Heimwerker Fragen Werden Von Erfahrenen GĂ€rtner Beantwortet

Machen Sie sich bereit fĂŒr den Schnee: Lassen Sie Ihr Zuhause nicht einfrieren!

Eugene, ein begeisterter Self-Teached-Heimwerker, hat 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Power / Handwerk, Klempnerei, Elektrik und Holzverarbeitung erworben.

Quelle

Vorbereitet sein!

Dieser Artikel gibt Ihnen ein paar Tipps, wie Sie Ihr Zuhause im Winter warm und warm halten können. Es enthĂ€lt auch Informationen darĂŒber, wie Sie Ihr Haus und Ihren Hof vor KĂ€lte, Wind, Regen und Schnee schĂŒtzen können.

Wie man das Haus warm hÀlt

  • Wenn Sie es sich leisten können, versuchen Sie, die Isolierung im Haus zu verbessern. Die meiste WĂ€rme geht durch die Decken in den Dachboden und durch das Dach. Der Abstand zwischen den Balken sollte mit 4 Zoll und vorzugsweise 8 Zoll Glasfaser- oder Steinwollisolierung isoliert sein.
  • Die InnenwĂ€nde können mit Steinwolle isoliert und mit Gipsplatten (Trockenbau) versehen werden, oder es kann eine Gipskartonplatte mit Schaumstoffisolierung verwendet werden.
  • HohlraumwĂ€nde können gebohrt und eine Schaumisolierung in den Zwischenraum gepumpt werden.
  • Externe Isolierung ist ebenfalls eine Option. Multilayer-Sandwichelemente bestehend aus DĂ€mmung, einer wasserdurchlĂ€ssigen Membran und einer Außenlackierung können an AußenwĂ€nden nachgerĂŒstet werden. Einige Auftragnehmer machen die fertige Isolierung bei der Installation.
  • Einfach verglaste Fenster sollten zu zwei- oder dreifach verglasten Einheiten ausgebaut werden.
  • Kessel sollten gewartet werden, um sicherzustellen, dass sie korrekt funktionieren, der Rauchzug sauber ist, der Brennstoff grĂŒndlich verbrannt wird und sie mit höchster Effizienz arbeiten. UmwĂ€lzpumpen können sich im Sommer festsetzen und mĂŒssen daher ĂŒberprĂŒft werden.
  • Schornsteine ​​von offenen Feuer mĂŒssen gereinigt werden, um Ruß und Kreosotablagerungen oder BlĂ€tter von ĂŒberhĂ€ngenden BĂ€umen zu entfernen. An den Schornsteinen sollten Schutzvorrichtungen angebracht werden, um zu verhindern, dass sich die Vögel im folgenden FrĂŒhjahr niederlassen.

Außen Haus Wartung

  • Dachrinnen und Fallrohre mĂŒssen gereinigt werden, um eine ordnungsgemĂ€ĂŸe EntwĂ€sserung von DĂ€chern zu gewĂ€hrleisten, aber warten Sie, bis die BlĂ€tter von allen BĂ€umen in der NĂ€he gefallen sind, oder Sie mĂŒssen die Arbeit spĂ€ter erneut erledigen!
  • Entfernen Sie Moos oder BlĂ€tter, die sich in den TĂ€lern zwischen den ScheiteldĂ€chern angesammelt haben.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Halterungen, NĂ€gel und Schrauben, die die Dachrinnen halten, sicher sind.
  • ÜberprĂŒfen Sie, dass Ihre Fallrohre nicht verstopft sind.
  • Tropfen aus ĂŒberfließenden Rinnen im Winter können große Eiszapfen bilden.
  • ÜberprĂŒfen Sie Gulleys auf Blockierungen von BlĂ€ttern und anderen TrĂŒmmern.

SanitÀr

  • Gefrorene und geplatzte Rohre sind ein hĂ€ufiges Problem bei Frost. Alle Rohre, die Frosttemperaturen ausgesetzt sein können, sollten mit einer Isolierung versehen sein, um ein Einfrieren zu verhindern. Neue Rohrleitungen sollten tief genug in den Boden eingegraben werden, um sie vor dem Einfrieren zu schĂŒtzen.
  • Der Kaltwassertank im Loft sollte mit einer DĂ€mmschicht umgeben sein und die zugehörige Rohrleitung sollte nachgelagert sein. Wenn der Boden des Lofts isoliert ist, macht dies den Loft kĂ€lter und SanitĂ€ranlagen sind anfĂ€lliger fĂŒr das Gefrieren, so dass bei extrem kaltem oder schneereichen Wetter, die Loft TĂŒr offen gelassen werden sollte, um etwas WĂ€rme aus den Zimmern unten nach oben zu ermöglichen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Schieber / AbsperrhĂ€hne innen und außen und ihre Funktionen kennen. Schreiben Sie ihre Funktion an die Wand hinter ihnen mit einem dicken Marker und ĂŒberprĂŒfen Sie natĂŒrlich, dass sie sich tatsĂ€chlich drehen und nicht ergriffen werden. Sie wollen nicht versuchen, im Notfall ein festsitzendes Ventil auszuschalten, wenn Wasser durch die Decke fĂ€llt!
Gate Valve
Absperrschieber

Vorbereitung fĂŒr Eis und Schnee

  • Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Kraftstoff zur VerfĂŒgung haben. Öl-, Gas- und Stromlieferanten sind wettbewerbsfĂ€hig, also suchen Sie nach dem besten Angebot.
  • Holen Sie sich eine qualitativ hochwertige SchneefrĂ€se, Schnee oder Grain Shovel zum SchneerĂ€umen von BĂŒrgersteigen und Auffahrten. Eine Klinge aus Aluminium ist leichter als eine Stahlklinge.
  • SĂ€ubern Sie Moos von den Pflastern mit einem Eigentumsreiniger oder einem Hochdruckreiniger.
  • Mit Salz und Sand zum Auftauen von Schnee und Eis auf den Boden auffĂŒllen.
  • Dachrinnen sollten ĂŒber ausreichende Halterungen verfĂŒgen, um die Schneelast zu tragen, da der Schnee zu tauen beginnt und ĂŒber die DĂ€cher rutscht.
  • SchlĂ€uche ablassen, damit sie nicht gefrieren und platzen.
  • Ziehen Sie bei Gewittern, die wĂ€hrend SchneestĂŒrmen auftreten können, alle elektrischen GerĂ€te und FestnetzgerĂ€te wie Modems und Telefone ab und verwenden Sie Ihr Mobiltelefon zur Kommunikation.
  • Decken Sie sich bei einem Stromausfall mit Fackeln und einem Campingkocher ein.
  • Besorgen Sie sich einige VorratsbehĂ€lter, in denen Sie Wasser halten können, wenn die Wasserversorgungsleitungen einfrieren und die Versorgung unterbrochen wird.

Gartenpflanzen

  • Wenn es möglich ist, bringen Sie empfindliche Pflanzen in BehĂ€lter, die durch Frost beschĂ€digt werden könnten, in das Innere oder in einen frostfreien Schuppen. Wickeln Sie Luftpolsterfolie oder Stroh um grĂ¶ĂŸere Pflanzen oder Pflanzen in den Boden

Mit StromausfÀllen fertig werden

  • Wenn Sie einen Generator haben, stellen Sie sicher, dass er richtig funktioniert, der Ölstand ist in Ordnung und er startet ohne Probleme. Testen Sie es unter Last, um zu sehen, ob Copes in Ordnung sind, ohne zu kĂ€mpfen.
  • Ein Gefrierschrank hĂ€lt die Temperatur fĂŒr einige Stunden niedrig, wenn er nicht stĂ€ndig geöffnet wird.
  • Ein tragbarer Gasherd kann zum Heizen und Kochen verwendet werden.
  • Die Backup-Batterien in Ihrer Alarmzentrale und Glocke / Sirene haben eine begrenzte Lebensdauer und ersetzen sie im erforderlichen Intervall.
Leave A Comment