Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Fuchsia Pflanzenpflegeanleitung

Wie man eine Fuchsienpflanze anbaut

Ein Gartenpflege-Ratgeber fĂŒr die Fuchsien-Pflanze, von GĂ€rtnern als eine der schwierigsten Blumen zum Wachsen bekannt, wird Ihnen von Garten-Experten zur VerfĂŒgung gestellt. Die romantische, leuchtend bunte Fuchsienpflanze hat schöne BlĂŒten, die schön aus Blumentöpfen, HĂ€ngekörben oder ĂŒber den Boden in einem Blumengarten baumeln. Wenn Sie mit der Fuchsienpflanze nicht vertraut sind, lassen Sie mich Ihnen alles beibringen, was Sie ĂŒber diese schöne mehrjĂ€hrige Pflanze wissen mĂŒssen. Die Fuchsienblume blĂŒht den ganzen Sommer ĂŒber und weißt du, dass sie auch im Haus mit der richtigen Pflege gezĂŒchtet werden kann?

Fotokredit: Amazon.com

Fakten ĂŒber die Fuchsia Pflanze - Wussten Sie schon?

Was Sie ĂŒber Fuchsia wissen sollten

Wie hat diese einzigartige Blume ihren Namen bekommen? Die Fuchsienpflanze ist nach Leonhard Fuchs benannt, einem deutschen Arzt, der Anfang des 16. Jahrhunderts lebte. Wo kommst du her? Fast alle Fuchsien-Sorten, die wir heute kennen, stammen aus SĂŒd- und Mittelamerika, Neuseeland und Tahit.

UrsprĂŒnglich waren fast 100 Fuchsienarten bekannt, aber sie wurden so sehr hybridisiert, dass heute tatsĂ€chlich unzĂ€hlige Sorten auf dem Markt sind.

Fuchsien sind niedrig wachsende, strauchartige oder manchmal baumartige Pflanzen. Wir kultivieren immer noch viele Sorten als Zimmerpflanzen, und eine von ihnen ist so winterhart, dass sie im Winter (im SĂŒden) wachsen kann. Die meisten der kultivierten Fuchsien-Sorten sind Hybriden, die niedrig sein können, eher hĂ€ngende BlĂŒtenpflanzen, halbhohe BĂ€ume oder strauchartige Pflanzen. Die Leute stĂŒtzen sie oft mit StĂŒtzstĂ€ben oder einem Spalier, damit die schönen BlĂŒten frei von der Blattkrone hĂ€ngen können, die von einem schlanken Stamm ausstrahlt.

Was ich an der Fuchsie am meisten liebe ist, dass sie sehr farbintensiv ist. Was macht das zu dieser Farbe? Die auffĂ€llige Farbigkeit der Fuchsienblume ist darauf zurĂŒckzufĂŒhren, dass die KelchblĂ€tter, Blattlappen und BlĂŒtenblĂ€tter reich gefĂ€rbt sind.

Fuchsien sind am schönsten, wenn sie in eher kĂŒhlen Bedingungen im Halbschatten gehalten werden. Zu viel WĂ€rme und Sonnenschein fĂŒhrt zu raschem BlĂŒtenverlust und starker Verdunstung von BlĂ€ttern und StĂ€ngeln. Achten Sie immer darauf, dass die Fuchsienpflanze wĂ€hrend der Wachstumsphase das benötigte Wasser bekommt.

Alle Sorten von Fuchsien erfordern besondere Sorgfalt, aber sie werden alle Ihre hart erarbeiteten Anstrengungen belohnen, indem Sie schöne neue BlĂŒtenknospen an den Spitzen ihrer Stiele bilden, die Sie bewundern können.

Fuchsienpflanzen

Es ist immer einfacher, eine bereits etablierte Pflanze zu kaufen, aber Sie können aus Samen pflanzen, wenn Sie eine robuste Fuchsia anbauen, wenn Sie möchten. Dies ist eine wirklich wunderbare trockenheitsresistente 4-9 Fuß mehrjĂ€hrige Pflanze und bietet auffallende rosa und lila hĂ€ngenden BlĂŒten. Die Zone 6a-9b ist winterhart und frostempfindlich. Es ist in BlĂŒte und Blumen von Mitte Sommer bis Mitte Herbst.

Hardy Fuchsia Pflanze - Fuchsia Pflanze Kauftipps

Was Sie suchen und wann Sie Fuschia kaufen sollten

Fuchsia Pflanzen sind in der Regel am besten frĂŒh im FrĂŒhjahr gekauft, bevor alle schönen Blumen aus ihren Knospen platzen.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass alle Teile der Pflanze frisch und saftig sind. Stellen Sie sicher, und ĂŒberprĂŒfen Sie auf Fehler, SchĂ€dlinge und Krankheiten. Stellen Sie sicher, dass die StĂ€ngel vorhandener Blumen, die bereits geblĂŒht haben, nicht schlaff sind.

Wenn Sie Ihre Pflanzen online oder in einem Gartenmagazin kaufen, achten Sie darauf, dass der HĂ€ndler eine RĂŒckerstattung anbietet, wenn das Werk beschĂ€digt oder krank erscheint.

Fuchsia PflanzenfĂŒhrer

Das vorgestellte Gartenbuch bietet Ihnen eine Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung fĂŒr den erfolgreichen Anbau der Fuchsienpflanze. Sie werden viele schöne Fotografien, viele verschiedene Sorten und die robusteste Art finden, um in Ihrem Blumengarten oder in einem hĂ€ngenden Korb zu wachsen. Sie können immer wieder auf dieses Fuchsia Pflegehandbuch fĂŒr weitere Gartentipps zurĂŒckgreifen.

Fuchsia Pflanzenfarben und DĂŒfte

Es ist schwer zu glauben, dass eine so hĂŒbsche Blume wie die Fuchsienpflanze einen schwachen Duft hat. GlĂŒcklicherweise machen die atemberaubenden Blumen das, was es in der Duftabteilung fehlt, und kommen in fast jedem schönen, vorstellbaren Farbton (außer einem echten Blau). Mein Favorit ist die schöne rosa Fuchsia Farbe. Welches ist deines? Sagen Sie uns im GĂ€stebuch unten.

PS Alle Fuchsien blĂŒhen von Mai bis September.

Wie man Fuchsia Pflanzen gießt und fĂŒttert

Fuchsia erfordert regelmĂ€ĂŸige BewĂ€sserung, und wĂ€hrend der Wachstumsphase (April bis September) sollte flĂŒssiges Pflanzenfutter in das Wasser gegeben werden.

Fuchsia ist eine einfache Pflanze, die wĂ€chst, solange sie einen hellen, kĂŒhlen Fleck erhĂ€lt und vor der prallen Sonne geschĂŒtzt ist.

FlĂŒssiges Pflanzenfutter fĂŒr Fuchsia

Es ist sehr wichtig, Ihre Fuchsie wie angewiesen zu fĂŒttern. Ich finde, dass Miracle-Gro wirklich gut funktioniert.

Fuchsia Blume

Fuchsia Blumen machen schöne Geschenke fĂŒr jeden Anlass!

Fuchsia Lebensdauer, GrĂ¶ĂŸe und Wachstumsrate

Fuchsien können viele Jahre halten, wenn sie vor dem Pflanzen oder unter anderen Pflanzen in Ihrem Garten eine stabile Zeit haben.

Fuchsia kommt in fast jeder GrĂ¶ĂŸe und Form. Einige von ihnen können das ganze Jahr ĂŒber im Freien bleiben, aber die meisten von ihnen werden als Zimmerpflanzen kultiviert oder im Sommer nur im Freien gepflanzt.

Licht und Temperatur fĂŒr Fuchsien

Fuchsien wachsen am schönsten im Halbschatten. Drinnen bevorzugt es ein nach Westen gerichtetes Fenster. Die Temperatur sollte der Lichtmenge entsprechen, die im Sommer moderat und im Winter kĂŒhl ist.

Wie man eine Fuchsia Pflanze beschneidet

Alle Fuchsia-Sorten mĂŒssen zurĂŒckgeschnitten oder eingeklemmt werden, um eine attraktive Form zu erhalten. Das Wachstum der Fuchsienpflanze ist von Natur aus buschig und die Pflanze kann langbeinig werden. Es ist jedoch leicht, die Fuchsia zu verbreiten, indem unansehnliche Triebe wĂ€hrend des Sommers zurĂŒckgehalten werden. Wenn Sie es vergessen, ist der Winterschnitt noch möglich.

Erstelle einen kleinen Fuchsienbaum

Um eine fuchsia Pflanze mit einem hohen Stamm zu erstellen, entfernen Sie einfach alle seitlichen Triebe und Zweige, bis die gewĂŒnschte Stammhöhe erreicht ist. Besonders die hĂ€ngenden Sorten sind als hochstĂ€mmige Pflanzen oder BĂ€ume sehr attraktiv.

Jetzt kneifen Sie die Krone ein, indem Sie wĂ€hrend des Sommers (oder im Winterschnitt) unerwĂŒnschte Triebe entfernen, um die gewĂŒnschte Buschform sicherzustellen.

Bindung kann notwendig sein. Das Binden kann genauso wichtig sein wie das Beschneiden. Viele dieser Pflanzen blĂŒhen so stark, dass die StĂ€ngel fast ĂŒberfordert sind. Beschneiden hilft in solchen FĂ€llen nicht, aber ein Stock zur UnterstĂŒtzung der Pflanze in dieser Zeit ist oft unentbehrlich.

Erfolgsrate mit Fuchsien

Was ist Ihr Erfolg? Wachsende Fuchsie?

  • Großartig, meine Fuchsien sind schön und gesund
  • Schrecklich, sie werden einfach nicht wachsen
  • Weiß nicht, habe nie versucht, sie zu zĂŒchten

Fuchsia veredeln

Wie man sie beschneidet und diese Pflanzen fĂŒr eine weitere Saison wieder zum Leben erweckt.

Fuchsia fĂŒr den Garten

Hardy Red Fuchsia ist eine schöne ErgĂ€nzung fĂŒr Ihren Garten. Es zeigt eine unglaubliche Anzahl von roten Blumen, die Kolibris vom FrĂŒhsommer bis zum Herbst anziehen. Diese schönen, extrem dekorativen Pflanzen können bis zu sechs Fuß hoch werden! Das Beste von allem, dieser ist völlig kalthart. Hardy Red Fuchsia ist in sĂŒdlichen Klimazonen immergrĂŒn und in kĂ€lteren Teilen des Landes laubabwerfend. Kaninchen mögen sie auch nicht. Diese winterharte Pflanze ist gut in voller Sonne bis halbschattig. In den Zonen 3, 4 und 5 muss es stark gemulcht werden.

HĂ€ngende Körbe Ideal fĂŒr Fuchsien

Der vorgestellte HĂ€ngebehĂ€lter ist ideal, um Ihre Fuchsienpflanze auf Augenhöhe zu prĂ€sentieren, damit sie besser bewundert werden kann. Sie können sich sogar fĂŒr einen SelbstbewĂ€sserungsbehĂ€lter entscheiden, der es Ihnen ermöglicht, den BehĂ€lter mit Wasser zu fĂŒllen und die Pflanzen werden nur die Menge an Wasser absorbieren, die notwendig ist, abhĂ€ngig von den Umgebungsbedingungen.

Leave A Comment