Reinigung Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Wasche Kleidung, um Keime zu töten?

Washing clothes doesn't necessarily kill germs.
Kleidung waschen tötet nicht unbedingt Keime.

Laut wissenschaftlichen Studien

Sp√ľlt W√§sche in der Waschmaschine Keime ab? Das

Antwort, √ľberraschend, ist nein. Tats√§chlich k√∂nnen sich Keime w√§hrend des Waschzyklus von einem Kleidungsst√ľck auf ein anderes √ľbertragen. Wenn jemand in Ihrem Haus krank ist, k√∂nnen Bakterien und Viren aus ihrer Kleidung auf Ihre √ľbertragen werden. Das getrennte Waschen der Kleidung der kranken Person hilft auch nicht, da ihre Keime in der Waschmaschine bleiben, wenn Sie sie nicht desinfizieren.

Laut Charles Gerba, Professor f√ľr Mikrobiologie an der Universit√§t von Arizona:

'Wenn Sie nur Unterwäsche waschen, werden im Waschwasser etwa 100 Millionen E. coli enthalten sein, die dann in die nächste Waschladung gelangen können ... Im Durchschnitt gibt es etwa ein Zehntel Gramm Kot Unterwäsche. '

Nehmen wir an, jemand in Ihrem Haus leidet an Durchfall. Selbst wenn sie sehr gut wischen, wird es wahrscheinlich einige F√§kalien in ihre Unterw√§sche schaffen. Wenn Sie ihre Unterw√§sche mit anderen Kleidungsst√ľcken waschen, ist die Wahrscheinlichkeit gro√ü, dass die andere Kleidung kontaminiert wird.

Die Arten von Keimen, die in Kleidung und Waschmaschinen verbleiben k√∂nnen, umfassen Staphylococcus, E. coli, Hepatitis A, Norovirus, Rotavirus und Salmonellen. Gerba hat eine Studie durchgef√ľhrt, in der er Waschmaschinen getestet hat: √úber 60% waren positiv auf coliforme Bakterien und 20% auf Staphylokokken getestet. Nach einer anderen Studie werden Keime auf einem Kleidungsst√ľck auf 90% der anderen Kleidungsst√ľcke verteilt.

Nicht einmal die hei√üeste Temperatur wird dies verhindern, da viele Keime in der Lage sind, sogar hei√ües Wasser zu √ľberleben. Offensichtlich w√ľrden sogar noch mehr Keime einen kalten oder lauwarmen Waschzyklus √ľberleben.

Sp√ľlt W√§sche in der Waschmaschine Keime ab?

Das

Antwort, √ľberraschend, ist nein!

Wie man Keime, Viren und Bakterien in der Wäsche tötet

  • Wenn Sie Wei√ü waschen, f√ľgen Sie dem Wasser Bleichmittel hinzu.
  • Ansonsten ist der Ort, um Keime zu t√∂ten, in Ihrem Trockner. Damit der Trockner effektiv ist, m√ľssen Sie die Kleidung mindestens eine halbe Stunde lang bei hoher Hitze trocknen. Viele Keime k√∂nnen eine niedrige Hitze √ľberleben.
  • H√§ngende Kleidung drau√üen in der Sonne hilft auch, weil ultraviolettes Licht ein nat√ľrliches Desinfektionsmittel ist.
  • F√ľr Farben, die Sie verwenden k√∂nnen Lysol-W√§scherei-Sanitizer-Zusatz. Der Hersteller behauptet, dass 'Introducing Lysol Laundry Sanitizer, ein bleichmittelfreies Additiv, speziell entwickelt wurde, um 99, 9% * der Bakterien zu t√∂ten, die zur√ľckbleiben, w√§hrend es die meisten Stoffe schonend behandelt.' Entweder legen Sie das Desinfektionsmittel in das Weichsp√ľlerfach Ihres Ger√§ts oder warten Sie bis zum Sp√ľlzyklus und f√ľgen Sie es direkt in das Ger√§t ein.
  • Wenn jemand im Haushalt Sport treibt oder Sport treibt, sollte seine Kleidung unmittelbar danach gewaschen werden. Je l√§nger die Kleidung feucht vom Schwei√ü ist, desto mehr Bakterien und Schimmel wachsen.
  • Es ist wichtig, dass Ihre Maschine sauber bleibt. Lassen Sie Ihre leere Waschmaschine einmal im Monat mit Bleichmittel und Wasser laufen, um darin enthaltene Keime abzut√∂ten. Es kann auch helfen, das Innere mit Desinfektionst√ľchern nach jedem Waschen zu wischen. Die Au√üenseite der Maschine sollte regelm√§√üig mit einem Desinfektionsmittel gereinigt werden.
Sunlight can kill germs in clothing
Sonnenlicht kann Keime in Kleidung töten


Leave A Comment