Andere Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Cercidiphyllum japonicum (Katsura-Baum)

Katsura-Baum

  • Cercidiphyllum japonicum, Katsura-Baum, Baum mit Fallfarbe, Fallfarbe, attraktive Barke Baum, goldene BlĂ€tter
  • Cercidiphyllum japonicum, Katsura-Baum, Baum mit Fallfarbe, Fallfarbe, attraktive Barke Baum, goldene BlĂ€tter

Der preisgekrönte Cercidiphyllum japonicum (Katsura-Baum) ist ein eleganter, ein- oder mehrgliedriger Laubbaum mit einer aufrechten, pyramidalen Form, wenn er jung ist, und wird mit zunehmendem Alter abgerundeter. Das dichte Laub von bis zu 4 in. Langen (10 cm), breit herzförmigen BlĂ€ttern taucht im FrĂŒhjahr rötlich-violett auf, im Sommer blĂ€ulich grĂŒn und im Herbst zu attraktiven Gold-, Orange- und Rottönen. Als zusĂ€tzlichen Bonus riecht das Laub an warmen Herbsttagen, wenn die BlĂ€tter fallen und wenn im FrĂŒhling neues Wachstum auftritt, nach Zimt oder verbranntem Zucker. Winzige BlĂŒten erscheinen im FrĂŒhling, bevor sich das Laub entfaltet, aber sie sind nicht besonders auffĂ€llig. Ein toller Landschaftsbaum fĂŒr Schatten.

  • Ausgezeichnet mit dem renommierten Garden Award der Royal Horticultural Society fĂŒr seine herausragenden QualitĂ€ten
  • WĂ€chst bis zu 40-50 ft. Hoch (12-15 m) und 25-35 ft. Breit (7-10 m).
  • Diese Pflanze ist sehr sonnig oder halbschattig und lĂ€sst sich leicht in feuchten, organisch reichen, gut durchlĂ€ssigen Böden anbauen . Vor starkem Wind und intensiver Sonne schĂŒtzen.
  • Perfekt als Musterbaum .
  • Praktisch pest- und krankheitsfrei.
  • Vermehren durch Samen, Basal- oder Halbhartholzstecklinge
  • Heimisch in China, Japan

Kaufen Cercidiphyllum japonicum (Katsura-Baum)

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung


Bedarf

WiderstandsfÀhigkeit?4 - 8 Was ist meine Zone?
Heizzonen1 - 8
Klimazonen4, 5, 6, 14, 15, 16, 18, 19, 20, 2B, 3A, 3B
AnlagentypBĂ€ume
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFallen
Höhe40 '- 50' (12m - 15m)
Verbreitung25 '- 35' (7, 5 m - 10, 5 m)
Wasser benötigtDurchschnittlich
InstandhaltungNiedrig
BodenartKreide, Lehm, Sand
Boden PhSĂ€ure, Neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenWerk der Verdienste, auffÀllig
ToleranzTonerde
GartenstileInformell und Cottage, PrÀrie und Wiese, traditioneller Garten

Empfohlene Begleitpflanzen

Fothergilla major (Berghexerle)

Einheimisch im SĂŒdosten der USA, Fothergilla ...

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

Euphorbia palustris (Sumpfwolfsmilch)

Unglaublich auffallend, schnell und einfach zu wachsen, Euphorbia ...

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

Cotinus coggygria (Rauchbusch)

Cotinus coggygria ist bekannt fĂŒr sein attraktives Laubwerk ...

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung

Finden Sie in einem unserer Guides oder GĂ€rten


paylessimages / 123RF Foto auf Lager

Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, um diese Pflanzen genau zu beschreiben, beachten Sie bitte, dass Höhe, BlĂŒtezeit und Farbe in verschiedenen Klimazonen unterschiedlich sein können. Die Beschreibung dieser Pflanzen wurde anhand zahlreicher externer Ressourcen erstellt.

  • Zu jeder Sammlung hinzufĂŒgen
  • Meine Sammlung


Bedarf

WiderstandsfÀhigkeit?4 - 8 Was ist meine Zone?
Heizzonen1 - 8
Klimazonen4, 5, 6, 14, 15, 16, 18, 19, 20, 2B, 3A, 3B
AnlagentypBĂ€ume
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFallen
Höhe40 '- 50' (12m - 15m)
Verbreitung25 '- 35' (7, 5 m - 10, 5 m)
Wasser benötigtDurchschnittlich
InstandhaltungNiedrig
BodenartKreide, Lehm, Sand
Boden PhSĂ€ure, Neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenWerk der Verdienste, auffÀllig
ToleranzTonerde
GartenstileInformell und Cottage, PrÀrie und Wiese, traditioneller Garten


Leave A Comment