Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Brunnen in japanischen GĂ€rten - Bedeutung und Symbolik des Wassers

Quelle
Unique fountain with azaleas surrounding it. You have to go down a little rock path to get closer.
Einzigartiger Brunnen mit Azaleen, die ihn umgeben. Sie mĂŒssen einen kleinen Felsweg hinuntergehen, um nĂ€her zu kommen.

Die Bedeutung und der Symbolismus in den japanischen GĂ€rten

Japanische GĂ€rten und Symbolismus

In den letzten acht Jahren habe ich wirklich japanische GĂ€rten lieben gelernt. Ich genieße es sehr, japanische GĂ€rten zu sehen, wo immer ich sie sehe. Normalerweise ist dies in botanischen GĂ€rten. Momentan lebe ich am nĂ€chsten zum Saint Louis Botanical Garden in Missouri. Sie haben dort einen sehr schönen japanischen Garten.

Es ist sehr interessant zu erfahren, was Symbolismus in einem japanischen Garten bedeutet. Der Fokus liegt hier auf Wasser und Symbolik im Allgemeinen.

Um die Entstehung und Schönheit eines japanischen Gartens vollstĂ€ndig zu verstehen, muss man versuchen, den 'Geist' des japanischen Gartens einzufangen. Die Natur ist immer das Ideal, das man in einem japanischen Garten anstreben muss. Nichts ĂŒbermĂ€ĂŸig Phantasie oder gegen den natĂŒrlichen Fluss, den wir in der Natur sehen, passt gut in einen japanischen Garten. Wenn du jemals weit in den Gartenarbeitsprozess involviert bist, in dem du etwas neu erstellst, das die Natur nicht hĂ€tte machen können, dann ist das zu weit.

Ich habe vom Beispiel eines quadratischen Teiches gehört. Menschen, die Teiche lieben, lieben wie ich alle Formen und Arten von Teichen. Ich habe einen anderen Artikel, der einige formale TeichgĂ€rten zeigt, die sehr rechteckig sind. Das Problem dabei ist, dass Sie niemals eine quadratische oder rechteckige Form in der Wildnis finden wĂŒrden. Also muss es nicht in einem japanischen Garten sein.

Balance ist auch ein wichtiger Teil des japanischen Gartens. Eine große 'Landschaft' selbst auf kleinem Raum wiederzuerschaffen ist etwas, das wirklich ordentlich ist. Felsen können einen ganzen Berg darstellen und ein kleiner Pool kann 'ein See werden'. Kleine Flecken von geharktem Sand können einen ganzen Ozean darstellen. Sobald ich das hörte, lĂ€chelte ich, weil ich die Wirkung des geharkten Sandes oder feinen Kieses liebe. Dass es so ein großes GewĂ€sser darstellt, ist einfach schön fĂŒr mich.

'Weniger ist mehr' ist eine SchlĂŒsselkomponente des japanischen Gartenbaus.

Quelle

Symbolismus in einer BrĂŒcke

A bridge in a Japanese Garden. One other way to showcase water is with beautiful ponds. Click on image to see it larger.
Eine BrĂŒcke in einem japanischen Garten. Ein anderer Weg, Wasser zu prĂ€sentieren, ist mit schönen Teichen. Klicken Sie auf das Bild, um es grĂ¶ĂŸer zu sehen.

Wasser Symbolismus

Als Nation bekommt Japan viel Niederschlag. Es ist nicht verwunderlich, dass Wasser ein SchlĂŒsselelement in der japanischen Gartenarbeit ist. Wie schon erwĂ€hnt, stellt sogar das Harken von Sand oder Kies Wasser dar, wie im Karesansui-Garten.

Vielleicht hast du die flachen Flusssteine ​​gesehen, ich kann sie mir jetzt vorstellen. Diese symbolisieren einen rauschenden Strom. Solch ein Strom glĂ€ttet Steine, und alles wird immer schöner, je mehr ich darĂŒber nachdenke.

Im Laufe der Zeit

Der Anblick und das GerĂ€usch von Wasser im japanischen Garten hat eine noch tiefere Bedeutung. Es hat mit dem Ablauf der Zeit zu tun. Je mehr du lernst, desto mehr erkennst du zum Beispiel, dass eine BrĂŒcke, die das Wasser in einem japanischen Garten ĂŒberquert, nicht nur eine BrĂŒcke ist, die das Wasser ĂŒberquert. Es ist eher ein Weg und ist reprĂ€sentativ fĂŒr die eigene Reise. Das Wort fĂŒr BrĂŒcke ist hashi und ist auch das Wort fĂŒr 'Kante'. Eine BrĂŒcke symbolisiert also den Übergang von einer Welt in eine andere. Dies ist ein gemeinsames Thema in GĂ€rten und auch in der japanischen Kunst.

Der Fluss des Wassers und der Lauf der Zeit sind Dinge, ĂŒber die ich nachdenken werde, wenn ich japanische GĂ€rten in der Zukunft sehe. Es ist wirklich wie Kunst, und fĂŒr mich sind GĂ€rtner KĂŒnstler. Die Fotos von Brunnen stammen aus dem japanischen Garten in Missouri. Die BrĂŒcke dort ist einer meiner LieblingsplĂ€tze. Jetzt bedeutet es noch mehr fĂŒr mich.

Quelle


Verwandte Artikel
Leave A Comment