Innenarchitektur Fragen Werden Von Erfahrenen G├Ąrtner Beantwortet

Gregorian Copper: Eine Geschichte der Firma und ein Blick auf die Schalen, Tabletts, Kerzenhalter und andere St├╝cke, die sie gemacht haben

Gregorian Copper - Ein Familienunternehmen

PR Gregori und sein Bruder Fred gr├╝ndeten Gregori Copper 1946 in S├╝dkalifornien. Die neu gegr├╝ndete Firma Gregori Copper begann bescheiden in der Garage des Elternhauses der Gregori-Br├╝der in Capistrano Beach. In zwei kurzen Jahren konnten sie ihre dauerhafte Einrichtung in San Clemente beziehen. Schon bald verschiffte Gregori Copper Kupferartikel in den gesamten USA und nach Lateinamerika.

PR Gregori, der K├╝nstler / Gr├╝nder des Unternehmens, wurde am Butler Art Institute in Youngstown, Ohio, ausgebildet und erhielt nach dem zweiten Weltkrieg praktische Erfahrung in den Craftsman Studios in Laguna Beach, Kalifornien, einer K├╝nstlergemeinde in den 1920er Jahren eine Einrichtung, die eine F├╝lle von Kupferprodukten im Arts and Crafts-Stil produzierte. Diese Erfahrung inspirierte Gregori und seinen Bruder Fred, Gregori Copper zu gr├╝nden.

type=text
Typ = Text

Gregorianisches Kupferzeichen

Um sicher zu sein, dass das Kupferst├╝ck, das Sie betrachten, ein echter Gegenstand aus der Gregorianischen Fabrik ist, suchen Sie nach dem Kupferfolien-Etikett auf der R├╝ckseite. Sie werden auch St├╝cke finden, die mit einer Gravur von kursivem Handschrift-Skript markiert sind, das Gregorian Copper zusammen mit einer Nummer angibt.

Die Nummer bezieht sich auf den Gegenstand selbst, wie ein altmodischer Strichcode :-). Es bezieht sich nicht auf die Menge dieses bestimmten St├╝cks, das in der Fabrik hergestellt wurde, wie wenn Kunstst├╝cke nummeriert sind. Diese Nummer bezieht sich auf die Modellnummer des jeweiligen Artikels.

Das gravierte Skript-Zeichen

The Engraved Script Mark
Das gravierte Skript-Zeichen
type=text
Typ = Text

Der Gregorianische Kupferherstellungsprozess

W├Ąhrend Fred Gregori den Verkauf ├╝bernahm, f├╝hrte PR Gregori nicht nur die Produktionsst├Ątte, sondern war auch der K├╝nstler hinter den Kupferwerken. Er entwarf alle Kupferprodukte und fertigte sogar seine eigenen Werkzeuge und stirbt. Mit gro├čen Kupferplatten in verschiedenen St├Ąrken fertigte Gregori mit Handwerkzeugen und sogar einer Drehbank n├╝tzliche, aber sehr sch├Âne Gegenst├Ąnde.

Jedes Objekt wurde von Hand geschlagen und mit einem S├Ąurebad beendet. Gregori entwickelte ein spezielles Bl├Ąuungsverfahren, das jedem St├╝ck eine Farbtiefe verlieh und dann von Hand mit Stahlwolle gerieben wurde, wodurch entweder ein massives Kupfer-Finish oder ein Satin-Finish entstand. Um sicherzustellen, dass das Kupfer seine Farbe beh├Ąlt, wurde es mit einem Spritzger├Ąt lackiert und dann f├╝r 40 Minuten gebacken.

type=text
Typ = Text

Die Gregorian Copper 313 Bowl

Die Gregorian Copper 313 Bowl ist eines der ber├╝hmtesten St├╝cke aus der Gregorianischen Fabrik. Es misst ungef├Ąhr 6, 5 Zoll breit und 2, 5 Zoll gro├č. Diese Schale hat einen geriffelten Rand und ein erhabenes Laub- und Beerenmotiv in der Mitte des Innenraums. Das geh├Ąmmerte Kupfer ist sch├Ân und der Sockelfu├č gibt ihm ein elegantes Gef├╝hl.

type=text
Typ = Text

Was ist mit der Gregorianischen Kupfergesellschaft passiert?

Auf dem H├Âhepunkt des Gesch├Ąfts von Gregori Copper besch├Ąftigte es 25 Mitarbeiter und erzielte einen Jahresumsatz von einer halben Million Dollar. Im Jahr 1968 wurde das Unternehmen an Sunbell verkauft, und das Kupferwerk wurde schlie├člich nach Albuquerque, New Mexico, verlegt und produzierte bis in die 80er Jahre Kupferprodukte.

PR Gregori und seine Frau zogen nach New Mexico, aber bald nach Kalifornien zur├╝ck, wo PR ein Restaurant er├Âffnete, Papa Pios italienisches Restaurant in Dana Point. Sunbelt verkaufte das Unternehmen vor zwanzig Jahren an eine Firma in Lemmon, South Dakota, die Gregorian Inc. wurde. Diese Firma produziert heute Geschenkartikel, unter Verwendung verschiedener Metalle und Harze, einschlie├člich zarten Schmuck mit Kupfer, aber nichts wie die klassischen gregorianischen Kupferst├╝cke die Gregori-Br├╝der gemacht.

Ein sch├Ânes Gregori Kupfer Tablett

A Beautiful Gregori Copper Tray
Ein sch├Ânes Gregori Kupfer Tablett

Aktuelle Verkaufspreise von Gregorianischen Kupferst├╝cken

Korb

Verkauft am 28.11.12 f├╝r 9, 99 ÔéČ

Vintage dekorative Kupfer Basket unterzeichnet Gregorian

Sehr guter Zustand und sehr attraktives St├╝ck

├ťber 8 'gro├č

10 'lang

und 8 'breit

Aschenbecher

Verkauft am 28.11.12 f├╝r 14, 88 $

Vintage Sammler Gregorian Copper handgeh├Ąmmert # 508 Zigarren Aschenbecher. Guter altersgem├Ą├čer Zustand mit guter Patina. Der innere Boden des Aschenbechers zeigt Verschlei├č und Gebrauch. Misst 5 3/4 Zoll von 6 6 3/4 Zoll ├╝ber die Spitze.

Wandplatte oder Ladeger├Ąt

Verkauft am 28.11.12 f├╝r 6, 99 ÔéČ

Dies ist f├╝r eine 13 1/2 'Vintage solide geh├Ąmmert Gregorian Copper h├Ąngenden Wand Platte / Ladeger├Ąt mit Seilkanten. Keine Markierungen auf dieser, aber ich habe gerade verkauft eine andere vor einer Woche, die Graviert Gregorian Kupfer - Hand geh├Ąmmert wurde - auf der R├╝ckseite. Dieser Teller ist in einem sehr guten Zustand mit einigen leichten Kratzern und Gebrauchsspuren.

Becher

Verkauft am 27.11.12 f├╝r 13, 50 $

Ordentliche alte Tasse mit etwas allgemeiner Abnutzung wie gezeigt einschlie├člich ein paar Dings / kleine Dellen.

Kaffeetasse

Verkauft am 27.11.12 f├╝r $ 10, 00

Diese 8 'hohe Kupfer-Kaffeekanne von Gregorian hat einen Durchmesser von 5 1/2' am Boden und 3 1/2 'oben ist ├╝ber 35 Jahre alt. Sie ist in sehr gutem Zustand, weist aber einige altersbedingte Anlaufflecken auf an mehreren Stellen, die seine Patina insgesamt verbessern.

Sch├╝ssel

Verkauft am 16.11.12 f├╝r 11, 48 $

Diese sch├Âne gregorianische Schale ist 9 'im Durchmesser, 2 - ┬Ż' hoch und hat gekr├Ąuselte R├Ąnder f├╝r zus├Ątzliche St├Ąrke. Das gregorianische Kupferetikett ist immer noch am Boden angebracht. Gregorian verwendete auf den meisten St├╝cken Klebeetiketten (anstelle von Pr├Ągung / ├ätzung), da Etiketten bei einlagigen St├╝cken wie dieser Schale nicht nach vorne zeigten.


Leave A Comment