Reinigung Fragen Werden Von Erfahrenen G├Ąrtner Beantwortet

Wasche Kleidung, um Keime zu t├Âten?

Washing clothes doesn't necessarily kill germs.
Kleidung waschen t├Âtet nicht unbedingt Keime.

Laut wissenschaftlichen Studien

Sp├╝lt W├Ąsche in der Waschmaschine Keime ab? Das

Antwort, ├╝berraschend, ist nein. Tats├Ąchlich k├Ânnen sich Keime w├Ąhrend des Waschzyklus von einem Kleidungsst├╝ck auf ein anderes ├╝bertragen. Wenn jemand in Ihrem Haus krank ist, k├Ânnen Bakterien und Viren aus ihrer Kleidung auf Ihre ├╝bertragen werden. Das getrennte Waschen der Kleidung der kranken Person hilft auch nicht, da ihre Keime in der Waschmaschine bleiben, wenn Sie sie nicht desinfizieren.

Laut Charles Gerba, Professor f├╝r Mikrobiologie an der Universit├Ąt von Arizona:

'Wenn Sie nur Unterw├Ąsche waschen, werden im Waschwasser etwa 100 Millionen E. coli enthalten sein, die dann in die n├Ąchste Waschladung gelangen k├Ânnen ... Im Durchschnitt gibt es etwa ein Zehntel Gramm Kot Unterw├Ąsche. '

Nehmen wir an, jemand in Ihrem Haus leidet an Durchfall. Selbst wenn sie sehr gut wischen, wird es wahrscheinlich einige F├Ąkalien in ihre Unterw├Ąsche schaffen. Wenn Sie ihre Unterw├Ąsche mit anderen Kleidungsst├╝cken waschen, ist die Wahrscheinlichkeit gro├č, dass die andere Kleidung kontaminiert wird.

Die Arten von Keimen, die in Kleidung und Waschmaschinen verbleiben k├Ânnen, umfassen Staphylococcus, E. coli, Hepatitis A, Norovirus, Rotavirus und Salmonellen. Gerba hat eine Studie durchgef├╝hrt, in der er Waschmaschinen getestet hat: ├ťber 60% waren positiv auf coliforme Bakterien und 20% auf Staphylokokken getestet. Nach einer anderen Studie werden Keime auf einem Kleidungsst├╝ck auf 90% der anderen Kleidungsst├╝cke verteilt.

Nicht einmal die hei├česte Temperatur wird dies verhindern, da viele Keime in der Lage sind, sogar hei├čes Wasser zu ├╝berleben. Offensichtlich w├╝rden sogar noch mehr Keime einen kalten oder lauwarmen Waschzyklus ├╝berleben.

Sp├╝lt W├Ąsche in der Waschmaschine Keime ab?

Das

Antwort, ├╝berraschend, ist nein!

Wie man Keime, Viren und Bakterien in der W├Ąsche t├Âtet

  • Wenn Sie Wei├č waschen, f├╝gen Sie dem Wasser Bleichmittel hinzu.
  • Ansonsten ist der Ort, um Keime zu t├Âten, in Ihrem Trockner. Damit der Trockner effektiv ist, m├╝ssen Sie die Kleidung mindestens eine halbe Stunde lang bei hoher Hitze trocknen. Viele Keime k├Ânnen eine niedrige Hitze ├╝berleben.
  • H├Ąngende Kleidung drau├čen in der Sonne hilft auch, weil ultraviolettes Licht ein nat├╝rliches Desinfektionsmittel ist.
  • F├╝r Farben, die Sie verwenden k├Ânnen Lysol-W├Ąscherei-Sanitizer-Zusatz. Der Hersteller behauptet, dass 'Introducing Lysol Laundry Sanitizer, ein bleichmittelfreies Additiv, speziell entwickelt wurde, um 99, 9% * der Bakterien zu t├Âten, die zur├╝ckbleiben, w├Ąhrend es die meisten Stoffe schonend behandelt.' Entweder legen Sie das Desinfektionsmittel in das Weichsp├╝lerfach Ihres Ger├Ąts oder warten Sie bis zum Sp├╝lzyklus und f├╝gen Sie es direkt in das Ger├Ąt ein.
  • Wenn jemand im Haushalt Sport treibt oder Sport treibt, sollte seine Kleidung unmittelbar danach gewaschen werden. Je l├Ąnger die Kleidung feucht vom Schwei├č ist, desto mehr Bakterien und Schimmel wachsen.
  • Es ist wichtig, dass Ihre Maschine sauber bleibt. Lassen Sie Ihre leere Waschmaschine einmal im Monat mit Bleichmittel und Wasser laufen, um darin enthaltene Keime abzut├Âten. Es kann auch helfen, das Innere mit Desinfektionst├╝chern nach jedem Waschen zu wischen. Die Au├čenseite der Maschine sollte regelm├Ą├čig mit einem Desinfektionsmittel gereinigt werden.
Sunlight can kill germs in clothing
Sonnenlicht kann Keime in Kleidung t├Âten


Leave A Comment