Reinigung Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Die Brillanz von Bikarbonat von Soda

Wusstest du, dass es schon seit ungefÀhr 1000 Jahren existiert?

Wussten Sie, warum die Ägypter, als sie das erste Mal Natrium in trockenen Seen fanden, erfreut waren, seine antiseptischen Eigenschaften zu entdecken?

Das ist richtig, denn sie könnten es in ihrem Lieblingsberuf, der Mumifizierung, benutzen! Um ihre lieben Mumien schön und gemĂŒtlich und sicher vor Bakterien geschĂŒtzt zu halten.

Nun, nicht nur. Sie haben es auch im Haus benutzt, genau wie wir! Oder wir? Kennen wir wirklich das volle Potenzial dieser vielseitigen Substanz?

Anscheinend gibt es mehr als 100 Arten, es zu benutzen? Lasst uns alle, die hÀuslichen Göttinnen der Welt, zusammenkommen und sehen, wie weit wir gehen können, unsere Haushaltsweisheit zu teilen.

Reinigung

Es ist kein Geheimnis, dass viele Reinigungsprodukte, die auf dem Markt in ihrer glĂ€nzenden RĂŒstung der VerfĂŒhrung prĂ€sentiert werden, aus Benzin raffiniert sind und sehr giftig und daher sehr schĂ€dlich sind. Mal sehen, wie uns unser bescheidener Freund, Bikarbonat, vor Allergien, Atemwegs- und Hautproblemen bewahren kann. Seien Sie versichert, dass es fĂŒr die Reinigung auf allen Arten von OberflĂ€chen in der KĂŒche, im Badezimmer oder irgendwo sonst im Haus sicher ist.

Öko-Abwasch

FĂŒgen Sie einfach 1 Esslöffel Natron, gemischt mit etwas Zitronensaft, in eine mit heißem Wasser gefĂŒllte SpĂŒlschĂŒssel. Swish es gut und dann wird es bereit sein, mit Ihrem fettigen Geschirr umzugehen. Es gibt auch eine gute Nebenwirkung: das Natron wird auch eine weichmachende Wirkung auf Ihre HĂ€nde haben.

Weg mit dem Geruch!

Um einen GeschirrspĂŒler aufzufrischen, vor allem, wenn Sie das Vorhandensein unerwĂŒnschter stagnierender GerĂŒche bemerken, streuen Sie eine kleine Tasse Natron in die Basis und fĂŒhren Sie den ganzen Zyklus durch die leere Maschine. Das Problem wird gelöst.

Sie können auch den Geruchsaufbau zwischen den Zyklen reduzieren, indem Sie eine Handvoll Soda ĂŒber das schmutzige Geschirr streuen und den Zyklus wie gewohnt ablaufen lassen.

Um hartnĂ€ckige Flecken in der SpĂŒlmaschine zu entfernen, mischen Sie eine Paste mit etwas Natron und ein wenig Wasser, decken Sie die verschmutzte Stelle ab, reiben Sie sanft darĂŒber und alle möglichen Ablagerungen, besonders in den Scharnieren. Gut ausspĂŒlen.

Riecht fischig

Sie sind wahrscheinlich der Meinung, dass nach dem Umgang mit bestimmten Lebensmitteln möglicherweise hartnĂ€ckige GerĂŒche verbleiben, die nach dem Waschen mit Seife nicht verschwinden. Es kann peinlich sein, wenn Sie GĂ€ste empfangen und Ihre gut gepflegten HĂ€nde nach Fisch, Zwiebel oder Knoblauch riechen. Um dies zu verhindern, streuen Sie etwas Natron auf Ihre nassen HĂ€nde, reiben es gut zusammen und spĂŒlen es anschließend mit warmem Wasser ab.

Tippe perfekt

Wenn Sie in Ihrem Badezimmer eine Erscheinung von Kalkablagerungen an WasserhĂ€hnen oder anderswo bemerken, ist es Zeit zu handeln! Mischen Sie etwas Natron mit etwas Essig und bĂŒrsten Sie die sprudelnde Paste auf den betroffenen Gebieten. Eine halbe Stunde einwirken lassen, sanft einmassieren und abspĂŒlen. Dies funktioniert auch gut fĂŒr harte Wasserflecken auf GlasduschwĂ€nden.

Blockierte AbflĂŒsse? Nie wieder!

Es ist einfach, Ihre AbflĂŒsse sauber zu halten und die Möglichkeit von unangenehmen GerĂŒchen zu minimieren, wenn Sie unserem Freund Bicarbonat Limonade zu Hilfe kommen lassen.

1. Mischen Sie 2 Teile BC, 2 Teile Salz und 1 Teil Essig.

2. Gießen Sie die Lösung das Abflussloch in Ihrem Bad, Dusche oder anderswo.

3. Stecken Sie die Stopfen ein und lassen Sie die Mischung ca. eine halbe Stunde einwirken.

4. Lassen Sie den Heißwasserhahn zum SpĂŒlen laufen.

Halte deinen Kopf ĂŒber Wasser

Dein Duschkopf ist das. Ohne Zweifel werden Sie zustimmen, dass es, wenn es blockiert ist, keinen Nutzen bringt. Also hier ist eine gute Idee, wie dies verhindert werden kann. Wenn möglich, entfernen Sie den Duschkopf und trÀnken Sie ihn in einer Mischung aus 3 Esslöffel Bicarbonat und 1 Tasse Essig (250 ml). Lassen Sie es einweichen, bis sich der gesamte Kalk vollstÀndig aufgelöst hat.

Edelglas

Wenn Sie möchten, dass Ihr Glas immer edel sauber ist, dann gewöhnen Sie sich regelmĂ€ĂŸig an, es regelmĂ€ĂŸig mit einem nassen Schwamm zu sĂ€ubern, der mit etwas Natriumbikarbonat bestreut ist. Danach mit Wasser abspĂŒlen und mit zerknitterter Zeitung bis zur vollstĂ€ndigen Trocknung polieren. Dieselbe Technik kann zum Reinigen von Spiegeln angewendet werden. Falls erforderlich, wiederholen Sie die obigen Schritte, um ein glĂ€nzendes, schmierfreies Finish zu erzielen.

Lufterfrischer

Holen Sie sich das Beste aus Ihren ParfĂŒmflaschen aus dem Regal, in dem es jahrelang gesessen hat, fĂŒhlen sich hĂŒbsch, aber nutzlos. Jetzt ist es an der Zeit, es zu korrigieren. FĂŒllen Sie es mit unserer Lady Brilliance, dh mit Natron und fĂŒgen Sie einige Tropfen Ihres Ă€therischen Lieblingsöls hinzu. Das ist alles dazu. Leg es zurĂŒck auf ein Regal, jetzt hat es einen Grund, dort zu sein. Wie lange dieser Lufterfrischer anhĂ€lt, hĂ€ngt von der StĂ€rke Ihres Ă€therischen Öls ab. Wenn es anfĂ€ngt zu schwinden, fĂŒgen Sie einfach etwas mehr Öl hinzu. Es ist gut, etwa alle zwei Monate einen neuen zu machen.

Es ist auch ein Neuanfang fĂŒr Ihre Waschmaschine

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Waschmaschine nicht mehr so ​​frisch riecht, löst eine einfache Bicarb-Behandlung dieses Problem: Bestreichen Sie ein paar Esslöffel davon in der Waschmaschine und lassen Sie sie ĂŒber Nacht stehen. Morgens reinigen Sie die Waschmaschine innen und außen mit einem feuchten Schwamm.

Schneeweiß, weich und hell

Wenn Ihre weiße WĂ€sche ihren weißen Glanz verliert, fĂŒgen Sie einen Teil Natron und einen Teil frisch gepressten Zitronensaft zu Ihrem normalen Waschmittel oder in die Aufbereitungsschublade und fĂŒhren Sie den ĂŒblichen Zyklus durch. Sie werden bald den Unterschied bemerken.

Bikarbonat von Soda wĂ€scht nicht nur Kleidung, es funktioniert auch gut als WeichspĂŒler. Dazu 100g davon mit etwas warmem Wasser vermischen und in die Aufbereitungsschublade der Waschmaschine geben. FĂŒhren Sie den Zyklus wie gewohnt aus. Es lĂ€sst Kleidung riechen natĂŒrlich frisch und es verursacht keine Reizung der Haut. Wenn Sie Ihre HandtĂŒcher flauschig und weich halten möchten, mĂŒssen Sie regelmĂ€ĂŸig den BicarbweichspĂŒler verwenden.

Dort! Jetzt können wir uns entspannen!

Jetzt liegt es an dir, inlÀndische Göttinnen zu wÀhlen

Hat dieser Artikel Sie ĂŒber neue Anwendungen von Natriumbicarbonat informiert?

  • Ja sehr viel!
  • Ich kannte einige, aber nicht alle.
  • Ich kannte sie alle!


Leave A Comment