Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Tränendes Herz (Dicentra Spectabilis): Eine altmodische Frühlings-Staude

Bleeding heart.
Blutendes Herz.

Wie und wo wachsen blutende Herzen?

Blutendes Herz blüht im Frühling. Von Ende April bis Juni bringen die 24 '- 36' Pflanzen zarte Blüten hervor, die an wuchernden Stielen baumeln. Die Blüten ähneln dunkelrosa oder weißen Herzen mit kleineren Blütenblättern darunter.

Das schön gelappte Laub bleibt im nördlichen Klima grün, wenn es während der Sommermonate feucht gehalten wird. In wärmeren Gebieten beginnt das Laub gelb zu werden, nachdem die Blüten verblasst sind, aber diese schöne Staude ist es wert. Pflanzen Sie einfach Sommerblumen um sie herum, um die vergilbten Blätter zu verstecken.

Sie bevorzugen Schatten und reichen, feuchten, gut durchlässigen Boden. Sie sind gut in Ton in entweder leicht sauren oder leicht alkalischen Boden.

Feen scheinen in seinen Schatten zu lauern. Dieser langjährige Gartenliebling wurde vom berühmten viktorianischen Pflanzensammler Robert Fortune in den Westen gebracht. Die Royal Horticultural Society schickte ihn 1846 nach China, und er brachte die Pflanze mit nach England, wo sie schnell an Popularität gewann.

Wie und wo man blutendes Herz kauft

  • Bleeding Heart kann im Garten, in Geschäften oder Katalogen gekauft werden. Gartencenter bieten die Pflanze auch im Frühjahr an, wenn sie blühen (oder gleich blühen). Wenn Sie können, warten Sie, bis die Pflanzen gerade ihre Blütezeit überschritten haben, und Sie können sie zu einem reduzierten Preis finden.
  • Wähle eine gesunde, dickstielige Pflanze. Überprüfen Sie das Loch am Boden des Topfes, um sicherzustellen, dass die Wurzeln dort nicht aufgetaucht sind, was ein Zeichen von Überfüllung ist.
  • Dies ist keine gute Staude im Frühjahr zu teilen oder zu verpflanzen. Im Winter jedoch, während die Pflanze ruhte, habe ich erfolgreich einen kleinen Klumpen ausgegraben und ihn von dem größeren getrennt. Ein neues Blutendes Herz wuchs an seinem neuen Platz, und das alte war nicht schlechter für die Abnutzung.
Bleeding heart in the garden with grape hyacinths.
Blutendes Herz im Garten mit Traubenhyazinthen.

Andere Sorten

  • Zwerg Ever-Blooming Bleeding Heart ( Dicentra Formosa ) ist eine kleinere Version und nur 12 '- 15' groß. Wie der Name andeutet, wird diese Sorte auch im Sommer blühen, wenn die verbrauchten Blüten entfernt und die Pflanze feucht gehalten wird.
  • König der Herzen ist eine rosa blühende, sonnen-tolerante Version.
  • Aurora trägt weiße Blüten über grau-grünem Laub.
  • Luxuriant Blumen sind leuchtend rot.
  • Bacchanal Merkmale rose rote Blüten.

Hinweis: Die Zwergsorten zeigen nicht die perfekt geformten kleinen Herzen wie die größeren Pflanzen.

This vintage card illustrates the popularity of Bleeding Heart in the old days.
Diese Vintage-Karte illustriert die Popularität von Bleeding Heart in den alten Tagen.

Die Legende und die Lehre des blutenden Herzens

Eine alte Geschichte zeigt einen Prinzen und eine Prinzessin. Der Prinz ist in die Prinzessin verliebt und bringt ihr viele Geschenke. Jedes Geschenk sieht wie ein Teil der Blume aus, und während Sie die Geschichte erzählen, pflücken Sie diese Stücke von der Blume. Am Ende weigert sich natürlich die Prinzessin, und der Prinz tötet sich selbst (der Geschichtenerzähler sticht mit den Staubgefäßen das Herz der Blume) und die Prinzessin fühlt sich schuldig.

Ich habe nie eine Blume auseinander genommen, um die Teile darin zu untersuchen, die die Geschichte beschreiben; sie sind zu zart und hübsch zu stören.

Blutendes Herz ist seit langem mit dem Christentum verbunden. Die Blume ist bekannt als das blutende Herz Mariens und das Blutende Herz Jesu, ein traditionelles Konzept in der katholischen Kirche.

Leave A Comment