Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Können Sie zerkleinertes Papier kompostieren?

Die Kompostierung von K√ľchenabf√§llen und Abfallstoffen ist eine gute M√∂glichkeit, die eigenen Umweltauswirkungen zu reduzieren, aber f√ľr Anf√§nger ist es ein Alptraum, Informationen dar√ľber zu finden, was kompostiert werden kann und was nicht. Obwohl dieser Artikel keine vollst√§ndige Liste von Kompostierungsgegenst√§nden enth√§lt, wird er das Material diskutieren, das die meisten modernen Haushalte zuerst verwenden: geschreddertes Papier! Aber k√∂nnen Sie geschreddertes Papier im Kompost verwenden? Kurz gesagt, die

Antwort ist ja, das kannst du sicher. Im Verlauf dieses Artikels erfahren Sie, welche Vorteile die Verwendung von Papierschnipsel f√ľr Kompost bietet und welche Arten von Papier Sie verwenden sollten.

Zerrissenes Papier f√ľr Kompost

Im Laufe der Jahre haben Sie vielleicht zu der √úberzeugung gelangt, dass Kreditkartenunternehmen, Versicherungsagenturen und zahllose Werbekunden, die einen st√§ndigen Strom von Junk-Mails und Rechnungen senden, dies getan haben, nur um Sie zu √§rgern. W√§hrend Sie jedes Recht haben, mit den Rechnungen ver√§rgert zu werden, m√ľssen Sie nicht mit der √ľbersch√ľssigen Papiermenge frustriert werden. Wenn Sie einen zweiten Blick auf die Sache werfen, werden Sie sehen, dass diese verschwenderischen Unternehmen gerade versucht haben, dazu beizutragen, dass Ihr Garten gesund und produktiv bleibt. Okay, vielleicht ist das nicht ihre Argumentation, aber mit all den Vorteilen, die zerkleinertes Papier f√ľr Kompost bieten kann, k√∂nnte es auch sein! Hier ist, wie geschreddert Papier f√ľr Ihren Kompost und Garten n√ľtzlich sein kann.

Vorteile von Shredded Paper in Compost

  • Zerrissenes Papier in Form von Zeitungspapier und Bank- / Kreditkartenausz√ľgen bietet eine hervorragende Quelle f√ľr den erforderlichen Kohlenstoff. Ein gesunder Kompost gedeiht mit einem Verh√§ltnis von 25 Teilen Kohlenstoff zu 1 Teil Stickstoff. Da Papier fast vollst√§ndig Kohlenstoff ist, kann es sehr hilfreich sein, einen Kompost auszugleichen, der mit zu viel stickstoffhaltiger Materie versorgt wurde.
  • Feuchtigkeitsabsorption und Wasserretention werden erh√∂ht, wenn zerkleinertes Papier f√ľr die Kompostierung verwendet wird. Die nat√ľrlichen Eigenschaften von Papier leiten Feuchtigkeit aus zerfallenden organischen Materialien ab. Dieser Prozess hilft, Materialien schneller abzubauen und Ger√ľche oder Leckagen zu vermeiden. Sie werden auch feststellen, dass es den Pflanzen hilft, indem es die lebenswichtige Feuchtigkeit auf der Wurzelebene besser beibeh√§lt.
  • Shredded Paper hilft, das Volumen des Bodens zu erh√∂hen. Es wird mehr fertigen Kompost geben, wenn das Papier geschreddert wurde.
  • W√ľrmer gedeihen mit dem Zusatz von Papierschnitzel. Wenn Sie vorhaben, auch nur die geringste Wurmkompostierung durchzuf√ľhren, werden Sie feststellen, dass W√ľrmer aktiv in dem zerfetzten Papier Nahrung suchen und Schutz suchen.

Sicheres Papier f√ľr Kompost

Der Versuch, Informationen √ľber sichere Papiere zu finden, die f√ľr die Kompostierung verwendet werden, ist √§hnlich wie das Ziehen von Z√§hnen. Es ist ein ziemlich schmerzhafter Prozess voller Artikel mit widerspr√ľchlichen Informationen. Einige Quellen behaupten, dass gebleichte Papiere und Tinten, die zum Drucken verwendet werden, gef√§hrlich sein k√∂nnen und daher nicht in Kompost verwendet werden sollten.

Quelle

W√§hrend diese Behauptung vor Jahren g√ľltig war, ist die Wahrheit der Fall, dass die Papier- und Druckindustrie weit davon entfernt ist, wo sie war. Der Gro√üteil der in der modernen Produktion verwendeten Papier- und Druckfarben ist praktisch kontaminationsfrei, und laut Composting Council enth√§lt Kompost, der mit Papierprodukten hergestellt wird, fast immer weniger Schadstoffe als Kompost, der ausschlie√ülich mit Gartenabf√§llen hergestellt wird. Hier ist eine allgemeine Liste von Papieren, die als sicher f√ľr die Kompostierung gelten:

  • Rechnungen, Kreditkartenabrechnungen, Junk-Mail
  • Umschl√§ge
  • B√ľropapier (einfarbig oder bedruckt)
  • Quittungen
  • Zeitungspapier
  • Notizbuch, Tablet irgendwelche benutzten Schulpapiere
  • Schrottpapiere

Papiere mit Vorsicht zu nehmen

W√§hrend alles geschredderte Papier als eine gro√üe Kohlenstoffquelle dient und leicht in Kompost zerfallen kann, m√∂chten einige verarbeitete und stark gef√§rbte Papiere vermieden werden. Der Grund daf√ľr ist, dass stark verarbeitete Papiere Schwermetalle, giftige Tinten, Wachse und Tone enthalten k√∂nnen. Obwohl ein gesunder und gereifter Kompost die meisten Schwermetalle in unl√∂sliche Formen gebunden und alle sch√§dlichen Verbindungen, einschlie√ülich Pestizide und Tinten, abgebaut hat, sollten Sie sich von diesen Papieren fernhalten, nur um Ihre eigene Meinung zu bewahren:

Fluorescent Paper shreds may contain higher levels of contaminants and heavy metals.
Fluoreszierende Papierschnitzel können höhere Konzentrationen von Verunreinigungen und Schwermetallen enthalten.
  • Gl√§nzendes / wachsartiges Papier
  • Zeitschriftenpapier
  • Fluoreszierende farbige Papiere
  • Papier mit Metallic-Tinten
  • Farbiges Baupapier

Bitte beachten Sie, dass diese Liste nicht dazu gedacht ist, Sie vor der Kompostierung solcher Materialien zu bewahren. Laut dem Composting Council gelten die oben genannten Papierprodukte als sicher f√ľr die Kompostierung. Viele G√§rtner kompostieren diese Materialien ohne Komplikationen und sind nicht besorgt √ľber das Potenzial von Verunreinigungen. Am Ende liegt die Entscheidung, diese Materialien zu kompostieren oder nicht zu kompostieren, in Ihren H√§nden. Bleib in deiner eigenen Komfortzone.

Letztes Wort

Abschlie√üend m√∂chte ich Ihnen empfehlen, so viele Papierprodukte und Junk-Mails wie m√∂glich zu kompostieren! Jedes Papier, das kompostiert wird, ist ein Papier, das vor den sch√§dlichen Prozessen des Papierrecyclings oder noch schlimmer M√ľlldeponien bewahrt wurde. F√ľr diejenigen von euch, die immer noch skeptisch sind, finde ich es hilfreich, die Situation auf diese Weise zu betrachten: Es gibt Schadstoffe praktisch √ľberall um uns herum: in der Luft und auf dem Grundwasserspiegel. Ist es wirklich sch√§dlich, wenn einige Verunreinigungen als unl√∂sliche Verbindungen im Boden landen? Schlie√ülich gibt es wahrscheinlich keinen einzigen Ort auf der Erde, der v√∂llig frei von Schadstoffen ist. Also, es ist viel besser zu kompostieren als gar nicht zu kompostieren. Danke f√ľrs Lesen!

Referenzen und zus√§tzliche Lekt√ľre

  1. Bauer, Maria. Die negativen Auswirkungen von Recyclingpapier . Np: Livestrong, 2011. N. pag. Netz. 8. März 2012.
  2. Grimes, SM, Taylor, GH und Cooper, J. (1999), Die Verf√ľgbarkeit und Bindung von Schwermetallen in Kompost aus Hausm√ľll. J. Chem. Technol. Biotechnol., 74: 1125-1130. doi: 10.1002 / (SICI) 1097-4660 (199912) 74: 123.0.CO; 2-I
  3. Ivring, Johanna. Construction Paper: Eine kurze Geschichte der Unbest√§ndigkeit . Vol. 16. San Diego, CA: Das Amerikanische Institut f√ľr Naturschutz, 1997. N. pag. Netz. 8. M√§rz 2012.
  4. Ritter, Steve. 'Was ist das f√ľr ein Zeug? - Tinte.' Chemical Engineering und News 76.46 (1998). Netz. 8. M√§rz 2012.
Leave A Comment