Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Differenzierung und Pflege fĂŒr die Rose von Sharon Hibiscus

Dorothy McKenney ist eine ehemalige Zeitungsreporterin gewordene Forscherin. Ihr Ehemann Mike ist ein professioneller Landschafts- / Naturfotograf.

Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller GrĂ¶ĂŸe anzuzeigen This is an example of the Hibiscus Syriacus Blue Chiffon (Rose of Sharon). The double Rose of Sharon blooms are very similar to many other varieties of hibiscus.This double purple Rose of Sharon flower is very similar to other varieties of hibiscus, as well as double hollyhocks. If you stay confused about flowers, you are one among many.This is a gorgeous Danicaℱ Rose of Sharon (Althea) with double blossoms that feature white petals with pink to red stained tips. It would be easy to confuse this Rose of Sharon flower with a carnation that has had its tips dyed by a florist.
This is an example of the Hibiscus Syriacus Blue Chiffon (Rose of Sharon). The double Rose of Sharon blooms are very similar to many other varieties of hibiscus.
Dies ist ein Beispiel des Hibiscus Syriacus Blue Chiffon (Rose von Sharon). Die doppelte Rose von SharonblĂŒten ist vielen anderen Hibiskusarten sehr Ă€hnlich.
This double purple Rose of Sharon flower is very similar to other varieties of hibiscus, as well as double hollyhocks. If you stay confused about flowers, you are one among many.
Diese doppelt violette Rose von Sharon Blume ist sehr Ă€hnlich zu anderen Sorten von Hibiskus, sowie Doppel Hollyhocks. Wenn du verwirrt ĂŒber Blumen bleibst, bist du einer unter vielen.
This is a gorgeous Danicaℱ Rose of Sharon (Althea) with double blossoms that feature white petals with pink to red stained tips. It would be easy to confuse this Rose of Sharon flower with a carnation that has had its tips dyed by a florist.
Dies ist eine wunderschöne Danica ℱ Rose von Sharon (Althea) mit DoppelblĂŒten, die weiße BlĂŒtenblĂ€tter mit rosa bis rot gefĂ€rbten Spitzen aufweisen. Es wĂ€re leicht, diese Rose der Sharon-Blume mit einer Nelke zu verwechseln, deren Spitzen von einem Floristen gefĂ€rbt wurden.

Blumen können verwirrend sein

Es gibt ĂŒber 200 verschiedene Arten von Hibiskus-Pflanzen auf der ganzen Welt, jede Sorte unterscheidet sich in GrĂ¶ĂŸe, Form und Farbe. Einige dieser Arten sind tropisch und einige von ihnen sind winterhart. Ein Beispiel fĂŒr eine winterharte Art ist der Hibiscus syriacus. Der allgemeine Name fĂŒr den Hibiscus syriacus ist Rose von Sharon.

Wenn Sie mehr als nur leicht verwirrt ĂŒber verschiedene Blumen sind, sind Sie nicht allein. Versuche, sie zu erkennen, wenn sie oft so Ă€hnlich aussehen, erfordern manchmal einen MeistergĂ€rtner oder einen Botaniker, und ich bin keiner von denen. Ich bin auf viele Nachschlagewerke angewiesen, wenn ich Artikel ĂŒber Gartenarbeit und Blumen schreibe und immer noch verwirrt bleibe. Es ist jedoch mein VerstĂ€ndnis, dass die Rose von Sharon einfach eine bestimmte Art von Hibiskus ist. Also, um es ganz einfach zu sagen, alle Rose von Sharon Blumen sind Hibiskus, aber nicht alle HibiskusblĂŒten sind Rose von Sharon.

Eine Sache ist jedoch sicher, wenn Sie mehrere verschiedene Arten von Hibiskus in Ihrem Garten pflanzen, wie Sie von einigen der Fotos in diesem Artikel sehen können, können Sie sich auf eine fabelhafte Darstellung von Farben in Ihrem Garten verlassen.

Wann, wo und wie zu pflanzen

Wenn Sie eine Rose von Sharon Strauch pflanzen, tun Sie dies im FrĂŒhling oder Herbst und wĂ€hlen Sie eine Stelle, die vollen Sonne zu Licht Schatten hat. Stellen Sie sicher, dass Sie einen feuchten, aber gut durchlĂ€ssigen Boden haben.

Platzieren Sie Ihre StrĂ€ucher mehrere Fuß voneinander entfernt, wobei Sie die zu erwartende GrĂ¶ĂŸe des Strauchs bei der Reife berĂŒcksichtigen. Graben Sie das Loch fĂŒr den Strauch nur so tief wie der Wurzelballen, aber zwei bis dreimal so breit.

Wartungsarme Rose von Sharon Flowers

This is an example of Hibiscus syriacus Blue Bird, which is a Rose of Sharon, but it is also referred to as a blue hibiscus. Yes, it is all very confusing to many people.
Dies ist ein Beispiel fĂŒr Hibiscus syriacus Blue Bird, der eine Rose von Sharon ist, aber auch als blauer Hibiskus bezeichnet wird. Ja, es ist alles sehr verwirrend fĂŒr viele Leute.

Rose von Sharon: Was zu erwarten ist

Der Hibiscus syriacus (Rose von Sharon) ist ein laubabwerfender Strauch, der vasenförmig und aufrecht ist und oft eine Höhe von mehreren Fuß erreicht. Der Strauch trĂ€gt große trompetenförmige BlĂŒten mit prominenten gelben StaubblĂ€ttern.

Die einzelnen Blumen sind in einer Vielzahl von Farben erhĂ€ltlich, obwohl jede nur kurzlebig ist und nur fĂŒr einen Tag blĂŒht. Die gute Nachricht ist jedoch, dass ein Strauch viele Knospen auf seinem neuen Wachstum produziert, die reichblĂŒhend ĂŒber eine lange BlĂŒtezeit im Sommer bietet.

Die Rose von Sharon hat eine mittlere Wachstumsrate, wĂ€chst etwa 12-24 Zoll pro Jahr. Wenn Ihr Strauch reif ist, kann er bis zu 12 Meter hoch werden und bis zu 10 Fuß breit werden. Wenn die Rose von Sharon jung ist, können Sie erwarten, ein aufrechtes Wachstumsmuster zu sehen, das eine sehr kompakte Erscheinung darstellt. Mit zunehmendem Alter wird es sich jedoch ausbreiten und viele GĂ€rtner als invasive Pflanze betrachten.

Wenn Sie Ihre Rose von Sharon verpflanzen mĂŒssen, ist es am besten, wenn sie vom spĂ€ten Herbst bis zum frĂŒhen FrĂŒhling ruht, wenn sie ihre BlĂ€tter abwirft und wenig oder kein Wachstum hat.

Befruchtung Ihrer Rose von Sharon

Wenn du deine Rose von Sharon-Strauch anfĂ€ngst, fĂŒge eine kleine Menge (zwei bis drei Teelöffel) eines AllzweckdĂŒngers hinzu, der genug NĂ€hrstoffe liefert, um die Pflanze fĂŒr das erste Jahr zu erhalten. Mischen Sie einfach den DĂŒnger mit dem Boden, wĂ€hrend Sie das Pflanzloch fĂŒllen. Es wird sich verteilen, wenn du Wasser trinkst und fĂŒr die Wurzeln der Pflanze verfĂŒgbar bist.

DĂŒngung sollte jeden FrĂŒhling und Sommer durchgefĂŒhrt werden, obwohl die Art der FĂŒtterung fĂŒr die Jahreszeiten unterschiedlich ist. Im FrĂŒhjahr können Sie die gleiche kleine Menge an AllzweckdĂŒnger, die Sie zum Zeitpunkt des Pflanzens angewendet haben, gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers auftragen.

Übergefressen Sie Ihre Rose von Sharon nicht! Zu viel DĂŒnger kann Ihren schönen Strauch beschĂ€digen.

Im Sommer mĂŒssen Sie etwas Stickstoff in den Boden geben, aber ich empfehle einen natĂŒrlichen DĂŒnger wie Ramialed Wood (RCW) Mulch, der aus kleinen, frisch geschnittenen Zweigen und Zweigen hergestellt wird. Zweige und Zweige, die verwendet werden, haben einen Durchmesser von weniger als 3 'und haben betrĂ€chtlich mehr Stickstoff, Phosphor, Kalium, Kalzium und Magnesium als grĂ¶ĂŸere Äste.

Das Holz wird in einen HĂ€cksler oder Schredder gelegt und in den stickstoffreichen Mulch gemahlen, jedoch nur fĂŒr die ersten drei Monate nach der Herstellung. Der Mulch wird viele der nĂŒtzlichen NĂ€hrstoffe nach dieser Zeit verlieren. Wenden Sie diesen Mulch auf die gleiche Weise an, wie Sie jeden anderen Mulch (etwa zwei Zoll dick) anwenden wĂŒrden, wobei Sie darauf achten sollten, dass Sie keinen engen Kontakt mit dem Hauptstamm Ihrer Pflanze haben. In der Tat, halten Sie den Mulch etwa 18 Zentimeter von der Basis des Strauchs und breitete es aus, um die Tropflinie der Pflanze.

SchÀdlinge und Krankheiten

Das Wachstum und Aussehen Ihrer Rose von Sharon kann durch verschiedene SchÀdlinge, wie BlattlÀuse und japanische KÀfer, und Krankheiten wie Krebs und Blattfleck, die alle unten diskutiert werden, beeinflusst werden.

  • BlattlĂ€use sind die Ursache vieler Kopfschmerzen fĂŒr GĂ€rtner, da sie FlĂŒssigkeiten aus dem Blattwerk der Pflanze zur ErnĂ€hrung entfernen. Ihre Pflanze wird nicht in der Lage sein, ohne die FlĂŒssigkeit zu funktionieren, und im Laufe der Zeit wird das Wachstum der Pflanze verkĂŒmmert und die BlĂ€tter beginnen zu vergilben. Mein Vorschlag, BlattlĂ€use loszuwerden, ist immer MarienkĂ€fer in Ihrem Garten zu entlassen, um die BlattlĂ€use zu essen, eine Methode, die ich gegenĂŒber Insektiziden bevorzuge. Ich glaube, biologische Kontrolle ist immer der sicherste und am meisten bevorzugte Weg, um Pflanzen (und Ihre Kinder und Haustiere, die Zugang zu Ihrem Garten haben) zu pflegen.
  • Japanische KĂ€fer arbeiten in Gruppen und fressen sowohl die BlĂ€tter als auch die BlĂŒten, so dass die Pflanze keine Photosynthese betreiben kann. Wenn Sie von diesen Kerlen auf Ihrer Pflanze geplagt werden, mĂŒssen Sie möglicherweise auf Insektizide zurĂŒckgreifen, da alle Lebenszyklen des SchĂ€dlings entfernt werden mĂŒssen, um weitere SchĂ€den im Laufe der Zeit zu vermeiden.
  • Wenn Ihre Rose of Sharon-Pflanze kleinere BlĂ€tter als normale und / oder beschĂ€digte StĂ€ngel hat, könnten Sie sich einer Krankheit namens Krebs ausgesetzt sehen . Sie mĂŒssen alle infizierten Bereiche entfernen, um die Ausbreitung dieser Krankheit zu stoppen, die Ihre Pflanze letztendlich töten kann, wenn sie unbehandelt bleibt. Danach sollten Sie alle im Prozess verwendeten Gartenwerkzeuge reinigen. Wenn Sie diese Werkzeuge erneut verwenden, könnten Sie dabei helfen, die Krankheit zu verbreiten.
  • Gießen Sie immer die Rose von Sharons Boden und nicht das Laub der Pflanze, um Blattflecken zu vermeiden , die durch Pilzsporen verursacht werden, die durch die Luft fliegen. Die Sporen landen und wachsen in den feuchten Bereichen eines Blattes und bilden winzige braune Flecken, die schließlich zu braunen, toten Bereichen werden, die das gesamte Blatt bedecken. Wenn Sie BlĂ€tter haben, die bereits Flecken haben, entfernen Sie die beschĂ€digten BlĂ€tter, damit der Pilz isoliert wird. Wenn Sie ein grĂ¶ĂŸeres Problem haben, mĂŒssen Sie möglicherweise auf Fungizide zurĂŒckgreifen.

Wie man Rose von Sharon Strauch zu einem Baum beschneidet


Leave A Comment