Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Einfache Gartenarbeit: Gemüsepflanzen aus Küchenschrot anbauen!

Grow vegetables from Your Kitchen Scraps!
Wachsen Sie Gemüse aus Ihrer Küche Scraps!

Wenn die Leute anfangen, selbst zu Hause Gemüse anzubauen, kann das zunächst einfach erscheinen, ich meine, wie schwer kann es sein, eine Pflanze in den Boden zu legen, sie zu bewässern und dann die reiche Ernte einer voll funktionsfähigen Farm zu genießen ? Ja, nicht so sehr! Obwohl ein wunderbarer Traum, um die reiche Ernte Ihrer Träume zu bekommen, braucht es viel Platz, Arbeit und Zeit! Mit diesen Worten gibt es Millionen kleiner Tricks, die das Gemüseanbau ein wenig erleichtern können. Ein Weg ist, Küchenabfälle zu verwenden, um Pflanzen anzubauen! Ja, viele Lebensmittel, die Sie als nicht essbar und / oder Müll ignorieren, können tatsächlich zu einer Pflanze werden und Ihnen mehr Obst und Gemüse geben! Es ist eine alternative Art, einen Gemüsegarten anzubauen, der dann aus Samen wächst oder einen Strauß von Pflanzen kauft.

Sellerie-Wachstum

Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller Größe anzuzeigen place the celery in a cup of water and wait for roots to grow, I refresh the water every few days. Once the roots are healthy enough and the weather warm enough you can plant!so far (as of May 21, 2012) i have planted two celery plants that I grew from scraps. They are small plants so they can grow in a garden bed or like I did in a large pot. The celery is really starting to take off! celery as of June 5, 2012, it growing pretty well, I still think it's crazy that this plant came from the scraps in my kitchen!Over the weekend on June 23rd I cut a few of the stalks from my celery plant! we need just a little celery to cut up in potato salad and boy were the pieces green,, crisp and delicious!
place the celery in a cup of water and wait for roots to grow, I refresh the water every few days.
Setze den Sellerie in eine Tasse Wasser und warte, bis die Wurzeln wachsen. Ich erfrische das Wasser alle paar Tage.
Once the roots are healthy enough and the weather warm enough you can plant!
Sobald die Wurzeln gesund genug und das Wetter warm genug ist, können Sie pflanzen!
so far (as of May 21, 2012) i have planted two celery plants that I grew from scraps. They are small plants so they can grow in a garden bed or like I did in a large pot.
Bis jetzt (Stand 21. Mai 2012) habe ich zwei Selleriepflanzen gepflanzt, die ich aus Fetzen gewonnen habe. Sie sind kleine Pflanzen, so dass sie in einem Gartenbett wachsen können oder wie ich es in einem großen Topf gemacht habe.
The celery is really starting to take off!
Der Sellerie beginnt wirklich abzuheben!
celery as of June 5, 2012, it growing pretty well, I still think it's crazy that this plant came from the scraps in my kitchen!
Sellerie ab 5. Juni 2012, es wächst ziemlich gut, ich denke immer noch, es ist verrückt, dass diese Pflanze aus den Fetzen in meiner Küche kam!
Over the weekend on June 23rd I cut a few of the stalks from my celery plant! we need just a little celery to cut up in potato salad and boy were the pieces green,, crisp and delicious!
Am Wochenende des 23. Juni habe ich ein paar Stängel aus meiner Selleriepflanze geschnitten! Wir brauchen nur ein wenig Sellerie, um in Kartoffelsalat zu schneiden und Junge waren die Stücke grün, knackig und lecker!

Starten Sie Ihren eigenen Victory Garden

  • Victory Gardens, wir brauchen sie!
    Eine kurze Diskussion über die Bedeutung von Siegesgärten, besonders in der heutigen Zeit und wie soziale Medien helfen können.

Was ist mit Samen!

Sie können auch Samen sammeln !!

Sie können Samen von frischem Gemüse wie Tomaten, Auberginen, Gurken und Paprika sammeln, die Pflanzen wachsen lassen. Heirloom Sorten sind die besten, weil sie die Frucht genauso lecker wie das Original reproduzieren werden!

Grow Your Kitchen Scraps in umweltfreundlichen CowPots

Umweltfreundliche Starterkappen, hergestellt aus 100% erneuerbarer Energie, runde 3-Zoll-Töpfe (12er Pack) Umweltfreundliche Starterkappen, hergestellt aus 100% erneuerbarer Energie, runde 3-Zoll-Töpfe (12 Stück) Kaufen Sie jetzt

Kompost für Ihre Küchenschrotte!

Obwohl viele Ihrer Küchenschrotte vom Komposthaufen gerettet werden, vergessen Sie nicht, Ihren neuen Pflanzen etwas Kompost hinzuzufügen, um ihnen einen kleinen Schub zu geben! Erfahren Sie, wie Sie Ihren Komposthaufen kompostieren oder wiederbeleben können!

Meine Erfahrung...

Ich habe seit ein paar Jahren meinen eigenen Gemüsegarten und suche immer nach neuen Wegen, um die Ernte zu verbessern und das Ökosystem des Gartens ins Gleichgewicht zu bringen. Ich glaube, JEDER sollte etwas von seinem eigenen Essen anbauen, auch wenn es nur eine Kräuterpflanze oder eine Tomatenpflanze ist! Mit dem ungewöhnlich warmen Wetter am Ende des Winters und Anfang des Frühlings wurden meine Ambitionen und Freizeit dazu getrieben, meinen Gemüsegarten zu denken / zu erforschen. Dabei stieß ich auf einen Blog, in dem es um den Anbau von Selleriepflanzen aus dem weggeworfenen Selleriestängel ging. Anfangs war ich skeptisch, aber auch fasziniert. Ich hatte nie daran gedacht, Sellerie zu züchten, aber nachdem ich ein paar mehr gelesen und ein paar Videos auf YouTube angeschaut hatte, um die Idee zu authentifizieren, beschloss ich, es selbst zu probieren. Es war wirklich sehr einfach. Etwa eine Woche später, nachdem ich einen Selleriestängel für eine Suppe und Vorspeisen verwendet hatte, beschloss ich, es auszuprobieren! Wenn es nicht funktionierte, war es für mich kein Zeit- oder Geldverlust! Ich schneide den Stiel bis zum Boden und lege ihn einfach in eine kleine Plastikschüssel mit etwas Wasser. Ich stellte es auf die Fensterbank und vergaß es im Grunde. Alle paar Tage überprüfte ich es und änderte das Wasser, aber innerhalb einer Woche bemerkte ich, dass die obere Mitte des Selleries, wo die Stängel waren, aufstieg! Noch ein paar Tage und sie waren definitiv auf dem Vormarsch. Dann, eines Tages, als ich das Wasser wechselte, bemerkte ich kleine weiße Wurzeln, die aus dem Boden herauswuchsen! Es hat funktioniert; aus Fetzen zu wachsen, funktionierte tatsächlich! Ich wartete noch ein paar Wochen, bevor ich den Sellerie wegen des kühleren Wetters nach draußen brachte und in der Zwischenzeit begann ich eine zweite Selleriepflanze in einer anderen Schüssel, diese begann auch zu wachsen! Endlich in der letzten Aprilwoche, als die Temperaturen warm genug waren und die Gefahr des Frosts vorbei schien, pflanzte ich beide Stiele in einen Topf auf meinem Deck. Sie werden jeden Tag größer und in ein paar Monaten werden frische Selleriestangen aus meinem Garten !!

Sellerie ist nicht das einzige Gemüse, das ich in der Lage war, Küchenabfälle zu verwenden, um zu wachsen! Letztes Jahr bin ich auf den Anbau von Kartoffeln gestoßen. Wir hatten eine Tüte Kartoffeln, die in der Speisekammer verloren gingen, als wir sie fanden, dass sie angefangen hatten zu spudeln, also warf ich sie ohne nachzudenken in meinen Kompostbehälter. Für die nächsten zwei Monate zog ich lange Sprossen aus meinem Kompostbehälter, jeder von einem Stück Kartoffeln verankert! Ich beschloss, sie als Experiment in Hügel und in Töpfe zu pflanzen, und zu meiner Überraschung bekam ich tatsächlich ein paar Kartoffeln, vorausgesetzt, sie waren nicht so groß, aber dann gab ich ihnen auch nicht das Zimmer, das sie brauchten.

Ein weiterer Spaß Küche Schrott zu recyceln ist die Spitze der Ananas! Ja Ananas! Diese, die ich noch nicht erfolgreich gemacht habe und von dem, was ich gelernt habe, kann sehr zeitaufwendig sein und mindestens acht Monate strahlenden Sonnenschein brauchen, um Früchte anzubauen. Wie der Sellerie nimmst du die Spitze der Ananas, wo die Blätter sind, und zieh sie ab, und dann ziehst du einige der unteren Blätter ab und legst sie in Wasser, bis sie Wurzeln schlägt. Sobald die Wurzeln erscheinen, kannst du sie in einen Topf pflanzen. Wachsende Ananas kann schwieriger sein, weil es eine tropische Pflanze ist, die für lange Zeit warmen Sonnenschein braucht, der in den nördlichen Breiten natürlich nicht verfügbar ist. Trotzdem kann es erreicht werden und kann sogar sehr viel Spaß machen!

Schließlich muss ich Süßkartoffeln erwähnen, denn als ich den Sellerie anbaute und erforschte, welche anderen Küchenabfälle ich für den Anbau von Nahrungsmitteln verwenden konnte, hatte meine Lieblingsserie NBCs eine von Gesetz und Auftrag inspirierte Episode, in der die berüchtigte Studiengruppe untersuchen musste, wer sie getötet hatte wissenschafts Projekt. Das Projekt, eine Süßkartoffelpflanze aus einer Süßkartoffel wachsen!

NBC Community Anbau von Süßkartoffeln

Joel McHale holding up the sweet potatoe plant as evidence in NBC's Community paradoy episode of Law and Order! Growing plants from sweet potatoes!
Joel McHale hält die süsse Kartoffelpflanze als Beweis in NBCs Paradoxon-Episode von Law and Order! Wachsende Pflanzen aus Süßkartoffeln!

Leistungen!

Leistungen:

Müll in deinem Müll

- Die Kosten für das Essen, das Sie gekauft haben, sinken, weil Sie nicht nur eine andere Pflanze, sondern auch mehr Gemüse bekommen

- Alternative zum Starten eines Gartens

-Fun Experiment, speziell für Kinder !!

Andere Essensreste zu wachsen !!

Einige der Gemüse und Früchte, die aus Schrott angebaut werden können, umfassen:

Möhren

Rüben

Rüben

Rutabas

Knoblauch

Ingwer

Nimm dir einen Moment Zeit und sieh dir die Küchenabfälle an, die du in deinen Kompostbehälter wirfst ... haben sie irgendwelche Samen? Findest du jemals Pflanzen aus deinem Komposthaufen? Hat der Schrott jemals irgendwelche Triebe davon gezogen? Wenn Sie zu einer dieser Fragen ja sagen, dann haben Sie vielleicht einen Gemüseabfall, der in Ihrem Garten verwendet werden kann!

Easy way to grow vegetables from kitchen scraps!
Einfache Möglichkeit, Gemüse aus Küchenabfällen zu ziehen!

Kommentatoren wachsen Scraps!

Ich bin begeistert von all den Kommentaren, die ich über diesen Hub und die Fülle von Wissen, die Menschen bereit sind zu teilen! Es ist wirklich erstaunlich! Also hier ist eine Liste von einigen der anderen Küchenabfälle Leser pflanzen und wachsen !!!!

  • süße weiße Zwiebeln

  • grüne Zwiebeln

  • Schalotten

  • rote Zwiebeln

  • Schnittlauch

  • Rotkohl

  • Römersalat

  • Avocado

  • Zitronenbaum

  • Kartoffeln

  • Ananas

  • Jerusalem Artischocken

  • Mangos

  • Äpfel

Bist du aus Küchenabfällen gewachsen?

  • Ja (bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar zu dem, was Sie anwachsen)
  • Nein
  • Nein, aber ich werde es jetzt versuchen!
Leave A Comment