Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Der Unterschied zwischen spanischen und englischen Glockenblumen

the upright Spanish bluebell on the left, and the drooping English bluebell on the right (although the English bluebell is showing signs of having crossed with the other)
die aufrechte spanische Glockenblume auf der linken Seite und die herabhĂ€ngenden englischen Glockenblumen auf der rechten Seite (obwohl die englische Glockenblume Anzeichen dafĂŒr zeigt, dass sie sich mit der anderen gekreuzt haben)

Spanisch X und wilde englische Glockenblumen

Ich musste auf diese zwei Fotos oben starren, um den Unterschied zu unterscheiden, aber geringfĂŒgiger Unterschied dort ist.

Die Pflanze auf der linken Seite stammt aus meinem Garten, wĂ€hrend die Pflanzen auf der rechten Seite aus einem WaldblumenhĂŒgel stammen, der tief in der Landschaft liegt, weit entfernt von der hektischen Menschenmenge.

Die Hauptunterschiede zwischen einer spanischen Bluebell und einer englischen Bluebell sind:

  • Auf der spanischen Blume sind die Glocken rund um den Stiel, nicht nur auf einer Seite, die der englischen Glockenblume seine herabhĂ€ngenden Statur gibt.
  • Die BlĂ€tter sind breiter und grĂ¶ĂŸer.
  • Die BlĂŒtenblĂ€tter jeder Glocke öffnen sich weiter und flackern an den Enden, anstatt sich einzurollen.
  • Die Glocken sind auf der englischen Glockenblume schlanker.
  • Das Staubblatt ist blau auf der spanischen Version und gelb auf dem englischen.
  • Die englische Glockenblume ist ein tieferes Blau als das Spanische, das ein zarter Farbton von blassem Blau ist.
  • Die englische Bluebell ist stĂ€rker parfĂŒmiert.
  • Die spanische Glockenblume ist grĂ¶ĂŸer.
  • Die spanische Glockenblume kann Sonnenschein tolerieren und wĂ€chst glĂŒcklich in offenen RĂ€umen, wĂ€hrend die englische Glockenblume zumindest teilweise Schatten bevorzugt und niemals in offenen RĂ€umen wĂ€chst.
  • Spanische Glockenblumenblumen heben ihre Köpfe in Richtung der Sonne. Englische Glockenblumen tun es nie.

Viele GĂ€rten haben ein spanisches und englisches Glockenblumen-Kreuz, das einige der Merkmale jeder Pflanze aufweist.

Spanish/English bluebell cross on the left, and a woodland pure bluebell on the right
Spanisch / Englisch Bluebell Kreuz auf der linken Seite, und eine Waldpure Bluebell auf der rechten Seite

Hyacinthoides non-scripta

Die traditionelle, gemeine Glockenblume - Hyacinthoides non-scripta - ist eine mehrjĂ€hrige FrĂŒhlings-Wildblume, die in Europa von Nordspanien aufwĂ€rts verbreitet wird.

Die ganze britische Inseln und Irland wurden einst mit ihnen belegt, als das Land grĂ¶ĂŸtenteils Wald war, wo die wilde Glockenblume wĂ€chst.

WĂ€hrend es oft als die 'englische Bluebell' bezeichnet wird, ist dies ein Name, der wahrscheinlich erst seit dem Start des Internets eingefĂŒhrt wurde, als zuvor, dass die Leute sie einfach 'Bluebells' oder gelegentlich 'wilde Hyazinthe' nannten.

Der Wikipedia-Eintrag fĂŒr Hyacinthoides non-scripta besagt, dass in Schottland der Name 'bluebell' der sommerblĂŒhenden Harebell vorbehalten ist, und das ist völliger Quatsch.

Ich habe noch nie jemanden gehört, der sich auf die Hasenglocke als Bluebell bezog. Vielleicht hat der Schriftsteller seine Informationen von Stadtmenschen erhalten, die den Unterschied zwischen einem GĂ€nseblĂŒmchen und einer Butterblume nicht unterscheiden konnten!

Die wilde Glockenblume wĂ€chst in bewaldeten Gebieten im Schatten oder im gesprenkelten Sonnenschein und blĂŒht fĂŒr ungefĂ€hr einen Monat im frĂŒhen FrĂŒhling jedes Jahr.

Sie machen wundervolle Schnittblumen fĂŒr das Haus, und ihr berauschender Duft durchdringt die Luft und bringt das Versprechen des Sommers.

Die gemeine Bluebell hat sich in vielen Teilen der USA eingebĂŒrgert, wo es eine eingefĂŒhrte Spezies ist.

bluebell wood
Bluebell Holz

Hyacinthoides hispanica

Die spanische Glockenblume wurde im 17. Jahrhundert in britische GĂ€rten eingefĂŒhrt, ist also kaum ein Neuling.

Aufrecht, aufrecht, bunt und mit der FÀhigkeit, in voller Sonne zu wachsen, macht die spanische Glockenblume tatsÀchlich eine viel bessere Gartenblume.

In den letzten Jahren haben Botaniker, die nichts mehr mit ihrer Zeit zu tun haben, entschieden, dass die spanische Glockenblume in die wilde Bluebell-Population eingreift und daher ausgerottet werden muss.

GlĂŒcklicherweise ignorieren die meisten Menschen sie völlig und genießen weiterhin die jĂ€hrliche Vorstellung der Bluebell, unabhĂ€ngig von ihrer NationalitĂ€t.

Ein britisches Regierungskomitee, das sich wirklich auf wichtige Dinge wie die Wirtschaft oder die KriminalitĂ€tsrate konzentrieren sollte, beschloss, auf den Zug aufzuspringen und es zu einer Beleidigung fĂŒr jeden zu machen, wilde Bluebells aus ihrem natĂŒrlichen Lebensraum auf dem Land zu entfernen.

Es wÀre dir verziehen zu denken, dass Armageddon angekommen war, nur weil die spanischen Glockenblumen sich mit englischen Glockenblumen vermischten und an der Spitze kamen!

Wie, ist es wichtig?

Mein Garten ist voll von Glockenblumen, Spanisch, Englisch und dem SP / E-Kreuz, das sie Hyacinthoides massartiana nennen, das zu viel wie 'Marsianer' fĂŒr meinen Geschmack ist . Sie sind keine Aliens; es sind schöne Gartenblumen, die in ihrem ansonsten reinen Hintergrund etwas Kreuzungen haben. In der Tat sind sie MULTICULTURAL Glockenblumen.

Spanish bluebell close up
Spanischer Bluebellabschluß oben

Wie man Bluebells verbreitet

Die Natur leistet ausgezeichnete Arbeit bei der Verbreitung von Glockenblumen. Jeder BlĂŒtenkopf, und es gibt buchstĂ€blich Millionen in einem dichten Bluebell-Holz, ist mit schwarzen Samen gefĂŒllt, die in den getrockneten SĂ€cken an der Basis des BlĂŒtenkopfes eingeschlossen sind.

Wenn sie reif sind, öffnen sich die SÀcke und werfen die Samen in den Wind oder auf den darunter liegenden Waldboden.

Dort keimen und keimen viele Samen im folgenden Jahr zu einem schlanken grasĂ€hnlichen Blatt. An der Basis bildet sich eine winzige Zwiebel, die jedes Jahr grĂ¶ĂŸer wird, bis sie reif genug ist, um zu blĂŒhen.

Andere Samen werden Nahrung fĂŒr kleine WĂ€lder, die Vögel und Tiere suchen, aber diejenigen, die sehr schnell ĂŒberleben, helfen, die neue Gruppe von Glockenblumen zu verbreiten.

In der Zwischenzeit sendet jede blĂŒhende Pflanze unterirdische Blasen aus, die blĂŒhen, wenn sie reifen. Auf diese Weise kann eine einzelne Zwiebel unter den perfekten Wachstumsbedingungen sehr schnell eine große FlĂ€che besiedeln.

Die wilde Bluebell bevorzugt die sauren, aber angereicherten Böden in Waldböden.

Um Blauglocken wachsen zu lassen, braucht man entweder Samen oder Zwiebeln. Es gibt keine andere Möglichkeit, sie zu zĂŒchten, es sei denn, man ist ein Wissenschaftler, der weiß, wie man sie unter einem Mikroskop aus einem einzigen MolekĂŒl klont.

Spanish bluebells
Spanische Glockenblumen

Wie sich Glockenblumen kreuzen

Wind oder Insekten tragen den Pollen von einer Blume und von einer Pflanze zur anderen.

WĂ€hrend die englische Glockenblume immer so bleiben wird, und die Abzweiglampen, die die Hauptbirne jeweils abwirft, werden auch weiterhin reine Glockenblumen sein, die Samen, die sich jedes Jahr auf den BlĂŒtenknospen entwickeln, tragen die Abstammung der Pollen, die auf dem Fruchtblatt ankamen, der weibliche Teil der Blume.

Die resultierenden Samen werden zu einem Hybridkreuz wachsen, sollten diese Pollen von einer spanischen Glockenblume stammen.

Da die spanische Glockenblume die dominantere Art ist, werden die daraus resultierenden BlĂŒten mehr Ähnlichkeit mit ihren hispanischen Eltern als mit ihren englischen Eltern haben.

Wissenschaftler befĂŒrchten, dass die englische Glockenblume irgendwann aussterben wird, da ihre Eigenschaften langsam verloren gehen.

Jede Zwiebel vermehrt sich, um jedes Jahr mehrere Klone zu zĂŒchten, und die neuen Zwiebeln können in einem viel kĂŒrzeren Zeitmaßstab blĂŒhen als ihre SĂ€mlingsbrĂŒder.

In der Tat wird eine Sammlung von reinen englischen Bluebell-Zwiebeln, die von einem geschĂŒtzten Gebiet stammen oder wachsen, die FortfĂŒhrung der Art gewĂ€hrleisten.

Da Bluebells am besten in tiefen WĂ€ldern wachsen, unter dem BlĂ€tterdach der BĂ€ume, und wenn der Mensch weiterhin die WĂ€lder zerstört, ist es möglich, dass es eines Tages keine englischen Glockenblumen mehr geben wird, außer in Laboratorien.

Aber das wird nicht in unserem Leben passieren, also können wir genauso gut die hĂŒbschen Blumen genießen, wie sie sind, Spanisch oder Englisch, wen interessiert das?

bunch of garden bluebells
GartenbĂŒsche


Leave A Comment