Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Trockenheitsresistente immergrüne blühende Sträucher: Indische Hawthorns

Indian Hawthorn shrub in bloom
Indischer Weißdornstrauch in der Blüte

Wartungsarme Anlagen

Wenn jemand im südlichen Teil der Vereinigten Staaten als mein Ehemann und ich lebt, gibt es einen großen immergrünen blühenden Strauch, der indischer Weißdorn genannt wird, den Sie vielleicht bei der Planung eines Landschaftsprojekts betrachten sollten. Es ist nicht nur ein winterharter Busch, sondern auch trockenheitsresistent, sobald es sich etabliert hat, was besonders schön ist zu wissen.

Ich wusste nichts über die letztgenannte Eigenschaft (die Dürretoleranz), als ich diese frühlingsblühenden Sträucher in unserem letzten Wohnsitz sowie in dem Haus, in dem wir jetzt leben, gepflanzt habe. Für Menschen, die mit Dürreperioden zu kämpfen haben, wie Texas es gelegentlich erlebt hat, sowie in südlichen Gebieten des Landes, in denen Trockenheit der Normalzustand ist und wo wassersparende Xeriscapes populär sind, ist diese Information gut zu wissen.

Häufig werden indische Weißdornbüsche um Handelsgebäude und sogar in Autobahnmediane gepflanzt. Es ist sinnvoll, da sie nicht so viel Pflege erfordern, wie es für Anlagen mit hohem Wartungsaufwand erforderlich wäre.

Der Indische Weißdorn, bekannt als Rhaphiolepis indica, stammt aus der Familie der Rosaceae, die zur Familie der Rosengewächse gehört.

In Südchina ist die Spezies entstanden.

USDA Empfohlene Winterhärtezonen für indische Hawthorns

In den Vereinigten Staaten werden indische Weißdornpflanzen am besten in den Zonen sieben bis zehn angebaut.

Während einige Winter wärmer oder kühler als andere sind, beziehen sich diese definierten Pflanzzonen, die vom Landwirtschaftsministerium in den USA entwickelt wurden, im Allgemeinen auf die niedrigsten normalen Temperaturen als Maß dafür, wo Pflanzen aller Arten normalerweise wachsen sollten.

Andere Bedingungen wie Boden, Niederschlag und andere Faktoren können die Pflanzenhärte beeinflussen, aber wenn man über diese Pflanzzonen Bescheid weiß, gibt dies den Menschen einen Überblick über die Lebensfähigkeit bestimmter Pflanzen, wenn sie in ihrem Teil des Landes angebaut werden.

Die Zonen 7 bis 10 umarmen beide Küstenlinien bis zum Cape Cod-Gebiet im Osten und bis zur kanadischen Grenze im Westen. Die Zonen 7 bis 10 fallen in die Staaten Arkansas und Oklahoma und im Allgemeinen in alle südlichen Staaten, die an den Golf von Mexiko und das Land Mexiko grenzen.

Wenn Sie interessiert sind, überprüfen Sie die USDA-Klimazonen, um zu sehen, ob Sie indische Weißdornsträucher in Ihrer Gegend des Landes oder der Welt erfolgreich wachsen lassen können.

Indian Hawthorn bush in bloom
Indischer Weißdornbusch in der Blüte

Immergrüne Sträucher

Was ich an der Indische Weißdorn Sträucher zusätzlich zu ihren prächtigen blühenden Show jeden Frühling ist die Tatsache, dass sie immergrün bleiben. Sie behalten ihre Blätter zu allen Zeiten des Jahres.

Die dicken dunkelgrünen Blätter, von denen einige im Winter ein bisschen orange bis rötlich werden können, haben auch bläulich bis schwarz aussehende Beeren an den Sträuchern, an denen sich unsere Vogelfreunde gerne festhalten.

So von ihren auffälligen und duftenden weißen bis rosa Blüten im Frühling des Jahres (Anziehen von Bienen und Schmetterlingen), die buchstäblich den gesamten Strauch färben, wie die Blumen in Gruppen über den Blättern, bis Sommer, Herbst und Winter aufsteigen, ist dies eine wunderbare immergrüner Strauch in der Landschaft zu haben.

Bienen auf einer indischen Weißdornpflanze

Pflege für einen indischen Weißdorn mehrjährige Strauch ist wirklich einfach. Es mag volle Sonne, aber toleriert teilweise Schatten.

In Galveston und entlang der Küstenlinie ist es besonders schön, da es auch die sandigen Böden vertragen kann und ein wenig Salzspray verträgt.

Im Allgemeinen mögen diese Sträucher wie feuchter, gut durchlässiger Boden, aber wie bereits erwähnt, können sie auch einige Dürrebedingungen tolerieren, wenn sie sich erst einmal etabliert haben, wenn die Trockenheit nicht zu lange oder schwerwiegend ist. Im letzteren Fall sollte ein wenig zusätzliche Hilfe durch menschliches Eingreifen und Bewässern jeder Woche auf zehn Tage oder so die indischen Hawthorns am Leben erhalten.

Ich habe es als Hecken und als Grundpflanzen in unseren Heimatlandschaften verwendet. Es braucht wenig Trimmen, da es im Allgemeinen in einer kompakten und dichten Form wächst, die je nach Typ, den man gepflanzt hat, zwischen drei und sechs Fuß hoch und gerade so breit ist.

Im Allgemeinen genügt ein gelegentlicher Schuss, der über dem Rest aufspringt, um eine angenehme Gesamtform zu erhalten. Wenn Sie es auf eine bestimmte Höhe hedgen, tun Sie es direkt nach dem Blühen, um die nächste Saison nicht zu beeinträchtigen.

Abhängig davon, welche Art von indischem Hawthorne gekauft wird, kann einiges im Aussehen getrimmt werden, um einem kleinen Baum zu ähneln, der sehr effektiv sein kann, wenn er in großen Töpfen oder Garteneinstellungen mit niedrigeren Pflanzen oder sogar Gras um den Boden der Pflanze gepflanzt wird.

Newly planted Indian Hawthorn shrub with begonias and ajuga plants to the front.
Neu gepflanzter indischer Weißdornstrauch mit Begonien und Ajuga-Pflanzen nach vorne.

Indische Hawthornes und Azaleen blühen oft zur gleichen Zeit des Jahres und sorgen für eine schöne Vision von Lieblichkeit.

Azaleas and Indian Hawthorn blooming at the same time of year in our former garden.
Azaleen und Indischer Weißdorn blühen zur gleichen Zeit des Jahres in unserem ehemaligen Garten.

Düngen Sie nach dem Blühen mit der gleichen Art von Dünger, wie man für Azaleen verwenden würde.

Blattflecken können die Blätter von indischen Weißdorngewächsen beeinträchtigen, aber nach meiner persönlichen Erfahrung war dies nie ein großes Problem.

Indische Hawthorns als Gründungspflanzungen

Some Indian Hawthorn plants used around the foundation of our current home. They are now larger and more hedge-like since this photo was taken.
Einige indische Weißdornpflanzen wurden um das Fundament unseres heutigen Hauses herum verwendet. Sie sind jetzt größer und heckenartiger, seit dieses Foto aufgenommen wurde.

Hier sind ein paar zusätzliche Dinge, die Sie vielleicht über die indische Hawthorn Pflanze wissen möchten.

  • Die Beeren sind attraktiv für Vögel.
  • Manche Leute verwenden die Beeren auch, um selbstgemachte Marmeladen herzustellen.
  • Hirsche mögen auf indischen Weißdornbüschen kauen. In solchen Fällen wäre es vielleicht schlauer, mehr widerstandsfähige Sträucher zu pflanzen.

Für alle anderen Menschen, die in gemäßigten Pflanzzonen leben, könnte der indische Weißdorn einfach der perfekte immergrüne blühende Strauch für Ihre Landschaft sein.

Dieses Video zeigt einen schönen Garten mit vielen indischen Hawthorns in voller Blüte.


Leave A Comment