Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Die Unterschiede zwischen mehrjährigen, zweijährigen und einjährigen Pflanzen

Eine der am häufigsten gestellten Fragen von neuen Gärtnern lautet: 'Was ist eine Staude?' oder 'Was ist ein jährliches?' Dann gibt es Biennalen. Ich werde den Unterschied unten erklären.

Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller Größe anzuzeigen Daylilies are perennials.Phlox, a perennial
Daylilies are perennials.
Taglilien sind Stauden.
Phlox, a perennial
Phlox, eine Staude

Was ist eine Staude?

Stauden werden Jahr für Jahr zurückkehren. Dies ist ein echter Bonus, da Sie nicht jedes Jahr neu bepflanzen müssen. Einige dieser Pflanzen haben eine begrenzte Lebensdauer. Ein Beispiel ist ein Delphinium hat eine Lebensdauer von nur 5 Jahren. Die meisten Stauden werden viele Jahre Freude bereiten. Einige sezernierten sich selbst. Andere überleben so lange, dass Sie alte Gehöfte finden, wo die Pflanzen die Gebäude überlebt haben.

Es gibt winterharte und zarte Stauden. Eine winterharte Staude kann kalte Temperaturen überleben. Eine zarte ausdauernde Pflanze muss möglicherweise in kälteren Zonen jedes Jahr neu bepflanzt werden.

Wenn Sie möchten, dass jedes Jahr eine Pflanze zurückkehrt, sollten Sie sicherstellen, dass es in Ihrer Zone winterhart ist. Einige Stauden werden in wärmeren Zonen nicht wachsen. Sie können die Hitze und die Sonne in diesen Bereichen nicht tolerieren. Andere Stauden sterben im Norden, wenn das Wetter zu kalt wird. Also, egal in welcher Zone du lebst, überprüfe die Widerstandsfähigkeit.

Sie können mehrjährige Früchte, Gemüse und Blumen finden. Einige Beispiele für Gemüse sind Rhabarber, Spargel und Erdbeeren. Mehrjährige Blumen umfassen Shasta Margeriten, Coneflowers, Rhudabeckia, Taglilien, Pfingstrosen und viele andere.

Dianthus - A Biennial
Dianthus - Eine Biennale

Was ist ein Jährliches?

Ein Jahrbuch ist eine Pflanze, die jedes Jahr aus Samen gepflanzt werden muss. Einige werden sich selbst neu gründen, wenn die Bedingungen stimmen. Sie können das Saatgut entweder selbst pflanzen oder im Gewächshaus kaufen. Einige Jahrbücher müssen drinnen in kälteren Klimazonen begonnen werden. Ein gutes Beispiel ist Impatiens. Diese Blumen müssen im Januar begonnen werden, um diesen Sommer zu blühen.

Einige Jahrbücher können nach Hause gebracht werden und später von Stecklingen gestartet werden. Indoor-Bedingungen haben jedoch normalerweise nicht genug Licht. Ich habe das mit Inpatiens und Coleus versucht. Beide arbeiteten, aber nur die Ungeduld war gut. Sie können mit verschiedenen Jahrbüchern versuchen.

Die Vorteile dieser Blumen sind, dass viele blühen den ganzen Sommer, wenn Sie die alten Blüten entfernt halten. Dies ist bekannt als tote Überschrift. Sie werden oft in Körben, Containern oder zum Füllen des mehrjährigen Blumenbeets verwendet, da einige Stauden für kurze Zeit blühen.

Für eine schöne Farbdarstellung, pflanzen Sie dieses Jahr einige Jahrbücher. Einige Beispiele sind Ringelblumen, Zinnien, Petunien und englische Gänseblümchen. Die meisten Gemüse sind Einjährigen.

Was ist eine Biennale?

Eine Biennale dauert zwei Jahre, bevor sie produziert wird und dann stirbt. Im ersten Jahr wächst die Pflanze ein gutes Wurzelsystem und wächst sie Blätter. Die Blätter sterben im Winter ab und die Pflanze geht in den Ruhezustand. Das zweite Jahr wird es blühen.

Einige gute Beispiele für diese Art von Pflanze sind Hollyhocks, Sweet Williams und Petersilie. Ich habe alle drei dieser Pflanzen sich selbst ernähren lassen, also haben sie sich ähnlich wie Stauden verhalten. Einige Biennalen werden im ersten Jahr blühen, und sie sind Fingerhut und Stock.


Leave A Comment