Andere Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Ceanothus (Kalifornien-Flieder)

California Lilac, Bergflieder, Wild Lilac, Buckbrush, Blueblossom ( Ceanothus )

  • Ceanothus, Kalifornien Flieder, Bergflieder, wilde Flieder, Buckbrush, Blueblossom, dĂŒrre tolerante StrĂ€ucher, blaue Blumen, KĂŒstenstrĂ€ucher, salztolerante StrĂ€ucher, immergrĂŒne StrĂ€uche, duftende StrĂ€uche

Ceanothus, allgemein bekannt als California Lilac, bietet fast alles, was ein GĂ€rtner in einem Strauch sich wĂŒnschen kann: frei blĂŒhend, schönes Laub, leichte Kultur, Trockenheit und Salztoleranz. Diese begehrenswerten StrĂ€ucher, die schnell wachsen, ziehen mit ihren atemberaubenden BlĂŒten Aufmerksamkeit auf sich. Wenn ein kalifornischer Flieder in voller BlĂŒte steht, ist das ein atemberaubender Anblick. ImmergrĂŒn oder sommergrĂŒn, niederschlagend oder niederliegend, sind sie leicht anzubauen, tolerieren Trockenheit, Hitze, KĂŒstenbedingungen und wachsen gut in den meisten Böden, solange sie gut drainiert sind.

  • Ceanothus gehört zur Familie der Rhamnaceae und ist eine große Gattung mit ĂŒber 60 Arten von verschiedenen und schönen StrĂ€uchern oder kleinen BĂ€umen. Ceanothus stammt aus Nordamerika, hauptsĂ€chlich aus Kalifornien, und belohnt uns mit Massen von flauschigen BlĂŒtenrispen in der seltensten Farbe der Natur, blau. Von Azurblau, Kobalt, Indigo bis Ultramarin ist eine große Vielfalt an Farbtönen und Farbtönen erhĂ€ltlich. Einige Sorten sind in weiß oder pink erhĂ€ltlich.
  • SĂŒĂŸ duftend, werden die BlĂŒten je nach Sorte vom FrĂŒhjahr bis zum Beginn des Winters produziert. WĂ€hrend die meisten Ceanothus im FrĂŒhling blĂŒhen, produzieren einige ihre bezaubernden Blumen im Sommer, andere im Herbst. Wenn Sie die richtigen Ceanothus-Sorten auswĂ€hlen, können Sie die Schönheit ihrer schillernden BlĂŒten in den meisten Jahreszeiten genießen!
  • Die schönen Blumen kontrastieren lebhaft mit dem Laub, das bei den meisten Sorten dunkel glĂ€nzend grĂŒn ist. Die eiförmigen BlĂ€tter können klein bis mittelgroß sein, meist mit gezackten RĂ€ndern. Viele der sehr dĂŒrretoleranten Arten haben stachelige, stechpalmeartige BlĂ€tter.
  • Kalifornische Flieder sind Ă€ußerst vielseitig und können als Exemplare, Schirme, Hecken, TerrassenbĂ€ume, Bodendecker auf trockenen Ufern und HĂ€ngen oder in gemischten Rabatten mit Stauden, GrĂ€sern und anderen blĂŒhenden StrĂ€uchern gepflanzt werden. Sie können auch an WĂ€nden schön spaliert werden.
  • Kalifornische Flieder ziehen Vögel, Schmetterlinge, Kolibris, Bienen und andere nĂŒtzliche Insekten an. Hirsche können eine Herausforderung sein, da sie stark auf Pflanzen stöbern können. Die großblĂ€ttrigen Arten und Sorten unterliegen mehr ihren VerwĂŒstungen als die kleinblĂ€ttrigen Sorten. WĂ€hrend einige VarietĂ€ten weniger dazu neigen, Hirsche anzulocken, ist kein Ceanothus, abgesehen von den niedergestreckten, kleinblĂ€ttrigen Ceanothus thyrsiflorus 'Repens', vollstĂ€ndig Hirsch-resistent gegenĂŒber hungrigen Rehen.
  • Kalifornische Flieder wachsen gut in voller Sonne, aber schĂ€tzen einen Nachmittag Schatten in heißeren Gebieten . Sie brauchen gut durchlĂ€ssige Böden, benötigen wenig oder gar keine DĂŒngung und benötigen im Sommer nur wenig Wasser (ein bis zwei tiefe BewĂ€sserungen pro Monat). WĂ€hrend gelegentliche SommerbewĂ€sserung das Aussehen der meisten etablierten ceanothuses verbessern kann, sollte der Boden zwischen den BewĂ€sserungen trocknen gelassen werden.
  • Kalifornische Flieder können nach der BlĂŒte leicht beschnitten, aber nie wieder in altes Holz geschnitten werden, da sie selten nachwachsen.
  • Der ideale Zeitpunkt, um Ceanothus zu pflanzen, ist der SpĂ€therbst bis zum frĂŒhen Winter . Dies ermöglicht, dass Winterregen ein angemessenes tiefes Wurzelwachstum fördert, das benötigt wird, um es im Sommer zu erhalten.
  • Es wird oft berichtet, dass Ceanothus kurzlebig ist, aber dies basiert normalerweise auf einer schlechten Standortwahl. Schlecht entwĂ€sserte Böden, kombiniert mit hĂ€ufiger sommerlicher BewĂ€sserung, werden die Pflanze in wenigen Jahren töten. WĂ€hrend einige Arten und Kultivare von Natur aus kurzlebig sein können, sind andere, wie z. B. ceanothus arboreus oder ceanothus thyrsiflorus var. Griseus kann 25 Jahre oder lĂ€nger im Garten leben.

HĂŒbscher Ceanothus fĂŒr Ihren Garten

Ceanothus 'Concha' (kalifornische Flieder)

Ceanothus Concha, California Lilac Concha, blaue Blumen, duftende StrĂ€ucher, immergrĂŒne StrĂ€ucherRoyal Horticultural Society - Auszeichnung fĂŒr Gartenverdienst ausgezeichnet

Der preisgekrönte Ceanothus 'Concha' gilt als einer der besten California-Flieder fĂŒr GĂ€rten und ist ein dichter, immergrĂŒner Strauch, der im spĂ€ten FrĂŒhjahr und frĂŒhen Sommer fĂŒr seine reichhaltigen, dunkelblauen BlĂŒten bekannt ist. Die BlĂŒten sind von rötlich-violetten Knospen umgeben und so ĂŒppig, dass sie buchstĂ€blich den Busch bedecken und die Pflanze in eine Explosion von Blau verwandeln. Die BlĂŒten sind auf anmutig aufsteigenden, sich wölbenden Ästen getragen, die mit kleinen dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern bedeckt sind. Eine herrliche und zuverlĂ€ssige California Lilac.

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

WiderstandsfÀhigkeit7 - 10
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe4 '- 8' (120 cm - 240 cm)
Verbreitung6 '- 12' (180cm - 3.6m)

Ceanothus 'Dark Star' (California Lilac)

Ceanothus 'Dark Star', California Lilac 'Dark Star', blaue BlĂŒten, duftende StrĂ€ucher, immergrĂŒne StrĂ€ucherRoyal Horticultural Society - Auszeichnung fĂŒr Gartenverdienst ausgezeichnet

Der unglaublich auffĂ€llige, preisgekrönte Ceanothus 'Dark Star' (California Lilac) ist ein sich ausbreitender, immergrĂŒner Strauch, der im spĂ€ten FrĂŒhjahr und frĂŒhen Sommer fĂŒr seine ĂŒppigen, duftenden, dunkel royal-blauen BlĂŒten bekannt ist. Die Blumen sind so ĂŒppig, dass sie buchstĂ€blich den Busch bedecken und ein atemberaubendes Blumendekor kreieren. Die BlĂŒten sind auf anmutig sich wölbenden Ästen getragen, die mit winzigen, eiförmigen, dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern mit tief eingeprĂ€gten Adern bedeckt sind. Eine großartige California Lilac Auswahl fĂŒr KĂŒstengĂ€rten.

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

WiderstandsfÀhigkeit8 - 10
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe5 '- 6' (150cm - 180cm)
Verbreitung8 '- 10' (240 cm - 3 m)

Ceanothus 'Pershore Sansibar' (California Lilac)

Ceanothus 'Pershore Sansibar', California Lilac 'Pershore Sansibar', Ceanothus 'Sansibar', Ceanothus thyrsiflorus 'Sansibar', Variegated California Lilac, Blaue Blumen, duftende StrĂ€ucher, immergrĂŒne StrĂ€ucher,

Eine schöne Auswahl von buntem California Lilac, ist Ceanothus 'Pershore Sansibar' ein buschiger, immergrĂŒner Strauch, der fĂŒr sein auffĂ€lliges Laub bekannt ist. Die blass grĂŒnlich-gelben BlĂ€tter, die mit einem dunkelgrĂŒnen Fleck in ihrer Mitte geschmĂŒckt sind, erhalten im Laufe der Saison eine reiche GoldfĂ€rbung. Sie bilden einen schönen Kontrast zu den ĂŒppigen BĂŒscheln hellblauer BlĂŒten, die sich im spĂ€ten FrĂŒhling und frĂŒhen Sommer öffnen. Ein schneller ZĂŒchter, dieser ungewöhnliche immergrĂŒne Strauch erregt das ganze Jahr ĂŒber Interesse, auch wenn er nicht blĂŒht.

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

WiderstandsfÀhigkeit8 - 10
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe5 '- 8' (150 cm - 240 cm)
Verbreitung5 '- 8' (150 cm - 240 cm)

Ceanothus 'Puget Blue' (California Lilac)

Ceanothus 'Puget Blue', California Lilac 'Puget Blau', Ceanothus impressus 'Puget Blue', blaue BlĂŒten, duftende StrĂ€ucher, immergrĂŒne StrĂ€ucherRoyal Horticultural Society - Auszeichnung fĂŒr Gartenverdienst ausgezeichnet

Der preisgekrönte Ceanothus 'Puget Blue' gilt als einer der hĂ€rtesten kalifornischen Flieder fĂŒr GĂ€rten. Er ist ein dichter, gerundeter, immergrĂŒner Strauch, der im spĂ€ten FrĂŒhling und frĂŒhen Sommer fĂŒr seine ĂŒppigen, leuchtenden, lavendelblauen BlĂŒten bekannt ist. Sie werden in solchen Mengen produziert, dass sie das Laub buchstĂ€blich verschleiern. Die BlĂŒten sind auf anmutig aufsteigenden, sich wölbenden Ästen getragen, die mit kleinen, schmalen, dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern bedeckt sind. Dieser hĂŒbsche Strauch, der von hungrigen Rehen ignoriert wird, ist ein wahrer Magnet fĂŒr Vögel, Schmetterlinge und Kolibris. Eine zu Recht beliebte kalifornische Flieder.

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

WiderstandsfÀhigkeit7 - 10
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe6 '- 8' (180cm - 240cm)
Verbreitung6 '- 8' (180cm - 240cm)

Ceanothus 'Ray Hartman' (California Lilac)

Ceanothus 'Ray Hartman', California Flieder 'Ray Hartman', blaue Blumen, duftende StrĂ€ucher, immergrĂŒne StrĂ€ucher, Ceanothus 'Blue Sky'Award - Allgemeine Auszeichnung Icon

Einer der grĂ¶ĂŸten wachsenden kalifornischen Flieder, Ceanothus 'Ray Hartman' ist ein krĂ€ftiger, immergrĂŒner Strauch oder kleiner Baum, der fĂŒr seine ĂŒppigen Cluster von leuchtend blauen BlĂŒten, bis zu 5 in. Lang (12 cm), im spĂ€ten FrĂŒhling und frĂŒhen Sommer bekannt ist . Die sĂŒĂŸ duftenden BlĂŒten, die von rosigen Knospen ausgehen, ziehen Bienen, Schmetterlinge und Vögel an. Sie sind gut gegen das Laub von großen, gerundeten, dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern dargestellt. Deer lieben das neue Wachstum auf dieser California Lilac. Ein schneller ZĂŒchter, dieser wundervolle Strauch ist hitzetolerant, pflegeleicht und extrem trockenheitsresistent. Es wird von vielen als eine der zuverlĂ€ssigsten und Garten-tolerante ceanothuses betrachtet.

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

WiderstandsfÀhigkeit9 - 11
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe12 '- 20' (3, 6 m - 6 m)
Verbreitung10 '- 20' (3m - 6m)

Ceanothus 'Skylark' (California Lilac)

Ceanothus 'Skylark', California Flieder 'Skylark', Ceanothus thyrsiflorus 'Skylark', blaue BlĂŒten, duftende StrĂ€ucher, immergrĂŒne StrĂ€ucherRoyal Horticultural Society - Auszeichnung fĂŒr Gartenverdienst ausgezeichnet

Dicht und kompakt, ist Ceanothus 'Skylark' ein buschiger, immergrĂŒner Strauch, der im spĂ€ten FrĂŒhling und frĂŒhen Sommer fĂŒr seine ĂŒppigen Trauben mit himmelblauen BlĂŒten bekannt ist. Die Blumen sind so ĂŒppig, dass sie buchstĂ€blich den Busch bedecken und ein atemberaubendes Blumendekor kreieren. Die BlĂŒten stehen auf Ästen, die mit fein gezahnten, glĂ€nzend dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern bekleidet sind. Dieser hĂŒbsche, kuppelförmige Strauch, der normalerweise von Rehen ignoriert wird, wird von Vögeln, Schmetterlingen und Kolibris geschĂ€tzt. 'Skylark' genießt eine große Toleranz gegenĂŒber Klimaten und Bodentypen und ist sowohl an KĂŒsten- als auch an Binnenstandorten gut geeignet.

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

WiderstandsfÀhigkeit7 - 10
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe4 '- 6' (120cm - 180cm)
Verbreitung9 '- 12' (270 cm - 3, 6 m)

Ceanothus 'Tuxedo' (California Lilac)

Ceanothus 'Tuxedo', California Lilac 'Tuxedo', dunkle California Lilac, blaue Blumen, duftende StrĂ€ucher, immergrĂŒne StrĂ€ucher,

Eine auffĂ€llige Auswahl an California Lilac, Ceanothus 'Tuxedo' ist ein buschiger, immergrĂŒner Strauch, der fĂŒr sein erstaunliches, fast schwarzes, glĂ€nzendes Laub bekannt ist. Die dunklen BlĂ€tter bilden einen faszinierenden Kontrast zu den ĂŒppigen, 7 cm langen, lavendelblauen BlĂŒten. Diese hybride kalifornische Flieder blĂŒht im SpĂ€tsommer, spĂ€ter als die meisten ceanothus-Sorten. Dieser ungewöhnliche, immergrĂŒne Strauch erregt das ganze Jahr ĂŒber Interesse, auch wenn er nicht blĂŒht.

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

WiderstandsfÀhigkeit8 - 10
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (spÀt)
Fallen
Höhe6 '- 8' (180cm - 240cm)
Verbreitung6 '- 8' (180cm - 240cm)

Ceanothus 'Victoria' (California Lilac)

Ceanothus 'Victoria', California Lilac 'Victoria', blaue BlĂŒten, duftende StrĂ€ucher, immergrĂŒne StrĂ€ucher, Ceanothus thyrsiflorus 'Victoria'

Calanothus 'Victoria' gilt als einer der widerstandsfĂ€higsten der kalifornischen Flieder und ist ein krĂ€ftiger, buschiger, immergrĂŒner Strauch, der im spĂ€ten FrĂŒhjahr und frĂŒhen Sommer fĂŒr seine ĂŒppigen Cluster leuchtender indigoblauer BlĂŒten bekannt ist. Die Blumen sind so ĂŒppig, dass sie buchstĂ€blich den Busch bedecken und ein atemberaubendes Blumendekor kreieren. Die BlĂŒten sind auf anmutig sich wölbenden Ästen mit glĂ€nzenden, dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern getragen. Ein schneller ZĂŒchter, dieser spektakulĂ€re Strauch ist extrem trockenheitstolerant. Eine großartige California Lilac Auswahl fĂŒr KĂŒstengĂ€rten.

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

WiderstandsfÀhigkeit7 - 10
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe4 '- 6' (120cm - 180cm)
Verbreitung9 '- 12' (270 cm - 3, 6 m)

Ceanothus impressionus var. nipomensis (Arroyo Grande Flieder)

Ceanothus impressionus var. nipomansis, Arroyo-große Flieder, Santa Barbara Ceanothus, Nipomo-Berg-Flieder, Nipomo Mesa-Berg-Flieder-blaue Blumen, wohlriechende StrĂ€uche, immergrĂŒne StrĂ€uche, Nipomo-Berg-Flieder

Endemisch an der KĂŒste von Santa Barbara und San Luis Obispo Grafschaften, Ceanothus impressus var. nipomensis (Arroyo Grande Lilac) ist ein buschiger, immergrĂŒner Strauch, der fĂŒr seine ĂŒppigen, dunkelblauen BlĂŒten im mittleren und spĂ€ten FrĂŒhling bekannt ist. Die dunkelbraunen StĂ€ngel sind dicht verzweigt und mit kleinen, ovalen, stark gefurchten und runzligen dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern bedeckt, die an warmen Tagen sĂŒĂŸ duften. Ein moderater ZĂŒchter, braucht dieser spektakulĂ€re Strauch das kĂŒhle KĂŒstenklima um die heiße Jahreszeit zu ĂŒberstehen. Es ist extrem trockenheitstolerant, sobald es etabliert ist. Eine großartige California Lilac Auswahl fĂŒr KĂŒstengĂ€rten.

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

WiderstandsfÀhigkeit8 - 10
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (Mitte, Ende)
Höhe6 '- 8' (180cm - 240cm)
Verbreitung8 '- 10' (240 cm - 3 m)

Ceanothus × delileanus 'Gloire de Versailles' (Kalifornien-Flieder)

Ceanothus × delileanus 'Gloire de Versailles', Kalifornien-Flieder 'Gloire de Versailles', blaue Blumen, duftende StrĂ€uche, Royal Horticultural Society - Auszeichnung fĂŒr Gartenverdienst ausgezeichnet

In einer langen BlĂŒtezeit ist der preisgekrönte Ceanothus × delileanus 'Gloire de Versailles' (California Lilac) ein krĂ€ftiger, rundlicher Strauch, der fĂŒr seine großen, bis zu 12 cm langen Rispen mit duftenden, puderblauen BlĂŒten geschĂ€tzt wird . Die vom FrĂŒhling bis zum Herbst blĂŒhenden Blumen sind eine wahre Freude fĂŒr Schmetterlinge. Sie werden auf rötlichen Stielen gehalten und ĂŒber dem schön kontrastierenden Laub von breit ovalen, hellgrĂŒnen BlĂ€ttern gehalten. Auf die BlĂŒten folgen auffĂ€llige Trauben aus roten Beeren. Dieser sehr schöne, laubabwerfende Strauch ist ein französischer Hybrid, der aus der Kreuzung von Ceanothus americanus (in den östlichen USA) und Ceanothus coeruleus (in Mexiko heimisch) entstanden ist.

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

WiderstandsfÀhigkeit6 - 10
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Höhe3 '- 5' (90 cm - 150 cm)
Verbreitung3 '- 5' (90 cm - 150 cm)

Ceanothus × pallidus 'Marie Simon' (Kalifornische Flieder)

Ceanothus × pallidus 'Marie Simon', Kalifornien-Flieder 'Marie Simon', rosa Blumen, wohlriechende StrĂ€uche, rosa Kalifornien-Flieder, dĂŒrre tolerante StrĂ€uche,

Eine lange BlĂŒtezeit genießend, ist Ceanothus × pallidus 'Marie Simon' (Kalifornien-Flieder) ein sehr hĂŒbscher, gerundeter Strauch, der fĂŒr seine flaumigen Rispen, bis zu 3 in. Lang (7 cm), von duftenden, hellrosa Blumen geschĂ€tzt wird. Die Blumen, die von Sommer bis Herbst blĂŒhen, sind eine wahre Freude fĂŒr Schmetterlinge. Auf weinroten Stielen gehalten, werden sie ĂŒber dem schön kontrastierenden Laubwerk von breit ovalen, dunkel glĂ€nzenden BlĂ€ttern gehalten. Den BlĂŒten folgen dekorative rote Samenkapseln. Schnell wachsend, ist dieser schöne laubabwerfende Strauch kalt, robust und anpassungsfĂ€hig. Ideal fĂŒr die gemischte Grenze und kleine GĂ€rten.

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

WiderstandsfÀhigkeit6 - 11
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Höhe4 '- 5' (120 cm - 150 cm)
Verbreitung4 '- 5' (120 cm - 150 cm)

Was können Sie mit Ceanothus - California Lilac tun?

Besuchen Sie unsere Pflanzenkombination Ideen, um alle unsere großen GĂ€rten mit Ceanothus - California Lilac zu sehen.


Empfohlene Begleitpflanzen

Helianthemum 'Henfield Brilliant' (Steinrose)

Preisgekröntes Helianthemum 'Henfield Brilliant' (Rock ...

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

Euphorbia characias subsp. wulfenii (Mittelmeer-Wolfsmilch)

Dramatische ErgĂ€nzung fĂŒr jeden Garten! Mittelmeer-Wolfsmilch ...

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

Clematis montana var. rubens 'Pink Perfection' (Montana Gruppe)

SĂŒĂŸ duftend, Clematis montana var. Rubens 'Pink ...

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

Cotinus coggygria (Rauchbusch)

Cotinus coggygria ist bekannt fĂŒr sein attraktives Laubwerk ...

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung


bigemrg / 123RF Stock Foto

Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, um diese Pflanzen genau zu beschreiben, beachten Sie bitte, dass Höhe, BlĂŒtezeit und Farbe in verschiedenen Klimazonen unterschiedlich sein können. Die Beschreibung dieser Pflanzen wurde anhand zahlreicher externer Ressourcen erstellt.

Leitfaden Informationen

WiderstandsfÀhigkeit?8 - 10 Was ist meine Zone?
Klimazonen4, 5, 6, 7, 8, 9, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24
PflanzenfamilieCeanothus - Kalifornien-Flieder
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (Mitte, Ende)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Wasser benötigtNiedriger Durchschnitt
InstandhaltungNiedriger Durchschnitt
BodenartLehm, Lehm, Sand
Boden PhAlkalisch, Neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, duftend, Pflanze des Verdienstes, auffÀllig
ToleranzHirsch, DĂŒrre, trockener Boden, Salz
Zieht anVögel, Schmetterlinge, Kolibris
Landschaftsbau-IdeenBanken und Pisten, Betten und Grenzen, Bodendecker, Wall-Side Borders
GartenstileKĂŒstengarten, informell und Cottage, mediterraner Garten


- Kalifornien-Flieder


Ideen mit Ceanothus - Kalifornien-Flieder

FĂŒhrer mit Ceanothus - Kalifornien-Flieder

Leitfaden Informationen

WiderstandsfÀhigkeit?8 - 10 Was ist meine Zone?
Klimazonen4, 5, 6, 7, 8, 9, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24
PflanzenfamilieCeanothus - Kalifornien-Flieder
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (Mitte, Ende)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Wasser benötigtNiedriger Durchschnitt
InstandhaltungNiedriger Durchschnitt
BodenartLehm, Lehm, Sand
Boden PhAlkalisch, Neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, duftend, Pflanze des Verdienstes, auffÀllig
ToleranzHirsch, DĂŒrre, trockener Boden, Salz
Zieht anVögel, Schmetterlinge, Kolibris
Landschaftsbau-IdeenBanken und Pisten, Betten und Grenzen, Bodendecker, Wall-Side Borders
GartenstileKĂŒstengarten, informell und Cottage, mediterraner Garten


- Kalifornien-Flieder


Ideen mit Ceanothus - Kalifornien-Flieder

FĂŒhrer mit Ceanothus - Kalifornien-Flieder



Verwandte Artikel
Leave A Comment