Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Herbstblumen - Spätblühende Stauden und Sträucher

Quelle

Im September, wenn das Wetter abkühlt und der Sommer schwindet, werden spät blühende, ausdauernde Blumen Ihrem Garten Farbe verleihen. Spätsommer und Frühherbst sind gute Zeiten, um draußen zu verbringen. Verkleiden Sie Ihren Garten und halten Sie die Show mit Spätsommerblühenden und frühlingsblühenden Stauden in Schwung.

Die meisten der hier vorgestellten Pflanzen sind einfach zu züchten und leicht in Gartencentern und großen Kästen zu finden. Einige der gezeigten Pflanzen stammen aus den Vereinigten Staaten und sind resistent gegen Krankheiten und Schädlinge.

Die meisten Pflanzen, die hier gezeigt werden, kommen in mehreren anderen, wenn nicht in Hunderten anderen Varietäten vor.

Süße Herbst Clematis

The frothy confection of a vine looks lovely on a trellis or cascading over a wall or fence.
Die schaumige Konfektion einer Weinrebe sieht wunderschön auf einem Spalier aus oder kaskadiert über eine Mauer oder einen Zaun.

Sweet Autumn Clematis ist eine schaumige mehrjährige Staude. Dieser prächtige Herbstfavorit ist bis zu 30 'groß und eignet sich hervorragend zum Klettern an einem Spalier, einer Pergola oder Lauben und sieht wunderschön aus, wenn er über die Ränder von Zäunen oder Wänden kaskadiert. Süßer Herbst Clematis zieht Bienen und Schmetterlinge an. Es eignet sich hervorragend zum Erweichen von Kanten und bietet Privatsphäre mit seinem dichten Laub und blühenden Wuchs. Die dichten Reben bieten einen hervorragenden Lebensraum für kleine Vögel.

Plant Sweet Autumn Clematis in voller Sonne bis zum Halbschatten in den US-Zonen 4 - 9. Schneiden oder schneiden Sie diesen Schnellzüchter im frühen Frühling wieder ab, da die Blüten bei neuem Wachstum produziert werden.

Solidago oder Goldrute

Do not confuse Solidago, or Goldenrod, with Ragweed.
Verwechseln Sie Solidago oder Goldrute nicht mit Ambrosia.

Solidago, oder Goldenrod, ist eine schöne Spätsommer-, Frühherbstblüher Staude, die in den Vereinigten Staaten, Kanada und Mexiko heimisch ist. Solidago wurde in Europa als Gartenpflanze eingeführt und ist in einigen Gebieten invasiv geworden.

Die hohe Pflanze bildet zarte Stacheln in einer verzweigten Pyramidenform in Gelbtönen. Solidago sempervirens oder Meeresstrand ist salztolerant. Solidago hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit und Langlebigkeit zu einem Favoriten in der Blumenindustrie entwickelt.

Goldrute wurde oft mit Ambrosia verwechselt. Während Ragweed ein großer Heuschnupfen-Täter ist, ist Goldrute nicht, obwohl häufige Handhabung allergische Reaktionen bei einigen sensiblen Menschen verursachen kann.

Liriope oder Lilyturf

A variety of Liriope with variegated foliage
Eine Vielzahl von Liriope mit bunten Blättern

Liriope, oder Lilyturf, ist eine robuste Bodenbedeckung, die verwendet wird, um Erosion zu verhindern und als eine Musterpflanze unter Bäumen, die als eine Einfüllanlage verwendet wird, oder um Gehwege oder Patios auszukleiden. Die grasbewachsene immergrüne Pflanze ist winterhart und macht sich gut bei nassen oder trockenen Bedingungen, in voller Sonne oder im Schatten. Tough Liriope kann leicht geteilt werden, einige Sorten produzieren bunte Blätter.

Obwohl einige Sorten invasiv sind, ist Liriope Muscari eine klumpende Art. Liriope ist salztolerant und resistent gegen Rotwild.

Kleine Spikes von blauen, violetten, weißen oder violetten Blüten erscheinen im Spätsommer oder frühen Herbst und sind etwa 12 '- 18' groß. Nach der Blüte erscheint eine glänzende, blau-schwarze Beerenfrucht, die bis zum Winter auf der Pflanze bleibt. Die Früchte sind in kleinen Blumenarrangements attraktiv. Auch genannt Affengras, ist das Laub ein beliebtes Grün in der Blumenindustrie.

Chrysanthemen oder Mütter

Quelle

Chrysanthemen sind eine wahre Ikone des Herbstes. Mit ihren würzigen Waldduft- und Herbstfarben sind Chrysanthemen in einer Vielzahl von Farben und Formen erhältlich. Floristen-Sorten können im Garten zu Hause schwer zu kultivieren sein, da die meisten Gewächshaus-Arten mit langem Stiel sind.

Garten-Mamas wachsen auf einer buschigen Pflanze, 2 bis 3 Fuß hoch in voller Sonne, in den US-Zonen 3 bis 9. Teile Pflanzen alle drei Jahre, um sie kräftig zu halten. Prise zurück Chrysanthemen Pflanzen im Frühjahr und bis Juli zu verzweigen. Wenn Sie sich nicht zurückziehen, können sich Blumen früh im Sommer entwickeln, wenn das heiße Wetter die Blüten schnell verblassen lässt.

Pompom oder Kissen Mama sind geschwollen und voller Blütenblätter. Löffel Mütter haben gerollte Blütenblätter, die am Ende abflachen. Daisy Mums sind wie Gänseblümchen geformt. Chrysanthemen kommen in Bronze, Kastanienbraun, Weiß, Gelb, Rosa, Orange und tiefem Rot. Wachsen Sie in der US Zone 3 - 9 im Garten oder in Containern.

New England Astern

Quelle

Die New England Aster (oder Aster Novaeangliae) ist ein winterhartes Gebüsch, das im Nordosten der Vereinigten Staaten beheimatet ist und bietet einen schönen Kontrast der Farbe am Ende der Blütezeit. Die sternartigen Blütenblätter erscheinen in Lila bis Violett, umgeben von einem gelben oder gelb-orangenen Zentrum. Wachsen Sie in voller Sonne, in feuchten, reichen Böden.

Die 3 - 6 Fuß hohen Astern müssen mit Unterstützung oder Schnitt zurück im Frühsommer angebaut werden, um zu vermeiden, zu floppen, wenn die Blumen blühen. New England Astern werden die Schmetterlinge der späten Saison anziehen und von August bis Oktober in Blüte stehen.

Sedum - Herbstfreude

Quelle

Autumn Joy Sedum oder Sedum Spectabile ist eine große, fleischige Sukkulente, die Ende August und September blüht. Die dicken Stiele sind mit Blüten bedeckt, die abgeflachten, malvenfarbenen oder rosa Brokkoliröschen ähneln, die sich im Herbst zu tiefem Burgunder verdunkeln. 24 Zoll große Herbst Joy ist dürreresistent, einfach zu wachsen und zäh.

In vollsonnigem bis halbschattigem Zustand in gut durchlässigen Boden pflanzen. Schneiden Sie Anfang Juli zurück, um zu vermeiden, dass die schweren Blumen zu blühen beginnen. Autumn Joy lässt sich im Frühjahr leicht teilen.

Russischer Salbei

Quelle

Russischer Salbei, oder Perovskia Atriplicifolia, ist eine schöne 3 '- 5' hohe ausdauernde Staude, die im Hochsommer zu blühen beginnt und bis Oktober in Blüte bleibt. Die zarten Blätter und Blüten bilden einen nebligen Look mit grau-grünen Blättern und blauen Blüten. Die Stämme sind an der Basis holzig. Das duftende Laub verdient den Namen dieser Pflanze, denn es ist kein wirklicher Salbei.

Russischer Salbei bevorzugt einen sonnigen Standort und toleriert Trockenheit. Es wird nicht gedeihen in feuchten südlichen Regionen. Bei den ersten Anzeichen eines neuen Wachstums im Frühjahr zurückschneiden. Russischer Salbei trocknet gut und zieht wenig oder gar keine Schädlinge oder Krankheiten an. Wächst am besten in den US-Zonen 4 - 9.

Joe Pye Unkraut

Quelle

Joe Pye Weed, oder Eupatorium, ist eine in den USA heimische Staude, die am besten in den US-Zonen 5 - 10 angebaut wird. Joe Pye Weed wächst an den Rändern von Feldern oder Straßen und kann bis zu 7 Fuß hoch stehen. Es ist mauve zu staubigen Rosenblüten locken Kolibris und Schmetterlinge. Einige Sorten zeichnen sich durch tiefe, malvenfarbene Stiele aus, die sehr schön gegen die großen, tiefgrünen Blätter aussehen.

Wachsen Sie Joe Pye Weed in voller Sonne bis zur Halbschatten, in feuchten Boden, wenn in voller Sonne. Die Pflanze kommt in Zwergsorten vor. Größere Versionen können im Juni reduziert werden. Joe Pye Weed kann sich ausbreiten.

Man glaubt, dass der Name Joe Pye von einem amerikanischen Kräuterkundigen stammt, der die Pflanze benutzte, um das Fieber von Typhusopfern zu senken.

Johanniskraut

Quelle

Rose of Sharon, oder Hibiscus Syriacus, ist ein attraktiver, winterhartem Hibiskus, der im Spätsommer und bis zum frühen Herbst blüht. Dieser 8 'Strauch hat zähe, holzige Äste, die für eine attraktive Solitärpflanze zu einer Baumform beschnitten werden können.

Rose of Sharon, mit seinem leicht tropischen Aussehen, ist großartig, um Farbe hinzuzufügen, während der Rest des Gartens verblasst. Große Blumen kommen in Lavendel, dunkelrosa mit roten Zentren, weiß mit roten Zentren und ein paar Sorten mit Doppelblüten.

Rose of Sharon zieht Kolibris an. Pflanzen Sie in den US-Zonen 5 - 9, in voller Sonne bis Halbschatten, obwohl es in voller Sonne besser geht. Rose of Sharon ist tolerant gegenüber schlechten Böden und Trockenheit, obwohl sie invasiv sein kann. Beschneiden Sie im späten Winter, um große Blüten zu produzieren.

Hortensien

A Pee Gee Hydrangea in September.
Eine Pee Gee Hydrangea im September.

Hortensie ist ein großer, attraktiver Strauch, der in verschiedenen Formen kommt. Pee Gee Hortensie wächst in einer Baumform und blüht im Spätsommer. Die weißen Blüten werden im Herbst zu einem schönen rosa oder roséfarbenen Farbton.

Mophead Hortensien blühen im frühen bis mittleren Sommer aber behalten ihre Blüten bis in den Spätsommer und Herbst. Die Blüten sind trocken, bleiben aber sehr attraktiv, ihre Farbe verändert sich mit der Zeit.

PeeGee bevorzugt volle Sonne, während Mopheads einen Nachmittag Schatten brauchen. Pflanze in gut durchlässigen Böden. Hortensien brauchen eine gute Bewässerung bei heißem, trockenem Wetter.

Mehr zu Chrysanthemen

  • Chrysanthemen, wie man für Chrysanthemum Plants wächst und sich kümmert
    Ein wunderbarer Leitfaden für wachsende Chrysanthemen.


Leave A Comment