Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Pflege fĂŒr Paradiesvogel (Strelitzia)

Bird of Paradise ist eine großartige Indoor-Zimmerpflanze, um einen großen, gut beleuchteten Raum zu fĂŒllen. Es hat eine schöne symmetrische Form und große ovale BlĂ€tter. Oft als Banana-Pflanze bezeichnet, da die BlĂ€tter eine sehr Ă€hnliche Form wie Bananen haben, aber eine Strelitzia ist viel robuster als eine Zimmerpflanze.

Der Paradiesvogel erhielt seinen Namen von den Blumen, die aus vielen VarietĂ€ten hergestellt werden, die dem Gefieder eines Vogels namens Paradiesvogel Ă€hneln. Die meisten Strelitzia werden nicht als Zimmerpflanzen geblĂŒht, einige wegen der Vielfalt, und einige, weil die Innenbedingungen nicht genug Licht liefern, um die Pflanze zur BlĂŒte zu bringen, so dass die meisten wegen ihres ĂŒppigen Blattwerks erhalten bleiben.

Strelitzia sind ziemlich einfach zu halten, aber es gibt ein paar Dinge zu wissen, um sie in einem optimalen Zustand zu halten.

Umgebung

Im Innenbereich werden diese Pflanzen am besten bei moderaten bis hohen Innenbeleuchtungsbedingungen funktionieren, bei denen zumindest etwas natĂŒrliches Licht verfĂŒgbar ist. Diffuses natĂŒrliches Sonnenlicht ist am besten.

Bei zu wenig Licht wird es Schwierigkeiten haben, sein Wasser zu verarbeiten, es wird langbeinig und seine Farbe kann blass werden.

Strelitzia kann hohes direktes Licht tolerieren, aber seien Sie sehr vorsichtig, dass die BlĂ€tter ein heißes Fenster nicht berĂŒhren oder sie leicht brennen werden. Strelitzia wird zu einem starken Trinker, daher muss darauf geachtet werden, dass er regelmĂ€ĂŸig gut gewĂ€ssert wird. Dieses zusĂ€tzliche Licht kann auch das Wachstum von Strelitzia erhöhen, so dass die DĂŒngung einige Male im Jahr in den empfohlenen Dosen fĂŒr einen Paradiesvogel in dieser und Umgebung gut beraten wĂ€re.

Sehen Sie Strelitzia!

BewÀsserung

Der Paradiesvogel hat tiefe, gut etablierte Wurzelsysteme, die ihre Töpfe fĂŒllen. Eine gute grĂŒndliche BewĂ€sserung, bis das Wasser aus dem Topfboden austritt, ist am besten, gefolgt von einer Trocknungszeit dazwischen. Ein Paradiesvogel mag es nicht, fĂŒr lĂ€ngere Zeit feucht zu bleiben, also seien Sie vorsichtig, dass es nicht zu oft bewĂ€ssert wird oder die unansehnlichen braunen knackigen Blattenden sich auf den BlĂ€ttern Ihrer Strelitzia entwickeln. Ein Paradiesvogel wird es am besten schaffen, wenn die Schwankung zwischen grĂŒndlicher BewĂ€sserung und grĂŒndlicher Trocknung erlaubt ist.

Wenn ein Vogel unter Wasser gehalten wurde oder zu lange trocken war, wird er feste gelbe BlÀtter bilden, die normalerweise auf den BlÀttern beginnen, die am weitesten vom Zentrum entfernt sind.

GebĂŒrtiger Lebensraum des Paradiesvogels Ostkap SĂŒdafrika

{'lat': - 30.559483, 'lng': 22.937506, 'zoom': 4, 'mapType': 'HYBRID', 'Markierungen': []}

Allgemeine Wartung

Nur ein paar Tipps, um Ihren Paradiesvogel lebendig und frei von SchÀdlingen zu halten.

  • Wie die meisten Pflanzen ist es eine gute Idee, die BlĂ€tter Ihres Paradiesvogels zu reinigen. Die beste Methode besteht darin, die großen BlĂ€tter vorsichtig von Hand abzuwischen. Die BlĂ€tter reißen leicht, die zerrissenen BlĂ€tter fĂŒr einen Vogel in seinem natĂŒrlichen Lebensraum sind sehr normal, die vom Wind aufgewirbelten BlĂ€tter ringsherum. Wenn Sie mit Strelitzia fertig sind, ist das Reißen in Ordnung, aber wenn Sie zu rau sind und an der falschen Stelle reißen, kann es zu unschönen braunen Flecken auf den BlĂ€ttern kommen. Seien Sie vorsichtig.
  • Bird of Paradise werden nicht hĂ€ufig SchĂ€dlinge, aber wenn sie es tun, ist es am hĂ€ufigsten, sie mit Mealy Bug oder Scale zu finden. MehlkĂ€fer wird normalerweise in der Mitte der Pflanze, wo neue Wedel freigegeben werden, und eingebettet zwischen den Wedel StĂ€mmen unten sein. Im Allgemeinen zeigt sich die Skala an den StĂ€ngeln und den RĂŒckseiten der BlĂ€tter. Weitere Informationen zum Identifizieren und Behandeln von Scale oder Mealy Bug finden Sie in den Links auf der rechten Seite.
  • Entfernen Sie tote oder sterbende oder alte BlĂ€tter, um neues Wachstum zu erzeugen. Eine Strelitzia, die einmal akklimatisiert wurde, wird im Allgemeinen zu einem Gleichgewicht kommen, wenn sie genau die richtige Menge an Wedeln hat, um Ressourcen zu nutzen und Licht zu sammeln. Um neues Wachstum zu erzeugen, können Sie eines der BlĂ€tter abschneiden, die am weitesten von der Mitte entfernt sind. Die Pflanze sendet ein Signal, um einen neuen Wedel von der Mitte zu erzeugen, der den entfernten ersetzt. Dies ist nicht unbedingt notwendig, aber kann das Aussehen Ihres Vogels auffrischen, wenn es langweilig aussieht.
  • Wenn ein Vogel einen neuen Wedel aussendet, wird er aus der um den Stiel gewickelten Mitte hervortreten. So schwierig es auch sein mag, sich zurĂŒckzuhalten, sollten Sie vermeiden, dem Blatt zu helfen, sich zu entwirren. Es braucht einige Zeit, bis dieser Prozess abgeschlossen ist. Wenn Sie versuchen, das Blatt zu manipulieren, bevor es fertig ist, können Sie unnötigen Schaden anrichten, indem Sie das Blatt nicht zĂ€hen lassen, wenn es sich öffnet. Lasse die Natur ihren Lauf nehmen.
  • Wenn die Wedel entfernt wurden, ziehen Sie vorsichtig die tote Stielbasis, wĂ€hrend sie trocknet. Die Basis dieser StĂ€ngel kann sich zusammenziehen, wenn sie trocknen, und wenn mehrere Schichten ĂŒbrig sind, können sie beginnen, die lebensfĂ€higen Wedel in der Mitte zu ersticken. Diese kleinen toten Überreste können auch die Ursache fĂŒr andere Insektenprobleme sein, wie zum Beispiel PilzmĂŒcken.

Ein wenig Hintergrundinformation, kombiniert mit etwas Liebe zum Detail, wird zu einer langlebigen, schönen Zimmerpflanze fĂŒhren, die ein Leben lang halten kann.

Leave A Comment