Reinigung Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

EnthÀlt mein Haus giftige Schimmel?

Der stille Mörder

UnabhĂ€ngig vom Klima, in dem Sie leben, kann Ihr Haus giftige Schimmelpilze aufgrund von Feuchtigkeit in der Luft oder jeglicher Art von Überschwemmung enthalten - vom Keller bis zur KĂŒchenspĂŒle. Wenn du das Haus, in dem du lebst, nicht gebaut hast, ist es schwer, seine Geschichte zu kennen - Schimmel hat vielleicht vor Jahrzehnten oder in jĂŒngerer Zeit begonnen zu wachsen. Normalerweise werden HĂ€user und Wohnungen gestrichen, bevor neue EigentĂŒmer oder Mieter einziehen und das Problem weiter verstecken (aber definitiv nicht beheben). Nur weil du es nicht sehen kannst, bedeutet das nicht, dass es dir keine ernsten Gesundheitsprobleme oder gar den Tod verursachen kann.

Wer könnte das Vorhandensein giftiger Schimmelpilze vermuten?

Wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft, sollten Sie die ersten Schritte unternehmen, um festzustellen, ob Sie eine giftige Schimmelpilz in Ihrem Haus haben:

  1. Du lebst in einer feuchten Gegend.
  2. Du lebst in einer trockenen Gegend, hast aber Leckagen, Lecks oder Überschwemmungen.
  3. Sie oder Ihr Haustier haben unerklÀrliche Krankheiten, insbesondere im Zusammenhang mit Ihrem Herz-Kreislauf-System, wie Asthma, Schimmelpilzallergie, Pilzinfektionen der Nasennebenhöhlen, Husten, der nicht durch Antibiotika geheilt wird, Bronchitis und vieles mehr.

Giftig gegen Alltagsform

Seien Sie sich zunĂ€chst bewusst, dass es viele Arten von Schimmelpilzen gibt - manche schĂ€dlich fĂŒr den Menschen, andere nicht. Manche sind nur auf sehr hohem Niveau schĂ€dlich. Toxische Schimmelpilze sind im Allgemeinen nicht die Art, die in einer Tasse Kaffee wĂ€chst, die Sie seit ein paar Tagen nicht gewaschen haben. Es ist heimtĂŒckischer und oft verborgen, wie in einem Wasserkocher-Schrank oder in Ihren LĂŒftungsschĂ€chten.

Schimmelpilze gibt es in Tausenden von Sorten, aber Susan Lillard beschreibt Schimmelpilze, die Mykotoxine enthalten, in einem Artikel der renommierten Mould Help Organization:

Die gefĂ€hrlichsten SchimmelpilzstĂ€mme sind: Chaetomium (sprich: Kay-toe-MEE-yum) und Stachybotrys chartarum (ausgesprochen Stack-ee-BOT-ris Char-TAR-um), da sie unter anderem nachweislich entmagnetisierende Mykotoxine produzieren kann zu einer Autoimmunkrankheit fĂŒhren. Unter bestimmten Wachstums- und Umweltbedingungen setzen beide Pilze toxische, mikroskopische Sporen und verschiedene Arten von Mykotoxinen frei, die die schlimmsten Symptome verursachen können, die normalerweise irreversibel sind, wie neurologische und immunologische SchĂ€den. Einige dieser natĂŒrlichen Mykotoxine umfassen eine sehr starke Klasse, die als Trichothecene bekannt ist. Trichothecene werden auch von mehreren ĂŒblichen Schimmelpilzen einschließlich Arten in den Gattungen Acremonium, Cylindrocarpon, Dendrodochium, Myrothecium, Trichoderma und Trichothecium produziert. Die Trichothecene sind potente Inhibitoren der DNA-, RNA- und Proteinsynthese und wurden in Tiermodellen wegen Bedenken hinsichtlich ihres möglichen Missbrauchs als Mittel der biologischen KriegsfĂŒhrung aufgrund ihrer FĂ€higkeit, die menschliche Gesundheit (mental und physisch) zu zerstören, gut untersucht nie in einer Autopsie erscheinen.

One petri dish result
Ein Petrischale-Ergebnis
Mold discovered inside of vent cover
Schimmel in der LĂŒftungsabdeckung entdeckt

Wie man auf das Vorhandensein von Mykotoxinen prĂŒft

Als ich eine schwarze, blumig aussehende Form entdeckte, als ich eine LĂŒftungsabdeckung malte, machte ich Hunderte von Stunden der Forschung, darunter GesprĂ€che mit Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens, ausfĂŒhrliches Lesen auf den EPA-, CDC-, WHO-, Mold Aid- und Kanalhersteller-Websites, ÜberprĂŒfung des Mieters Gesetze in meinem Staat und vieles mehr, um die richtige Vorgehensweise zu bestimmen.

Ich musste zuerst herausfinden, welche Art von Schimmel in meinem HVAC-System wuchs und wie die Ebenen in der Luft meines Zuhauses herumschwebten, um zu wissen, ob ich etwas zu befĂŒrchten hatte.

Denken Sie daran: Schimmel muss nicht wachsen, um toxische Auswirkungen auf Menschen und Tiere zu haben. Wenn es austrocknet, ist es in der Luft verteilt. Daher ist das Vorhandensein von gegenwÀrtiger Feuchtigkeit nicht erforderlich. Schimmel braucht nur dunkel, Feuchtigkeit und eine Nahrungsquelle, um zu wachsen, aber die Mykotoxine existieren, selbst wenn die Form ausgetrocknet ist.

Die grundlegenden Schritte, die mir empfohlen wurden, waren:

  1. Heim Test
  2. Professioneller Schimmelinspektor
Taking swab sample of suspected mold
Tupferprobe von vermutetem Schimmel nehmen
Pro-Lab MO109 Schimmel Do It Yourself Test Kit Pro-Lab MO109 Schimmel Do It Yourself Test Kit Jetzt kaufen

Schritt 1: Home Mold Test

Denken Sie daran, dass ein Heimtest in der Rechtswelt fast kein Gewicht hat, aber er kann als Indikator dafĂŒr verwendet werden, ob weitere Untersuchungen erforderlich sind.

Ich habe drei Tests von Amazon bestellt, um Folgendes zu testen:

  1. Form erhalten direkt von, wo ich es zuerst sah (die EntlĂŒftungsabdeckung)
  2. Werkzeug wird aus dem HVAC-Kanal ausgeblasen
  3. Schimmel in der stillen Luft in meinem Haus

Die Anweisungen fĂŒr die Tests waren sehr klar. Ich fĂŒhrte die Tests durch und versiegelte sie und sandte sie (mit Bezahlung) zu den Labors, nach den Anweisungen, und wartete eine Woche auf die Ergebnisse.

Schritt 2: Professioneller Schimmelinspektor

Aufgrund der Ergebnisse, die ich aus den Heimtests erhielt, entschied ich, dass ich einen professionellen Schimmelinspektor brauchte und sprach mit meinem Vermieter ĂŒber die Kosten, da dies ein sehr teures Verfahren ist, wenn es richtig gemacht wird. Ich habe erfahren, dass VIELE Organisationen fĂŒr verlockende Low-Cost-Inspektionen werben, aber dass bestimmte staatliche Regierungen Ausbildungs- und Zertifizierungsprogramme angeordnet haben. So erhielt ich eine Liste der zugelassenen Inspektoren, ĂŒberprĂŒfte ihre LebenslĂ€ufe, Bescheinigungen und Berichte online und endete mit einem Inspektor, der $ 1200 (ein Durchschnittspreis fĂŒr diese Art des Fachmannes) kostete.

Er und seine Assistentin waren extrem professionell, hatten die neueste DetektionsausrĂŒstung und konnten hinter Mauern und Orten aufspĂŒren, die ich nie hĂ€tte erreichen können. UngefĂ€hr 2 Tage nach ihrer Abreise erhielten wir einen 36-seitigen Bericht mit Bildern, in dem die Lage der Formen, die Arten der Formen und die Schimmelbildung in verschiedenen Bereichen einschließlich der Luft ausfĂŒhrlich beschrieben wurden.

Certified mold remediators are required to wear biohazard gear.
Zertifizierte Schimmelpilzbehandlungsmittel mĂŒssen BiorisikoausrĂŒstung tragen.

Was als nÀchstes?

Basierend auf den Ergebnissen des Inspektors werden Sie wahrscheinlich Folgendes tun wollen:

  • Atme erleichtert auf. oder
  • Stellen Sie einen staatlich geprĂŒften Sanierer ein, um das Problem zu beheben. ÜberprĂŒfen Sie Ihre Versicherung an diesem Punkt, wie die Kosten, um richtig zu sanieren (tun Sie Ihre Forschung hier - lassen Sie niemanden nur Ihr Kanalnetz ausbĂŒrsten oder Bleichmittel auf sichtbare Schimmel anwenden - sowohl die völlig falsche Vorgehensweise) kann in die mehrere tausend laufen von Dollars.
  • Wenn Sie ein Mieter sind, lesen Sie die Gesetze Ihres Landes / Mieters und geben Sie dem Vermieter schriftlich die entsprechende Benachrichtigung, um die Sanierung durchzufĂŒhren. (Machen Sie hier Ihre Hausaufgaben. Ich wusste, dass ich einen Streit hatte, als mein Vermieter ausgesandt wurde ein Schornsteinfeger zu sanieren.)
  • Lassen Sie die Gesundheitsprobleme Ihres Haustiers auf giftige Schimmelpilze ĂŒberprĂŒfen - dies könnte Blutuntersuchungen auf Schimmelpilzallergene, Nasennebenhöhlenuntersuchungen auf Pilzbefall, und die Liste geht weiter.
  • Wenn Sie von der verantwortlichen Stelle keine angemessene Sanierung erhalten, stellen Sie einen Anwalt ein, der ein Experte in dieser Art von FĂ€llen ist und Ihnen Referenzen geben kann.
  • Am wichtigsten ist, und das ist die, mit der ich die hĂ€rteste Zeit hatte, GET OUT von Ihrem Schimmel-gerittenen Haus. Leider sind alle Ihre Kleidung und weichen OberflĂ€chen (Sofas usw.) nicht reparierbar - einige harte OberflĂ€chen können bei fachgerechter Behandlung (Bleichmittel tötet Schimmelpilze nicht - Ă€ndert nur ihre Farbe) gerettet werden. Selbst wenn Sie einen Anwalt eingestellt haben, wird der Fall viele Monate oder gar Jahre dauern, bis Sie das Problem lösen. In der Zwischenzeit atmen Sie tödliche Mykotoxine ein. Wenn Sie sich die Sanierung nicht leisten können und die verantwortliche Partei nicht die richtigen Schritte unternimmt und Sie keinen Anwalt finden können, wird dies wahrscheinlich ein permanenter Schritt sein.

Meine Erfahrung

Meine Erfahrung mit giftigen Schimmelpilzen war, glaube ich, typisch. Die Hausverwaltung meines Apartment-Komplexes stellte teure AnwĂ€lte ein, um ihren Fall zu gewinnen, und ich musste ausziehen und fast alles zurĂŒcklassen.

Aber jetzt, ungefĂ€hr 6 Monate spĂ€ter, schĂ€tze ich mein einfacheres Leben. Ich muss einen ganz neuen Anfang machen. Und das Beste: Mein Hund hat keuchend gelĂ€hmt und ich huste nicht mehr Tag und Nacht. Ich fĂŒhle mich 100% gesĂŒnder als in den zwei Jahren, in denen ich in der Schimmelpilz-Wohnung gelebt habe - und das ist unbezahlbar.


Leave A Comment