Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

DIY Mason Jar Terrarium

Ja! Sie können Pflanzen halten

Mason GlÀser haben viele Verwendungen. Und ja, Pflanzen zu halten kann einer dieser Anwendungen sein! Am Anfang scheint es nicht so. Sie haben keine Löcher an der Unterseite, aber wenn Sie die richtigen VorrÀte und Techniken verwenden, können Sie sie immer noch verwenden und haben kein Problem mit dem Ablassen des Bodens.

In dem Video unten zeige ich, wie ich mein Einmachglas Terrarium fĂŒr meine Sukkulente gemacht habe.

Wasser aus den GlÀsern ablassen

Das erste Problem, das bei der Verwendung von Mason GlĂ€sern fĂŒr Pflanzen in den Sinn kommt, ist die EntwĂ€sserung. EinmachglĂ€ser haben keine Löcher am Boden, daher mag es zunĂ€chst so aussehen, als könnten sie nicht benutzt werden. GlĂŒcklicherweise gibt es eine Möglichkeit, sicherzustellen, dass Ihre Pflanze ordnungsgemĂ€ĂŸ abgelassen wird. Bevor Sie etwas anderes in das Glas geben, fĂŒllen Sie den Boden mit einem halben Zoll Kies. Der Kies wird das Wasser im Boden ableiten.

Den Boden hinzufĂŒgen

Nachdem Sie den Kies in das Glas gelegt haben, holen Sie sich einen Löffel. AbhĂ€ngig von der Bodenart, können Sie es separat in einer SchĂŒssel vorbereiten. Viele Böden benötigen eine gewisse Wassermenge, bevor sie verwendet werden.

Bodenart

Die Art des Bodens, den Sie benötigen, basiert auf den Pflanzen, die Sie verwenden. Bestimmte Pflanzen benötigen auch unterschiedliche Mengen an Boden. FĂŒr meine Sukkulenten habe ich nicht mehr als drei Zentimeter Erde hineingelegt. Wenn es zu viel Erde gibt, wachsen die Wurzeln des Sukkulenten nicht richtig und sie sterben ab. Der Boden, den ich fĂŒr meine Sukkulenten verwende, ist Miracle-Gro Cactus Palm und Citrus Potting Mix.

Den Boden vorbereiten

Viele Böden mĂŒssen gemischt werden, bevor sie tatsĂ€chlich verwendet werden. Einige Böden mĂŒssen mit DĂŒngemitteln und pflanzlichen Lebensmitteln gemischt werden. Sie können auch Eierschalen zerkleinern und fĂŒr zusĂ€tzliche NĂ€hrstoffe mischen. Schöpfen Sie den Boden mit einem Löffel aus und legen Sie ihn in eine SchĂŒssel. Mischen Sie das Wasser, DĂŒnger (falls erforderlich) und Eierschalen (optional).

Wie bereite ich den Boden meines Sukkulenten vor?

Sukkulenten benötigen nicht viel Wasser, daher ist es nicht notwendig, sie zu befeuchten. Wenn Sie sich dafĂŒr entscheiden, es zu befeuchten, verwenden Sie nur eine sehr kleine Menge Wasser. Es gibt pflanzliche Lebensmittel fĂŒr Sukkulenten, die man damit mischen kann und man kann Eierschalen hinzufĂŒgen. Dein Sukkulent wird ohne Bodenvorbereitung in Ordnung sein, aber es wĂŒrde nicht schaden, das zu tun.

Platzieren der Pflanze in das Glas

Nimm einen Löffel und grabe ein kleines Loch in den Boden. Nehmen Sie die Pflanze aus der Verpackung (oder Topf, wenn Sie sie bewegen) und legen Sie sie in den Boden. Legen Sie mehr Erde in den Topf und stellen Sie sicher, dass er alle Wurzeln bedeckt.

Zubehör

Zubehör kann Ihr Terrarium noch besser aussehen lassen. Es ist wichtig, dass Sie die Pflanze nicht bevölkern und dass sie noch Platz zum Wachsen hat. Es kann schwierig sein, Zubehörteile an einer bestimmten Stelle nur mit den HĂ€nden zu platzieren, da Ihre HĂ€nde möglicherweise zu groß sind, um in das Glas zu passen. Was ich gemacht habe, war, dass ich die Objekte mit einer Pinzette auspackte und sie so einfĂŒgte.

Hier sind einige der Zubehörteile, die Sie verwenden können:

  • Felsen und Kiesel
  • Muscheln
  • Seeglas
  • Minifiguren

Einige Zubehörteile, die ich benutzt habe

Leave A Comment