Landschaftsbau-Ideen Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Eine fabelhafte ausdauernde pflanzende Idee

MehrjĂ€hrige Kombinationen, Pflanzenkombinationen, FrĂŒhlingsgrenzen, Sommergrenzen

  • Garten Ideen, Border Ideen, mehrjĂ€hrige Pflanzen, mehrjĂ€hrige Kombination, mehrjĂ€hrige Wiese, Sommer Grenzen, Jerusalem Salbei, Phlomis, Piet Oudolf, Nepeta, Katzenminze, Salvia Mainacht, Panicum, Astrantia

Diese fabelhafte Staude wurde vom weltberĂŒhmten Designer Piet Oudolf entworfen und ist Teil seiner eindrucksvollen Kreationen im Walled Garden in der Scampston Hall, Yorkshire. Mit seiner Technik der naturalisierten Bepflanzung, die eine lange Saison des Interesses genießt, ist seine Staudenwiese mit Farben und Formen ĂŒberschwemmt.

Hier vermischt sich die warm gefĂ€rbte Phlomis russeliana wunderbar mit den violetten und blauen Farben Nepeta racemosa 'Walker's Low', den stacheligen Salvias 'Mainacht' und 'Amethyst' und mit den rubinroten und karmesinroten Nadelkissen Ă€hnlich wie Knautia macedonica (Makedonischer Scabiosus), Astrantia major 'Claret' (Großer Meisterwurz) und Cirsium rivulare 'Atropurpureum' (Plume Thistle). Sie sind mit weichem Rosa Geranium x Oxonium 'Wargrave Pink' (Cranesbill) unterpflanzt.

Eine relativ niedrig wachsende Pflanzenkombination, die das Beste aus einem armen Boden macht! Die meisten dieser Pflanzen sind trockenheitstolerant, hirschfest, wartungsarm, hervorragend als Schnittblumen und echte Magnete fĂŒr Schmetterlinge und Bienen. Genießen!

Pflanzen in diesem Garten

Nepeta racemosa 'Walker's Low'

Nepeta Racemosa Walker niedrig, Nepeta Walker niedrig, Katzenminze Walker niedrig, beste mehrjĂ€hrige Pflanzen, Auszeichnung mehrjĂ€hrige, lang blĂŒhende Staude

Die preisgekrönte Katzenminze 'Walker's Low' (Nepeta racemosa) ist eine beliebte, im Herbst einziehende, ausdauernde Staude, die fĂŒr ihre krĂ€ftigen, lavendelblauen BlĂŒten auf kurzen Stacheln, im FrĂŒhsommer auf aromatischem, graugrĂŒnem Laub und im FrĂŒhherbst auf BlĂŒten steht werden regelmĂ€ĂŸig entfernt.

WiderstandsfÀhigkeit4 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Höhe2 '- 3' (60cm - 90cm)
Verbreitung2 '- 3' (60cm - 90cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenWohlriechend, Pflanze der Verdienste, AuffÀllig
ToleranzHirsch, DĂŒrre, trockener Boden, Kaninchen, felsiger Boden, Salz
Zieht anSchmetterlinge, Kolibris

Salvia x sylvestris 'Mainacht' (Holzsalbei)

Alvia x Sylvestris, Salvia Hauptacht, Salvia May Nacht, Holz Salbei 'Mainacht', Salvia x Superba 'Mai Nacht', Salvia Nemorosa 'Mai Nacht', Salvia Sylvestris

Eine der frĂŒhesten winterharten Salvia zu blĂŒhen, mehrfach preisgekrönten Salbei 'Mainacht' oder 'May Night' (Salvia X sylvestris) ist seit 30 Jahren in der Kultivierung und hat sich zu einem Standard. Äußerst auffallend, zeigt es erstaunliche Spitzen von reichen, violett-blauen BlĂŒten, die die dunkleren BlĂŒtenblĂ€tter angenehm kontrastieren. Sie erscheinen im spĂ€ten FrĂŒhling und blĂŒhen wochenlang, oft wĂ€hrend des Sommers.

WiderstandsfÀhigkeit4 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Höhe1 '- 3' (30 cm - 90 cm)
Verbreitung1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartKreide, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, duftend, Pflanze des Verdienstes, auffÀllig
ToleranzHirsch, DĂŒrre, trockener Boden, Kaninchen
Zieht anSchmetterlinge, Kolibris

Salvia nemorosa 'Amethyst' (Salbei)

Salvia Nemorosa 'Amethyst', Salbei 'Amethyst', Balkan Clary 'Amethyst', Steppen Salbei 'Amethyst', Salvia Amethyst

Der preisgekrönte Salbei 'Amethyst' (Salvia Nemorosa) ist ein Favorit vieler GĂ€rtner, wegen seiner einzigartigen, leuchtend violetten StĂ€ngel und der atemberaubenden BlĂŒtenstĂ€nde von satten, lavendel-rosa BlĂŒten, die im FrĂŒhsommer erscheinen und den ganzen Sommer ĂŒber andauern. Salvia 'Amethyst' wurde vom weltberĂŒhmten Designer Piet Oudolf entwickelt und gilt als die beste rosafarbene Sorte von Salvia. ZuverlĂ€ssig wĂ€chst diese aufrecht wachsende, buschige, im Herbst einziehende, ausdauernde Staude in runden Klumpen aus mittelgrĂŒnen, aromatischen, wellenförmigen BlĂ€ttern. Trockenresistent und resistent gegen Rotwild ist es ein echter Magnet fĂŒr Schmetterlinge, Kolibris und Bienen!

WiderstandsfÀhigkeit5 - 9
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Höhe1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
Verbreitung1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartKreide, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, duftend, Pflanze des Verdienstes, auffÀllig
ToleranzHirsch, DĂŒrre, trockener Boden, Kaninchen
Zieht anSchmetterlinge, Kolibris

Astrantia major 'Claret' (Großes Meisterwort)

Astrantia Major 'Claret', Meisterwort 'Claret', Großes Meisterwort 'Claret', Melancoly Gentleman 'Claret', Hatties Pincushion 'Claret', Astrantia 'Claret', Rote Blumen

Astrantia major 'Claret' (Meisterwurz), eine der dunkelblĂŒtigsten Astrantias, zeigt dramatische Gruppen winziger, tiefroter, rubinroter BlĂŒten, die sich in einem kuppelförmigen BlĂŒtenkopf wie Stifte auf einem Kissen aneinanderreihen. Sie sind umgeben von einer eleganten Halskrause aus langen Papayas. Die unverwechselbaren BlĂŒten sind auf fast schwarzen Stielen, gut ĂŒber der Rosette von ĂŒppigen, tief geschnittenen, mittelgrĂŒnen BlĂ€ttern, die in jungen Jahren an den RĂ€ndern mit Burgunder geschmĂŒckt sind getragen.

WiderstandsfÀhigkeit5 - 7
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Höhe2 '- 3' (60cm - 90cm)
Verbreitung10 '- 1 '(25 cm - 30 cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht, aber gut drainiert, schlecht drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, getrocknete Arrangements, auffÀllig
ToleranzDeer, nasser Boden
Zieht anSchmetterlinge

Phlomis Russeliana (Jerusalem Salbei)

Phlomis Russeliana, Jerusalem Salbei, TĂŒrkischer Salbei, Phlomis Samia Boiss, Phlomis Viscosa, Hirschresistente Stauden, Gelbe Stauden

Phlomis Russeliana, allgemein bekannt als Jerusalem Salbei oder tĂŒrkischer Salbei, bringt das Interesse fast das ganze Jahr ĂŒber in den Garten! ZunĂ€chst mit seinen im Sommer entstehenden BlĂŒtenknospen und den daraus resultierenden BlĂŒten, im Herbst und Winter dann mit seinen markanten kuppelförmigen Samenköpfen. Diese immergrĂŒne, ausdauernde Staude hat hellgelbe, mit Blumen bedeckte BlĂŒten in architektonischen, windigen Trauben, die weit ĂŒber das basale Laub emporragen, das aus einem niedrigen, bis zu 15 cm hohen (37 cm) Erdwall besteht, der aromatisch, herzförmig, grau grĂŒne BlĂ€tter. Ein großartiger Anblick in allen Jahreszeiten.

WiderstandsfÀhigkeit5 - 9
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Winter
Höhe2 '- 3' (60cm - 90cm)
Verbreitung1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartKreide, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, getrocknete Arrangements, duftend, Pflanze der Verdienste, auffÀllig
ToleranzHirsch, DĂŒrre, trockener Boden, Kaninchen
Zieht anVögel, Schmetterlinge

Geranie x oxonianum 'Wargrave Pink' (Cranesbill)

Geranie Wargrave Pink, Hardy Geranie Wargrave Pink, Cranesbill Wargrave Pink, Geranium Endressii Wargrave Pink, Geranium x Oxonianum Wargrave, Geranium Wargrave Pink, Beste Geranien, Best Bodendecker, Rosa Geranie, Lachs Geranium

Tough, vital und unglaublich hĂŒbsch, ist Geranium x oxonianum 'Wargrave Pink' eine hervorragende, robuste Geraniensorte mit leuchtenden, lachsrosa bis silberrosa, offenen BlĂŒten vom spĂ€ten FrĂŒhjahr bis zum frĂŒhen Herbst. Die BlĂŒten sind klein (1 Zoll oder 2, 5 cm), aber reichlich und erheben sich auf HĂŒgeln mit tief gelappten, mittelgrĂŒnen BlĂ€ttern. Buschig, kompakt und semi-immergrĂŒn, diese robuste Geranie ist zuverlĂ€ssig, einfach zu pflegen und sorgt fĂŒr lang anhaltende Farbe im Garten. Attraktiv fĂŒr Schmetterlinge, aber resistent gegen Rehe und Hasen!

WiderstandsfÀhigkeit4 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Höhe1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
Verbreitung1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenAuffÀllig, Semi-Evergreen
ToleranzHirsch, DĂŒrre, Kaninchen
Zieht anSchmetterlinge

Cirsium rivulare 'Atropurpureum' (Federdistel)

Cirsium Rivulare 'Atropurpureum', Plume Distel, Bachdistel, mehrjĂ€hrige Pflanze, Stauden, rote BlĂŒten, magentafarbene BlĂŒten

Eine sehr begehrenswerte Gartenpflanze, Cirsium rivulare 'Atropurpureum', allgemein bekannt als Plume Thistle, ist eine hohe, sich verzweigende, aufrecht wachsende ausdauernde Staude mit krĂ€ftigen, blattlosen StĂ€ngeln mit kissenartigen, tiefroten BlĂŒten, bis zu 1 cm breit (3 cm), auf einer großen basalen Rosette aus weichen grĂŒnen BlĂ€ttern. Ein Magnet fĂŒr Bienen und Vögel! Blooming von Mitte Sommer bis zum SpĂ€tsommer, ist Plume Thistle eine statuarische Pflanze, die langsam in Klumpen wĂ€chst, bis zu 4 Fuß hoch (120 cm) und erstreckt sich 2 Fuß (60 cm).

WiderstandsfÀhigkeit4 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (Mitte, SpÀt)
Höhe3 '- 4' (90 cm - 120 cm)
Verbreitung1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartKreide, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, auffÀllig
Zieht anVögel, Schmetterlinge, Kolibris

Panicum virgatum 'Shenandoah' (Gras wechseln)

Panicum Virgatum 'Shenandoah', Panicum 'Shenandoah', Wechselgras 'Shenandoah'

Sporting ist eines der besten burgunderroten BlĂ€tter aller GrĂ€ser, Panicum virgatum 'Shenandoah' ist ein laubabwerfendes, mehrjĂ€hriges Gras der Wahl. Sie bildet im FrĂŒhjahr einen aufrechten, kompakten und schmalen BĂŒschel stahlblauen Laubes, der im FrĂŒhsommer rasch Rottöne annimmt und im FrĂŒhherbst violett, violett, weinrot und bordeauxrot wird. Es wird im Sommer von einer FĂŒlle von fein strukturierten, rötlich-rosa BlĂŒtenĂ€hren gekrönt, die wie eine luftige Wolke ĂŒber dem Laub schweben. Sowohl Blumen als auch Laub werden im Herbst beige und bleiben bis in den Winter hinein bestehen.

WiderstandsfÀhigkeit5 - 9
AnlagentypZiergrÀser
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Winter
Höhe3 '- 4' (90 cm - 120 cm)
Verbreitung3 '- 4' (90 cm - 120 cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenAuffÀllig
ToleranzDeer, DĂŒrre, trockener Boden, nasser Boden
Zieht anVögel, Schmetterlinge

Amsonia tabernaemontana (Blauer Stern)

Amsonia Tabernaemontana, blauer Stern, Willow Amsonia, blaues Hundebann, Willow Blue Star, blaue Blumen

Diese Amsonia trĂ€gt im FrĂŒhling und frĂŒhen Sommer Trauben von zarten, hellblauen, sternförmigen BlĂŒten, die auf aufrecht stehenden, krĂ€ftigen, blĂ€ttrigen Stielen geboren sind. Sie erheben sich ĂŒber einem anmutigen, wedelförmigen, aufrechten Laub, das sich im Herbst angenehm fĂ€rbt. Diese Schönheit ist auch pflegeleicht, krankheitsresistent und insektenresistent, was diese in den USA heimische Pflanze zu einer erstklassigen Gartenpflanze macht. BĂŒschelbildung, Blue Star wird bis zu 24-36 in. Groß und breit (60-90 cm). Es wird im Laufe der Zeit langsam grĂ¶ĂŸer, ohne invasiv zu werden. Anspruchslos und praktisch frei von SchĂ€dlingen und Krankheiten, ist es resistent gegen Hirsche und ist tolerant gegen Tone

WiderstandsfÀhigkeit4 - 10
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, Partielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe2 '- 3' (60cm - 90cm)
Verbreitung2 '- 3' (60cm - 90cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert
EigenschaftenAuffÀllig
ToleranzLehmboden, Hirsch, DĂŒrre
Zieht anSchmetterlinge

Knautia macedonica (Mazedonische Skabiose)

Knautia macedonica, Macedonian Scabious, mehrjĂ€hrige Pflanze, Stauden, rote BlĂŒten, magentafarbene BlĂŒten, Crimson Scabious, Scabiosa rumelica

Anspruchslos, Knautia macedonica ist eine im Herbst einziehende, ausdauernde Staude mit einer Masse von dunkelroten, kissenförmigen BlĂŒten, 1, 5 cm breit (3-4 cm), die nacheinander vom FrĂŒhsommer bis zum Herbst blĂŒhen. Attraktiv fĂŒr Schmetterlinge, sind sie auf schlanken, verzweigenden StĂ€mmen mit kaum gelappten basalen BlĂ€ttern, aber tief geteilten BlĂ€ttern höher oben getragen. Knautia kann kurzlebig sein, aber im Allgemeinen selbst Samen unter optimalen Bedingungen. Diese luftige Staude verleiht dem Garten eine langanhaltende Farbe und wirkt am besten in Klimazonen mit kĂŒhlen SommernĂ€chten.

WiderstandsfÀhigkeit5 - 9
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Höhe1 '- 3' (30 cm - 90 cm)
Verbreitung1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartKreide, Lehm, Sand
Boden pHAlkalisch, Neutral
BodenentwÀsserungGut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, getrocknete Arrangements, auffÀllig
ToleranzReh, DĂŒrre
Zieht anSchmetterlinge

Baptisia australis (Falscher Indigo)

Baptisia Australis, Falscher Indigo, Bastard Lupine, Blauer Falscher Indigo, Falscher Lupine, Goldener Indigo, Indigo Weed, Großer Falscher Indigo, Blaue BlĂŒten, Blaue Stauden

Harte und dauerhafte, Baptisia australis (Falsche Indigo) ist eine aufrecht wachsende Staude mit einer langen Saison von Interesse. Im FrĂŒhjahr trĂ€gt dieser in der nordamerikanischen PrĂ€rie beheimatete Ährenstachel erbsenförmige, indigoblaue BlĂŒten, die an Lupinen erinnern. Sie halten etwa drei Wochen und ziehen Schmetterlinge, Bienen und Kolibris an. Wenn die Blumen verschwinden, bleiben die schönen blaugrĂŒnen, dreiblĂ€ttrigen BlĂ€tter, die einen schönen vasenförmigen Strauch bilden, ordentlich und bilden eine schöne Kulisse fĂŒr die anderen Stauden im Garten. Wenn sie ungetrimmt bleibt, bildet die Pflanze interessante Samenkapseln, die im Herbst tief schwarz werden und im Winter bestehen bleiben.

WiderstandsfÀhigkeit3 - 9
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh)
Höhe3 '- 4' (90 cm - 120 cm)
Verbreitung3 '- 4' (90 cm - 120 cm)
BodenartLehm, Sand
Boden pHSĂ€ure, Neutral
BodenentwÀsserungGut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, getrocknete Arrangements, Verdienstpflanze, auffÀllig
ToleranzLehmboden, Trockenheit, trockener Boden, Kaninchen, felsiger Boden
Zieht anSchmetterlinge, Kolibris

Alternative Pflanzen zu beachten

Geranie x oxonianum 'Claridge Druce' (Cranesbill)

Ein krÀftiger Streuer, Geranium x Oxonianum Claridge ...

Salvia x sylvestris 'Blauer HĂŒgel' ('Blauhugel' Salbei)

Ein ausgezeichneter blauer Salbei, Salvia x sylvestris 'Blue Hill' ...

Salvia nemorosa 'Ostfriesland' (Salbei)

Bekannt fĂŒr seine kompakte Form, langanhaltendes BlĂŒhen ...

Astrantia major 'Roma' (Großes Meisterwort)

So exquisit und zart, Astrantia Major versagt nie ...

Erfahren Sie mehr ĂŒber diese Pflanzenfamilien

Hardy mehrjÀhrige Salvias (Salbei)

Mit ihren vertikalen, dicht gepackten BlĂŒtenĂ€hren ...


Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, um diese Pflanzen genau zu beschreiben, beachten Sie bitte, dass Höhe, BlĂŒtezeit und Farbe in verschiedenen Klimazonen unterschiedlich sein können. Die Beschreibung dieser Pflanzen wurde anhand zahlreicher externer Ressourcen erstellt.

Garten Informationen

WiderstandsfÀhigkeit?5 - 7 Was ist meine Zone?
Heizzonen5 - 7
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseFrĂŒhling (spĂ€t)
Sommer (frĂŒh, mittel, spĂ€t)
Fallen
Wasser benötigtNiedriger Durchschnitt
InstandhaltungNiedriger Durchschnitt
BodenartLehm, Sand
Boden PhNeutral
BodenentwÀsserungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, Pflanze der Verdienste, auffÀllig
ToleranzHirsch
Zieht anSchmetterlinge, Kolibris
Landschaftsbau-IdeenBetten und Grenzen
GartenstileInformell und Cottage, Prairie und Wiese


Leave A Comment