Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Alles, was Sie über wachsende Gurken wissen müssen

Alles, was Sie über wachsende Gurken wissen müssen

Wie Gurken zu Hause wachsen

Sie können leicht Gurken zu Hause anbauen; Es gibt nur ein paar Dinge zu beachten. Ich werde meine Tipps, wie man sie richtig anbaut, teilen und einige wichtige Punkte besprechen, um eine gesunde Ernte zu erhalten.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über:

  1. Wo man Gurken pflanzt
  2. Richtige Bodenbedingungen
  3. Wie viel Wasser muss verwendet werden
  4. Wann zu ernten
  5. Gemeinsame Gurkenschädlinge und wie man mit ihnen umgeht
Growing vertically allows the cucumbers to hang, making them easier to pick and helping you spot pests.
Durch den vertikalen Anbau können die Gurken aufgehängt werden, so dass sie leichter zu pflücken sind und Sie Schädlinge erkennen können.

Wo sollten Sie Gurken pflanzen?

Gurken mögen heißes Wetter und viel Wasser

Wenn Sie planen, wo Ihre Gurken zu pflanzen sind, wählen Sie einen Bereich, der an einem Tag 6-8 Stunden direkte Sonneneinstrahlung erhält.

Gurken erfordern auch reichen, fruchtbaren Boden, der die Entwässerung ermöglicht. Wählen Sie einen Bereich in Ihrem Garten, der dies bietet (dh pflanzen Sie sie nicht neben dichtem Lehm oder einer Zementwand).

Wenn Sie sie in Behälter pflanzen, legen Sie 3-4 Zoll Kies oder kleine Steine ​​auf den Boden der Behälter, um eine ordnungsgemäße Entwässerung sicherzustellen. Wenn sie nicht bereits Abflusslöcher haben, sollten Sie ein paar kleine Löcher auf den Boden der Behälter bohren, so dass sie kein Wasser halten.

Es gibt drei Möglichkeiten, Gurken vertikal in diesem Video zu wachsen

Gurken wachsen am besten, wenn sie vertikal sind

Ich habe festgestellt, dass ich die meisten Gurken bekam, wenn ich sie vertikal wachsen ließ. Finden Sie einen Bereich in Ihrem Garten, in dem Sie einfache Holzrahmen bauen können - sogar so einfach wie das Aufstellen von 8-Fuß-Zaunabschnitten, die an drei stabilen Holzpfählen befestigt sind.

Wenn Sie vertikal wachsen, sollten Sie eine Rebsorten-Gurkensorte verwenden und jede Pflanze etwa einen Fuß auseinander halten. Wenn Sie in einem Topf oder in der Erde wachsen, werden Sie eine Buschgurkensorte mit ungefähr drei Fuß zwischen jeder Pflanze benötigen, um ihnen Raum zum Wachsen zu geben.

Pflanzen Sie die Gurken am unteren Rand des Zauns und lassen Sie sie über den Abschnitt wachsen. Dies kann Ihnen helfen, alle Ihre Gurken zu sehen und sie leichter zu pflücken, wenn es Zeit für die Ernte ist.

Rahmen Ideen für wachsende Gurken vertikal

Klicken Sie auf das Vorschaubild, um es in voller Größe anzuzeigen A simple frame to grow cucumbers on.
A simple frame to grow cucumbers on.
Ein einfacher Rahmen, um Gurken anzubauen.
Quelle
Quelle

Welche Art von Boden ist am besten für Gurken?

Die idealen Wachstumsbedingungen für Gurken sind, wenn der Boden bei 70 ° F mit einem pH von 6, 0-6, 8 gehalten wird. Es kann helfen, etwas hochwertigen, gut verrotteten Kompost in den Boden zu arbeiten. Ich züchte meine Gurken immer in Containern mit 70% Mutterboden und 30% Mist (ich verwende Black Cow Mure).

Mischen Sie den Boden und Kompost gründlich vor dem Pflanzen. Sobald der Boden gemischt ist, gießen Sie es in Ihren Behälter oder auf dem Boden.

Pflanzen Sie die Samen 1, 5-2 Zoll tief, und platzieren Sie sie einen Fuß auseinander (wenn sie vertikal wachsen) oder drei Fuß voneinander entfernt (wenn wachsende Büsche).

Wie oft sollten Sie Gurken gießen?

Gurken brauchen ungefähr ein Zoll Wasser pro Woche, aber sie brauchen vielleicht mehr Wasser, wenn es draußen wirklich heiß ist. Sie wollen den Boden, in den Ihre Gurken eingepflanzt sind, um feucht zu bleiben, aber nicht eingeweicht.

Wässern Sie die Gurken nicht, wenn sie der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Dies kann sie tatsächlich versengen und all deine harte Arbeit ruinieren. Es ist am besten, um den Sonnenuntergang herum zu gießen, wenn die Hitze abgekühlt ist.

Ich lege immer viel Mulch auf den Boden. Dies hilft, die Feuchtigkeit zu halten und wirkt als eine Art Isolator. Es verhindert auch, dass Unkraut und Gras wachsen, da es schwierig ist, den gesamten Mulch zu durchdringen. Als zusätzliche Schutzschicht können Sie eine Schicht Zeitung unter Ihren Mulch legen.

Wenn Sie Ihre Gurken ernten

Es liegt wirklich an Ihnen, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Gurken zu pflücken. Ich mag meine Gurken, um ungefähr 3-4 Zoll lang zu werden und nett und plump zu sein. Gurken sind etwa 90 Prozent Wasser. Überprüfen Sie Ihre Reben für Gurken jeden Tag oder jeden zweiten Tag, weil Gurken sehr schnell wachsen.

Wie man mit Gurkenplagen umgehen kann

Ein weiterer Vorteil des vertikalen Wachstums ist, dass Sie weniger auf Schädlinge wie Schnecken treffen. Es gibt jedoch andere Schädlinge, die Sie im Auge behalten müssen.

Gurkenkäfer

Der häufigste ist der Gurkenkäfer, der Löcher in den Blättern kaut und die Gurken selbst. Sie können auch Mehltau verbreiten, der Pflanzen zum Welken und Sterben bringt. Wenn Sie weiße, puderige Flecken auf Ihren Gurkenblättern sehen, sollten Sie zu Ihrem örtlichen Gartenfachgeschäft gehen, um ein Fungizid zu bekommen. Ich schlage vor, ein paar Blätter mit Schimmelflecken in den Laden zu bringen, damit sie Ihnen das richtige Produkt geben können.

Schnecken

Wenn Sie Probleme mit Schnecken haben, legen Sie bei Sonnenuntergang flache Bierschüsseln aus. Am Morgen sollten Sie ein Gericht mit schlechtem Bier und ertrunkenen Schnecken haben. Sie können nachts auch eine helle Taschenlampe mitnehmen und nach den Schnecken suchen. Um sie zu töten, fallen sie in einen Eimer mit Seifenwasser und entsorgen sie in den Müll.

Begleitpflanzen für Gurken

Wenn Sie weniger Schädlingsprobleme haben möchten, können Pflanzenbegrünung wie Ringelblumen und Sonnenblumen zusammen mit Ihren Gurken helfen. Dies funktioniert auch gut für Tomatenpflanzen. Es ist bekannt, dass Ringelblumen und Sonnenblumen allgemeine Schädlinge fernhalten.

Tipps für wachsende Gurken

1. Versuchen Sie, Sorten von Gurken, die krankheitsresistent sind, auszuwählen. Fragen Sie Ihren lokalen Bauernhof und Gartencenter, welche Gurkenarten in Ihrer Region am besten gedeihen.

2. Sie müssen Ihre Gurken in einem Gebiet mit voller Sonne und fruchtbaren Böden mit großer Drainage wachsen.

3. Pflanzen Sie Ihre Samen erst im Garten, wenn alle Frostgefahren vorüber sind. Sie werden Ihre Samen etwa 1 1/2 bis 2 Zoll tief pflanzen wollen. Indem Sie sie etwas tiefer pflanzen, entwickeln Ihre Gurkenpflanzen ein viel besseres Wurzelsystem.

4. Speichern Sie Ihre Trockner Flusen und legen Sie eine Handvoll in den Boden des Loches, wo Sie Ihre Gurken anpflanzen. Dies wird helfen, die Feuchtigkeit dort zu halten und Ihre Gurken werden viel gesünder.

5. Nebenkleid Gurkenpflanzen mit einem 5-10-10 Dünger etwa drei Wochen nach Ihrer Gurken aufkommen. Die Pflanzen oder Gurkenblätter nicht mit dem Dünger anfassen. Graben Sie von jeder Pflanze ein Loch etwa 4 cm zurück und geben Sie eine halbe Tasse Dünger hinein.

6. Legen Sie Zeitungspapierblätter um Ihre Gurkenpflanzen und mulchen Sie stark auf die Zeitung. Dies hilft zu verhindern, dass Unkraut oder Gras aufkommt.

7. Wenn Ihre Gurken Ihren Drahtrahmen aufwachsen, binden Sie die Reben an einigen Stellen mit Baumwollkordel, um die Reben vor starken Winden wie während eines Gewitters zu sichern.

8. Gieße deine Gurken entweder bevor die Sonne aufgeht oder wenn die Sonne untergeht. Gießen Sie Ihre Gurken niemals, wenn die Sonne auf Ihre Pflanzen scheint.

9. Wenn Sie Insektizide verwenden, lesen Sie die Etiketten immer sorgfältig. Achten Sie darauf, genau zu wissen und zu verstehen, was das Etikett sagt - vor allem, wie lange Sie warten sollten, bevor Sie Ihre Gurken verwenden.

10. Sobald Ihre Gurken wachsen, müssen Sie Ihre Gurken jeden Tag oder jeden zweiten Tag ernten, um zu verhindern, dass sie zu groß werden.

Werden Sie in diesem Jahr Gurken wachsen?

  • Ja, ich werde sie zum ersten Mal wachsen.
  • Ich wachse sie vertikal in Containern.
  • Ich habe Bush-Art-Gurken, die in den Behältern wachsen.
  • Ich wachse Gurken in meinem Garten jedes Jahr.
  • Ich plane Gurken zum ersten Mal in diesem Jahr zu wachsen.
Leave A Comment