Heimwerker Fragen Werden Von Erfahrenen G├Ąrtner Beantwortet

Esszimmer Makeover

Dining room after makeover.
Esszimmer nach der Umarbeitung.

Projektkurzbeschreibung

Ich hatte das Esszimmer erst vor sieben Jahren renoviert, das Dekor war immer noch gut; und wir mochten das Farbschema. Obwohl ich letztes Mal kein Linerpapier benutzt habe, waren die W├Ąnde nicht ganz so glatt wie sie h├Ątten sein k├Ânnen.

Wie auch immer, meine Frau und ich entschieden uns f├╝r eine Seitenverl├Ąngerung am Eckschrank. Normalerweise w├Ąre das kein Problem gewesen, au├čer es gab eine Steckdose genau dort, wo wir die Schrankverl├Ąngerung stellen wollten; und das Verschieben des Sockels w├╝rde das Dekor besch├Ądigen.

Art der Wandoberfl├Ąche

Bevorzugen Sie Tapeten oder gestrichene W├Ąnde?

  • Ich bevorzuge nur die Tapete.
  • Ich bevorzuge immer die W├Ąnde mit Dispersionsfarbe fertig.
  • Ich habe keine Preferenzen.

Ich hatte keine passende Tapete, um die Reparaturen gut zu machen, aber wenn wir die Farbe h├Ątten anpassen k├Ânnen, w├Ąre ich in der Lage gewesen, einen Patch-Up-Job zu machen, um mich einzuf├╝gen; was ich in der Vergangenheit in anderen R├Ąumen erfolgreich gemacht habe. Leider war die Farbe, die wir benutzten, als wir den Speisesaal zuletzt dekoriert hatten, nicht mehr in den Gesch├Ąften verf├╝gbar, und das n├Ąchste Spiel, das wir finden konnten, war ein oder zwei Schatten dunkler. Es war also offensichtlich, dass ich, nachdem ich die Steckdose verlegt hatte, um den Schrank zu bauen, den ganzen Speisesaal neu gestalten musste.

Deshalb haben wir, bevor wir dieses Projekt in Angriff nahmen, dar├╝ber nachgedacht, was wir noch ├Ąndern wollten. Die von uns erstellte Aufz├Ąhlung bildete die Grundlage meines 'Projektbriefs' wie folgt:

  • Verlegen Sie die Steckdose, wo wir die Schrankverl├Ąngerung bauen wollten.
  • Stellen Sie die Steckdose am Heizk├Ârper auf eine bequemere H├Âhe.
  • Machen Sie Reparaturen an der Fensterumrandung; folgende neue energieeffiziente doppelt verglaste Einheiten vor kurzem installiert.
  • Ersetzen Sie die alte Esszimmert├╝r durch eine massive Holzt├╝r.
  • Wallpaper den Raum mit Futterpapier und Anaglypta.
  • Baue die Schrankverl├Ąngerung passend zu den bestehenden und
  • Malen und dekorieren Sie den Raum bis zum Ende.

In dieser Anleitung werde ich alles abdecken, was in meiner Projektbeschreibung steht, mit Ausnahme der Schrankverl├Ąngerung. auf die ich in einem separaten Artikel eingehen werde.

Die Elektrik

Vorschriften

Nach britischem Recht k├Ânnen Sie die elektrische Arbeit selbst erledigen, wenn Sie kompetent sind; Es muss jedoch von einem qualifizierten Elektriker zertifiziert werden, bevor es an das Stromnetz angeschlossen wird. Der Hauptvorteil, den gr├Â├čten Teil der Arbeit selbst zu erledigen, ist das spart die Arbeitskosten. Bevor ich irgendetwas anderes machte, musste ich zuerst die Elektrik machen, als den unordentlichsten Job. Um die Zeit zu minimieren, in der das Stromnetz im Erdgeschoss abgeschaltet war, habe ich zuerst alle Vorbereitungen getroffen; Also musste der Elektriker nur meine Arbeit ├╝berpr├╝fen und dann die Stromversorgung wieder einschalten.

Jagen und Verschlie├čen der Kabel in der Wand

In Gro├čbritannien sind alle Hausw├Ąnde normalerweise aus Ziegelsteinen, so dass es f├╝r die Neuverdrahtung nicht so einfach ist, ein paar Gipskartonplatten zu bewegen und sie sp├Ąter zu ersetzen. Wenn Sie nicht an der Oberfl├Ąche montieren, was immer h├Ąsslich aussieht, ist die einzige M├Âglichkeit, in einem britischen Haus zu verkabeln, die W├Ąnde zu verfolgen, z. B. einen Kanal tief genug in das Mauerwerk zu schneiden, um die Kabel zu verschlie├čen. Die Abdeckung ist eine speziell entworfene L├Ąnge aus Kunststoff oder Metall, die f├╝r zus├Ątzlichen Schutz ├╝ber die Oberseite des Kabels rutscht. Die Profis haben zweckbestimmte elektrische Mei├čel entwickelt, um die W├Ąnde zu jagen, aber ein Amateur wie ich konnte die Kosten solch teurer Werkzeuge f├╝r den geringen Nutzen nicht rechtfertigen, den sie bekommen w├╝rden. So war es f├╝r mich der langsamere und m├╝hsamere Weg, es per Hand zu machen, zB Mei├čel und Hammer. Obwohl der Putz gl├╝cklicherweise f├╝r mich mehr als einen halben Zoll dick war, brauchte ich zum gr├Â├čten Teil nicht in den Ziegel selbst zu schneiden; abgesehen davon, wo die Steckdosen hingingen, und knapp ├╝ber und hinter den Sockelleisten.

Splei├čkabel

In der Vergangenheit w├Ąre es nur schwieriger gewesen, die Kabel in der Wand zu verl├Ąngern (ohne sie komplett neu zu verdrahten), da strenge Vorschriften f├╝r das Zusammenf├╝gen von Kabeln bestehen. Heutzutage ist es mit einer gro├čen Auswahl an Push-In-Kabeln auf dem Markt (die den Vorschriften entsprechen) viel einfacher.

Die Sockel mussten nur h├Âher an der Wand positioniert werden, einfacher als sie anderswo zu bewegen. Besonders mit dem schwimmenden Fu├čboden aus massivem Eichenholz, der nicht aufgenommen werden kann, um Zugang zu Kabeln zu erhalten, ohne sie zu besch├Ądigen. Sobald ich die Wand gejagt hatte und die Kabel verdeckt hatte, verl├Ąngerte ich die Kabel mit den 'Push-In' -Anschl├╝ssen. Ich k├Ânnte dann die Stecker einfach in eine moderne Anschlussdose (f├╝r diese Art von Aufgabe) legen und hinter die Sockelleiste schieben.

Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller Gr├Â├če anzuzeigen Socket to be moved to make space for built-in cupboard.Chasing a channel in the brick wall for the cables. Fitting metal back box in the wall for a recessed double socket.Cables fed into back box; ready to cap (cover) in wall before making good with plaster.New power socket plastered into the brick wall.Electric socket relocated to be above new side cupboard extension.Close-up view of new recessed double socket.Push-in cable connectors kit.Selection of push-in connectors, used for splicing cables together.
Socket to be moved to make space for built-in cupboard.
Steckdose wird verschoben, um Platz f├╝r den Einbauschrank zu schaffen.
Chasing a channel in the brick wall for the cables.
Einen Kanal in der Ziegelmauer f├╝r die Kabel jagen.
Fitting metal back box in the wall for a recessed double socket.
Passende Metalldose in die Wand f├╝r eine vertiefte Doppelsteckdose.
Cables fed into back box; ready to cap (cover) in wall before making good with plaster.
Kabel in Back-Box eingespeist; bereit, in der Wand zu verdecken (zu bedecken), bevor Sie mit Gips gut machen.
New power socket plastered into the brick wall.
Neue Steckdose in die Mauer eingemauert.
Electric socket relocated to be above new side cupboard extension.
Die Steckdose wurde ├╝ber die neue Seitenschrankverl├Ąngerung geschoben.
Close-up view of new recessed double socket.
Gro├čaufnahme der neuen vertieften Doppelsteckdose.
Push-in cable connectors kit.
Push-in-Kabelstecker-Kit.
Selection of push-in connectors, used for splicing cables together.
Auswahl von Push-In-Anschl├╝ssen, die zum Verbinden von Kabeln verwendet werden.

Pflaster-Reparatur um Fenster

Als wir vor kurzem das Haus mit energieeffizienten Einheiten doppelt verglasten, bat ich ausdr├╝cklich im Vertrag f├╝r irgendwelche Innenreparaturen, um meine Verantwortung zu sein. Die Begr├╝ndung f├╝r meine Entscheidung ist, dass, anstatt mit Gips gutzumachen, das Standardverfahren ist, uPVC-Streifen zu verwenden. Die PVC-Streifen sehen gut aus, und sie k├Ânnen der Arbeit ein ordentliches Finish verleihen; Ich lie├č sie um die neue Innent├╝r herum benutzen. Allerdings wollte ich f├╝r die Fenster speziell mit Putz gut machen.

Deshalb habe ich, w├Ąhrend ich ├╝ber das Kabel f├╝r die zwei elektrischen Steckdosen, die ich bewegte, geklebt habe, auch die Putzreparatur um das neue Fenster gemacht.

Window surround needing plaster repair after installation of new energy saving windows.
Fenstereinfassung, die nach der Installation von neuen energiesparenden Fenstern eine Reparatur ben├Âtigt.

Ersatzt├╝r

Die T├╝r vom Flur in den Speisesaal war nur eine hohle Holzt├╝r; sehr modisch in den 1970er Jahren. Allerdings bevorzugen sowohl ich als auch meine Frau echtes Holz und haben eine Vorliebe f├╝r get├Ąfelte T├╝ren.

Deshalb haben wir nach sorgf├Ąltigen Messungen und Eink├Ąufen bei B & Q (einem der ├Ârtlichen Baum├Ąrkte) f├╝r nur ┬ú 34 ($ 44) ein neues Exemplar in der richtigen Gr├Â├če bestellt. Die neue T├╝r hatte eine perfekte Breite, aber nur 10 mm (zu hoch). Alles, was ich tun musste, bevor ich den Griff, den Haken und die Scharniere montiert habe, war, nur etwa 5 mm von oben und unten zu schneiden.

Ich habe passende Bohrer verwendet, um das Loch f├╝r die T├╝rgriffspindel und die Aussparung f├╝r den entsprechenden Verschluss zu schneiden. Dann habe ich meinen Sonicrafter benutzt, um die Aussparungen f├╝r die Scharniere zu schneiden und die Platten zu fangen.

Sonicrafter

Ich benutze meinen Sonicrafter oft in DIY-Arbeiten, wie ich es getan habe, um die neue T├╝r in unserem Esszimmer zu installieren, weil es so ein vielseitiges Werkzeug ist; Wie ich in dieser Demo gezeigt habe, habe ich vor ein paar Jahren gemacht, als ich Regale in unserem Wohnzimmer ├Ąnderte.

Demo von Sonicrafter

Holz, das die neue T├╝r befleckt

Sobald die neue T├╝r richtig angebracht war, und bevor das Esszimmer bemalt und dekoriert wurde, trug ich drei Schichten Ronseal 'Palisander' Holzbeize auf. Lassen Sie vier Stunden zwischen jeder Schicht und die T├╝r vor der letzten Schicht leicht abschleifen.

Ich habe in der Vergangenheit andere hochwertige Holzbeizen verwendet, einschlie├člich Sadolin und Sikkens, die mehr als zufriedenstellend waren. Ihre Trocknungszeiten waren jedoch viel zu lang, z. B. 16 Stunden in der Dose; obwohl in der Praxis oft 24 bis 48 Stunden vergangen sind. W├Ąhrend die Ronseal-Holzbeize 4 Stunden auf der Dose steht; aber ist normalerweise innerhalb von zwei trocken. Ebenso gibt der Ronseal-Farblack (den ich oft verwende) 2 Stunden auf der Dose an, ist aber normalerweise innerhalb einer Stunde trocken.

T├╝rhaken

Zu Weihnachten kaufte ich meiner Frau das 'HoMedics ShiatsuMax 2.0 R├╝cken- und Schultermassager', welches sie im Wintergarten benutzt hatte. Allerdings, mit der Renovierung des Esszimmers, entschied meine Frau, sie w├╝rde lieber das R├╝ckenmassageger├Ąt dort verwenden. Deshalb habe ich an der R├╝ckseite der neuen T├╝r einen stabilen Kleiderhaken angebracht, um das R├╝ckenmassageger├Ąt aufzuh├Ąngen, wenn es nicht benutzt wird.

Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller Gr├Â├če anzuzeigen The new solid wood pine door fitted.The new dining room door wood stained with three coats of Ronseal 'Rosewood' colour stain.
The new solid wood pine door fitted.
Die neue Massivholz-Kiefer-T├╝r ausgestattet.
The new dining room door wood stained with three coats of Ronseal 'Rosewood' colour stain.
Das neue Esszimmer T├╝r Holz mit drei Schichten von Ronseal 'Rosewood' Farbfleck gebeizt.

Malen und Dekorieren

Abgesehen von dem Schrankaufbau, der sp├Ąter gebaut wurde und in einem separaten Artikel beschrieben wird, war alles nur noch eine Frage des Malens und Dekorierens.

Diese Phase des Projekts war unkompliziert und wurde in der folgenden Reihenfolge abgeschlossen:

  • Wei├če Emulsion an der Decke.
  • Wei├čer Glanz lackiert die Sockelleiste.
  • Reinigen und Waschen der W├Ąnde.
  • Das Futterpapier aufrichten.
  • Tapezieren ├╝ber dem Linerpapier mit Anaglypta.
  • ├ťbermalte die Tapete mit farbiger Emulsion.
  • B. Fleckmalerei, wo eine Wandemulsion auf die Sockelleiste oder Decke gelangt ist.
Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller Gr├Â├če anzuzeigen Dining room before makeover; view into kitchenLining and wallpaper on dining room walls, ready for painting.Room wallpapered, and ready for painting; view towards dining room door.View of corner unit in dining room, with room ready for painting.
Dining room before makeover; view into kitchen
Esszimmer vor der Umarbeitung; Blick in die K├╝che
Lining and wallpaper on dining room walls, ready for painting.
Futter und Tapeten an den W├Ąnden des Esszimmers, bereit zum Malen.
Room wallpapered, and ready for painting; view towards dining room door.
Zimmer tapeziert und bereit zum Malen; Blick auf Esszimmert├╝r.
View of corner unit in dining room, with room ready for painting.
Ansicht der Eckeinheit im Esszimmer, mit Raum zum Malen bereit.

Zimmer komplett eingerichtet

Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller Gr├Â├če anzuzeigen Room decorated; view into kitchen.Room decorated; view of built-in corner unit.Room decorated; dining room door open, with internal porch door in view.Room decorated; view of built-in welsh dresser.
Room decorated; view into kitchen.
Zimmer dekoriert; Blick in die K├╝che.
Room decorated; view of built-in corner unit.
Zimmer dekoriert; Ansicht der eingebauten Eckeinheit.
Room decorated; dining room door open, with internal porch door in view.
Zimmer dekoriert; Esszimmer T├╝r offen, mit interner Veranda T├╝r im Blick.
Room decorated; view of built-in welsh dresser.
Zimmer dekoriert; Ansicht der eingebauten walisischen Kommode.


Leave A Comment