Landschaftsbau Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Einen kleinen Hinterhof-Teich um Felsen und unter BĂ€umen errichten

Our Small Backyard Pond
Unser kleiner Hinterhof-Teich

Der Bau eines Gartenteichs ist ein lustiges und lohnendes DIY-Projekt

Unser kleiner Gartenteich liegt zwischen einem Felsvorsprung aus natĂŒrlichen Granitblöcken und unter mehreren großen Eichen. WĂ€hrend die meisten Guides fĂŒr die Erstellung von WassergĂ€rten und Hinterhofteichen den Bau von Gartenteichen auf einer flachen, ebenen FlĂ€che in voller Sonne und weit weg von BĂ€umen und Felsen empfehlen (und dies ist ein sehr guter Rat), bietet unser Hof nicht solche optimalen Bedingungen. Aber das hat uns nicht davon abgehalten, einen erfolgreichen, einzigartigen und schönen Gartenteich zu bauen, der mit gesunden Pflanzen und Fischen gefĂŒllt ist und uns mit jahrelangem Genuss belohnte.

ZurĂŒckgelassen von dem sich zurĂŒckziehenden Gletscher, der wĂ€hrend der letzten Eiszeit den Nordosten bedeckte, bildeten der Granitvorsprung und große FelsvorsprĂŒnge in unserem Hinterhof eine dramatische Kulisse fĂŒr den Bau eines kleinen Gartenteichs. Eine LĂŒcke zwischen zwei Felsbrocken hinterließ einen natĂŒrlichen Trog, der perfekt war, um einen kleinen Bach zu bauen, der zum Teich hinunterrieselte, ĂŒber den Rand eines Wasserfalls kaskadierte und dann in einen kleinen Teich ĂŒberging, den wir zwischen den Felsen ausgehoben und mit Asche gefĂŒllt hatten Block StĂŒtzmauer.

Es war ein herausforderndes Projekt, diesen kleinen Gartenteich in einem von FelsvorsprĂŒngen und Felsbrocken umgebenen Gebiet unter BĂ€umen und an einem leichten Hang zu bauen, aber es hat auch viel Spaß gemacht.

Kleine Teich Ideen & Inspirationen

A Heron Carving Guards Backyard Garden Pond
Ein Reiher Carving Guards Backyard Garden Teich

Vorbereiten der Website

Wir haben einen Gartenschlauch verwendet, um den Umfang des Teiches zu gestalten. Wenn Sie Ihren Gartenteich bauen, sollten Sie einen möglichst großen Bereich umreißen. Obwohl der Teich anfĂ€nglich riesig aussieht, wĂŒnschen sich die meisten Teichbesitzer, dass sie ihren Teich etwas grĂ¶ĂŸer und etwas tiefer gemacht haben. Unser kleiner Gartenteich ist eine Tropfenform, ungefĂ€hr 11 Fuß lang und sechs an den lĂ€ngsten und breitesten Punkten und fast drei Fuß tief.

Da wir den Teich in einen leichten Hang und um riesige Felsbrocken aus unbeweglichem Granitgestein gegraben haben, markierten wir den höchsten Punkt, der die OberflĂ€che des Teiches anzeigen wĂŒrde, und benutzten dann eine Schnur mit einer Linienstufe, um zu bestimmen, welche Teile des Teichrandes waren unter diesem Punkt. Dies gab uns eine Vorstellung von dem Winkel des Hanges, und die Höhe der StĂŒtzmauer muss das untere Ende des Gartenteiches enthalten.

Der Tiefpunkt unseres Gartenteiches lag fast 24 Zoll unterhalb des höchsten Punktes in der NĂ€he des Wasserfalls. Um das Wasser am unteren Ende zu halten, bauten wir eine niedrige StĂŒtzmauer mit einem Betonblock voller GrĂ¶ĂŸe und halber GrĂ¶ĂŸe und bedeckten die Wand des Betonblocks unter einem Schmutzfleck. Niedrige BlockwĂ€nde können trocken gestapelt werden, aber verwenden Sie Mörtel fĂŒr jede Blockwand, die mehr als zwei GĂ€nge hoch ist.

Our Small Garden Pond
Unser kleiner Gartenteich

Eingraben

Das Loch fĂŒr unseren kleinen Gartenteich zu graben war eine manuelle Anstrengung, eine Schaufel voller Dreck auf einmal. Obwohl ein Miet- oder Leihbagger die Arbeit erleichtert hĂ€tte, war es wegen des Platzierens unseres Teiches zwischen den großen Felsbrocken schwierig, einen Bagger um die Felsen zu legen, um beim Graben zu helfen. Das Endergebnis war viel Schaufeln mit der Hand.

Wir gruben uns so tief wie möglich aus, bis wir auf einen 'Boden' aus FelsvorsprĂŒngen trafen. Wir verwendeten den Schmutz, der aus dem Loch entfernt wurde, um die Außenseite der StĂŒtzmauer zu verfĂŒllen. Graben Sie Ihren Teich mindestens 3 Fuß tief (und tiefer, wenn möglich), vor allem, wenn Sie in einem Gebiet mit kalten Winterzeiten leben. Wenn Sie beabsichtigen, Fisch in Ihrem Teich zu halten, verhindert die zusĂ€tzliche Tiefe, dass der Teich im Winter festgefroren ist. Tieferes Wasser bleibt auch wĂ€hrend der Sommermonate kĂŒhler und die Fische können sich in der Tiefe vor Raubtieren wie Reihern und WaschbĂ€ren verstecken.

Quelle

Den Teich Liner legen

Den Boden und die Seiten des Lochs mit dicken Schichten von Zeitungen und alten Teppichpolsterungen ĂŒberziehen, um den Teichliner vor Baumwurzeln und scharfkantigem Gestein zu schĂŒtzen. Dann strecken Sie eine dicke Gummilippe entlang des Bodens aus und stellen Sie sicher, dass sich genug von der Auskleidung ĂŒber alle Kanten um den Teich herum und ĂŒber der oberen Wasserlinie erstreckt. Der Boden unseres Gartenteichs ist mit einem dicken Gummi-Dachliner ĂŒberzogen, der von einer kommerziellen Dachdeckerei bezogen wurde, die wir online gefunden haben, und ĂŒberlappt die StĂŒtzmauer vollstĂ€ndig.

An der unteren Kante der Betonblock-Befestigung begannen wir Schichten von Feldstein, um eine Felswand innerhalb des Teichs mit Regalen fĂŒr Pflanzen und Spalten zu schaffen, damit sich Fische verstecken können. Langsam fĂŒgten wir dem Teich Wasser hinzu, justierten und glĂ€tten die Teichfolie fĂŒr eine individuelle Anpassung.

Der Wasserfall und der Bachlauf wurden mit mehr von dem Gummilager ausgekleidet, mit einem Rasiermesser geschnitten und mit Abschnitten aus Gummiauskleidung versehen. Wir verwendeten einen speziell formulierten GummiadhĂ€siv fĂŒr Außenanwendungen (hĂ€ufig fĂŒr GummidĂ€cher verwendet), um alle Liner-NĂ€hte miteinander zu verkleben, wodurch eine wasserdichte Dichtung entsteht. Wir verwendeten den Gummikleber, um die Gummilippe an den FelsauslĂ€ufern zu befestigen. Der Kautschukkleber verbindet sich sehr gut mit der rauhen Textur des Gesteins und hĂ€lt sich seit vielen Jahren gut.

Quelle

Wasser hinzufĂŒgen

Wir fĂŒgten Feldstein hinzu, um den Liner zu bedecken und beide Seiten der StĂŒtzmauer zu verkleiden. Der Überlauf fĂŒr den Wasserfall wurde durch sorgfĂ€ltige Auswahl und Positionierung kleinerer Steine ​​geschaffen. Das HinzufĂŒgen von kleineren Steinen und Kieseln fĂŒllte die LĂŒcken zwischen den grĂ¶ĂŸeren Felsen und verschleierte die StĂŒtzmauer weiter. Das Einpflanzen von Moosflecken erwĂ€rmte das harte Aussehen des Felsens, und die kleinen Moosflecken breiteten sich schnell aus.

Den Teich langsam mit Wasser fĂŒllen (ein Gartenschlauch funktioniert gut), haben wir sehr auf den Liner geachtet. Wenn der Liner angespannt wird und der Liner gegen den Boden und an den Seiten des Teichs gedrĂŒckt wird, wĂ€hrend er sich langsam mit Wasser zu fĂŒllen beginnt, werden unansehnliche Falten reduziert. Das Futter unter den Felsen, die die Decksteine ​​entlang der oberen RĂ€nder des Teichs bilden, hĂ€lt den Liner an seinem Platz und beendet die Kanten mit einem natĂŒrlichen Aussehen.

Das Wasser kann schmutzig sein, wenn Sie die Pumpe und den Filter einschalten, aber das Sediment setzt sich ab und das Wasser sollte nach einigen Tagen wieder klar werden. Warten Sie mindestens eine Woche, bevor Sie Fisch hinzufĂŒgen, besonders wenn Sie Stadtwasser verwenden. Durch die Wartezeit können Chlor und andere Zusatzstoffe verdunsten und die Wassertemperatur an Ihr lokales Klima angepasst werden.

Dieser unkonventionelle Gartenteich beheimatet nach vielen Jahren eine kleine aber gesunde Population von Koi, Goldfisch, Fröschen und Insekten. Die Wasserpflanzen gedeihen, obwohl die meist schattige Umgebung die BlĂŒten der winterharten Seerosen begrenzt, die volle Sonne benötigen. Trotz dieser EinschrĂ€nkungen bietet der Teich und Bach eine ganzjĂ€hrig Wasserquelle fĂŒr die lokale Tierwelt. Lassen Sie sich deshalb nicht von weniger als idealen Gartenbedingungen davon abhalten, einen kleinen Gartenteich zu bauen. Die Ergebnisse sind die MĂŒhe wert!

Unser kleiner Gartenteich

Quelle

Hast du einen Gartenteich?

  • Ja. Der Teich ist einer unserer Lieblingsorte im Garten.
  • Ja, aber ich möchte einen grĂ¶ĂŸeren Teich bauen
  • Noch nicht, aber ich plane einen zu bauen
  • Nein, das ist interessant, aber nicht fĂŒr mich.

Teichfische fĂŒr Ihren Gartenteich kaufen

Quelle

Beobachtung hilft Ihnen, gesĂŒndere Fische zu kaufen

Ein gesunder Fisch hat eine bessere Chance, den Übergang zu ĂŒberleben und von einem ZĂŒchter durch die Verteilung im Tierhandel und schließlich zu Ihrem Gartenteich zu reisen. Beim Einkauf von Teichfischen ist es wichtig, bei einem seriösen und qualifizierten HĂ€ndler zu kaufen. Die großen ZoofachhĂ€ndler bieten möglicherweise die niedrigsten Preise fĂŒr Koi und Goldfische an, aber die Auswahl ihrer BestĂ€nde ist normalerweise auf die populĂ€reren Arten beschrĂ€nkt, die in höheren Mengen verkauft werden. Aquarianer FachgeschĂ€fte, Koi-ZĂŒchter und Garten-Center sind eher fĂŒr fortgeschrittene und fortgeschrittene Hobbyisten, und diese Spezialisten tragen oft mehr ungewöhnliche und exotische Arten von Koi und Goldfischen sowie die Standard-Rassen.

Untersuchen Sie den Zustand der Tanks sorgfĂ€ltig, bevor Sie einen Kauf tĂ€tigen. Die Tanks sollten sauber und gut beleuchtet sein. Einige EinzelhĂ€ndler verwenden ein zentralisiertes Filtersystem, wĂ€hrend andere Einzelfilter in jedem Tank verwenden. Beide haben Vor- und Nachteile, und beide können wirksame Filtrationsverfahren sein, wenn sie richtig gehalten werden. Achten Sie auf klares, bewegtes Wasser ohne Ablagerungen. TrĂŒbes Wasser oder toter Fisch im Tank sind starke Anzeichen fĂŒr Probleme und sollten vermieden werden.

Wenn Sie einen Fisch kaufen, suchen Sie nach aktiven Individuen mit intakten Flossen und heller FÀrbung. Gerippte Flossen können SchÀdlinge und Krankheiten aufladen, wÀhrend matte Farben oder lethargische Bewegungen Anzeichen einer schlechten Gesundheit sind. Sogar der gewöhnliche Goldfisch hat eine charakteristische FÀrbung, Flossenstruktur und Bewegungen, die einen Hinweis darauf geben können, ob ein Fisch gestresst oder ungesund ist.

Nachdem Sie Ihren Fisch Ihrer Wahl identifiziert haben, bitten Sie den VerkĂ€ufer, den ausgewĂ€hlten Fisch auszusortieren. Sogar in einem ĂŒberfĂŒllten Tank mit aktiven Insassen ist es relativ einfach fĂŒr einen erfahrenen VerkĂ€ufer, Ihre Auswahl auszusortieren und zu vernetzen. Wenn der Laden beschĂ€ftigt ist, ist es oft zu Ihrem Vorteil, die VerkĂ€ufer den anderen Kunden zuerst helfen zu lassen, damit sie nicht so schnell sind, um Ihren Fisch zu fangen und zu packen. Bitten Sie den VerkĂ€ufer, große PlastiktĂŒten zu verwenden und nur einen oder zwei Fische pro Beutel zu legen. Je mehr Luft und Wasser in der TĂŒte pro Fisch sind, desto lĂ€nger kann der Fisch in der TĂŒte bleiben und desto weniger wird sich die Temperatur des Wassers wĂ€hrend der Heimreise verĂ€ndern.

HinzufĂŒgen neuer Fische zu Ihrem Gartenteich

Quelle

Geben Sie Ihren neuen Bewohnern einen guten Start in ihrem neuen Zuhause, indem Sie diese einfachen Schritte befolgen

Nun, da Sie neue Fische gekauft haben, ist es an der Zeit, sie Ihrem Teich hinzuzufĂŒgen. Legen Sie den eingesackten Fisch so schnell wie möglich in den Teich und lassen Sie ihn dann fĂŒr mindestens 20 bis 30 Minuten in seiner Tasche herumschwimmen. Diese Zeit wird es ermöglichen, dass die Temperatur des Wassers innerhalb des Beutels mit der Temperatur des Wassers im Teich ĂŒbereinstimmt.

Wenn Ihr Teich ein flaches Regal hat, stehen oder klappen Sie die Taschen aufrecht und öffnen Sie die Oberseite fĂŒr Frischluftwasser. Das HinzufĂŒgen von etwas Teichwasser in den Beutel hilft dem Fisch, sich weiter zum Teichwasser zu akklimatisieren.

Nachdem die Temperaturen ausgeglichen sind, kippen Sie den Beutel vorsichtig in den Teich und lassen Sie den Fisch ausschwimmen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass der neu eingefĂŒhrte Fisch orientierungslos erscheint und zu den tieferen und dunkleren Teilen des Teiches hinab schwimmt. Es kann ein oder zwei Tage dauern, bis sich die neuen Bewohner an ihre neue Umgebung gewöhnt haben und sich dem Rest der Schule anschließen.

Besuchen Sie einen anderen fantastischen Koi-Teich

Vorsicht vor Ochsenfröschen!

A bullfrog in our pond
Ein Ochsenfrosch in unserem Teich

Ochsenfrösche sind Fleischfresser!

Ochsenfrösche waren an unserem Teich willkommen - bis wir einen Angriff sahen und einen Koifisch aßen! Wenn Sie Koi und Goldfische in Ihrem Teich halten, sollten Sie sich vor hungrigen Ochsenfröschen hĂŒten.

Von einem örtlichen Gartencenter gekauft, fĂŒgten wir im Laufe mehrerer Jahre mehrere Ochsenfroschkaulquappen unserem Teich hinzu. Ochsenfrosch-Kaulquappen sind groß fĂŒr Frosch-Standards, und jede dicke Kaulquappe war etwa 4 'lang, wenn in den Teich freigesetzt. Im Gegensatz zu vielen Frosch-und Krötenarten, die von Kaulquappe bis zum Erwachsenenalter in einem einzigen Jahr, verbringen Ochsenfrösche das erste Jahr ihres Lebens als Kaulquappen Sie wĂŒhlten glĂŒcklich am Teichgrund und zwischen den Felsen herum, suchten nach Nahrung und pflĂŒckten die Algen.

Die Kaulquappen beginnen die vertraute Verwandlung zum Frosch wĂ€hrend ihres zweiten Lebensjahres. Zuerst erscheinen kleine Hinterbeine direkt unter dem Schwanz. Dann tauchen die Vorderbeine auf und der Schwanz beginnt zu schrumpfen, wenn er in den wachsenden Körper des Ochsenfroschs absorbiert wird. Es dauerte nicht lange und wir hatten einige Ochsenfrösche in unserem Teich, zusammen mit den hĂ€ufigen Besuchen von kleinen gefleckten Fröschen, Holzfröschen und FrĂŒhlingspeepern.

Die Ochsenfrösche wuchsen wĂ€hrend des Sommers schnell, und die meisten ĂŒberlebten den Winter unter der gefrorenen OberflĂ€che des Teiches. Nach ein paar Jahren wuchs vor allem ein Frosch zu einem sehr großen, erwachsenen Ochsenfrosch heran. Wir nannten ihn Mega Frog, und er saß normalerweise auf den Seerosen in der Mitte des Teiches.

Wir haben ein paar kleine Koi im Teich, zusammen mit einigen Sarassas, Shubunkin und Kometen-Goldfischen sowie eine Handvoll kleiner goldener Feeder-Fische. Die Goldfische brĂŒten sehr, und jedes FrĂŒhjahr bringt einen neuen Schwarm kleiner schwarzer Fische. Gelegentlich verschwindet ein Fisch, wenn ein WaschbĂ€r oder Reiher eine Mahlzeit ergreift. Es ist traurig, aber nicht alarmierend, da einige Verluste zu den lokalen Fleischfressern erwartet werden.

Eines Abends saß Mega Frog auf seinem Seerosenblatt, als wir zum Teich kamen. Wir fĂŒttern die Fische immer aus dem gleichen ĂŒberhĂ€ngenden Gestein, und die Fische versammeln sich um den Rand des Felsens herum, wenn wir uns ihnen nĂ€hern und nach ihrem Handout von Pellets suchen.

Diesmal, als einer unserer Schmetterlingskoi langsam an den Seerosen vorbeischwamm, schlug Mega Frog ein. Das Wasser vor den Seerosenblöcken explodierte platschend und einen Sekundenbruchteil spĂ€ter saß der Ochsenfrosch auf einem Felsen mit nur dem Gabelschwanz der Koi am Mund.

Jetzt leben Mega Frog und die anderen Ochsenfrösche in einem großen natĂŒrlichen Teich auf dem GrundstĂŒck eines Freundes.

Die einheimischen Holzfrösche und -piepser sind immer noch gern gesehene Besucher unseres kleinen Gartenteiches und scheinen den Fisch nicht zu stören. Seit wir die Ochsenfrösche entfernt haben, haben wir in unserem Teich noch mehr Einheimische und Holzfrösche gesehen - sie dĂŒrfen auch keine Ochsenfrösche mögen!

Unser kleiner Gartenteich

Quelle


Leave A Comment