Andere Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Große Stauden für Gärtner in der nördlichen und mittleren Region Midwest

Regional Gardening, Best Perennials, Mittelwesten Gartenarbeit

  • Mittlerer Westen, Mittlerer Westen Garten, Beste Stauden, Mittelwesten Stauden, Große Stauden, Stauden für Mittelwesten

Mehrjährige Blumen sind fabelhafte Ergänzungen zu unseren Gärten. Wenn Sie sorgfältig ausgewählt werden, werden Wellen von Wellen farbenprächtiger Blüten von Frühling bis Herbst in Ihrem Garten im mittleren Westen genossen. Zuverlässige Pflanzen, sie kommen stärker und größer zurück, wenn der Winter Frühling wird, bereit für eine weitere spektakuläre Show.

Die Auswahl der richtigen mehrjährigen Pflanze könnte für Gärtner des Mittelwestens eine Herausforderung darstellen. Wenn Sie nach schönen, pflegeleichten und winterharten mehrjährigen Pflanzen suchen, die die Herausforderungen der Jahreszeiten im mittleren Westen des Landes meistern, sollten Sie sich diese leistungsstarken, ausdauernden Sorten ansehen, die alle mit dem GreatPlants-Preis ausgezeichnet wurden zwischen der Nebraska Nursery, Landscape Association und dem Nebraska Statewide Arboretum. Ziel des GreatPlants-Preises ist es, überlegene Zierpflanzen zu identifizieren, die den anspruchsvollen Wachstumsbedingungen der Region gerecht werden. Jedes Jahr wählt dieses Programm neue Pflanzensieger in 4 Kategorien aus: Stauden, Sträucher, Ziergräser und Bäume.

Unten ist die Liste der angesehenen Dauerbrenner. Wie Sie sehen werden, haben einige von ihnen auch den prestigeträchtigen Garden of Merit Award der Royal Horticultural Society erhalten!

Große Stauden für die nördliche und zentrale Midwest Region

Echinacea (Kegelblumen)

Coneflowers, Echinacea, Echinacea Purpurea, Sonnenhut, Echinacea Hybriden, Coneflowers, Cone Blumen, Sonnenhut, Dürre tolerante Pflanzen

Zäh wie Nägel, sind Coneflowers (Echinacea) wunderbare Ergänzungen zur Landschaft mit ihren bunten Blüten, die man während einer langen Blütezeit genießen kann. Einfach zu züchten, meist störungsfrei, gedeihend auf Vernachlässigung, sind diese Mitglieder der Familie der Asteraceae (zusammen mit Gänseblümchen, Sonnenblumen und Astern) zuverlässige Künstler, die zu fast allem tolerant sind! Von Blumen, Schmetterlingen, Vögeln und Bienen geliebt, haben Coneflowers die Herzen und Köpfe vieler Gärtner erobert und sind immer mehr in Mode als Gartenstauden, als Schnittblumen oder Landschaftspflanzen. Sie genießen so eine lange Liste von Tugenden, die nicht übersehen werden sollten!

Widerstandsfähigkeit3 - 10
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrühling (spät)
Sommer (früh, mittel, spät)
Fallen
Höhe1 '- 4' (30 cm - 120 cm)
Verbreitung1 '- 3' (30 cm - 90 cm)
BodenartKreide, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwässerungGut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, getrocknete Arrangements, duftend, auffällig
ToleranzLehmboden, Hirsch, Dürre, trockener Boden, felsiger Boden
Zieht anVögel, Schmetterlinge, Kolibris
Garten verwendetBetten und Grenzen

Rudbeckia fulgida (Schwarzäugige Susanne)

Rudbeckia Fulgida Informationen, orange Sonnenhut Informationen, Spätsommer Staude, goldene Blumen, gelbe Staude, Rudbeckia Goldsturm, Rudbeckia Fulgida Viettes kleine Suzy

Die Rudbeckia fulgida, die im Spätsommergarten fantastische warme Farben bietet, zeigt goldgelbe Blüten mit braunen oder schwarzen Zentralkegeln auf lanzenförmigen, groben, tiefgrünen Blättern. Meist von Mitte Sommer bis Anfang Herbst blühend, ist ihre fröhliche Farbpalette ziemlich begrenzt - von gelb bis orange-gelb - aber sie unterscheiden sich in Höhe und Gewohnheit. Rudbeckia Fulgida ist ein frei-blühender Sonnenhut, der mit einer Größe von 60-120 cm bis zu einer Höhe von 4 bis 4 Fuß wächst und oft dazu neigt, in freier Wildbahn Kolonien zu bilden. Die Blüten bilden ausgezeichnete und langlebige frische Schnittblumen.

Widerstandsfähigkeit4 - 9
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (Mitte, Spät)
Fallen
Höhe2 '- 4' (60 cm - 120 cm)
Verbreitung2 '- 3' (60cm - 90cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwässerungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, getrocknete Arrangements, auffällig
ToleranzLehmboden, Hirsch, Dürre, trockener Boden, Kaninchen, felsiger Boden
Zieht anVögel, Schmetterlinge, Kolibris
Garten verwendetBetten und Grenzen

Amorpha canescens (Leitpflanze)

Amorpha Canescens, Leitpflanze, lila Blüten, Trockenheit tolerant Strauch, Sommer blüht, lila Blüten, falsche Indigo

Amorpha canescens (Leitpflanze) ist ein nordamerikanischer Eingeborener, der einen schönen, rundlichen Strauch mit kleinen, grau-grünen, aromatischen, gefiederten Blättern und hohen Trauben aus kleinen, blau-violetten Blüten mit goldenen Antheren bildet. Reich an Nektar, sind die Blüten attraktiv für Schmetterlinge und Bienen. Dieser halb-immergrüne Strauch ist eine Pflanze, die in heißen Wintergärten sehr beliebt ist. Eine großartige Präriepflanze für naturalisierte Gärten.

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Widerstandsfähigkeit2 - 9
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (Mitte, Spät)
Höhe1 '- 3' (30 cm - 90 cm)
Verbreitung2 '- 4' (60 cm - 120 cm)
BodenartLehm, Sand
Boden pHAlkalisch, Neutral
BodenentwässerungGut drainiert
EigenschaftenAuffällig
ToleranzDürre, trockener Boden, felsiger Boden
Zieht anSchmetterlinge
Garten verwendetBanken und Pisten, Betten und Grenzen

Amsonia hubrichtii (Narrowleaf Bluestar)

Amsonia Hubrichtii, Narrowleaf Bluestar, Narrowleaf Blue Star, Hubricht's Blue Star, Hubricht's Bluestar, Narrow Leaf Blue Star, Arkansas Amsonia, Arkansas Bluebell, Blaue BlumenAward - Allgemeine Auszeichnung Icon

Die in Arkansas beheimatete Amsonia hubrichtii (Narrowleaf Bluestar) ist eine aufrecht wachsende, klumpende, ausdauernde Staude, die mit ihren blauen Blüten im Frühjahr, ihrem leuchtend grünen Sommerlaub und ihrer bezaubernden Herbstfärbung für 3 Jahreszeiten sorgt. Dieser Blue Star zeigt lose Endgruppen von bis zu 5 in. Lang (12 cm), aus zarten, hellblauen, sternförmigen Blüten, die im späten Frühjahr - Frühsommer an aufrecht wachsenden Stängeln wachsen. Sie erheben sich über einem anmutigen Laubwerk aus weich strukturierten, nadelartigen, hellgrünen Blättern, die sich im Herbst angenehm hell bis goldgelb verfärben. Diese Schönheit ist auch pflegeleicht, krankheitsresistent und insektenresistent, was diesen US-Amerikaner zu einer erstklassigen Gartenpflanze macht.

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Widerstandsfähigkeit5 - 8
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrühling (spät)
Sommer (früh, mittel, spät)
Fallen
Höhe2 '- 3' (60cm - 90cm)
Verbreitung2 '- 3' (60cm - 90cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwässerungFeucht aber gut drainiert
EigenschaftenWerk der Verdienste, auffällig
ToleranzReh, Dürre
Zieht anSchmetterlinge
Garten verwendetBetten und Grenzen

Asclepias tuberosa (Schmetterlingskraut)

Asclepias Tuberosa, (Schmetterlings-Unkraut), Schmetterlings-Wurzel, Schmetterlings-Wurzel, Schmetterlings-Wurzel, Chieger-Blume, Flux-Wurzel, Indischer Malerpinsel, Indische Kartoffel, Orangenwurzel, Rippenwurzel, Schwalbenwurzel, Knollenwurzel, Weiße Wurzel, Windwurzel, Windwurzel, Sommer Staude, Trockenheit tolerant Staude, orange Blüten, gelbe Blüten

Asclepias tuberosa (Schmetterlings-Unkraut) ist eine buschige, ausdauernde, widerstandsfähige und resistente Pflanze, die wegen ihrer leuchtenden, leuchtend orange bis gelb-orangefarbenen Blüten, die den ganzen Sommer über blühen, geschätzt wird. Auf den aufrecht wachsenden, mit steifen, lanzenförmigen Blättern bekleideten Stielen sitzen die farbenprächtigen Dolden, 5-15 cm breit (5-12 cm), im Herbst attraktive Samenkapseln. Das üppige Laub bietet einen dunkelgrünen Hintergrund, der die fröhlichen, flachen Doldenblüten gut ergänzt. In vielen Teilen der Vereinigten Staaten und im südlichen Kanada beheimatet, hat diese mehrjährige Wildblume Butterfly Weed, manchmal auch Orange Milkweed genannt, im Gegensatz zu vielen anderen Milchpflanzen keinen Milchsaft.

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Widerstandsfähigkeit3 - 9
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (früh, mittel, spät)
Höhe1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
Verbreitung1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartLehm, Lehm, Sand
Boden pHSäure, Neutral
BodenentwässerungGut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, getrocknete Arrangements, auffällig
ToleranzHirsch, Dürre, trockener Boden, felsiger Boden, Salz
Zieht anSchmetterlinge
Garten verwendetBetten und Grenzen

Baptisia australis var. Moll (Falscher Indigo)

Baptisia Australis var. Klein, Zwerg Falsche Indigo, Blaue Wilde Indigo, Baptisia minor, Baptisia texana, Baptisia vespertina, Zwerg Blue Indigo, blaue Blüten, blaue StaudenAward - Allgemeine Auszeichnung Icon

Robust und langlebig, Baptisia australis var. Minor (False Indigo) ist eine kompakte, aufrecht wachsende Staude mit einer langen Saison von Interesse. Im Frühjahr trägt dieser in der nordamerikanischen Prärie beheimatete Ährenstachel erbsenförmige, indigoblaue Blüten, die an Lupinen erinnern. Sie halten etwa drei Wochen und ziehen Schmetterlinge, Bienen und Kolibris an. Wenn die Blumen verschwinden, bleiben die schönen blaugrünen, dreiblättrigen Blätter, die einen schönen vasenförmigen Strauch bilden, ordentlich und bilden eine schöne Kulisse für die anderen Stauden im Garten. Wenn sie ungetrimmt bleibt, bildet die Pflanze sehr dekorative Samenkapseln, die im Herbst tief schwarz werden und bis in den Winter hinein bestehen, was der Landschaft unglaubliches Winterinteresse hinzufügt. Sie werden auch in Trockenblumenarrangements geschätzt. Baptisia australis var. minor unterscheidet sich von der Art, Baptisia Australis, indem sie kompakter, aber mit größeren Blüten ist.

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Widerstandsfähigkeit3 - 8
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseFrühling (spät)
Sommer (früh)
Winter
Höhe1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
Verbreitung1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartLehm, Lehm, Sand
Boden pHSäure, Neutral
BodenentwässerungGut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, getrocknete Arrangements, Verdienstpflanze, auffällig
ToleranzLehmboden, Trockenheit, trockener Boden, Kaninchen, felsiger Boden
Zieht anSchmetterlinge, Kolibris
Garten verwendetBanken und Pisten, Betten und Grenzen, kleine Gärten

Chelone lyonii (Rosa Schildkröte)

Chelone Lyonii, rosa Turtlehead, Lyons Turtlehead, rosa Blumen, purpurrote Blumen, rosa mehrjährige Pflanze, purpurrote mehrjährige PflanzeAward - Allgemeine Auszeichnung Icon

Eine wunderschöne Staude für Herbstfärbung, Chelone lyonii (Pink Turtlehead) ist eine aufrecht wachsende, klumpende Staude mit endständigen Spitzen von faszinierenden, zweilippigen, rosa bis rosa-violetten Blüten vom Spätsommer bis zum Herbst. Die Kapuzenblumen haben die Form von Schildkrötenköpfen, die gerade aus der Muschel kommen, daher der gebräuchliche Name 'Turtlehead'. Sie erheben sich über einem glänzenden Laubwerk aus breit, lanzenförmigen, dunkelgrünen Blättern, die paarweise entlang der steifen, vierkantigen Stängel angeordnet sind und während der Vegetationsperiode attraktiv bleiben. Diese Schönheit ist auch pflegeleicht, krankheitsresistent und insektenresistent, was diesen US-Amerikaner zu einer erstklassigen Gartenpflanze macht.

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Widerstandsfähigkeit3 - 8
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (spät)
Fallen
Höhe2 '- 3' (60cm - 90cm)
Verbreitung2 '- 3' (60cm - 90cm)
BodenartLehm, Lehm, Sand
Boden pHSäure, Neutral
BodenentwässerungFeucht aber gut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, Pflanze der Verdienste, auffällig
ToleranzDeer, nasser Boden
Zieht anSchmetterlinge, Kolibris
Garten verwendetBetten und Grenzen, Teiche und Bäche

Eupatorium maculatum (Atropurpureum-Gruppe) 'Gateway' (Joe-Pye Weed)

Eupatorium maculatum (Atropurpureum-Gruppe) 'Gateway', Joe-Pye Weed 'Gateway', Eupatorium maculatum 'Gateway', Eupatorium purpureum ssp. maculatum 'Gateway', Eupatorium 'Gateway', Eutrochium maculatum 'Gateway'Award - Allgemeine Auszeichnung Icon

Sehr beliebt, Eupatorium maculatum (Atropurpureum-Gruppe) 'Gateway' (Joe-Pye Weed) wird von Gärtnern für seine großen, dicht gepackten Gruppen von lila rosa Blüten, bis zu 8 Zoll breit (20 cm), auf robuste rötlich- lila Stiele. Duftend sind die Blüten attraktiv für Bienen und Schmetterlinge auf der Suche nach Nektar. Das Laub ist auch sehr schön mit seinen lanzenförmigen, dunkelgrünen Blättern, die vom Stamm ausgehen, um einen Wirbel von 3-4 Blättern zu bilden. 'Weg' ist bekannt dafür, kompakter als die Sorte zu sein, kürzer werdend und buschiger mit festeren und dickeren Blütenköpfe. Dies ist eine stark wachsende Staude, die eine wunderbare Gartenpräsenz bietet und eine großartige Hintergrundpflanze bildet

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Widerstandsfähigkeit4 - 8
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (Mitte, Spät)
Fallen
Winter
Höhe5 '- 6' (150cm - 180cm)
Verbreitung2 '- 3' (60cm - 90cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwässerungFeucht aber gut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, duftend, Pflanze des Verdienstes, auffällig
ToleranzLehmboden, Rotwild, Kaninchen, Salz, nasser Boden
Zieht anVögel, Schmetterlinge
Garten verwendetBetten und Grenzen

Filipendula rubra 'Venusta' (Königin der Prärie)

Filipendula Rubra 'Venusta', Königin der Prärie 'Venusta', Mädesüß 'Venusta', Filipendula Magnifica, Filipendula Rubra 'Magnifica' Filipendula Rubra 'Venusta Magnifica', Spiraea Venusta 'Magnifica', rosa BlütenRoyal Horticultural Society - Auszeichnung für Gartenverdienst ausgezeichnet

Die große und spektakuläre, preisgekrönte Königin der Prärie 'Venusta' (Filipendula Rubra) ist eine prächtige, im Herbst einziehende, ausdauernde Staude mit großen, eleganten Sprays aus kleinen, tiefrosa Blüten, die von Anfang bis Mitte des Sommers auf Laubstielen gut über dem Laub getragen werden. Angenehm duftend, reifen die anmutigen Blüten im Laufe der Zeit zu blassem Rosa und werden durch tief geschnittene, hellgrüne Blätter, die gleichermaßen duftend sind, schön ergänzt. Diese aus den USA stammende Staude ist robust, langlebig und wird sowohl für ihre Blätter als auch für ihre Blüten geschätzt. Queen of the Prairie wächst bis zu 4-8 ft. Hoch (120-240 cm), ist einfach zu züchten, erfordert sehr wenig Pflege und ist schädlings- und krankheitsfrei! Reh und Ton auch tolerant!

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Widerstandsfähigkeit3 - 9
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (früh, Mitte)
Höhe4 '- 8' (120 cm - 240 cm)
Verbreitung3 '- 4' (90 cm - 120 cm)
BodenartLehm, Lehm
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwässerungFeucht, aber gut drainiert, schlecht drainiert
EigenschaftenWohlriechend, Pflanze der Verdienste, Auffällig
ToleranzLehmboden, Hirsch, Kaninchen, nasse Erde
Garten verwendetBetten und Grenzen, Teiche und Bäche

Geranium sanguineum (Bloody Cranesbill)

Geranium Sanguineum, blutige Cranesbill, blutige Geranie, Hardy Geranium, lila Geranie, lila BlütenAward - Allgemeine Auszeichnung Icon

Die Geranium sanguineum (Bloody Cranesbill) ist eine auffällige, ausladende, rhizomartige Staude mit großen, leuchtenden, magentafarben-rosa becherförmigen Blüten mit bis zu 1, 5 cm (4 cm) langen, dunkelroten Ähren. Vom späten Frühling bis zum Spätsommer sprießen die eleganten Blüten sporadisch auf einem dekorativen Hügel aus handförmig gelappten Blättern, die in schmale Lappen unterteilt sind, die sich im Herbst blutrot färben und der Landschaft eine attraktive Herbstfarbe verleihen. Diese robuste Geranie ist zuverlässig, einfach zu kultivieren und bietet lang anhaltende Farbe für jeden Garten. Eine der besten Möglichkeiten für massierte Anpflanzungen.

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Widerstandsfähigkeit3 - 8
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrühling (spät)
Sommer (früh, mittel, spät)
Fallen
Höhe1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
Verbreitung1 '- 2' (30 cm - 60 cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwässerungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenWerk der Verdienste, auffällig
ToleranzLehmboden, Hirsch, Dürre, Kaninchen
Zieht anSchmetterlinge
Garten verwendetBetten und Bordüren, Einfassungen, Bodendecker, Unterpflanzung von Rosen und Sträuchern

Geum triflorum (Prärie-Rauch)

Geum Triflorum, Prairie Smoke, Bart des Großvaters, Bart des Löwes, Bart des alten Mannes, purpurrote Avens, Fackel-Blume, lang-Plumed purpurrote AvensAward - Allgemeine Auszeichnung Icon

Eine sehr charakteristische Präriepflanze, Geum triflorum (Prairie Smoke), zeigt im späten Frühling purpurrote bis rötlich-rosa, nickende, schalenförmige Blüten, denen interessante, längliche, 5 cm lange, aufrecht wachsende Samenköpfe folgen, silbrig rosa Schwänze. Rauchähnliche Rauchschwaden, die nahe am Boden schweben, sind bereit, vom Wind oder einem vorbeiziehenden Tier gefangen zu werden, das über die Landschaft verteilt wird. Die Blüten stehen begeistert über einem Laubwerk farnartiger, tief geteilter, blaugrüner Blätter, das während der ganzen Saison attraktiv bleibt. Manchmal immergrün, genießt das Laub eine schöne Herbstfärbung, da es im Herbst tiefrot wird. Diese rhizomartige, krautige Staude bildet sich langsam ausbreitende Klumpen und lässt sich einbürgern, um eine schöne Bodenbedeckung zu bilden.

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Widerstandsfähigkeit3 - 8
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseFrühling (spät)
Sommer (früh)
Fallen
Höhe6 '- 2 '(15cm - 60cm)
Verbreitung6 '- 1 '(15cm - 30cm)
BodenartKreide, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwässerungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenWerk der Verdienste, auffällig
ToleranzHirsch, Dürre, trockener Boden
Zieht anSchmetterlinge
Garten verwendetBetten und Grenzen, Bodendecker

Phlox divaricata (Waldflohblume)

Phlox Divaricata, Woodland Phlox, wilder süßer William, blauer PhloxRoyal Horticultural Society - Auszeichnung für Gartenverdienst ausgezeichnet

Phlox divaricata (Woodland Phlox) ist eine halb-immergrüne, sich ausbreitende Wildblume, die im mittleren und späten Frühling Matten mit reichlich offenen, leicht duftenden Blüten bildet. Jede duftende, untertassenförmige Blüte hat fünf flache, gekerbte Blütenblätter in den Farben lila, rosa oder blau. An der Spitze haariger und klebriger Stiele stehen sie begeistert über dem lanzenförmigen Laub. Eine kriechende ausdauernde Staude, Phlox divaricata, wächst nur 9-12 cm hoch und breit (22-30 cm) und kann im Laufe der Zeit große Kolonien bilden, wodurch ein schöner Blumenteppich entsteht.

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Widerstandsfähigkeit3 - 8
ExpositionPartielle Sonne
Jahreszeit von InteresseFrühling (Mitte, Ende)
Höhe9 '- 1 '(22cm - 30cm)
Verbreitung9 '- 1 '(22cm - 30cm)
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwässerungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenDuftend, Pflanze des Verdienstes, auffällig, halbimmerig
ToleranzLehmboden, Hirsch, Dürre, trockener Boden
Zieht anSchmetterlinge, Kolibris
Garten verwendetBetten und Grenzen, Unterpflanzung von Rosen und Sträuchern

Polygonatum odoratum 'Variegatum' (Salomons Siegel)

Polygonatum Odoratum 'Variegatum', Salomonssiegel Variegatum, Polygonatum multiflorum Variegatum, Polygonatum odoratum 'Grace Barker', Polygonatum × hybridum 'Variegatum', Polygonatum × hybridum 'Striatum', Schatten Stauden, nasse Erde StaudenAward - Allgemeine Auszeichnung Icon

Schön und duftend, Polygonatum odoratum 'Variegatum' (Duftende Salomonssiegel) ist eine rhizomartige, schattenliebende ausdauernde Staude mit leicht gewölbten Stielen, die im Spätfrühling bis zum Frühsommer mit süß duftenden, vasenförmigen, creme-weißen Blüten, die grün gefärbt sind, bedeckt sind . Sie hängen anmutig an den Blattachseln und werden im Herbst von attraktiven blau-schwarzen Beeren begleitet. Hoch ornamental, das elegante Laub der hellgrünen, elliptischen Blätter ist gesprenkelt und mit cremigem Weiß gestreift und verwandelt sich im Herbst in attraktive Gelbtöne. Nördlich von schattigen Hängen und Waldgebieten in gemäßigten Regionen Europas und Asiens ist Variegated Solomon's Seal eine klassische Schönheit für den schattigen Waldgarten oder die halbschattige bis schattige Grenze

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Widerstandsfähigkeit3 - 8
ExpositionPartielle Sonne, Schatten
Jahreszeit von InteresseFrühling (spät)
Sommer (früh)
Höhe2 '- 3' (60cm - 90cm)
Verbreitung9 '- 1 '(22cm - 30cm)
BodenartLehm, Lehm
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwässerungFeucht aber gut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, duftend, Pflanze des Verdienstes, auffällig
ToleranzTrockenheit, trockener Boden, nasser Boden
Garten verwendetBetten und Bordüren, Bodendecker, Unterpflanzende Rosen und Sträucher

Pulsatilla vulgaris (Küchenschelle)

Pulsatilla Vulgaris, Küchenschelle, Küchenschelle, Wiesenanemone, Aprilscherze, Dachse, Blue Money, Blue Tulip, Trockenfutter tolerant Stauden, Purple mehrjährige Blumen, immergrüne Staude, wartungsarme mehrjährige, mehrjährige gRoyal Horticultural Society - Auszeichnung für Gartenverdienst ausgezeichnet

Die preisgekrönte Pulsatilla vulgaris (Küchenschelle) ist eine schöne, früh blühende Staude, die im Frühjahr an kurzen Stielen eine Fülle von großen, auffälligen Blüten (2-3 cm breit oder 5-7 cm) trägt. Eine einzelne Pflanze kann in ein paar Monaten über 30 Blüten werfen! Die attraktiven glockenförmigen Blüten in Blau- und Violetttönen kontrastieren wunderbar mit der leuchtenden Krone aus goldgelben Staubblättern. Ihnen folgen ebenso zierende, plumige Samenköpfe (ähnlich denen der Clematis) in flauschigen kugelförmigen Clustern. Sein farnartiges, seidiges Laub bleibt während der gesamten Vegetationsperiode attraktiv.

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Widerstandsfähigkeit4 - 8
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrühling (früh, mittel, spät)
Höhe9 '- 1 '(22cm - 30cm)
Verbreitung9 '- 1 '(22cm - 30cm)
BodenartLehm, Lehm, Sand
Boden pHSauer, alkalisch, neutral
BodenentwässerungGut drainiert
EigenschaftenWerk der Verdienste, auffällig
ToleranzHase
Garten verwendetPatio und Container

Solidago rugosa 'Fireworks' (grobe Goldrute)

Solidago Rugosa 'Fireworks', Rough Goldrute 'Fireworks', Rough-Stemmed Goldrute 'Fireworks', Wrinkle-Leaf Goldrute 'Fireworks', Rough-Leaf Goldrute 'Fireworks', Herbst Stauden, Herbst Blumen, gelbe BlütenRoyal Horticultural Society - Auszeichnung für Gartenverdienst ausgezeichnet

Das Ende des Sommers kennzeichnend, ist Solidago 'Rugosa' Fireworks 'mit seinem Ausbruch von leuchtend gelben Blüten eine hervorragende Sorte, die im Garten der mittleren bis späten Saison einen kräftigen Farbtupfer liefert. Einfach zu wachsen, trockentolerant, wenig Pflege und ziemlich störungsfrei, bringt es fröhliche Herbstfärbung und ist eine gute Nektarquelle für Schmetterlinge! Diese auffällige Schönheit, die viele Wochen lang vom Spätsommer bis zum Spätherbst blüht, erfreut sich mit gewölbten Blütenrispen, die an Feuerwerkskörper erinnern.

  • Zu jeder Sammlung hinzufügen
  • Meine Sammlung

Widerstandsfähigkeit3 - 8
ExpositionVolle Sonne
Jahreszeit von InteresseSommer (spät)
Fallen
Höhe2 '- 3' (60cm - 90cm)
Verbreitung2 '- 3' (60cm - 90cm)
BodenartSand
Boden pHSäure, Neutral
BodenentwässerungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, Pflanze der Verdienste, auffällig
ToleranzLehmboden, Hirsch, Dürre, Salz, nasser Boden
Zieht anVögel, Schmetterlinge
Garten verwendetBetten und Grenzen

Willst du Garten Inspiration?

Besuchen Sie unsere Ideen für Pflanzenkombinationen, um all unsere großartigen Gärten zu sehen, die in dieser Region wachsen können.

  • Nordamerika-Garten-Ideen
  • Vereinigte Staaten Garten Ideen
  • Midwest Garten Ideen


copit / 123RF Foto auf Lager

Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, um diese Pflanzen genau zu beschreiben, beachten Sie bitte, dass Höhe, Blütezeit und Farbe in verschiedenen Klimazonen unterschiedlich sein können. Die Beschreibung dieser Pflanzen wurde anhand zahlreicher externer Ressourcen erstellt.

Leitfaden Informationen

Widerstandsfähigkeit?3 - 6 Was ist meine Zone?
Heizzonen1 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrühling (Mitte, Ende)
Sommer (früh, mittel, spät)
Fallen
Winter
Wasser benötigtNiedriger Durchschnitt
InstandhaltungNiedriger Durchschnitt
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden PhSauer, alkalisch, neutral
BodenentwässerungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, duftend, Pflanze des Verdienstes, auffällig
ToleranzLehmboden, Hirsch, Dürre, trockener Boden, Kaninchen, Salz, nasser Boden
Zieht anVögel, Schmetterlinge, Kolibris
Landschaftsbau-IdeenBanken und Pisten, Betten und Grenzen, Einfassungen, Teiche und Bäche

Leitfaden Informationen

Widerstandsfähigkeit?3 - 6 Was ist meine Zone?
Heizzonen1 - 8
AnlagentypStauden
ExpositionVolle Sonne, teilweise Sonne
Jahreszeit von InteresseFrühling (Mitte, Ende)
Sommer (früh, mittel, spät)
Fallen
Winter
Wasser benötigtNiedriger Durchschnitt
InstandhaltungNiedriger Durchschnitt
BodenartKreide, Lehm, Lehm, Sand
Boden PhSauer, alkalisch, neutral
BodenentwässerungFeucht aber gut drainiert, gut drainiert
EigenschaftenSchnittblumen, duftend, Pflanze des Verdienstes, auffällig
ToleranzLehmboden, Hirsch, Dürre, trockener Boden, Kaninchen, Salz, nasser Boden
Zieht anVögel, Schmetterlinge, Kolibris
Landschaftsbau-IdeenBanken und Pisten, Betten und Grenzen, Einfassungen, Teiche und Bäche

169711 ||


Verwandte Artikel
Leave A Comment