Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Schwarzer Fleck auf Rosen - Vorbeugung und Behandlung

Schwarzer Fleck auf Rosen

Wenn Sie Rosen haben oder beabsichtigen, sie zu zĂŒchten, mĂŒssen Sie sich wahrscheinlich irgendwann mit dem Problem des schwarzen Flecks befassen.

This little landscaping rose, planted in partial shade, has a bad case of black spot.
Diese kleine, im Halbschatten gepflanzte Gartenrose hat einen schlechten schwarzen Fleck.

Verursacht durch den pilzlichen Krankheitserreger, der als Diplocarpon rosae bekannt ist, ist schwarzer Fleck die fĂŒhrende pilzartige Krankheit auf Rosen in der Welt.

Wie sieht ein schwarzer Fleck aus?

Der schwarze Fleck erscheint zuerst als gefiederte schwarze Flecken auf den BlĂ€ttern (normalerweise die unteren BlĂ€tter) der RosenbĂŒsche. Manchmal sieht der Schaden so aus, als hĂ€tte jemand eine Zigarette zu den BlĂ€ttern genommen.

Wenn die schwarzen Flecken grĂ¶ĂŸer werden, werden die BlĂ€tter gelb und fallen ab. Auf Stielen erscheint schwarzer Fleck als unregelmĂ€ĂŸig geformte Flecken. Diese Flecken, die dunkelviolett, schwarz oder dunkelbraun sein können, können Blasen bilden.

Wenn der Schwarzfleck unkontrolliert bleibt, kann er sich an den Stielen der RosenstrĂ€ucher hocharbeiten, den Busch entblĂ€ttern und schließlich töten.

Welche Bedingungen fördern den schwarzen Fleck?

WÀrme, Feuchtigkeit und NachtnÀsse auf RosenblÀttern lassen Diplocarpon rosae keimen und wachsen. Insekten, Menschen, Haustiere, Wasser, infizierte Pflanzenteile, schmutzige GartengerÀte - viele Dinge können die Krankheit im Garten verbreiten.

Wie man schwarzen Fleck auf Rosen verhindert

6 einfache Möglichkeiten, die Wahrscheinlichkeit von Black Spot zu verringern

See
Siehe 'Spot' -Lauf! Gesunde Rosen beginnen mit einfachen, einfachen GartenĂŒbungen. Diese Landschafts-Rose, die zuvor mit schwarzem Fleck infiziert wurde, ist ein gutes Beispiel dafĂŒr.
After being moved to a sunnier, less crowded location & severely pruned to increase air flow & remove infected plant parts, the landscaping rose featured at the top of this page is healthy & black spot free once again.
Nach dem Umzug in einen sonnigeren, weniger ĂŒberfĂŒllten Ort und stark beschnitten, um den Luftstrom zu erhöhen und infizierte Pflanzenteile zu entfernen, ist die Landschaftsrose am oberen Rand dieser Seite wieder gesund und schwarzfleckig.

WĂ€hlen Sie den richtigen Standort

Richtiges Einpflanzen

Gesunde Pflanzen können Krankheiten besser widerstehen als ungesunde. Um die Gesundheit Ihrer RosenbĂŒsche zu fördern, stellen Sie sicher, dass sie an der richtigen Stelle gepflanzt sind.

Um zu gedeihen, brauchen Rosen viel Sonnenlicht und viel Platz fĂŒr einen guten Luftstrom.

Wenn Ihre RosenbĂŒsche in einem schattigen, ĂŒberfĂŒllten Bett stehen, mit Weinreben drapiert und / oder von Unkraut umgeben sind, besteht die Möglichkeit, dass sie einen schwarzen Fleck oder eine andere Pilzkrankheit entwickeln.

Der Pilz, der einen schwarzen Fleck verursacht, kann keimen und Ihre Rosen innerhalb eines Tages infizieren, wobei die Symptome in nur 4 Tagen auftreten und alle 10 neue Infektionen auftreten.

Erhöhen Sie den Luftstrom

Umsichtiges Beschneiden

ZusĂ€tzlich zum angemessenen Abstand der Pflanzen sorgt das Beschneiden Ihrer RosenbĂŒsche fĂŒr einen guten Luftstrom. Schneiden Sie mit einer Umbugschere kranke und abgestorbene Stöcke, BlĂ€tter und BlĂŒten sowie gekreuzte oder geriebene Stöcke aus, besonders jene in der Mitte des Busches.

Halten Sie Ihren Garten ordentlich und sauber

Gesunde Hygiene

Halten Sie den Bereich um Ihre RosenstrĂ€ucher frei von Unkraut und Schutt (wie zB Rosenstrauch). UnkrĂ€uter erhöhen nicht nur die Feuchtigkeit, die Schwarzflecken begĂŒnstigt, sondern bieten auch Nahrung und Schutz fĂŒr SchĂ€dlinge.

Ich wĂŒrde gerne mehr darĂŒber erfahren

  • Rosen pflegen
  • Arten von Rosen
  • hĂ€ufige Rosenkrankheiten
  • Start von Rosen aus Stecklingen

Im Rosenstrauch kann Diplocarpo n rosa e, der Pilz, der den schwarzen Fleck verursacht, vorkommen. Achten Sie nach dem Schnitt darauf, alle Knospen, BlĂ€tter, StĂ€ngel und Äste aus dem Busch zu entfernen. Diplocarpo n rosa e Sporen können auf verworfenen BlĂ€ttern und StĂ€ngeln ĂŒberwintern und keimen, wenn die Bedingungen stimmen, Ihre RosenbĂŒsche neu.

Weil Rosen anfĂ€llig fĂŒr Krankheiten sind, vermeiden Sie auch, das Rotzgut zu kompostieren. Dies könnte zu einer Ausbreitung des schwarzen Flecks (sowie anderer Krankheiten wie Mehltau) in Ihrem Garten fĂŒhren.

Nach dem Schneiden von infizierten RosenbĂŒschen, reinigen Sie Ihre Scheren, indem Sie sie mit Alkohol abwischen, um die Ausbreitung von schwarzen Flecken zu verhindern. Diplocarpo n rosa e Pilz kann bis zu einem Monat auf GartengerĂ€ten (und im Boden) leben!

Quelle

Halten Sie die Luftfeuchtigkeit niedrig

Weise BewÀsserung

Wasserrosen an ihren Basen, nicht ĂŒber Kopf, entweder von Hand, durch direkte TropfbewĂ€sserung oder mit einem Tropfschlauch.

Wenn die BlĂ€tter wĂ€hrend des Gießens trocken gehalten werden, sind sie weniger anfĂ€llig fĂŒr schwarze Flecken und andere Pilzkrankheiten (wie Mehltau), die Feuchtigkeit benötigen, um zu keimen.

Kaufen Sie schwarze Fleckenresistente Rosen

Knock-out Roses are among the many black spot-resistant rose bushes available today.
Knock-out Roses gehören zu den vielen heute verfĂŒgbaren schwarz-punkt-resistenten RosenstrĂ€uchern.

Intelligente Auswahl

Eine der einfachsten Möglichkeiten, schwarzen Fleck im Rosengarten zu vermeiden? Entscheiden Sie sich fĂŒr RosenbĂŒsche, die weniger wahrscheinlich unterliegen. Obwohl kein Rosenbusch gegen die Krankheit immun ist, sind einige widerstandsfĂ€higer als andere.

Einige Schwarzfleckige Sorten von Rosen

MINIATURENGRANDIFLOREN & FLORIBUNDENHYBRID-TEESRUGOSENKlettererSHRUB ROSEN
Immer eine DameEngels GesichtCharlotte ArmstrongDie FeeEdenBaby-Liebe
Schwarze JadeModeChrysler ImperialBlanc Doppel de CoubertNeuanfangSorglose Serie von Rosen
GrĂŒnes EisLiebeGranadaRugosa AlbaPinkieKnock Out Roses
Minnie Perlerotes GoldMr. LincolnRugosa MagnificaRoter BergsteigerMeeresschaum
AquarellSonjaRosa FriedenRugosa RubraKöniglicher SonnenuntergangWinter Sonnenuntergang

Wenden Sie Fungizide an, wenn Sie mĂŒssen

This miniature rose bush has had a mild case of black spot, mostly due to wet, hot weather. I gave it a good pruning to increase the air flow and remove infected foliage.
Dieser Miniatur-Rosenbusch hat einen leichten schwarzen Fleck, hauptsĂ€chlich wegen nassem, heißem Wetter. Ich gab ihm einen guten Schnitt, um den Luftstrom zu erhöhen und infizierte BlĂ€tter zu entfernen.

Rechtzeitige Behandlung

Obwohl ich keine in unserem Garten verwende, verringert die Behandlung Ihrer RosenbĂŒsche mit Fungizid auch die Wahrscheinlichkeit eines schwarzen Flecks. Diejenigen, die ihre Rosen zeigen wollen (und nicht bereit sind, einen schwarzen Fleck zu ertragen), wenden am hĂ€ufigsten traditionelle oder alternative Fungizidbehandlungen an.

Beginnen Sie mit Fungizidbehandlungen im FrĂŒhjahr, wenn die ersten BlĂ€tter auftauchen und sprĂŒhen Sie weiter in den Herbst. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett des Fungizids zum Buchstaben.

Viele Behandlungen fĂŒr schwarzen Fleck mĂŒssen alle 7 bis 14 Tage angewendet werden, und sie können mit der Zeit kostspielig sein.

Wenn deine Rosen einfach nur zum VergnĂŒgen deiner selbst, deiner Familie und deiner Freunde sind, empfehle ich sie zu ĂŒberspringen und stattdessen auf gute Gartenarbeit zu setzen.

Miniature roses are just as prone to black spot as other types of rose bushes.
Miniaturrosen sind genauso anfĂ€llig fĂŒr schwarzen Fleck wie andere RosenbĂŒsche.

Einige traditionelle Fungizide und ihre Produktnamen

  • KapitĂ€n (Captan)
  • Chlorothalonil (Ortho Garden Disease Control, Bonide Fungonil Mehrzweck-Fungizid, Daconil, Bravo, Echo, Fungonil)
  • Mancozeb (Mancozeb, Stature, Dithane M45)
  • Myclobutanil (Spectracide Immunox Mehrzweckfungizid, Eagle)
  • Propiconazol (Banner Maxx, Bonide Infusion, Fungizid Systemisches Fungizid)
  • Thiophanat-Methyl (Fertilome Halt Systemic, Fungizid Fungo Flo, Quali-Pro TM, Systec, Cleary's 3336)

Einige alternative Fungizide und ihre Produktnamen

(Diese können genauso hart sein wie die anderen. Befolgen Sie erneut die Gebrauchsanweisung.)

  • Kaliumbicarbonat (Bonide Remedy Fungicide, Armicarb 100)
  • Kupferhydroxid (Kupfer-Fungizid mit hoher Ausbeute, Kocide, Tenn-Cop, Basicop)
  • Kupfersalze (Bonide Liquid Copper Fungicide)
  • Kalk Schwefel (Lime Sulphur)
  • Neemöl (70% Neemöl)
  • Schwefel ( Schwefelstaub, benetzbarer Schwefel)
This miniature rose bush is a grafting of red, cream & pink roses. The red rarely blooms at the same time as the rest.
Diese Miniatur Rosenbusch ist eine Pfropfung von roten, cremefarbenen und rosa Rosen. Das Rot blĂŒht selten gleichzeitig mit dem Rest.

Ressourcen

'Schwarzfleck.' Rose Magazin . Rose Magazine Inc, 2012. Web. 5. Juli 2012.

Das Maryland Master Gardener Handbuch . University of Maryland Erweiterung Master Gardener Programm. 2008. Drucken.

'Rette deine Rosen vor dem schwarzen Fleck.' Bessere HĂ€user und GĂ€rten . Meredith Corporation, 2012. Web. 5. Juli 2012.

Wallis, Chris, et. al. 'Schwarzer Ort der Rosen.' Fact Sheet: Landwirtschaft und natĂŒrliche Ressourcen . Ohio State UniversitĂ€t, 2008. Web. 5. Juli 2012.

Watt, Bruce A. 'Schwarzer Fleck der Rose.' Kooperative Erweiterung: InsektenschÀdlinge und Pflanzenkrankheiten. Die UniversitÀt von Maine, 2010. Web. 5. Juli 2012.

Quelle

Über den Autor

Der Dirt Farmer ist seit ĂŒber 30 Jahren ein aktiver GĂ€rtner.

Sie begann als Kind neben ihrem Großvater auf dem Bauernhof ihrer Eltern zu arbeiten.

Heute gĂ€rt der Dirt Farmer zu Hause, arbeitet ehrenamtlich in GemeinschaftsgĂ€rten und lernt durch das MD Master Gardener Programm weiter ĂŒber Gartenarbeit.


Leave A Comment