Gartenarbeit Fragen Werden Von Erfahrenen Gärtner Beantwortet

Wachsen, pflanzen und ernten süße Paprikaschoten

LMReid ist ein irischer Schriftsteller, der viele Artikel veröffentlicht hat. Sie ist eine begeisterte Gärtnerin mit viel Erfahrung.

Bell Peppers
Paprikaschoten

Wie man Paprika in Töpfen aus Samen anbaut

Ich zeige dir, wie lange es dauert, Paprika aus Samen zu ziehen

Wie und wann man die Samen pflanzt, damit sie in Töpfen und Behältern in einem kleinen Garten erfolgreich wachsen.

Alles was Sie zum Säen, Pflanzen und Ernten grüner Paprika wissen müssen.

Ich zeige Ihnen auch, wie man sie mit dehydrierenden und einfrierenden Methoden konserviert.

Pepper Seeds
Pfeffer Samen

Wann man Pfeffer sät

Diese Schritt-für-Schritt-Anweisungen sind die gleichen für die Pflanzung aller Paprika und Chilis

Paprikaschoten sind sehr frostempfindlich, so dass Sie im Februar oder Anfang März drinnen säen können, um sich einer guten Ernte sicher zu sein.

Es dauert ungefähr zehn Wochen, bis Ihre Pflanzen stark genug und bereit sind, in größere Töpfe oder den Garten zu pflanzen.

Süßer grüner Pfeffer

Am meisten Beliebte Samen zum Pflanzen ist die süße Paprika

Das ist die Sorte, die ich letztes Jahr angebaut habe.

Es ist eine frühe Sorte und produziert eine Menge Paprika pro Pflanze.

Wie man sich um die Pflanzen kümmert

  1. Nach etwa einer Woche beginnen Ihre Samen zu sprießen und gießen sie regelmäßig.
  2. Die Erde nicht ständig nass machen, aber darauf achten, dass sie nicht austrocknet.
  3. Nach ungefähr fünf Wochen entfernen Sie eine Pflanze aus jedem Topf und halten Sie die stärkste.
  4. Nach weiteren vier Wochen wird jede Pflanze stark genug sein, um in ihre letzten großen Töpfe umgepflanzt zu werden.
  5. Füge den Kompost dem Topf hinzu und setze einen Pflock von etwa zwölf Zoll Höhe in jeden ein.
  6. Dann die Pflanze in die Mitte stellen und gut wässern.
  7. Stellen Sie die Töpfe für einige Stunden täglich in den sonnigsten Garten. Wenn das Wetter kalt ist, stellen Sie die Behälter in ein Gewächshaus oder eine geschützte Position.

Ich hasse es, eine lebende Pflanze zu töten, deshalb pflanze ich die Paprika, die ich entnommen habe, in andere größere Töpfe oder Behälter. Sie werden nicht alle bis zur Reife wachsen, aber einige werden. Sie können diese an Familie oder Nachbarn weitergeben.

Pepper Seedlings
Pfeffer Sämlinge
Transplanting Peppers
Paprikaschoten transplantieren

Wie lange dauert es, Paprika aus Samen zu ziehen?

Wie man sät

  1. Pfeffersamen sind groß genug, um leicht säen zu können.
  2. Sie können entweder eine Packung Samen kaufen oder die Samen von den Paprikaschoten verwenden, die Sie im Laden gekauft haben.
  3. Entfernen Sie die Samen von den Paprikaschoten und lassen Sie sie auf einem Papiertuch trocknen.
  4. Die Qualität der Pflanze wird genauso gut sein, wenn Sie Ihre Samen auf diese Weise ernten.

In Töpfen und Containern wachsen

  1. Säen Sie zwei Samen in jeden mittelgroßen Topf direkt über dem Boden.
  2. Mit etwas Erde und Wasser vorsichtig bedecken.
  3. Sie werden genügend Samen haben, um etwa fünf Töpfe zu pflanzen.
  4. Wenn sie alle zu starken Sämlingen heranwachsen, dann können Sie diejenigen, die Sie nicht wollen, weggeben.
  5. Oder Sie könnten experimentieren, indem Sie einige von ihnen in Ihrem sonnigsten Teil des Gartens pflanzen.

Auf einer Terrasse oder einem Balkon

Wenn Sie sie auf Ihrer Terrasse wachsen lassen, lassen Sie sie an der sonnigsten Stelle.

Ihre Sämlinge werden in den ersten Wochen ihres Wachstums sehr empfindlich sein.

Wenn das Wetter in der Nacht noch kalt ist, bringen Sie die Container am besten in das Haus.

Sobald der Sommer wirklich heiß wird, sind die Pflanzen robust genug, um nachts draußen zu bleiben.

Wann zu ernten

  1. Die Paprikaschoten haben zuerst schöne Blumen und dann werden diese die Paprikaschoten produzieren.
  2. Sobald sie die erforderliche Größe haben, können Sie sie von der Anlage auswählen.
  3. Sie werden zuerst grün werden.
  4. Für diese ersten paar Paprika ist es am besten, sie zu pflücken, sobald sie groß genug sind. Auf diese Weise lässt du Raum für mehr Wachstum.
  5. Ziehen Sie sie nicht ab, da dies die Pflanze beschädigen wird.
  6. Verwenden Sie eine scharfe Schere oder Schere und schneiden Sie direkt über dem Pfeffer auf dem Storch.
  7. Der Geschmack ist außergewöhnlich von einem hausgemachten Pfeffer.
Flowers on Pepper Plants
Blumen auf Pfeffer Pflanzen

In deinem Garten wachsen

Anweisungen für Pflanzen, die Sie in Ihren Garten wachsen möchten

  1. Säen Sie die Samen in einem Tablett, ungefähr zwei Zoll auseinander.
  2. Mit Erde und Wasser bedecken.
  3. Wenn die Sämlinge anfangen zu sprießen, stellen Sie sicher, dass Sie sie weiter gießen.
  4. Aber sei vorsichtig, sie auch nicht zu sättigen.
  5. Nach etwa sieben bis acht Wochen sind die Setzlinge bereit, im Garten zu pflanzen.
  6. Am besten ist es jedoch, sie erst allmählich zu härten.
  7. In den Behälter geben und an einem sonnigen, aber geschützten Ort ein paar Stunden pro Tag für etwa drei bis vier Tage aufbewahren.

Dies wird die Pflanzen an das äußere Wetter anpassen und so wird es für sie weniger stressig sein, sobald sie in den Boden eingepflanzt sind.

Die Samen in den Garten transplantieren

  1. Wenn sie bereit sind, wählen Sie einen Platz, der mindestens fünf bis sechs Stunden Sonne pro Tag bekommt.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Boden gut drainiert und warm ist.
  3. Es ist am besten, am Abend zu pflanzen, wenn die Sonne nicht so stark ist.
  4. Pflanzen Sie in Abständen von zwölf bis fünfzehn Zoll auseinander.
  5. Dies gibt jedem Raum, um zu wachsen und die Sonne optimal zu nutzen.
  6. Wenn Sie jedes Loch graben, legen Sie zuerst den kleinen Pflock hinein. Der Einsatz sollte mindestens fünfzehn bis zwanzig Zoll hoch sein.
  7. Bewässere das Loch und lege dann jede Pflanze in den Boden und bedecke, um sicher zu sein, dass sie fest, aber sanft eingedrückt wird.
  8. Sobald Sie alle Paprika in den Garten gepflanzt haben, geben Sie ihnen eine gute Bewässerung.
  9. Es dauert etwa fünf Wochen, bevor Sie die ersten Blumen erscheinen sehen
  10. Diese werden blühen und dann absterben.
  11. Binden Sie die Pflanzen bei Bedarf an die Pfähle.
  12. Sie werden zunächst winzig sein, werden aber bald größer und in die Pfefferform, die Sie gewohnt sind.
  13. Paprika erscheinen zuerst grün auf der Pflanze. Sie können sie dann auswählen, wenn Sie es wünschen.
  14. Je nachdem, welche Sorte Sie haben, werden sie dann rot, gelb oder orange.
  15. Dies ist, wenn die Pflanze voll ausgereift ist.
  16. Sie werden viel süßer und haben mehr Vitamine in ihnen, sobald sie die Farbe ändern.

Wie viele Paprika pro Pflanze

Haben Sie schon einmal Paprika angebaut?

  • Ja und ich werde es weiterhin tun
  • Nein, aber ich werde sie in diesem Jahr wachsen lassen
  • Nein, ich hasse Gemüseanbau
  • Nein, ich habe keinen Garten
  • Nein, aber ich werde sie dieses Jahr auf meiner Terrasse wachsen lassen
Green Peppers
Grüne Paprika

Wie man speichert

Wenn Sie mehr Paprika als Sie verwenden möchten, weil sie alle reif sind, können Sie sie für ein längeres Leben speichern.

Ungewaschene Paprika in eine Plastiktüte geben und im Kühlschrank aufbewahren. Sie werden auf diese Weise weitere zehn Tage dauern.

Wie man die Paprikaschoten trocknet

  1. Wasche sie und schneide sie in kleine Stücke. Nimm die Samen heraus.
  2. Legen Sie sie in einen Topf und dampfen Sie etwa zehn bis fünfzehn Minuten, je nachdem, wie viele Sie haben.
  3. Auf ein Tablett legen und in den Ofen bei der niedrigsten Temperatur, die Sie haben, stellen.
  4. Drehen Sie sie gelegentlich mit einem Holzlöffel um.
  5. Sie werden bereit sein, wenn sie braun und geschrumpft sind.
  6. Ausnehmen und abkühlen lassen.
  7. Sobald sie fast kalt sind, legen Sie sie in Taschen oder Behälter für die Lagerung.

Wie man Paprika konserviert - Dehydrieren und Einfrieren Methoden

Gartentipps

Sobald Sie die richtigen Bedingungen für die Pflanze geschaffen haben, können Sie den einzigartigen Geschmack hausgemachter Paprika genießen.

Sie in Containern anzubauen, ist eine ideale Möglichkeit, Gemüse anzubauen, wenn Sie keinen Garten haben.


Leave A Comment