Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Französisch Ringelblumen sind nicht Französisch (und andere Fakten über Tagetes Patula)

Old Fashioned Favoriten, Ringelblumen sind so häufig in Blumengärten wie die allgegenwärtige Petunie oder Geranie. Sie haben auch eine einzigartige Geschichte und alle Arten von Anwendungen, von den dekorativen bis zu den heilsamen.

French marigolds actually originated in Mexico.
Französisch Ringelblumen stammt eigentlich aus Mexiko.

Interessante Ursprünge

'Ich llamo Ringelblume.'

Ja, sie werden häufig Französisch Ringelblumen genannt, aber Tagetes Patula ist eigentlich in Mexiko und Mittelamerika heimisch.

Im 16. Jahrhundert wurden ihre Samen zunächst von portugiesischen Entdeckern nach Europa gebracht. Schließlich wurden die Blumen in Frankreich populär - und fast überall auch in Frankreich.

Bald wurde die winterharte Jahresblume mit ihrem scharfen Aroma, Spitzenblättern und fröhlichen Blumen, zu einem Grundnahrungsmittel in den Zierrändern (Cutler), so dass sie im 19. Jahrhundert als eine 'altmodische' Blume (Taylor) galt.

Der erste Teil des botanischen Namens der französischen Ringelblume, Tagetes, leitet sich vom etruskischen Gott Tag ab, der aus frisch gepflügtem Boden in seiner ganzen Pracht entstanden sein soll. Patula, Artname der französischen Ringelblume, bedeutet 'Verbreitung' (National Gardening Association), die in mehr als einer Hinsicht besonders geeignet ist.

Französische Ringelblumen sind nicht nur einfache Pflanzen, um Samen zu säen, sondern sie sind auch robuste Selbstversorger. Und sie sind fast überall auf dem Planeten gewachsen.

Quelle

Einblättrige Sorten von französischen Ringelblumen, einschließlich Scarlet Starlet & Cottage, zeigen eine gute Leistung unter heißen, feuchten Bedingungen.

(Weitere Sorten finden Sie in der Tabelle unten.)

Berühmte französische Marigold-Premieren

We grow a mix of French marigolds for a variety of blooms in various combinations of orange, red and yellow.
Wir züchten eine Mischung aus französischen Ringelblumen für eine Vielzahl von Blüten in verschiedenen Kombinationen von Orange, Rot und Gelb.

Der erste Ringelblumen-Hybrid

Die erste Ringelblumen-Art wurde 1939 von der Burpee Seed Company produziert. Es hieß 'Burpee Red & Gold'.

Seither wurden unzählige französische Ringelblumen-Hybriden entwickelt, darunter Ringelblumen mit zwei-, halbgefüllten und einblütigen Blüten.

Einblättrige französische Ringelblumen sind die beste Wahl für Gärtner in heißen und feuchten Regionen, laut einer Untersuchung, die durch die Alabama Agricultural Experiment Station durchgeführt wurde. Einige Gärtner behaupten auch, dass Ringelblumen mit einem Blütenblatt mehr Bestäuber anlocken, wahrscheinlich wegen ihrer relativ flachen Landekissen, die leichten Zugang zu Pollen und Nektar bieten.

Most French marigolds bloom in combinations of red, yellow and orange. Pictured: a red and yellow hybrid.
Die meisten französischen Ringelblumen blühen in Kombinationen von Rot, Gelb und Orange. Im Bild: ein rot-gelber Hybrid.

Die erste weiße Ringelblume

Marigolds are loved by gardeners world wide. Pictured: a white marigold growing in India.
Ringelblumen werden von Gärtnern weltweit geliebt. Im Bild: eine weiße Ringelblume, die in Indien wächst.

French Vanilla, von der Burpee Seed Company als erste weiße Ringelblume bezeichnet, kann weiterhin online über Burpee erworben werden.

Die erste französische Ringelblume mit wirklich, wirklich weißen Blüten wurde 1975 von der Hausgärtnerin Alice Vonk kreiert, die $ 10.000 für ihre Bemühungen von der Burpee Seed Company gewann. (Um Interesse an französischen Ringelblumen zu wecken, hatte Burpee 1954 den Wettbewerb ausgeschrieben; bis Vonk jedoch keine Ringelblume mit reinweißen - nicht ecru- oder elfenbeinfarbenen - Blumen hervorbrachte.)

In einem Interview mit dem People Magazine beschrieb Vonk die Mendelsche Wissenschaft, die sie für ihr Ringelblumen-Projekt beantragte: 'Ich habe in den Samenkatalogen nach den größten gelben Ringelblumen gesucht, die ich finden konnte. Ich würde dann die blassesten Blüten säen lassen sammle die Samen '(' Ein wahres Drama '). Nach Jahren und Jahren zahlte sich ihre geduldige Strategie aus. 1974 gab Burpee ihr $ 100 für ihre ausgezeichnete Arbeit; Im nächsten Jahr gewann sie den gesamten Preis.

In seinem Online-Katalog gibt Burpee der Hybride 'French Vanilla' die Bezeichnung erster weißer Hybride, erwähnt aber Alice Vonk nicht. Andere Quellen nennen 'Snowball' und 'Snowbird' als den Namen von Vonks Gewinner. Also ... wie heißt eigentlich die erste weiße Ringelblume? Deine Vermutung ist genauso gut wie meine!

Französische Ringelblumen zum Probieren in Ihrem Garten

GeruchlosFür die NematodenkontrolleEinzel- oder halb-doppeltes BlütenblattDoppeltes Blütenblatt
Krone aus GoldGoldieCottage rotGlut
Französische VanilleNemagoldDurangoFeuerball
Süßes GoldNema gegangenNema gegangenGlückliche Tage
Süß 'n GelbZierliches GoldScharlachrotes StarletKönigin Sophia
Petite HarmonieSchneeball
Mandarine

Drei populäre Ringelblumen

Wer ist der Schönste der Drei?

Französische Ringelblumen sind eine der drei beliebtesten Arten von heute wachsenden Tagetes . Die anderen beiden sind afrikanische Ringelblumen ( T. erecta ) und Siegelringelblumen ( T. tenuifolia ).

Unlike French marigolds, African marigolds don't produce flowers with red on them.
Anders als französische Ringelblumen produzieren afrikanische Ringelblumen keine roten Blüten.

Afrikanische Ringelblumen

Tagetes erecta

Afrikanische Ringelblumen ( T. erecta ) werden auch amerikanische Ringelblumen genannt. Sie sind die größten der drei und haben eine aufrechte Gewohnheit und große gelbe, orange oder weiße runde Blumen bis zu fünf Zoll über.

Die afrikanischen Ringelblumen sind deutlich größer als französische Ringelblumen und können bis zu drei Meter hoch werden.

Signet marigolds are edible; however, not all French marigolds are.
Siegelringelblumen sind essbar; jedoch sind nicht alle französischen Ringelblumen.

Siegel-Ringelblumen

T. tenuifolia

Signet Ringelblumen, auf der anderen Seite, sind viel kleiner als Französisch Ringelblumen.

Hast du jemals eine Ringelblume gegessen?

  • Ja.
  • Nein.

In der Tat, wegen ihrer zierlichen, niedrig wachsenden Gewohnheit und Vorliebe für trockene, heiße Gebiete, werden sie manchmal Steingarten Ringelblumen genannt.

Siegelringelblumen haben essbare Blumen, die eine hübsche Beilage oder bunte Ergänzung zu einem Salat machen.

French marigolds grow about a foot tall, smaller than African marigolds & larger than rock-garden marigolds.
Französische Ringelblumen wachsen etwa einen Fuß hoch, kleiner als afrikanische Ringelblumen und größer als Steingarten Ringelblumen.

Und natürlich französische Ringelblumen.

T. Patula

Französisch Ringelblumen sind genau in der Mitte der beiden, was die Größe angeht, oder (wie einige Gärtner sagen würden) sie sind 'genau richtig' - nicht zu groß, nicht zu klein.

French Marigold Blumensamen - 1.000 Blumensamen in jedem Paket French Marigold Blumensamen - 1.000 Blumensamen in jedem Paket

Sie müssen nur einmal Samen kaufen. Danach können Sie Jahr für Jahr sparen und säen.

Kaufe jetzt

Buschige und kompakte, französische Ringelblumen wachsen normalerweise nicht höher als ein Fuß. Ich liebe es, sie in Reihen um einen Garten oder entlang eines Zauns oder einer Mauer zu sehen. Sie bilden eine wunderbare Hecke, die vom Sommer bis zum Spätherbst oder, wenn das Wetter mild ist, bis in den frühen Winter hinein blüht.

Französische Ringelblumensorten kommen in Doppelblüten- und Einzelblumensorten vor, aber die meisten sind Doppel mit roten, orange und gelben Blüten, die im Vergleich zu afrikanischen Ringelblumen klein erscheinen. Die meisten messen zwischen einem und drei Zoll.

Der Ringelblumen-Effekt

Marigolds in the garden reduce the prevalence of root-knot and root-lesion nematodes (microscopic worms) in the soil.
Ringelblumen im Garten reduzieren die Prävalenz von Wurzel- und Wurzelläsionsnematoden (mikroskopisch kleine Würmer) im Boden.

Französische Ringelblume, MD?

Gärtner haben lange behauptet, dass französische Ringelblumen gut für die Gesundheit eines Gartens sind und behaupten, dass sie Kohlmotten, mexikanische Bohnenkäfer und andere Gartenschädlinge abstoßen.

Aus diesen Gründen (und anderen) werden Ringelblumen traditionell als ausgezeichnete Begleitpflanzen für Brokkoli, Rosenkohl und Stangenbohnen und Buschbohnen (Israel) angepriesen - obwohl ich anekdotische Berichte über Ringelblumen gelesen habe, die tatsächlich die Bohnenproduktion hemmen .

Droht der stechende Duft der Ringelblumen die weiße Fliege wirklich und vertreibt die Kaninchen? Die Jury hat das noch nicht gesagt. Aber es gibt wissenschaftliche Beweise, dass Ringelblumen wirklich mindestens zwei Krankheiten abschrecken, die oft Nutzpflanzen verwüsten.

Anecdotal evidence has long suggested the benefits of growing marigolds alongside vegetables.
Anekdotische Beweise haben lange die Vorteile von Ringelblumen neben Gemüse vorgeschlagen.

Ringelblume gegen Nematode

Like French marigold roots, marigold leaves manufacture natural toxins; in other words, marigolds produce their own pesticide.
Wie Ringelblumenwurzeln stellen Ringelblumeblätter natürliche Giftstoffe her; Mit anderen Worten, Ringelblumen produzieren ihr eigenes Pestizid.

Natürliches Pestizid

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Ringelblumen wirksam sind, um die Zahl der krankheitserregenden Nematoden (mikroskopisch kleine Würmer) im Boden zu reduzieren, nicht durch ihren starken Geruch, sondern durch die natürlichen Pestizide, die sie in ihren Wurzeln und Blättern produzieren.

Um die wohltuende Wirkung der Ringelblume auf den Boden optimal zu nutzen, schneiden Sie die verbrauchten Pflanzen am Ende der Wachstumsperiode an ihrer Basis ab und lassen die Wurzeln intakt.

Ringelblumen sind allelopathisch. Allelopathische Pflanzen erzeugen Verbindungen, die für andere Pflanzen und andere Organismen toxisch sind. Im Fall von Ringelblumen ( T. erecta und T. minuta enthalten) produzieren sie Terthiophen und andere Verbindungen, die die Anzahl der Nematoden reduzieren, die eine Wurzelverletzung und eine Wurzelknotenkrankheit verursachen.

Wurzelknoten- und Läsionskrankheiten beeinträchtigen viele Feldfrüchte, einschließlich Getreide, Erdnüsse, Kartoffeln, Tomaten, Steinfrüchte wie Pfirsiche und Pflaumen und Schnittblumen (Davis und andere; Rahman). Im Falle der Wurzelknotenkrankheit befallen Nematoden Pflanzenwurzeln, legen Eier und stören das Gefäßsystem.

Forschungen an der Universität von Georgia zeigen, dass einige französische Ringelblumensorten höhere Toxinkonzentrationen produzieren und daher die Zahl der Schädlingsnematoden im Boden wirksamer reduzieren. 'Tangerine', 'Petite Gold', 'Petite Harmony', 'Goldie' und 'Nemagold' werden als besonders wirksam bezeichnet, wenn sie eng nebeneinander in einem festen Block angeordnet sind.

Am Ende der Vegetationsperiode die Pflanzen an ihrer Basis abschneiden und die Wurzeln im Boden belassen. Dies wird den Anti-Nematoden-Effekt der Ringelblume verstärken.

Sie können auch Ringelblumen wie Gründüngung behandeln, sie in dichten Flecken wachsen lassen und sie dann bebauen, bevor sie blühen, um den Boden anzureichern und krankheitserregende Nematoden zu bekämpfen.

Saving & Saw Französisch Ringelblume Samen

Collect dried seed heads & either sow them in summer for a fall showing or save them for next spring.
Sammle getrocknete Samenköpfe und säe sie entweder im Sommer für einen Herbst oder speichere sie für den nächsten Frühling.

International geliebt

Ringelblumen in den USA

Wussten Sie, dass die Ringelblume einst ein Anwärter auf die Nationalblume der Vereinigten Staaten war?

Die Rose gewann schließlich 1986 den Titel; Die lange Kampagne des Senats-Mehrheitsführers Everett McKinley Dirksen (auf Geheiß von David Burpee) brachte der Ringelblume jedoch viel Aufmerksamkeit und Beifall.

In einer berühmten Rede aus dem Jahr 1967 nannte Dirksen die Ringelblume 'eine Amerikanerin' und eine 'amerikanische Blume' mit einer 'Robustheit, die die Härte und den Charakter der Generationen widerspiegelt, die dieses Land zu einer großen Nation gemacht und gebaut haben' ( 'Eine nationale Blume').

Dirksens Heimatstadt Pekin, Illinois, nennt sich die Ringelblumenhauptstadt der Welt.

Pekin begann Ringelblumen anzubauen, um die nationale Blumenkampagne von Dirksen zu unterstützen. Im Jahr 1973 begann die Stadt ihr jährliches Ringelblumenfest zu Ehren von Dirksen.

Das Festival dauert bis heute an.

Das Marigold Festival 2017 in Pekin, Illinois, findet vom 8. September bis 10. September statt.

Amerikaner sind natürlich nicht die einzigen Menschen, die Ringelblumen lieben.

Mexiko ♥ Ringelblumen

In Mexiko und Guatemala werden frische und getrocknete Ringelblumen dazu verwendet, Gräber und Friedhöfe zu schmücken. Die Tagelöhner werden Flor de Muerto genannt, die Blume der Toten (Taylor).

Marigold garlands are used as decorations throughout India and the Indian subcontinent.
Ringelblumengirlanden werden als Dekoration in ganz Indien und auf dem indischen Subkontinent verwendet.

Ringelblumen & Südasien

Ringelblumen sind auch weit verbreitet und werden überall im indischen Subkontinent verwendet.

Laut Plant Cultures, einem Ort, der teilweise von Kew Gardens gesponsert wird, werden Ringelblumen als Dekoration für zahlreiche Zeremonien, einschließlich Hochzeiten und Beerdigungen, in Indien, Bangladesch, Bhutan, Nepal, Sri Lanka und Pakistan verwendet. Ringelblumen werden auch in Südasien häufig zur Unterscheidung von besonderen und / oder heiligen Orten und Gebäuden verwendet ('Marigold-Geschichte').

Leave A Comment