Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Schmetterlingsgarten in Iberia

Monarchfalter

Monarch on Bougainvillea
Monarch auf Bougainvillea

Monarchfalter Raupe

Quelle

Schmetterlings-Gartenarbeit in Portugal und in Spanien

Wir alle genießen es, hĂŒbsche Schmetterlinge zu sehen, die in unseren GĂ€rten, Parks und auf dem Land fliegen, obwohl viele GĂ€rtner nicht glĂŒcklich sind, Kohlweißchen zu sehen, aus ziemlich offensichtlichen GrĂŒnden.

Bedauerlicherweise sind Schmetterlinge in vielen Teilen der Welt durch die Zerstörung von LebensrÀumen, den weit verbreiteten Einsatz von Pestiziden und Herbiziden sowie durch die Auswirkungen des Klimawandels bedroht.

Zum GlĂŒck gibt es in Iberia immer noch viele Arten von Schmetterlingen, und viele davon können wir helfen, indem wir unsere GĂ€rten fĂŒr ihre BedĂŒrfnisse anpflanzen.

Lebenszyklus eines Monarchfalters

Bristly-Fruited Silkweed

Quelle

Gartenarbeit fĂŒr Monarchfalter

Viele Menschen wissen nicht, dass verschiedene Schmetterlingsarten bestimmte Pflanzen benötigen, auf denen ihre Raupen fressen, und ohne diese Pflanzen können diese schönen Insekten einfach nicht ĂŒberleben. Zum Beispiel können die bunten Bonbon-gestreiften Larven des Monarchfalters ( Danaus plexippus ) nur Arten in der Milkweed-Familie ( Asclepiadaceae ) fressen. Also, wenn wir diesen Schmetterlingen wirklich helfen wollen, mĂŒssen wir die Nahrungspflanzen anbauen, die sie benötigen.

Adulte Schmetterlinge brauchen eine ganz andere Nahrungsquelle als ihre Raupen, denn die reifen Insekten benötigen nektartragende BlĂŒten, auf denen sie sich ernĂ€hren können. Einen Garten zu schaffen, der sowohl Nahrung fĂŒr Schmetterlinge als auch Nahrung fĂŒr ihre Raupen bietet, ist der SchlĂŒssel zum erfolgreichen Gartenbau.

Der große und farbenfrohe Monarchfalter, der fĂŒr seine unglaublichen Wanderungen jedes Jahr quer durch Amerika von den nördlichen Staaten bis hinunter nach Kalifornien und Mexiko berĂŒhmt ist, wo sie ĂŒberwintern, kann man auch an der Algarve fliegen sehen.

Monarchen sind mit ihren schwarz geĂ€derten orangeroten FlĂŒgeln sehr groß und sehr leicht zu erkennen. Diese Spezies ist eine echte Schönheit in allen Stadien ihrer Metamorphose. Die Raupen sind mit Schwarz, Gelb und Weiß umrandet und die Chrysalises sind zart-minziggrĂŒn.

Nur in SĂŒdportugal konnte dieser Schmetterling Brutkolonien etablieren, da sich die Schwanpflanze oder die borsig-frĂŒchtige Seidenpflanze ( Gomphocarpus fruticosus ) vielerorts eingebĂŒrgert hat. Diese Pflanze, die eng mit den MilchkrĂ€utern ( Asclepias ) verwandt ist, hat merkwĂŒrdig aufgeblasene SamenhĂŒlsen und wird oft in GĂ€rten wegen ihrer dekorativen Eigenschaften angebaut.

Die Raupen des Monarchen werden die borstig-fruited Silkweed und jede der vielen Arten von Milkweed essen. Die scharlachrote oder tropische Milkweed ( A. curassavica ) ist eine beliebte Art, die gut in warmen Klimazonen wĂ€chst und im Internet als eine Pflanze fĂŒr die Hilfe Monarchfalter verkauft wird.

Ich lebte auf Teneriffa und erinnere mich stolz an eine Woche, als ich das VergnĂŒgen hatte, zu sehen, wie 50 Monarchen aufgrund meiner BemĂŒhungen ihren ersten Flug machen. Ich hatte sie auf tropischen Milkweed-Pflanzen aufgezogen, die ich in Töpfen auf meiner Terrasse anbaute.

Schwalbenschwanz-Schmetterling

Quelle

Frisch aufgetauchter Swallowtail

Swallowtail drying its wings
Schwalbenschwanz, der seine FlĂŒgel trocknet

Schwalbenschwanz-Schmetterlinge

Der Schwalbenschwanzschmetterling ( Papilio machaon ) ist ein anderer sehr hĂŒbscher Schmetterling, den wir zu unseren GĂ€rten anziehen können. Im Vereinigten Königreich ist dieser Schmetterling sehr selten und auf die Norfolk Broads beschrĂ€nkt, da die Raupen aus irgendeinem Grund in Großbritannien nur von der ebenfalls seltenen Milzpetersilie ( Peucedanum palustre ) gefĂŒttert werden.

Hier in Portugal ist es nicht so ein wÀhlerischer Esser und die Raupen gedeihen in der Rue ( Ruta graveolens ), einem aromatischen Kraut, das oft in GÀrten wÀchst. In der Natur legt der Schwalbenschwanz seine Eier auf Fenchel ( Foeniculum vulgare ), ein anderes Kraut, das hier weit verbreitet ist.

Der sĂŒdliche seltene Schwalbenschwanz ( Iphiclides feisthamelii ) ist eine andere Art des Schwalbenschwanzschmetterlings, der in Portugal gefunden wird. Seine Raupen ernĂ€hren sich von den BlĂ€ttern von Mandel-, Pflaumen- und BirnbĂ€umen.

Buddleia

Buddleia davidii
Buddleia davidii

Lantana

Lantana camara
Lantana Camara

Schmetterling Gartenarbeit Umfrage

Helfen Sie, Schmetterlinge in Ihren Garten zu ziehen?

  • Ja
  • Nein
  • Ich habe keinen Garten, aber wenn ich könnte.

BlĂŒhende StrĂ€ucher fĂŒr den Schmetterlingsgarten

Es gibt viele andere Schmetterlinge, die wir in unseren GĂ€rten sehen können, darunter viele, die auch in Großbritannien zu finden sind. Die bemalte Dame ( Vanessa cardui ), der rote Admiral ( V. atalanta ), das Stechpalmenblau ( Celastina argiolus ) und das trĂŒbe Gelb ( Colias crocea ) sind einige der in beiden LĂ€ndern vorkommenden Arten.

Wie bereits erwĂ€hnt, sind es Blumen, die wir anbauen mĂŒssen, um Schmetterlinge anzulocken, und hier haben wir eine große Auswahl. Es gibt einige Pflanzen, die beliebter sind als andere, und der Schmetterlingsbusch ( Buddleia davidii ) ist vielleicht der bekannteste von diesen. Sie bildet große StrĂ€ucher und wird von stark duftenden BlĂŒtenspitzen bedeckt.

Der Schmetterlingsbusch ist in vielen verschiedenen Farben erhĂ€ltlich, von verschiedenen Violetttönen bis zu Rosa und Weiß. In der Nacht wird es auch viele Mottenarten anziehen, so dass es nach Einbruch der Dunkelheit Zeit ist, die Fackel zu holen und nachzuforschen.

Ein anderer Strauch, von dem viele Schmetterlinge gerne fressen, ist die Lantana ( Lantana camara ). Auch bekannt als spanische Flagge, aufgrund seiner roten und gelben BlĂŒten, ist diese Pflanze sehr beliebt bei vielen Schmetterlingsarten und sehr einfach zu kultivieren. Es vertrĂ€gt Hitze und Trockenheit gut und ist ideal fĂŒr GĂ€rten im SĂŒden von Portugal.

Die nah verwandte Lantana ( L. montevidenis ) hat lavendel-purpurne BlĂŒten und ist eine großartige Bodendecker-ErgĂ€nzung fĂŒr Ihren Garten, sowie ein Magnet fĂŒr viele Arten von Schmetterlingen.

Ihren Garten zu pflanzen, um Schmetterlinge anzuziehen, ist ein Teil des Spaßes, aber auch sich wundernd, welche Arten auftauchen werden.

Fußnote: Dieser Artikel wurde im Juni 2015 in Mediterranean Gardening und Outdoor Living Magazine veröffentlicht .


Leave A Comment