix-Femina, weibliche Polypody, Lady Fern, Schattenpflanzen, mehrjĂ€hrige schattenspendende, Schatten spendende Pflanzen, Pflanzen fĂŒr feuchte Erde

Athyrium filix-femina (Frauenfarn) ist ein schöner laubabwerfender Farn, der eine große Rosette von aufrechten bis bogenförmigen, lanzettförmigen, frischgrĂŒnen Wedeln bildet. Die Stiele sind in der Regel grĂŒn, zeigen aber manchmal einen sehr interessanten roten Farbton. Dieser Farn ist schnell wachsend und einfach zu kultivieren. Er eignet sich perfekt zum FĂŒllen von LĂŒcken zwischen StrĂ€uchern oder unter BĂ€umen.

WiderstandsfÀhigkeit4 - 9
AnlagentypFarne
ExpositionPartielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (Mitte, Ende)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Höhe1 '- 3' (30 cm - 90 cm)
BodenartLehm, Lehm, Sand
Boden pHSĂ€ure, Neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert
ToleranzLehmboden, Hirsch, Kaninchen, nasse Erde

Athyrium niponicum var. pictum (Distelfalter)

Athyrium Niponicum var. Pictum, Distelfalter, Schattenpflanzen, mehrjĂ€hrige schattenspendende, schattenspendende Pflanzen, Pflanzen fĂŒr nasse Erde

Bekannt fĂŒr seine hervorragende Eleganz, Athyrium niponicum var. pictum (Japanischer Bemalter Farn) ist ein sehr schöner Laubfarn, der eine große Rosette aus bogenförmigen, auffallend raffinierten, lanzenförmigen, doppelt gefiederten Wedeln bildet. Die Wedel sind weich blau-grĂŒn mit einer silbrigen Überlagerung, die durch kontrastierende dunkle Burgunder-Mittelrippen akzentuiert wird. Langsam ausbreitend, ist dieser Farn leicht zu zĂŒchten und einer der lohnendsten Farne. Wartungsarm, frei von SchĂ€dlingen und Krankheiten. EmpfĂ€nger des renommierten Garden Award der Royal Horticultural Society

WiderstandsfÀhigkeit3 - 8
AnlagentypFarne
ExpositionPartielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (Mitte, Ende)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Höhe1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartLehm, Lehm, Sand
Boden pHSĂ€ure, Neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert
ToleranzLehmboden, Hirsch, Kaninchen, nasse Erde

Convallaria majalis (Maiglöckchen)

Convallaria Majalis, Maiglöckchen, Conval-Lilie, Wort-Lilie, Mayflower, Mugget, Liriconfancy, Mai-Glocken, Mai-Lilie, die TrÀnen unserer Dame, TrÀnen der Dame

Ideal fĂŒr schattige Bereiche und schweren Lehm, Lily of the Valley (Convallaria Majalis) ist ein echter Charmeur und eine herausragende Darsteller, die wirklich unwiderstehlich ist. BerĂŒhmt fĂŒr den außergewöhnlich sĂŒĂŸen Duft seiner zarten, weißen, glockenförmigen BlĂŒten, die sich im spĂ€ten FrĂŒhjahr oder frĂŒhen Sommer ausbreiten und an aufrecht stehenden BlĂŒtenstielen hĂ€ngen, ist es problemlos, benötigt wenig Pflege und ist resistent gegen Rehe und Hasen! Bodenhaft wird Lily of the Valley bis zu 6-12 in. Groß (15-30 cm). Gib ihm Raum und es wird sich glĂŒcklich verbreiten!

WiderstandsfÀhigkeit2 - 7
AnlagentypZwiebeln, Stauden
ExpositionPartielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe6 '- 1 '(15cm - 30cm)
BodenartLehm, Lehm
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, feuchtigkeitshaltend
ToleranzLehmboden, Hirsch, Kaninchen

Dicentra spectabilis (Blutendes Herz)

Dicentra spectabilis, TrĂ€nendes Herz, Lamprocapnos spectabilis, SchattengĂ€rten, schattige GĂ€rten, Rosa BlĂŒten, TrĂ€nendes Herz, AuffĂ€lliges TrĂ€nendes Herz, Dutchman's Breeches, Chinamanhose, Schlösser und SchlĂŒssel, LyreblĂŒte, Seal Flower, Altmodisches TrĂ€nendes Herz, Lamprocapnos Spectabilis

Der Gartenliebhaber Dicentra spectabilis ist eine anmutige, ausdauernde Staude, die ein weiches grĂŒnes Laub und attraktive, rosa oder weiße, nickende, herzförmige BlĂŒten trĂ€gt, die mit hervorstehenden weißen BlĂŒtenblĂ€ttern, die ĂŒber den BlĂ€ttern hĂ€ngen, verbunden sind. Im SpĂ€tfrĂŒhling bis zum FrĂŒhsommer blĂŒhend, kann es sich den ganzen Sommer ĂŒber in kĂŒhlen Gebieten neu anpflanzen. Eine fabelhafte Pflanze fĂŒr schattige Grenzen oder WaldgĂ€rten.

WiderstandsfÀhigkeit3 - 9
AnlagentypStauden
ExpositionPartielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe2 '- 3' (60cm - 90cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm
Boden pHAlkalisch, Neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, feuchtigkeitshaltend
ToleranzReh, Kaninchen

Galium odoratum (SĂŒĂŸer Waldmeister)

Galium Odoratum, Waldmeister, Heupflanze, Kiss-Me-Quick, Mugwet, Steinklee, SĂŒĂŸgras, Waldmeister, Weiße BlĂŒten, MehrjĂ€hrige Pflanze fĂŒr Schatten, Stauden fĂŒr Schatten, mehrjĂ€hrige Schatten, Asperula Odorata

Galium odoratum (Sweet Woodruff) ist eine mattenbildende Staude, die in feuchten, schattigen Bereichen einen sehr attraktiven Bodendecker bildet. Im SpĂ€tfrĂŒhling und im Sommer blĂŒhen kleine duftende weiße BlĂŒten, die sich elegant ĂŒber einem ĂŒppigen Teppich aus duftenden, lanzenförmigen, smaragdgrĂŒnen BlĂ€ttern in Quirlen erheben. Die aromatische IntensitĂ€t des Blattwerks erhöht sich beim Trocknen, so dass getrocknete BlĂ€tter im Allgemeinen in Sachets oder Potpourris verwendet werden. Hirsch und Kaninchen resistent!

WiderstandsfÀhigkeit4 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionPartielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe5 '- 6' (12cm - 15cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert
ToleranzReh, Kaninchen

Geranium macrorrhizum 'Czakor' (Storchschnabel)

Geranium Macrorrhizum 'Czakor', Geranium 'Czakor', Cranesbill 'Czakor', Hardy Geranium 'Czakor', Rock Geranium 'Czakor', Beste Geranien, Beste Bodendecker

Sehr duftend, anpassungsfĂ€hig und schön, Geranium macrorrhizum 'Czakor' (Cranesbill) bildet eine schöne, halb-immergrĂŒne Bodendecker im Garten. Diese winterharte Geranie bildet eine dicke Schicht duftender, gerundeter, hellgrĂŒner BlĂ€tter, die im spĂ€ten FrĂŒhjahr bis zum frĂŒhen Sommer mit zahlreichen magentafarbenen BlĂŒten besetzt sind. Das ĂŒppige Laub nimmt im Herbst attraktive violette Tönungen an und verlĂ€ngert so die Jahreszeit, die fĂŒr diese Pflanze von Interesse ist. WĂ€chst bis zu 12-18 Zoll groß (30-45 cm) und 12-24 Zoll breit (30-60 cm).

WiderstandsfÀhigkeit4 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, Partielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe8 '- 1 '(20cm - 30cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
ToleranzHirsch, DĂŒrre, trockener Boden, Kaninchen

Geranium sanguineum (Bloody Cranesbill)

Geranium Sanguineum, blutige Cranesbill, blutige Geranie, Hardy Geranium, lila Geranie, lila BlĂŒten

Die Geranium sanguineum (Bloody Cranesbill) ist eine auffĂ€llige, ausladende, rhizomartige Staude mit großen, leuchtenden, magentafarben-rosa becherförmigen BlĂŒten mit bis zu 1, 5 cm (4 cm) langen, dunkelroten Ähren. Vom spĂ€ten FrĂŒhling bis zum SpĂ€tsommer sprießen die eleganten BlĂŒten sporadisch auf einem dekorativen HĂŒgel aus handförmig gelappten BlĂ€ttern, die in schmale Lappen unterteilt sind, die sich im Herbst blutrot fĂ€rben und der Landschaft eine attraktive Herbstfarbe verleihen. Diese robuste Geranie ist zuverlĂ€ssig, einfach zu kultivieren und bietet lang anhaltende Farbe fĂŒr jeden Garten. Eine der besten Möglichkeiten fĂŒr massierte Anpflanzungen.

WiderstandsfÀhigkeit3 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Höhe1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
ToleranzLehmboden, Hirsch, DĂŒrre, Kaninchen

Lamium maculatum (Gefleckte tote Nessel)

Lamium Maculatum, Gefleckte tote Brennnessel, Gefleckte Stachelmotte, Teufelsklee, Teufelsessel, Doppelzunge, St Vincent's Nessel, Gefleckte Taubnessel, Staude fĂŒr Schatten, Stauden fĂŒr Schatten, Schatten mehrjĂ€hrig, Lamium hirsutum

Blackium maculatum (Spotted Dead Nettle) ist eine mehrjĂ€hrige Staude, die im Gegensatz zu anderen mehrjĂ€hrigen Bodenbedeckungen spektakulĂ€r als Bodenbedeckung im Schattengarten ist. Mit einer langen BlĂŒtezeit und buntem Laub sind die meisten Sorten das ganze Jahr ĂŒber auffĂ€llige Pflanzen. Ihre herzförmigen BlĂ€tter können wunderschön weiß oder silberfarben sein. Ihre kleinen, magentafarbenen, rosa oder weißen BlĂŒten mit Kapuze öffnen sich in attraktiven Quirlen, die vom FrĂŒhjahr bis zum FrĂŒhsommer eine lange BlĂŒtenpracht bieten. UnermĂŒdlich und praktisch frei von SchĂ€dlingen und Krankheiten ist die Toter Brennnessel toten- und hasenresistent.

WiderstandsfÀhigkeit3 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionPartielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (Mitte, Ende)
Sommer (frĂŒh)
Höhe4 '- 8' (10cm - 20cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
ToleranzHirsch, DĂŒrre, Kaninchen

Liriope Muscari (Blauer Lilien-Rasen)

Liriope Muscari, LilyTurf, Blue Lily Rasen, Monkey Grass, AGM Staude, lila BlĂŒten, immergrĂŒne Staude

Obwohl Blue Lily Turf (Liriope muscari) hauptsĂ€chlich wegen seines attraktiven Laubs angebaut wird, entstehen auch wunderschöne weiße, lavendelfarbene oder violette BlĂŒtenrispen, die an Traubenhyazinthen (Muscari) erinnern, daher der lateinische Name. Die BlĂŒten weichen schwarzen Beeren, die oft bis in den Winter reichen. KrĂ€ftig, wĂ€chst es typischerweise in Klumpen von sich wölbenden, glĂ€nzend grĂŒnen oder bunten BlĂ€ttern, bis zu 30 cm (30 cm) und breitet sich 18 cm (45 cm) aus. Diese halb-immergrĂŒne Staude, die wochenlang im SpĂ€tsommer - Herbst blĂŒht, ist unproblematisch: widerstandsfĂ€hig gegen Rot- und Hasen, ist trockenheitstolerant (einmal etabliert) und ist praktisch frei von Krankheiten und SchĂ€dlingen.

WiderstandsfÀhigkeit5 - 10
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, Partielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseSommer (spÀt)
Fallen
Höhe10 '- 1 '(25 cm - 30 cm)
BodenartLehm, Lehm, Sand
Boden pHSĂ€ure, Neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert
ToleranzHirsch, DĂŒrre, Kaninchen

Matteuccia struthiopteris (Straußenfarn)

Matteuccia Struthiopteris (Straußenfarn), Straußenfarn, Straußenfederfarn, Federente, Schattenpflanzen, Schatten mehrjĂ€hrige Pflanze, Schattenspender, Pflanzen fĂŒr feuchte Böden

Ähnlich wie lange, gefiederte Straußenfedern, ist Matteuccia struthiopteris (Straußenfarn) ein eleganter, aufrecht bis wölbender, laubwechselnder Farn mit auffĂ€lligen, fein seziert, frisch grĂŒnen sterilen Wedeln. Im FrĂŒhjahr an der Basis der Pflanze auftauchend, entfalten sie sich anmutig, bis sie ĂŒber den Sommer abwerten und ihre FlugblĂ€tter spĂ€ter im Herbst verlieren, wĂ€hrend die Pflanze fĂŒr den Winter ruht. Sie umgeben kĂŒrzere, brĂ€unlich fruchtbare Wedel, die bis in den Winter hinein bestehen bleiben. Geringer Pflege-, SchĂ€dlings- und krankheitsfreier Straußenfarn ist ein großer Vorteil fĂŒr den Moorgarten!

WiderstandsfÀhigkeit3 - 7
AnlagentypFarne
ExpositionPartielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (Mitte, Ende)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Höhe4 '- 6' (120cm - 180cm)
BodenartLehm, Lehm, Sand
Boden pHSĂ€ure, Neutral
BodenentwÀsserungFeucht, aber gut drainiert, feuchtigkeitsspendend, gut drainiert
ToleranzLehmboden, Hirsch, Kaninchen, nasse Erde

Polygonatum odoratum 'Variegatum' (Salomons Siegel)

Polygonatum Odoratum 'Variegatum', Salomonssiegel Variegatum, Polygonatum multiflorum Variegatum, Polygonatum odoratum 'Grace Barker', Polygonatum × hybridum 'Variegatum', Polygonatum × hybridum 'Striatum', Schatten Stauden, nasse Erde Stauden

Schön und duftend, Polygonatum odoratum 'Variegatum' (Duftende Salomonssiegel) ist eine rhizomartige, schattenliebende ausdauernde Staude mit leicht gewölbten Stielen, die im SpĂ€tfrĂŒhling bis zum FrĂŒhsommer mit sĂŒĂŸ duftenden, vasenförmigen, creme-weißen BlĂŒten, die grĂŒn gefĂ€rbt sind, bedeckt sind . Sie hĂ€ngen anmutig an den Blattachseln und werden im Herbst von attraktiven blau-schwarzen Beeren begleitet. Hoch ornamental, das elegante Laub der hellgrĂŒnen, elliptischen BlĂ€tter ist gesprenkelt und mit cremigem Weiß gestreift und verwandelt sich im Herbst in attraktive Gelbtöne. Nördlich von schattigen HĂ€ngen und Waldgebieten in gemĂ€ĂŸigten Regionen Europas und Asiens ist Variegated Solomon's Seal eine klassische Schönheit fĂŒr den schattigen Waldgarten oder die halbschattige bis schattige Grenze

WiderstandsfÀhigkeit3 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionPartielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe2 '- 3' (60cm - 90cm)
BodenartLehm, Lehm
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert
ToleranzTrockenheit, trockener Boden, nasser Boden

Primula beesiana (Kandelaberprimel)

Primel Beesiana, Primel, Kandelaber-Primel, Kandelaber-Primel, Bienenprimel, Schattenpflanzen, mehrjĂ€hrige Schatten, Pflanzen fĂŒr Schatten, Pflanzen fĂŒr nasse Böden

KrĂ€ftig, Primel beesiana, allgemein bekannt als Kandelaber-Primel, ist eine laubwechselnde ausdauernde Pflanze mit attraktiven Wirbeln von tiefrosa bis purpurroten Blumen mit einem gelben Herzen. Jeder StĂ€ngel zeigt bis zu 6-8 Windungen, die in AbstĂ€nden auf flachen, basalen Rosetten von hellgrĂŒnen BlĂ€ttern angeordnet sind. Diese Staude, die auf den Bergwiesen Chinas heimisch ist, gedeiht in feuchten, schattigen Umgebungen, wo sie im spĂ€ten FrĂŒhling oder frĂŒhen Sommer ihre farbenprĂ€chtigen BlĂŒten hervorbringt. Primeln sind brillante Vehikel, um dem Schattengarten Farbe zu verleihen. Eine wartungsarme Pflanze, die auch hirschfest ist. Leicht bis zu 24 Zoll groß und quer (60 cm)

WiderstandsfÀhigkeit4 - 9
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartLehm, Lehm
Boden pHSĂ€ure, Neutral
BodenentwÀsserungFeucht, aber gut drainiert, schlecht drainiert
ToleranzLehmboden, Deer, nasser Boden

Primula denticulata (Drumstick Primula)

Primula Denticulata, Drumstick Primula, ZahnblĂ€ttrige Primel, Schatten Pflanzen, Schatten mehrjĂ€hrig, Pflanzen fĂŒr Schatten, Pflanzen fĂŒr nasse Böden

Robust, Primula denticulata, allgemein bekannt als Drumstick Primula, ist eine sehr attraktive ausdauernde Staude mit dichten, abgerundeten BlĂŒtenköpfen, 4 cm breit (8 cm), aus vielen flachen BlĂŒten in den Farben blass lila, reich violett, blau, pink oder weiß. Auf krĂ€ftigen, aufrechten Stengeln ĂŒber Rosetten von lanzenförmigen, faltigen BlĂ€ttern getragen, sind sie mit einem zarten, goldenen Auge geschmĂŒckt. In China und im Himalaya heimisch, gedeiht diese Staude in feuchten, schattigen Umgebungen, in denen sie Mitte FrĂŒhling bis Anfang Sommer ihre bunten BlĂŒten trĂ€gt.

WiderstandsfÀhigkeit3 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (Mitte, Ende)
Sommer (frĂŒh)
Höhe8 '- 1 '(20cm - 30cm)
BodenartLehm
Boden pHSĂ€ure, Neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, feuchtigkeitsretentiv, schlecht drainiert
ToleranzReh, Kaninchen, nasse Erde

Primula japonica (Japanische Primel)

Primula Japonica, Primel, Japanische Primel, Kandelaber-Primel, Kandelaber-Primel, Fee-Primel, Schattenpflanzen, mehrjĂ€hrige Schatten, Pflanzen fĂŒr den Schatten, Pflanzen fĂŒr nasse Böden

Robust und krĂ€ftig, Primula japonica, allgemein bekannt als japanische Primel, ist eine laubwechselnde ausdauernde Staude mit attraktiven Wirbeln der Blumen in den Schatten von weißem, von weichem zu tiefem Rosa, von Purpur oder von Rot. Sie sind in AbstĂ€nden entlang aufrecht stehender StĂ€ngel angeordnet und erheben sich ĂŒber basale Rosetten von salatartigen, hellgrĂŒnen BlĂ€ttern. In Japan heimisch, gedeiht diese Staude in feuchten, schattigen Umgebungen, wo sie im spĂ€ten FrĂŒhling oder frĂŒhen Sommer ihre bunten BlĂŒten bringt. Einfach bis zu 12-18 Zoll groß (30-45 cm) und bis zu 30 cm breit. Diese Pflanze wird schnell durch Selbstaussaat zu einer guten GrĂ¶ĂŸe und sieht besonders schön aus, wenn sie in der Masse gewachsen ist

WiderstandsfÀhigkeit4 - 9
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartLehm
Boden pHSĂ€ure, Neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, feuchtigkeitshaltend
ToleranzDeer, nasser Boden

Primula vialii (Orchideenprimel)

Primula Vialii, Orchidee Primel, Phiole Primel, Primula Littoniana, rot-Hot Poker Primrose, chinesische Pagoda Primrose, Schatten Pflanzen, mehrjĂ€hrige Schatten, Pflanzen fĂŒr den Schatten, Pflanzen fĂŒr nasse Böden

Faszinierend ist die Primula vialii (Orchidee Primrose), eine auffĂ€llige, ausdauernde Staude, die mit ihren ungewöhnlichen Spitzen aus kleinen, rosa-violetten BlĂŒten, die an der Spitze der Spitze rot sind, fasziniert. Diese raketenförmigen Stacheln, die auf krĂ€ftigen Stengeln ĂŒber Rosetten aus spießförmigen, aufrecht stehenden, hellgrĂŒnen BlĂ€ttern getragen werden, sind ziemlich langlebig und bieten einen spektakulĂ€ren Effekt, wenn sie in Gruppen gepflanzt werden. Diese Staude, die in feuchten Bergregionen in China heimisch ist, gedeiht in feuchten, schattigen Umgebungen, in denen sie bis Mitte des Sommers ihre farbenprĂ€chtigen BlĂŒten trĂ€gt.

WiderstandsfÀhigkeit5 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (frĂŒh, Mitte)
Höhe1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartLehm, Sand
Boden pHSĂ€ure, Neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, feuchtigkeitshaltend
ToleranzReh, Kaninchen, nasse Erde

Die Auswahl der richtigen Staude kann fĂŒr New England GĂ€rtner entmutigend sein. Wenn Sie nach schönen, pflegeleichten und winterharten Pflanzen suchen, die in der Region Neuengland gedeihen, sollten Sie die unten stehenden Anleitungen lesen. Sie werden Ihnen helfen, die leistungsfĂ€higsten Stauden zu finden, die perfekt zu Ihrem Garten passen.

- Beste Stauden fĂŒr Full Sun Gardens in Neuengland

- Beste Stauden fĂŒr Full Shade Gardens in Neuengland

- Beste Stauden fĂŒr den SpĂ€tsommer und den Herbst in Neuengland

- Beste Stauden fĂŒr feuchte und nasse Böden in New England

Garten Beispiele

Eine fabelhafte Pflanzenkombination fĂŒr feuchte Böden und schattige GĂ€rten

Garten ansehen

Eine bezaubernde Pflanzenkombination fĂŒr schattige GĂ€rten: Kandelaber Primeln, Farn und Bugle

Garten ansehen

Eine fabelhafte Herbstgrenze mit Anemone, Verbene und Sanguisorba

Garten ansehen

Ein schöner und pflegeleichter Gartenweg

Garten ansehen

Willst du Garten Inspiration?

Besuchen Sie unsere Ideen fĂŒr Pflanzenkombinationen, um all unsere großartigen GĂ€rten zu sehen, die in dieser Region wachsen können.

  • Nordamerika-Garten-Ideen
  • Vereinigte Staaten Garten Ideen
  • Nordosten Garten Ideen
  • Neuengland-Garten-Ideen

jamcgraw / 123RF Foto auf Lager

Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, um diese Pflanzen genau zu beschreiben, beachten Sie bitte, dass Höhe, BlĂŒtezeit und Farbe in verschiedenen Klimazonen unterschiedlich sein können. Die Beschreibung dieser Pflanzen wurde anhand zahlreicher externer Ressourcen erstellt.

Leitfaden Informationen

WiderstandsfÀhigkeit?3 - 7 Was ist meine Zone?
Heizzonen1 - 3
AnlagentypStauden
ExpositionPartielle Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (Mitte, Ende)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Wasser benötigtNiedriger Durchschnitt
InstandhaltungNiedrig
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden PhSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenAuffÀllig
ToleranzHirsch, DĂŒrre, Kaninchen
Landschaftsbau-IdeenBetten und Grenzen
GartenstileStadt und Hof, informell und Cottage, PrÀrie und Wiese, traditioneller Garten

Leitfaden Informationen

WiderstandsfÀhigkeit?3 - 7 Was ist meine Zone?
Heizzonen1 - 3
AnlagentypStauden
ExpositionPartielle Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (Mitte, Ende)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Wasser benötigtNiedriger Durchschnitt
InstandhaltungNiedrig
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden PhSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenAuffÀllig
ToleranzHirsch, DĂŒrre, Kaninchen
Landschaftsbau-IdeenBetten und Grenzen
GartenstileStadt und Hof, informell und Cottage, PrÀrie und Wiese, traditioneller Garten

169725 ||
Leave A Comment