Sonstiges Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Eigenschaften von Bungalow Stil HĂ€user

In den meisten amerikanischen StĂ€dten gibt es viele BungalowhĂ€user oder 'Bungalow Belts'. Sie befinden sich typischerweise in stĂ€dtischen Gebieten entlang alter Straßenbahnlinien. Einen Bungalow zu besitzen ist wie ein kleines StĂŒck amerikanischer Geschichte des frĂŒhen 20. Jahrhunderts. Wenn Sie ein Fan von historischen HĂ€usern sind, brauchen Sie die Schaufel auf den Bungalows. Denkst du, du weißt alles ĂŒber sie? Lesen Sie weiter, vielleicht lernen Sie gerade etwas Neues!

Bungalow belt, Northpark in San Diego, CA.
BungalowgĂŒrtel, Northpark in San Diego, CA.

Geschichte des Bungalowdesigns

Bungalow-Stil wird von vielen als typisch amerikanisch angesehen. Wir haben diesen architektonischen Stil bestimmt geprĂ€gt, aber die UrsprĂŒnge des Bungalows liegen Tausende von Kilometern entfernt. Bungalow-Stil ist eigentlich in British Colonial India in der Provinz Bengalen verwurzelt.

Example of large Indian bungalow. Photo c. 1857.
Beispiel eines großen indischen Bungalows. Foto c. 1857.

Das 1 1/2 bis 2-stöckige Hausdesign mit seiner niedrigen Dachlinie, genannt Bangala, wurde von britischen Kolonisten modifiziert und als lĂ€ndliche Sommerlodge genutzt. Der effiziente Grundriss war, Ă€hnlich wie bei englischen LandhĂ€usern, mit großen Veranden und großen Fenstern ausgestattet, um die Bewohner im heißen, feuchten Klima kĂŒhl zu halten. Die Schlafzimmer, KĂŒche und Esszimmer waren um einen zentralen Wohnbereich herum angeordnet. Dieselbe Anordnung kann in den meisten amerikanischen Bungalows gefunden werden.

Bungalow-Design in Amerika wurde stark von der Arts and Crafts Bewegung unter Menschen, die der massenproduzierten und ĂŒbermĂ€ĂŸig reich verzierten Architektur der viktorianischen Ära mĂŒde geworden war, beeinflusst. Die einfachen Linien, die natĂŒrlichen Elemente und die handgefertigte QualitĂ€t der Bungalows haben die HauskĂ€ufer des frĂŒhen 20. Jahrhunderts begeistert.

Die kalifornischen Architekten Greene und Greene werden mit der steigenden Beliebtheit von Bungalows in Verbindung gebracht. Der Einfluss ihrer Craftsman Bungalows kann im ganzen Land gesehen werden. Die BrĂŒder entwarfen großartige HĂ€user wie Pasadenas Gamble House (1909), aber auch erschwingliche BungalowplĂ€ne fĂŒr durchschnittliche Amerikaner.

The Gamble House, Pasadena, California.
Das GlĂŒcksspiel-Haus, Pasadena, Kalifornien.

Kalifornien Bungalows

California Craftsman Bungalows haben oft Giebel, zusammengesetzte DĂ€cher, ĂŒberhĂ€ngende Traufen und Schlafveranden. Zur Innenausstattung gehören dunkle HolzvertĂ€felungen, eine Gipsdecke mit Holzbalken, FensterflĂŒgel und Einbauten wie Sideboards, BĂŒcherregale, SchrĂ€nke und Sitzgelegenheiten. Diese und die meisten anderen echten Bungalows sind leicht zu erkennen an der Abwesenheit von Innenfluren.

Spanische Kolonialbungalows sind in SĂŒdkalifornien extrem vorherrschend und restaurierte Beispiele dieser BungalowhĂ€user haben einen großen Preisschild. Diese Bungalows haben unverwechselbare ZiegeldĂ€cher und verfĂŒgen ĂŒber glatte Stuck-AußenwĂ€nde. Sie haben gewölbte Fenster, TĂŒren und DurchgĂ€nge. Einige haben kreisförmige EingĂ€nge und vordere Höfe. Viele verfĂŒgen ĂŒber geflieste Treppen und schmiedeeiserne Balustraden.

Typical Spanish Colonial bungalow in California.
Typischer spanischer Kolonialbungalow in Kalifornien.

Andere beliebte Bungalow-Stile

Als sich der Bungalowbau ausbreitete, entwickelten sich die EntwĂŒrfe weitgehend nach geographischen PrĂ€ferenzen. Neben den Beispielen Craftsman und Spanish Colonial in Kalifornien gibt es folgende Bungalow-Varianten in anderen Teilen des Landes:

  • Cape Cod - Ein Cape Cod Bungalow hat ein steiles SchrĂ€gdach, Giebel und einen zentralen Schornstein. Dieser einfache New-England-Stil ist perfekt symmetrisch, mit einer mittigen FronttĂŒr, die von Seitenfenstern flankiert wird. TatsĂ€chlich wurde der erste amerikanische Bungalow 1879 von dem Architekten William Gibbons Preston auf Cape Cod gebaut. Diese frĂŒhe zweistöckige Version war ziemlich groß im Vergleich zu spĂ€teren Bungalows.
Symmetrical Cape Cod bungalow.
Symmetrischer Cape Cod Bungalow.
  • Chicago - Eine Reihe von Chicagos historischen Machern besitzt historische Bungalows im Chicago-Stil. Dieser ikonische Bungalow-Stil ist durch seine rote Backsteinfassade gekennzeichnet. Sie haben normalerweise eine flache Front und eine kleine ĂŒberdachte Veranda. AusfĂŒhrlichere Modelle verfĂŒgen ĂŒber ein Bay Front Picture Window. Wenn Sie die Stadt besuchen, sehen Sie sich Beispiele von Bungalows im Chicago-Stil in Metro-Gemeinden wie Irving Park und Auburn Gresham an. Enklaven dieser Bungalows können auch in der ganzen Stadt gefunden werden.
The red brick bungalow is a symbol of Chicago.
Der rote Backsteinbungalow ist ein Symbol von Chicago.
  • Foursquare - Die in der zweiten HĂ€lfte des 19. Jahrhunderts popularisierte Foursquare-Architektur ist auch ein Beispiel fĂŒr die Rebellion gegen viktorianische HĂ€user. Die American Foursquare Bungalows verfĂŒgen ĂŒber Stilelemente aus den Bungalows Arts and Crafts und Prairie. Die Struktur ist ein perfekter Platz und verfĂŒgt ĂŒber große, kastenförmige RĂ€ume. Foursquare Bungalows haben eine Center Gaube und die meisten sind 2 Âœ Stockwerke hoch. Der Bau dieses Bungalow-Stils erreichte seinen Höhepunkt in den 1930er Jahren.
A boxy foursquare bungalow.
Ein kastenförmiger viereckiger Bungalow.
  • Mission - Dieser Stil wurde von spanischen Missionen inspiriert, die den SĂŒdwesten der USA kennzeichneten. Mission Bungalows haben Stuck oder glatte Putzverkleidung und ein Ziegeldach. Diese Bungalows haben auch ĂŒberhĂ€ngende Traufe, freiliegende Sparren, gewölbte EingĂ€nge und DachbrĂŒstungen.
Mission style architecture on a larger scale.
Mission Stil Architektur in grĂ¶ĂŸerem Maßstab.
  • PrĂ€rie - Prairie-Stil Bungalows sind ein indigenes Design im Mittleren Westen populĂ€r von Frank Lloyd Wright Prairie School. Sie zeichnen sich durch ein niedriges Walm- oder Giebeldach, eine zweigeschossige Struktur, quadratische SĂ€ulen, die VordĂ€cher, BlumenkĂ€sten, breite, flache Kamine, kontrastierende Außenmaterialien und dekorative TĂŒreinfassungen tragen.
Prairie style new construction.
Prairie Stil Neubau.
  • Tudor - Tudor Revival Bungalows aus dem frĂŒhen 20. Jahrhundert teilen sich Merkmale der alten englischen Tudor Manor. Sie alle verfĂŒgen ĂŒber eine steile Dachneigung, kommen aber in einer Vielzahl von Stilen innerhalb des architektonischen Genres vor. Zu den Varianten gehören Stuck, Ziegel, Stein oder Holzverkleidungen, hohe, schmale oder gewölbte Fenster, asymmetrische Fassaden und ein halbes Fachwerk an der Außenseite.
This Tudor bungalow features stucco siding and arched windows.
Dieser Tudor-Bungalow verfĂŒgt ĂŒber Stuckgleise und Rundbogenfenster.

Bungalow Außen Paint Schemes

Wenn Sie gekauft haben oder daran denken, ein Bungalowhaus zu kaufen, machen Sie Ihre Hausaufgaben, wenn Sie Ă€ußere Farben des Anstriches betrachten. Oft werden die Bungalows als Wahrzeichen bezeichnet und mĂŒssen in historischen Farben bemalt werden, wie sie von lokalen historischen Gesellschaften oder historischen Gruppen vorgegeben werden.

Earth tone colors suit Craftsman bungalows.
Erdfarben-Anzug Handwerker-Bungalows.

Craftsman- und Prairie-Stile ehren die Verschmelzung von Haus und Natur mit gedĂ€mpften Erdton-Kombinationen. Browns und Greens sind ĂŒbliche Außenfarben fĂŒr einen Handwerkerbungalow. Mission und spanische Stile sind in der Regel weiß, cremefarben oder hellbraun. Trim ist manchmal eine koordinierende Farbe, um architektonische Details hervorzuheben.

Weitere Informationen zu Außenfarben fĂŒr verschiedene Bungalow-Stile finden Sie auf Arts and Crafts Homes.com und Cal Bungalow (ein Dokument aus der Stadt Long Beach.)

Einwiegen!

Was ist dein Lieblings-Bungalow-Stil?

  • Handwerker
  • Spanischer Kolonialstil
  • Cape Cod
  • Foursquare
  • Mission
  • PrĂ€rie
  • Tudor
Leave A Comment