Sonstiges Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Vier Wege, Wasser in einem DĂŒrrejahr zu sparen

Nicht das 'D' Wort!

Ja, Kalifornien und ein großer Teil des westlichen Teils der Vereinigten Staaten haben sich erst vor kurzem von einer schweren DĂŒrre-Situation erholt, die 4 Jahre dauerte!

TĂ€glich, im Fernsehen, im Internet und in Printmedien werden wir bombardiert von der Notwendigkeit, Wasser zu sparen. Die Behörden betonen stĂ€ndig die Notwendigkeit, den Wasserverbrauch drastisch zu reduzieren, oft unterstĂŒtzt durch die Androhung von Strafen fĂŒr die Nichtkonservierung.

Das Bild von trockenem, ausgedörrten Boden ist nur eines der Probleme, die mit einer DĂŒrre einhergehen. Andere Probleme sind verwandt, aber weniger sichtbar und können uns alle auf unbequeme Weise beeinflussen.

Wasserhungriger Boden

Dry, cracked soil is but one problem in a drought.
Trockener, rissiger Boden ist nur ein Problem bei Trockenheit.

Welche Strafen?

FĂŒr die meisten Menschen wird es einen Anstieg der WassergebĂŒhren geben, wenn die vorgeschriebenen EinschrĂ€nkungen ĂŒberschritten werden. AbhĂ€ngig von der Region des Staates und der Wasserquelle, die vom örtlichen Wasserversorgungsunternehmen bereitgestellt wird, können diese Einsparungen zwischen 10% und 20% der vorherigen Nutzung liegen.

Diejenigen, die darauf bestehen, die Anforderungen zu missachten, können ebenfalls mit einer Geldstrafe belegt werden. Als letzte Maßnahme können einige Bezirke eine Drosselvorrichtung am WasserzĂ€hler installieren.

Was ist mit Bauern?

Nicht einmal Landwirte sind davon ausgenommen. Viele beziehen Wasser aus dem Kanalsystem, und auch das wird gemessen. Wenn die NutzungseinschrĂ€nkung nicht eingehalten wird, kann dies bedeuten, dass ihr Zugang beendet wird, und dies fĂŒhrt natĂŒrlich zu einem Ernteausfall, der sie sehr kostet. In jedem Fall, selbst wenn sie freiwillig die Felder brach liegen lassen, um die BeschrĂ€nkungen zu erfĂŒllen, wird es Auswirkungen auf die Nahrungspflanzen haben und letztlich auf den Preis, den wir im GeschĂ€ft zahlen.

Diejenigen, die ihre eigenen Brunnen auf ihrem GrundstĂŒck haben, könnten etwas besser dran sein, aber in einigen FĂ€llen sind sogar die Brunnen gescheitert.

Wo passen Sie hinein?

Haben Sie jemals mit DĂŒrrebedingungen zu tun gehabt?

  • Ja
  • Nein

Also was können wir tun?

Es gibt so viele, viele vertraute Botschaften 'da draußen', die davon ausgehen, dass das Wasser nicht lĂ€uft, wĂ€hrend man ZĂ€hne putzt oder Geschirr spĂŒlt, oder die ToilettenspĂŒlung einschrĂ€nkt, dass ein Artikel kaum notwendig ist, um auf diese leichtfertigen Dinge hinzuweisen.

Diese speziellen Elemente werden so oft wiederholt, dass sie mehr wie HintergrundgerĂ€usche werden, und wĂ€hrend einige Statistiken eine freiwillige Konservierung zeigen, mögen viele Leute nicht ĂŒberzeugt sein.

Hier ist eine Liste von vier Dingen, die die Leute vielleicht nicht gedacht haben.

Water drained from washing machines can be used on plants
Wasser aus Waschmaschinen kann auf Pflanzen verwendet werden

1. Recycle 'graues' Wasser aus der Waschmaschine

Dies ist sicher im Landschaftsbau zu verwenden. In AbhĂ€ngigkeit von den relativen Positionen Ihrer Waschmaschine und Ihres Gartens kann es möglich sein, einen Gartenschlauch direkt mit der Waschmaschine zu verbinden und ihn direkt nach draußen in den Pflanzbereich zu verlegen.

Stellen Sie sicher, dass der Schlauch zuerst nach oben gebogen und dort an einem Haken gehalten wird, um ein konstantes Ablaufen der Waschmaschine durch die Schwerkraft zu vermeiden. Sie möchten nur, dass das Wasser austritt, wenn die Pumpe der Maschine in Aktion ist. (Achten Sie jedoch darauf, dass der Schlauch sanft geschlungen ist; Sie möchten nicht, dass er geknickt wird)

Was ist Grauwasser?

Graues Wasser kommt aus Waschbecken, Wannen und Waschmaschinen. Es ist sicher in Pflanzen zu verwenden und kann auch sicher gehandhabt werden.

Schwarzes Wasser hingegen ist ein eindeutiges Gesundheitsrisiko, und Sie wollen nicht versuchen, es wieder zu verwenden oder es zu berĂŒhren. Die Toilette ist die hĂ€ufigste Quelle fĂŒr Schwarzwasser.

Der Unterschied ist, warum Boote zwei getrennte Systeme haben; (in meinem Artikel ĂŒber Rohrleitungen an Bord eines Bootes erklĂ€rt) wird das graue Wasser ĂŒber Bord abgelassen, wĂ€hrend es einen HaltebehĂ€lter gibt, um das schwarze Wasser zu enthalten, und das regelmĂ€ĂŸig abgepumpt werden muss.

Vorsicht:

Beachten Sie, dass beim Waschen von Windeln oder Kleidung und BettwÀsche von einer inkontinenten Person das Wasser aus der Maschine als 'schwarzes Wasser' austritt, das nicht recycelt werden sollte. Lassen Sie es auf die normale Weise in den Abfluss gehen.

Beachten Sie, dass Frontlademaschinen pro Ladung weniger Wasser verbrauchen als Toplader. Außerdem sind die neueren 'hocheffizienten' Maschinen so konstruiert, dass sie sowohl weniger Wasser als auch weniger Waschmittel verwenden. Wenn Sie auf dem Markt sind (oder bald sein werden) fĂŒr eine neue Waschmaschine, betrachten Sie diese beiden Punkte.

2. Bewahren Sie einen großen Topf oder Eimer in KĂŒche und Bad auf

Benutze es um Wasser zu sammeln, wĂ€hrend du auf das heiße Wasser wartest.

Sie wĂŒrden ĂŒberrascht sein, wie viele Gallonen Wasser jeden Tag in den Abfluss gespĂŒlt werden, nur um zu warten, dass das Wasser heiß wird.

Jedes Mal, wenn jemand an der SpĂŒle steht und auf heißes Wasser wartet, oder in der Wanne, in der ein Bad zubereitet wird, rennen Gallonen und Gallonen in den Abfluss.

Dieses Wasser kann dann verwendet werden, um Pflanzen zu gießen, oder es kann in Gallonen-KrĂŒge gelegt werden, um einzufrieren und fĂŒr den Notfall zu speichern.

Waiting for the water to get hot can waste many gallons
Warten auf das Wasser heiß werden kann viele Gallonen verschwenden

3. Wasser am Abend oder sehr frĂŒh am Morgen.

Auf diese Weise geben Sie den Pflanzen den grĂ¶ĂŸten Nutzen, da weniger Verdunstung stattfindet. TatsĂ€chlich 'wachen' die meisten Pflanzen am Morgen auf, also ist die beste Zeit zu gießen, aber wenn nicht möglich, dann wird der frĂŒhe Abend ausreichen.

Wenn möglich, verwenden Sie TropfbewĂ€sserungs- oder TropfschlĂ€uche fĂŒr Grenzanlagen und Sprinkler fĂŒr einen RasenmĂ€her.

Als Vorsichtsmaßnahme sollten Sie den Zustand von SchmutzwasserschlĂ€uchen im Auge behalten. Sie können 'Blowouts' entwickeln, was zu Wasserverschwendung fĂŒhrt. Dies ist am ehesten in Gebieten mit hoher Sommerhitze oder eisigen Wintern der Fall. Sie sollten vorsichtshalber alle paar Jahre ausgetauscht werden.

TropfbewÀsserung installieren

Was ist mit Rasen?

GrĂŒnes Gras ist eine Standardpflanzung fĂŒr Vorder- und Hinterhöfe in den gesamten USA. Es ist fast erwartet. Gras ist jedoch eine zweischneidige Pflanze, sowohl im wörtlichen als auch im ĂŒbertragenen Sinne. Diese grĂŒnen Klingen, die so schön aussehen, erfordern viel Arbeit und viel Wasser.

Die Plus-Seite ist die kĂŒhlende Wirkung der schönen GrasflĂ€che an einem heißen Sommertag. Die Unterseite ist alles Wasser und Arbeit.

In einigen Gebieten werden die Menschen sogar dazu ermutigt, ihre RasenflĂ€chen nicht mehr zu bewĂ€ssern und sie sterben zu lassen. Es ist traurig, weil es die Nachbarschaft verunstaltet, aber auf lange Sicht ist es wichtiger, unsere natĂŒrlichen Ressourcen zu schonen.

4. Kaufen Sie kein Wasser in Flaschen.

Verwenden Sie Wasser nicht doppelt, indem Sie es in EinwegbehĂ€ltern kaufen, wenn Sie bereits fĂŒr Wasser bezahlen, um zu Ihren HaushĂ€hnen zu kommen.

Wenn Ihr Leitungswasser zu Hause so abscheulich ist, dass es sogar durch doppelte Filterung mit WasserenthĂ€rter und Umkehrosmosefiltration nicht trinkbar ist, könnten Sie sich dann entschuldigen, wenn Sie es außerhalb des Wassers kaufen. Denken Sie in diesem Fall jedoch an einen Wasserlieferdienst statt an verschwenderische Einwegflaschen aus Kunststoff.

Wenn Ihr Wasser nur einen minimalen 'Aus' -Geschmack hat, sollten Sie sich ĂŒberlegen, ob Sie ein Filtersystem fĂŒr das ganze Haus oder nur einen tragbaren Pitcher-Typ kaufen möchten.

NatĂŒrlich, wenn Sie Ihr Haus mieten, ist der tragbare Krug Ihre einzige Option, es sei denn, Sie haben einen wirklich tollen Vermieter. Die meisten sind jedoch nicht in irgendeiner Art von Verbesserungen, es sei denn das VersĂ€umnis kostet sie mehr Geld.

Wo stehst du?

Konservierst du Wasser?

  • Die ganze Zeit
  • Nur wenn gemacht
  • Manchmal; Ich könnte mehr tun
  • Nein. Ich denke, es ist alles ein Haufen politischer Unsinn

Wann wird die DĂŒrre enden?

Niemand kann es sagen.

Einige weisen darauf hin, dass der globale Klimawandel, der manchmal auch als globale ErwÀrmung bezeichnet wird, ein irreversibler Trend ist. Manche sagen, es ist nur ein wiederkehrender Zyklus.

Ob Sie glauben, dass der Klimawandel sich aufgrund der industriellen und landwirtschaftlichen Praktiken der modernen Gesellschaft beschleunigt, spielt keine Rolle.

Tatsache ist, dass wir diesen DĂŒrrezustand hier und jetzt erleben und dass wir mit allen Mitteln fertig werden mĂŒssen, um unsere kostbaren Wasserressourcen zu erhalten.

Ab dem SpĂ€tsommer 2015 prognostizieren die Prognostiker einen sehr starken 'El Nino' -Effekt, der sich entlang des östlichen Pazifiks in der NĂ€he von SĂŒdamerika entwickelt. Sie erwarten, dass es seinen Weg nach Norden findet und einen viel feuchteren Winter als ĂŒblich verursacht.

Selbst wenn es bis zur Überflutung der örtlichen BĂ€che und FlĂŒsse regnet, wird es nicht ausreichen, um den Mangel der letzten vier Jahre zu beseitigen, so dass die Erhaltung wichtig bleibt.

Aktualisieren

Da dieser Artikel ursprĂŒnglich geschrieben wurde, hatten wir einen guten Winter mit leicht ĂŒberdurchschnittlichem Niederschlag. Es reichte jedoch nicht aus, um das Defizit von 4 Jahren zu beseitigen, so dass der Schutz immer noch eine lebenswichtige Praxis ist.


Leave A Comment