Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Feuer-Sticks Succulent Care und Vorsicht

Firesticks Succulent
Firesticks Sukkulenten

Pflege der Feuer Sticks Sukkulenten

Diese Lehrseite ĂŒber die Pflege der FeuerstĂ€be oder Euphorbia tiruccalli wurde durch tatsĂ€chliche Ereignisse ausgelöst . Nichts bringt mehr als wahre Lebensgeschichten nach Hause.

Es ist Winter und meine liebste Zeit, um im saftigen Garten zu arbeiten. Es ist nichts Besonderes, weil die Pflanzen willkĂŒrlich wie erworben platziert sind.

Die 'Sticks of Fire' waren ein Ein-Gallonen-Exemplar, als sie vor etwa 6 Jahren gepflanzt wurden und nun fast zweimal im Jahr ernsthaft gepflegt werden mĂŒssen. WARNUNG: Sap verursacht starkes Brennen in die Augen!

Verwenden Sie beim Beschnitt von Firesticks immer Vollschutzbrillen

BedĂŒrfnisse und wachsende Gewohnheiten von Euphorbia tiruccailli

  1. Der Standort von Firesticks sollte das ganze Jahr ĂŒber fĂŒr volle Sonne sorgen.
  2. Wasser sehr sparsam. Es ist sehr trockenheitstolerant. Weniger Wasser hilft, das Wachstum zu kontrollieren.
  3. Ich habe der Pflanze keine NĂ€hrstoffe gegeben und musste keine unerwĂŒnschten KĂ€fer bekĂ€mpfen. Es ist leicht, in SĂŒdkalifornien aufzupassen.
  4. GerĂŒchte ĂŒber eine Pflanze gehört, die in Mexiko zum Fechten verwendet wird? FeuerstĂ€be wachsen fĂŒr immer und können irgendwann baumgroß sein.
  5. Wenn die Pflanze einfach ĂŒberstiegen wird, wird das Wachstum angeregt, um den ganzen Stamm hoch und runter zu werden. Wenn die Pflanze zu groß ist, reiß sie heraus und beginne einen neuen Schnitt.
  6. Die Farbe der Pflanze mag der Grund fĂŒr ihren Namen sein, aber wenn Sie ihren weißen Saft auf Ihrer Haut bekommen, werden Sie einen anderen Grund finden, ihn 'FeuerstĂ€bchen' zu nennen. Es schmerzt!
  7. Da dieser Sukkulent einen holzigen Stamm bilden kann, ist es ratsam, den ganzen Busch alle drei Jahre mit einem neuen Steckling zu bepflanzen. Wenn Sie das tun, wird es klein und ĂŒberschaubar bleiben.
Add Color to the Succulent Garden With Fire Sticks
FĂŒgen Sie Farbe zum saftigen Garten mit Feuer-Stöcken hinzu

Wachsende Tipps und Tricks

  1. Dicke Ă€ltere Äste entwickeln im Inneren zĂ€he SchnĂŒre. Ein scharfer Klipper kann verwendet werden.
  2. Jede entfernte Niederlassung kann fĂŒr eine neue Anlage verwendet werden. Lassen Sie das Ende fĂŒr einen Tag trocknen und legen Sie es einfach in den Boden und achten Sie auf neues Wachstum.
  3. Die Pflanze bildet im Winter neue rote Zweige und verleiht allen Sukkulenten GĂ€rten Farbe und Interesse.
  4. FĂŒge kleine rote Zweige zu Topfarrangements hinzu. Es bringt Höhe, Farbe und strukturelle Interesse. Lassen Sie es fĂŒr ein paar Tage zwischen jeder BewĂ€sserung austrocknen.
  5. Da es sich um eine krÀftig wachsende Pflanze handelt, wird sie mehr Neupflanzungen benötigen als andere Sukkulenten.
My full grown plant. The trunk is about 4-5 inches thick and well established in six years.
Meine ausgewachsene Pflanze. Der Stamm ist etwa 4-5 cm dick und in sechs Jahren gut etabliert.

Ihre Euphorbia-Erfahrung

Hast du Euphorbien gepflegt?

  • Ja, ich habe ein paar Pflanzen
  • Nein, das ist neu fĂŒr mich.
  • Ja, und ich habe Augenreizungen erlitten. In acht nehmen!
Rash from Euphorbia tiruccalli, Sticks of Fire succulent. It cleared after four days.
Ausschlag von Euphorbia tiruccalli, Sticks of Fire sukkulent. Es löste sich nach vier Tagen.

Dinge zu beachten, bevor Sie pflanzen

Das Feuer klebt saftig wird zu groß und ist zu giftig, um zu haben, wo Kinder oder unwissende Erwachsene einen Stamm abbrechen und dem Saft ausgesetzt werden können. Ich höre mehr und mehr irrsinnige Geschichten, also beobachte die Kleinkinder und neugierigen Jugendlichen, wenn du durch die Gegend gehst.

Diese Pflanze in der NÀhe von öffentlichen Gehwegen kann Probleme verursachen, da die StÀmme zart sind und sehr leicht brechen.

Evidence of the sap. It drips freely. BEWARE.
Beweise fĂŒr den Saft. Es tropft frei. IN ACHT NEHMEN.

Handschuhe sind wichtig, wenn Sie diesen Sukkulenten trimmen

Das sind die Handschuhe, die ich im GartenhĂ€uschen habe. Ich trage sie immer fĂŒr Rosen und Sagopalme, habe aber nicht an sie gedacht, als ich die saftige Euphorbia-Pflanze angegriffen habe.

Die Handschuhe sind auch waschbar. Legen Sie die WĂ€sche ein, wenn sie zu schmutzig oder zu kitschig ist. Sie passen eng um die Finger und der Armschild schĂŒtzt vor Stich und Saft.

Hergestellt vom Baseball-Ausstatter.

My favorite garden gloves. They also come in wrist length.
Meine Lieblingshandschuhe im Garten. Sie kommen auch in HandgelenklÀnge.

Was zu beachten ist, wenn Succulent Fire Sticks zu schneiden

Neue Zweige sind zart und können leicht entfernt werden, indem man sie von Hand abbricht. Seien Sie vorsichtig, weil der Saft, der von den Zweigen lÀuft, Augen und Haut reizen kann. Selbst kleine fliegende Tröpfchen können eine schmerzhafte Episode werden.

Ein kĂŒhler Tag im Garten schien eine gute Zeit zu sein, Zweige zu dĂŒngen. Ich weiß, dass das weiße, saftige Zeug giftig ist, aber vorher ohne Probleme an der Pflanze gearbeitet hat. Ich hatte keine langen Ärmel oder Handschuhe an. Am nĂ€chsten Tag hatte ich einen Ausschlag auf meinem Arm und auf der Seite meines Gesichts. Es war juckend.

Also ein Wort der Vorsicht an alle Euphorbia-ZĂŒchter: der Saft kann Hautausschlag und Augenreizung verursachen! Lisa aus Los Angeles sagt im Kommentarabschnitt unten, dass Benadryl die starke Augenreizung durch den Saft schnell zu stoppen schien. Ich hatte einen zweiten Augenbrand und ich schwor, dass die Pflanze herauskommen wĂŒrde. Der volle Augenschutz der Brille wird fĂŒr den nĂ€chsten Schnitt verwendet.

Fire sticks succulent close-up.
Feuer haftet saftige Nahaufnahme.

Pflegen und genießen Sie in Pflanzern

Der einfachste Weg, diese farbenfrohe Pflanze zu genießen, ist in einem Pflanzer oder Topf mit anderen Sukkulenten. PflanzgefĂ€ĂŸe und dekorative Töpfe, die Pflanzungen fĂŒr die saisonale Erneuerung benötigen, sind eine gute Methode, um diese Sukkulente ĂŒberschaubar zu halten.

Letzte Warnung erhalten Sie den Saft nicht in der NĂ€he von Ihrem Gesicht und Augen und tragen Sie lange Ärmel, um Saft auf Ihren Armen zu vermeiden. Diese Pflanze kann genossen werden, wenn der Saft in der Pflanze sicher ist. Mein Hund hat nie geleckt oder in die StĂ€ngel oder Äste gebissen und hat keine Krankheit erlitten, nur weil er darunter oder in der NĂ€he erforscht hat. Er ist jedoch ein kluger Hund und wurde nie wegen der Landschaftsgestaltung auf dem Hof ​​krank.


Leave A Comment