Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Wachsen Sie einen Indoor-Garten ohne Lichter zu wachsen - vom Salat bis zur Tomate!

Wachsen Lichter sind nicht notwendig

Flickr photo by Melanie DeFazio
Flickr Foto von Melanie DeFazio

Wie man einen Innengarten in Ihrem Windowsill anbaut

Im vergangenen Sommer fing ich ziemlich intensiv 'Gartenfieber'. Ich verbrachte Stunden damit, in meinen Garten zu gehen.

Ich hatte einen sch√∂nen Garten in Oregon - der Boden des Willamette Valley ist einer der besten in den Vereinigten Staaten. Mein Haus lag auf einem guten Grundst√ľck, und ich hatte viel Platz und Boden zum Garten. Das Wetter in Oregon ist ideal f√ľr den Anbau von Obst und Gem√ľse und ich habe es ausgenutzt. Ich hatte eine herzhafte Menge Spinat, Blattsalat, Brokkoli, Sommerk√ľrbis, Erbsen, Bohnen, Karotten, Radieschen, Wassermelonen, Melonen, Kartoffeln, Tomaten (ganz zu schweigen von Heidelbeeren und dem Obstgarten).

Zu Beginn dieses Schuljahres machte ich die Wanderung in den mittleren Westen. Ich bin jetzt in einer kleinen Schule in Minnesota. Die Herbstzeit war wundersch√∂n und der Schnee ist wunderbar (an bestimmten Fronten), aber ich brauche wohl nicht zu sagen - ich bin nicht in idealen Gartenbedingungen. Obwohl die Bedingungen einen Garten unm√∂glich erscheinen lassen, konnte ich die Leidenschaft, die ich f√ľr die Gartenarbeit habe, nicht absch√ľtteln.

Ich hielt an einem örtlichen Buchladen an und schlenderte durch den Gartenbereich (wenn ein Kind nicht gärtnern kann, kann er wenigstens so tun, als ob es richtig wäre?). Dann sah ich es; ein Siebzigerjahre Gartenarbeitbuch mit einem Bild von Rettichen, von Tomaten, von Kopfsalat und von Mais, die alle auf einer Fensterbank wachsen - das Wohnungs-Landwirt durch Duane Newcomb. Dieses Buch gab mir einen Funken Hoffnung, ich kaufte es und las viel von dem Buch in einer Sitzung.

Ich habe festgestellt, dass du praktisch √ľberall einen Garten anbauen kannst! Auf Fensterb√§nken, in Schr√§nken, auf Tischen - all das ist Platz f√ľr einen klaustrophobischen G√§rtner. Bis jetzt ist mein Indoor-Garten in den Anf√§ngen, aber es ist bereits ziemlich erfolgreich (und es war auch billig)!

Hier sind die Schritte, die ich unternommen habe:

Ich habe aus diesem Buch gelernt, dass jeder ungenutzte Stauraum und Tischplatz perfekt f√ľr den Anbau eines Gartens sein kann. Aber es gibt einige Schwierigkeiten damit - diese Pflanzen m√ľssen Lichter wachsen (es ist wirklich ganz einfach, aber nicht so einfach in einem Studentenwohnheim). Es ist am besten, eine k√ľhle Birne und eine warme Birne dicht √ľber den Pflanzen zu h√§ngen. Obwohl Lichter wachsen eine gute Option sind, k√∂nnen sie teuer sein und einige Arbeit zu nehmen, um einzurichten. Ich beschloss zu sehen, was ich tun k√∂nnte, ohne Lichter zu wachsen.

Eine Fensterbank (oder viele Fensterb√§nke) ist ein idealer Platz f√ľr einen Innengarten, aber es gibt einige Dinge, an die Sie sich erinnern sollten. Die Richtung, in die Ihr Fenster blickt, ist sehr wichtig, um es zu beachten:

Ein nach S√ľden gerichtetes Fenster ist ideal. Dieses Fenster wird fast den ganzen Tag viel Sonnenlicht bekommen. Diese Fensterbank ist ideal f√ľr die meisten Gem√ľsearten (einschlie√ülich solcher, die viel Sonne brauchen, wie Tomaten und Bohnen).

Ein nach Osten gerichtetes Fenster wird am Morgen etwas Sonne bekommen. Dies ist nicht genug Sonne, um einen Haufen Tomaten anzubauen, aber verlieren Sie nicht das Herz! In dieser Umgebung k√∂nnen Sie leicht Radieschen, Salat, Spinat und andere Kulturen mit k√ľhlem Wetter z√ľchten.

Ein nach Norden gerichtetes Fenster ist das Fenster mit der geringsten Beleuchtung. Wenn Sie in diesem Fenster Pflanzen anbauen m√∂chten, ben√∂tigen Sie wahrscheinlich k√ľnstliche Beleuchtung.

Ein westliches Fenster wird 8 Stunden t√§glich viel Sonnenlicht haben. Das ist sehr gut und Sie k√∂nnen das meiste Gem√ľse (und andere Pflanzen) in dieser Sonne anbauen.

Mein Fenster ist ein Fenster nach S√ľdosten. Es ist fast ideal, au√üer es gibt ein Geb√§ude in der N√§he, das die Sonne am Abend blockiert. Ich beschloss, einfach anzufangen. Ich z√ľchte zur Zeit Radieschen (in Saint-Francis-T√∂pfen, wenn Sie das Bild unten sehen), Bohnen, Karotten, Salat und Erbsen bis jetzt.

Indoor Gartenzubehör

Mein Mitbewohner und ich gingen zu einem gro√üen Baumarkt in der Stadt und fanden alle ben√∂tigten Vorr√§te f√ľr unter zwanzig Dollar! Wir haben viel Blumenerde (es ist wichtig, dass Sie entweder Blumenerde oder eine Mischung aus B√∂den verwenden - obwohl Boden im Freien ideal zum Pflanzen im Freien sein kann, ist es in der Regel nicht ideal f√ľr den Garten), Packungen mit Samen (einschlie√ülich einiger Blumen) ) und D√ľnger. Das sind alles, was Sie brauchen, um einen Indoor-Garten zu starten. Nat√ľrlich kannst du es auf die n√§chste Ebene bringen, indem du T√∂pfe, Kleiderb√ľgel, k√ľnstliche Beleuchtung usw. kaufst.

Anstatt T√∂pfe zu kaufen, haben wir einige recycelte Flaschen und S√§cke gefunden, aus denen einige gro√üartige Pflanzt√∂pfe entstanden sind. Wir haben einfach den Deckel von einigen Kr√ľgen abgeschnitten, sie mit Erde gef√ľllt und die Samen gepflanzt.

Bew√§sserung und F√ľtterung Ihres Gem√ľses

Ein Innengarten braucht etwas mehr Pflege als andere G√§rten. Denn im Haus trocknet der Boden schnell aus. Es ist nicht ungew√∂hnlich, t√§glich (manchmal morgens und abends) zu gie√üen. Diese hohe Bew√§sserung f√ľhrt zu N√§hrstoffen, die f√ľr das Gem√ľse notwendig sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihr Gem√ľse w√∂chentlich (oder zweimonatlich) zu f√ľttern. Sie k√∂nnen sich f√ľr D√ľnger und Erg√§nzungsmittel entscheiden. Sie k√∂nnen aus einer breiten Palette von Pelletd√ľnger, organischen D√ľngern, Fl√ľssigd√ľnger und vielen anderen w√§hlen.

Wenn Sie in einer kalten Umgebung wie ich leben, ist es wichtig, Ihre Pflanzen nicht in der N√§he des Fensters zu lassen, wenn die Sonne nicht scheint. Wenn Sie sie zu lange am Fenster lassen, ist es wahrscheinlich, dass sie zu kalt werden und ihr Wachstum wird verk√ľmmert. Wenn Sie in einer w√§rmeren Umgebung leben, ist es wichtig, dass Ihr Gem√ľse nicht zu hei√ü wird. Die n√§chsten paar Zentimeter zum Fenster k√∂nnen erheblich w√§rmer sein als der Rest Ihres Hauses. Ich empfehle Ihnen, ein Thermometer in der N√§he Ihrer Pflanzen zu halten und es vom Fenster fernzuhalten, wenn die Umgebung zu hei√ü oder zu kalt wird.

Wachsen Lichter sind eine gute Option, aber sie sind nicht notwendig. Wenn Sie w√ľnschen, dass Sie drinnen Garten aber durch die Arbeit oder die Ausgaben entmutigt sind, f√ľrchten Sie nicht! Gartenarbeit ohne Lichter zu wachsen ist eine billige, einfache und lustige Option.


Verwandte Artikel
Leave A Comment