Heimwerker Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Alles, was Sie über einen Ofen-Druckschalter wissen müssen

The pressure switch in a furnace detects proper ventilation of the unit.
Der Druckschalter in einem Ofen erkennt die ordnungsgemäße Belüftung des Geräts.

Warum wird mein Ofenlicht nicht?

Ich bekomme diese Frage sehr oft von Lesern und während es verschiedene Möglichkeiten gibt, glauben sie normalerweise, dass es der Zünder oder das Gasventil ist, das versagt. Obwohl dies ein berechtigter Verdacht auf die Fehlerursache ist, gibt es einen, der oft übersehen wird, weil er nicht verstanden wird: der Druckschalter. Dies

Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf diesen Teil werfen: was er tut, wie er funktioniert und was der Zweck davon ist, dass, wenn Ihr Ofen jemals aufhört zu leuchten, Sie herausfinden können, ob der Druckschalter Ihr Problem ist und was Sie kann tun, um es zu beheben. Oder vielleicht verstehen Sie, warum dieses blinkende rote Licht sagt, 'der Druckschalter ist offen' und doch nicht das Problem.

Was macht ein Druckschalter?

Ein Druckschalter ist eine ziemlich einfache Komponente. Wie alle Switches stellt er eine Verbindung her, so dass Strom durch ihn fließen kann. Stellen Sie sich alle Schalter wie eine Zugbrücke vor, aber anstatt Autos hat sie Elektrizität, die darauf wartet, überfahren zu werden. Wenn die Brücke geöffnet ist, passiert nichts, aber wenn sie einmal geschlossen ist, kann der Verkehr passieren.

Im Falle eines Lichtschalters werden keine Lichter aufleuchten, bis Sie den Schalter von Hand umlegen und das Licht einschalten, aber Ihr Druckschalter wird durch Luftdruck oder in diesem Fall durch Ansaugen aktiviert. Die Absaugung, die der Druckschalter Ihres Ofens benötigt, wird durch den Ansaugventilator oder den Ansaugventilator erzeugt. Wenn dieser Lüfter angeschaltet wird, zieht er ein Vakuum in den Druckschalter durch das Gummirohr, das die beiden verbindet und dann den Schalter einzieht und den Stromkreis schließt, damit Strom zum nächsten Bauteil, dem Zünder, fließen kann.

Der Druckschalter wird mit dem Gehäuse des Induktorlüfters verbunden

Image of a pressure switch connected to the inducer fan housing on a furnace.
Bild eines Druckschalters, der mit dem Induktorgebläsegehäuse an einem Ofen verbunden ist.

Der Zweck des Druckschalters Ihres Ofens

Der Druckschalter in Ihrem Ofen wird als Sicherheitsmechanismus verwendet. Es ist dort zu bestätigen, dass das Gerät richtig erstellt. Wenn das Gerät nicht ordnungsgemäß arbeitet, arbeitet es nicht so effizient und erzeugt ein Sicherheitsrisiko, indem es keine unerwünschten Gase entfernt, die uns krank machen oder kleine Explosionen im Wärmetauscher verursachen können. Wenn der Druckschalter nicht mit der richtigen Saugleistung zufrieden ist, kann das Gerät nicht zünden.

Was ist ein Hochdruckschalter?

Verschiedene Öfen können unterschiedliche Arten von Druckschaltern aufweisen. Auf der Grundlage der Größe der Einheit (dh der Wärmeleistungsfähigkeit, nicht der physikalischen Abmessungen) variiert die Saugmenge, die der Druckschalter zum Arbeiten benötigt. Aber wenn man über Hoch- und Niederdruckschalter spricht, hat dies typischerweise mit der Anzahl der Stufen zu tun, in denen ein Gerät arbeiten kann.

Während viele von uns immer noch einen einstufigen Ofen haben, der jedes Mal, wenn er anläuft, mit voller Kapazität läuft, gibt es zwei Stufeneinheiten, die mit einer niedrigeren Heizleistung laufen und dann bei Bedarf in eine zweite Stufe für mehr Wärme treten. Diese Arten von Öfen erfordern einen doppelten Druckschalter, so dass sie das Saugniveau bei niedrigem Feuer und dann ein anderes bei hohem Feuer überwachen können, da sie unterschiedliche Mengen an Belüftung benötigen, um richtig zu funktionieren.

Einige zweistufige Öfen verwenden einen Schalter, der üblicherweise als Pfannkuchenschalter bezeichnet wird, da die beiden Druckschalter zusammen 'pankratzen', während andere zwei getrennte Druckschalter haben. In jedem Fall wird einer dieser Schalter als Niederdruckschalter und der andere als Hochdruckschalter bezeichnet.

Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller Größe anzuzeigen This is what a This is an example of separated high and low pressure switches which can be bought in singles.
This is what a
Dies ist, was ein 'Pfannkuchen' Typ Druckschalter aussieht und wenn Sie es ersetzen müssen ersetzen Sie sie beide, da ist wahrscheinlich, wie Sie es kaufen müssen.
This is an example of separated high and low pressure switches which can be bought in singles.
Dies ist ein Beispiel für getrennte Hoch- und Niederdruckschalter, die einzeln gekauft werden können.

Ursachen für Druckschalterfehler

Schlecht / Kurzschluss-SchalterInducer Fan läuft zu langsamInducer Fan Motor ist schlecht
Blockierung im Inducer FanVerstopfung in Flue / ChimneyRiss / Loch im Saugrohr
Schlechte / lose DrahtverbindungWasser im Induktionsventilatorgehäuse (Hocheffizienzöfen)Loser Saugrohr

Ein Druckschalter kann knifflig sein ...

Dieser Teil ist knifflig, so dass er scheitern kann und dann wieder funktioniert, was es schwierig macht, ihn zu lokalisieren. Ein Luftabzug kann einen vorübergehenden Ausfall verursachen. Ein 'müder' Schalter funktioniert heute und nicht heute Abend, dann wieder morgen. Intermittierende Ausfälle sind schwieriger zu diagnostizieren, daher kann es hilfreich sein, Ihr Problem ausfindig zu machen, wenn Sie beobachten und hören, wie das Gerät läuft oder versucht zu laufen.

Was zu tun ist, wenn Ihr Druckschalter fehlschlägt

Die obige Tabelle gibt Ihnen einige Ursachen für einen Ausfall des Druckschalters, die leicht hörbar oder visuell als Problem erkannt oder beseitigt werden können. Sie sollten damit beginnen, diese Dinge zu überprüfen, da sie am einfachsten sind, keine speziellen Werkzeuge erfordern und nichts kosten.

  • Erstens, als die Einheit anfängt zu versuchen und zu rennen (was bedeutet, nachdem der Induktor 10-30 Sekunden gelaufen ist) hörst du das Gasventil 'klick' offen? Das Gasventil öffnet nicht, wenn der Druckschalter nicht funktioniert. Das 'Klick' -Geräusch der Gasventilöffnung sagt uns, dass der Druckschalter in Ordnung ist und der Zünder wahrscheinlich unser Problem ist, da wir auch bemerken sollten, dass er nicht versucht hat und Licht kurz vor dem 'Klick' hörten wir. Wenn wir den Klick nicht hören ...
  • Hören Sie, ob Sie etwas hören können, das im Induktionsventilator rumtappt. Wenn ja, sehen Sie, ob Sie es entfernen können. ( Schalten Sie zuerst das Gerät aus ) Wenn Sie hören, dass der Motor wimmert, schleift oder scheinbar langsam läuft, müssen Sie ihn möglicherweise ersetzen, und der Switch macht wahrscheinlich das, was er tun soll.
  • Achten Sie darauf, ob der Schalterschlauch fest und intakt ist. Wenn es locker ist, versuchen Sie, es ein wenig zu straffen und wenn es gerissen ist oder ein Loch hat, sehen Sie, ob Sie es versiegeln oder das gerissene Material wegschneiden und wieder verbinden können. Seien Sie vorsichtig, da das Induktorgehäuse heiß sein kann, wenn das Gerät kürzlich gelaufen ist. Auch dies würde zeigen, dass der Schalter seine Aufgabe erfüllt und jetzt sollte es funktionieren, dass der Schlauch repariert ist.
  • Suchen Sie nach einer Blockade im Rauchfang, die Sie sehen können. Wenn eines gefunden wird, entfernen Sie es und Ihr Problem sollte gelöst werden.

Wenn Sie ein paar Minuten gebraucht haben, um diese Dinge zu regeln und immer noch ein Problem haben, dann können wir bestätigen, dass der Schalter schlecht ist, indem Sie die Schaltung mit einem Voltmeter testen und vielleicht das Gerät vorübergehend für ein wenig Hitze arbeiten lassen.

  • Wenn Sie ein Voltmeter haben, schalten Sie das Gerät aus. Entfernen Sie die Kabel vom Druckschalter und prüfen Sie die Spannung an den beiden Klemmen. Wenn es '0' misst, ist der Schalter geschlossen, wenn er nicht geschlossen werden sollte (Kurzschluss oder Feststecken). Wenn es 'unendlich' (OL) misst, ist der Schalter nicht kurzgeschlossen und könnte einfach aufkleben. So oder so müssen wir den Schalter ersetzen, aber vielleicht können wir ihn trotzdem vorübergehend in Betrieb nehmen und die Heizung wieder einschalten. Um dies zu tun...
  • Entfernen Sie den Schlauch vom Induktorgehäuse ( vorsichtig sein, da das Induktorgehäuse heiß sein kann, wenn das Gerät kürzlich gelaufen ist) und vorsichtig an seinem Ende saugen und blasen. Sie sollten das Öffnen und Schließen des Schalters hören können. Tun Sie dies ein paar Mal und verbinden Sie dann das Rohr wieder mit dem Induktorgehäuse und prüfen Sie, ob es funktioniert. Manchmal bleibt der Schalter hängen und braucht nur ein wenig Hilfe, um sich zu lockern. Auch wenn dies funktioniert, ersetzen Sie den Schalter bald. Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Schalter wieder klebt und es ist immer besser, ihn zu Ihren Bedingungen zu reparieren als den normalerweise unpraktischen Zeitpunkt, den er wählt, um wieder zusammen zu brechen.
Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller Größe anzuzeigen Voltmeter showing resistance meaning our pressure switch is closed and since there is no vacuum, it shouldn't be and therefore has shorted.Voltmeter showing
Voltmeter showing resistance meaning our pressure switch is closed and since there is no vacuum, it shouldn't be and therefore has shorted.
Voltmeter zeigt Widerstand, was bedeutet, dass unser Druckschalter geschlossen ist und da es kein Vakuum gibt, sollte es nicht sein und hat daher einen Kurzschluss.
Voltmeter showing
Voltmeter zeigt 'unendlich' (OL), was bedeutet, dass keine Verbindung vorhanden ist, daher gibt es einen 'unendlichen' Widerstand, da der Schalter offen und nicht kurzgeschlossen ist.

Ersetzen eines Druckschalters

Die eigentliche Arbeit, die mit dem Austausch eines Druckschalters verbunden ist, ist ziemlich einfach und erfordert keine Spezialwerkzeuge, die Sie wahrscheinlich nicht im Haus herumliegen haben.

  • Schalten Sie das Gerät aus
  • Trennen Sie die Drähte vom Schalter
  • Trennen Sie den Schlauch vom Schalter
  • Entfernen Sie den Schalter von der Halterung (oder auch von der Halterung, falls diese bereits montiert ist)
  • Befestigen Sie den neuen Schalter wieder an seinem Platz
  • Schließen Sie den Schlauch wieder an den Schalter an
  • Schließen Sie die Drähte wieder an den Switch an

Siehst du wie einfach das ist?

Wie viel kostet ein Druckschalter?

Ein einstufiger Druckschalter, ob werkseitig oder universell, kann zwischen $ 20 und $ 50 kosten, während Druckschalter für eine 2-stufige Einheit im Bereich von $ 30 bis $ 75 liegen können.

Einen Ersatzdruckschalter finden und kaufen

Wie viele Ofenkomponenten ist der Druckschalter kein typisches Produkt in den 'Big Box' -Läden wie Lowe's und Home Depot. Um einen Ersatz zu finden, müssen Sie wahrscheinlich eines der folgenden Dinge tun: Wenden Sie sich an das Lieferantenhaus des Lieferanten, das Ihren Ofen verkauft oder erhalten Sie einen universellen Ersatz von einem Lieferantenhaus oder online.

Öfen sind wie Autos und haben markenspezifische Teile. Wenn Sie also einen direkten Fabrikersatz wünschen, müssen Sie den Lieferanten finden, der Ihre Marke trägt. Es ist ein 'rufen Sie nicht einen Chevy-Händler für Ford-Teile' Art der Sache. Sobald Sie das Versorgungshaus gefunden haben, das Ihre Marke trägt, dann seien Sie bereit, ihnen mitzuteilen, nach welchem ​​Teil Sie suchen, und Modell und Seriennummer Ihrer Maßeinheit zur Hand zu haben, damit sie Ihnen helfen können. Das heißt, viele dieser Lieferanten sind 'nur Auftragnehmer' und werden nicht an die breite Öffentlichkeit verkaufen, also je mehr Sie vorbereitet sind, desto wahrscheinlicher werden Sie sie dazu bringen, an Sie zu verkaufen oder Ihnen zumindest eine Teilenummer zu geben schau online danach.

Ein universeller Druckschalter kann jedoch einfacher zu finden und zu kaufen in jedem Versorgungshaus oder online. Ich behalte ein Universal-Druckschalter NS2 praktisch, so dass, wenn meine oder die Einheit eines Familienmitglieds zu einer unpassenden Zeit zusammenbricht, ich die Reparatur machen kann, ohne auf einer Jagd zu gehen. Diese sind schön, weil sie sowohl einstufige als auch zweistufige Einheiten handhaben und auf verschiedene Drücke eingestellt werden können. Sie enthalten auch Klammern, die die Montage in mehr als einer Einheit ermöglichen. Die Anweisungen führen Sie durch den Prozess des Einrichtens des Switches, der den Anforderungen Ihres Geräts entspricht.

Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller Größe anzuzeigen NS2 Universal Pressure SwitchWhat is included in an NS2 universal pressure switch.
NS2 Universal Pressure Switch
NS2 Universaldruckschalter
What is included in an NS2 universal pressure switch.
Was ist in einem NS2 Universaldruckschalter enthalten?

Ich hoffe, die Informationen, die ich Ihnen bezüglich des Druckschalters Ihres Ofens gegeben habe, haben Ihnen dabei geholfen, daraus abzuleiten, ob der Druckschalter das Problem ist, das Sie haben oder ob ein anderes Teil eine Ursache war. Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, was vor sich geht, empfehle ich Ihnen, einen Techniker zu kontaktieren. Wir wollen die Dinge nicht schlimmer machen oder uns über den Kopf gehen.

~ Wir sind alle zusammen in diesem ~

Feedback ist mir wichtig

Hat Ihnen dieser Artikel bei Ihren Fragen oder Problemen mit einem Druckschalter geholfen?

  • Ja. Besonders gern.
  • Hauptsächlich.
  • Nein überhaupt nicht.
Leave A Comment